Tricks

Ziersträucher für den Garten

Ziersträucher für den Garten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Besitzer von Landhäusern ziehen es vor, ihre Wohngebiete zu begrünen. Ein dekorativer Strauch kann eine gute Wahl für die Dekoration der Website sein. Es gibt eine Vielzahl von Pflanzen, für die Sie unterschiedlichste Anwendungen finden. Sie können eine Hecke sein, können sowohl einzeln als auch in Gruppen gepflanzt werden. Wenn der Standort nicht sonnig ist, gibt es viele schattenliebende Arten von Sträuchern. Wenn das Gegenteil sonnig ist, können Sie sonnenhungrige Pflanzen pflücken. Einige Sträucher Kann nicht nur in einer Berghütte, sondern auch in einer Stadtwohnung angebaut werden.

Bevor der Gärtner wählt, welcher Busch an seiner Datscha gepflanzt werden soll, sollte er auf Dekorativität, Frostbeständigkeit und viele andere Feinheiten achten.

Zum Beispiel:

  • Auf die mögliche Höhe der Pflanze. In der Tat ist es unwahrscheinlich, dass jemand möchte, dass sein Sommerhaus wie die untere Ebene des Regenwaldes aussieht, wo kein einziger Lichtstrahl durchdringen kann.
  • Zu den Merkmalen der Pflanzenpflege. Es ist wahrscheinlich, dass der Gärtner nicht die Gelegenheit hat, den Busch mit den notwendigen Bedingungen zu versorgen, und die Pflanze könnte sterben.

Arten und Namen der Sträucher

Die folgenden blühenden Strauchpflanzen sind möglicherweise für ein Ferienhaus geeignet:

  • Flieder
  • Spirea.
  • Geißblatt.
  • Hortensie.
  • Spindelbaum.
  • Kalina.
  • Hagebutte.
  • Weißdorn.
  • Stachelbeere
  • Filz Kirsche.
  • Juniper.
  • Eibe
  • Magnolie
  • Heather.
  • Santolina.

Lassen Sie uns die beliebtesten näher betrachten..

  • Flieder Ein sehr schöner blühender Strauch, der uns im späten Frühling große duftende Blüten verleiht. Es gibt Dutzende wild lebende Fliederarten, die jedoch viel kultivierter sind. Flieder sind ziemlich winterhart, wachsen gut an sonnigen Orten und auf fast jeder Art von Boden.
  • Spirea. Die Pflanze blüht im Frühjahr, bedeckt mit weiß-rosa Blütenbällchen. Spirea ist sowohl ziemlich groß als auch ziemlich kompakt. Aufgrund der Vielseitigkeit der Größen kann die Spirea sowohl einzeln, zu Dekorationszwecken als auch als Hecke gepflanzt werden. Die Pflanze fühlt sich auf leicht lockerem Boden gut an. Sträucher können in hellen Bereichen und im Schatten gepflanzt werden. Benötigt keine besondere Pflege.
  • Geißblatt. Ein unprätentiöser Strauch, der bei Gärtnern beliebt ist. Blüht im Frühsommer mit schönen, angenehm riechenden Blüten. Die Pflanze fühlt sich in Bereichen mit jeder Beleuchtung gut an.
  • Hortensie. Schattenliebende niedrige Pflanze. Kugelförmige Büsche mit Blütenständen in Weiß, Blau, Rosa und Hellgrün passen hervorragend zu einem Ferienhaus. Aber Hortensien brauchen eine sorgfältige Bewässerung und einen schattigen Platz.
  • Spindelbaum. Es wächst auf der nördlichen Hemisphäre. Hat Triebe von gerippter Form. Die Früchte sind hell, Laub von ungewöhnlicher rötlicher Farbe. Gärtner werden von den Bodendeckerarten des Euonymus angezogen, zum Beispiel Fortune Euonymus. Dies ist ein niedriger grüner Busch, der eine Höhe von 20 Zentimetern erreicht.
  • Santolina. Immergrüne mediterrane Pflanze. Es blüht den ganzen Sommer über. Santalia ist eine photophile Pflanze, die kein ausgiebiges Gießen erfordert. Es verträgt keine starken Fröste.

Fruchtbüsche

  • Kalina. Zierpflanze mit gesunden hellen roten Beeren. Blüht im späten Frühling mit schönen weißen Blüten. Die Trauben der Beeren reifen dem Herbst näher. Der Busch ist ziemlich frostbeständig. Viburnum wächst gut im Schatten und in der Sonne. Erfordert eine gute stabile Bewässerung.
  • Hagebutte. Dorniger Busch, der eine wilde Rose ist. Die Früchte sind sehr nützlich, weil sie mit Vitamin C gesättigt sind. Kann als Hecke verwendet werden. Hagebutte ist einer Rose nicht unterlegen. Es bedarf keiner besonderen Pflege, verträgt ruhig die kalte Jahreszeit.
  • Weißdorn. Wie Hagebutten sind die Früchte des Weißdorns sehr nützlich. Sie blüht im Frühsommer, im Herbst ist sie mit roten Beeren bestreut. Spezialisten für Landschaftsgestaltung schätzen den Weißdorn wegen seiner dekorativen Wirkung, der Fähigkeit, sowohl in Gruppen als auch individuell Schönheit auf dem Gelände zu schaffen. Darüber hinaus erfordert die Anlage keine besondere Aufmerksamkeit für sich.
  • Stachelbeere Dieser kleine Strauch wächst in den Gärten vieler Sommerbewohner und trägt Früchte mit köstlichen süßen Beeren. Stachelbeeren müssen mäßig gewässert werden. Im Winter muss der Strauch mit einer Schutzfolie abgedeckt werden, da er keine Kälte verträgt.
  • Filz Kirsche. Ein Verwandter des beliebten Gartenbaums sind Kirschen. Es wächst auf drei Meter. Früchte in kleinen, im Gegensatz zu Standardkirschen, Früchten. Er liebt sonnige Plätze, benötigt keine besonderen Bedingungen, verträgt Frost gut.

Immergrüne Sträucher

  • Magnolie. Laubwechselnder immergrüner Strauch. Blüht im Frühsommer mit gelben Blüten. Magnolie wird oft als Hecke verwendet. Die Anlage verlangt keine Beleuchtung. Starkes Gießen ist unerwünscht, um ein Verrotten der Wurzeln zu vermeiden.
  • Heather. Ein niedriger Busch, bis zu einem halben Meter groß. Es blüht für eine lange Zeit. Verliert auch im Winter nicht seine dekorative Wirkung. Die Pflanze muss an hellen Orten gepflanzt werden.

Jedes Klima hat seine eigenen Pflanzen. Zum Beispiel im Ural müssen sie an strenge Fröste angepasst werden. Für die Region Moskau charakteristisch blühende wilde Sträucher, aus denen im Frühjahr ein schönes blühendes Sommerhäuschen gewonnen wird.

Baschkirien beispielsweise ist eine eher kühle Region, für Baschkirien sind winterharte Sträucher wie Ebereschen, Hagebutten und immergrüne Pflanzen charakteristisch.

Die Vielfalt der Sträucher ist sehr groß und jeder Gärtner wird bestimmt etwas nach seinem Geschmack wählen.

Ziersträucher






Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos