Rat

Lila Ryadovka-Pilz: Kochmethoden, Bewertungen und Fotos

Lila Ryadovka-Pilz: Kochmethoden, Bewertungen und Fotos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Foto und eine Beschreibung einer lila Reihe sind für einen unerfahrenen Pilzsammler nützlich - obwohl der Pilz sehr ungewöhnlich aussieht, kann er leicht mit anderen Arten verwechselt werden. Gleichzeitig kann eine korrekt erkannte Reihe mit ausgezeichnetem Geschmack und nützlichen Eigenschaften gefallen.

Wo lila Reihen wachsen

Der lila Ryadovka-Pilz ist auch unter den Namen violetter Lepist, Zyanose oder Bluefoot bekannt. Es gehört zur Familie Ryadovkov und wächst hauptsächlich in den nördlichen Regionen Russlands in Nadel- und Mischwäldern. Manchmal findet man Zyanose an den Rändern und Waldlichtungen, in der Nähe von Haufen trockenem Reisig und neben Dickichten von Brennnesseln.

Sie können eine lila Ryadovka hauptsächlich in Gruppen treffen, ein rauchiger Redner wächst oft daneben.

Wie man lila Reihenpilze erkennt

Sinyukha hat ein sehr ungewöhnliches Aussehen. Die Kappe ist flach, leicht konvex und fleischig, die Kanten sind uneben. Im Durchmesser erreicht die Kappe 6-15 cm, auf der Unterseite ist sie mit dünnen und breiten Platten bedeckt.

Sowohl die Ober- als auch die Unterseite der Kappe ändern je nach Alter ihre Farbe. Junge Zyanose hat eine hellviolette Farbe, wird aber blass und wird mit zunehmendem Alter hellviolett. Der gleiche Farbton und glatte glatte Stiel des Pilzes. In der Höhe erreicht das Bein normalerweise etwa 8 cm, in der Nähe der Basis verdickt es sich leicht.

Die lila Ryadovka auf dem Schnitt hat ein dichtes und elastisches lila Fruchtfleisch. Ein erkennbares Merkmal der Zyanose ist das Vorhandensein eines angenehmen und leicht fruchtigen Geruchs.

Ist es möglich, lila Reihen zu essen

Die leuchtende Farbe der Zyanose schreckt Pilzsammler oft ab, ist aber tatsächlich zum Verzehr geeignet und gehört zur Kategorie der bedingt essbaren. Es wird nicht empfohlen, lila Ryadovka roh zu konsumieren, da dies zu schweren Magenverstimmungen führen kann. Nach dem Einweichen und der Wärmebehandlung kann die Zyanose jedoch auf vielfältige Weise hergestellt werden.

Geschmacksqualitäten des lila Ryadovka-Pilzes

Sinyukha gilt als einer der köstlichsten Herbstpilze. Am häufigsten wird lila Ryadovka gesalzen und eingelegt, aber es kann auch gekocht oder gebraten gegessen werden. Sinyukha passt gut zu Kartoffeln und Spaghetti, zu Gemüse und Fleischgerichten.

Heilende Eigenschaften von lila Ryadovka

Der Wert der Zyanose liegt nicht nur in ihren Geschmackseigenschaften. Lila Ryadovka hat medizinische Eigenschaften, es enthält die Vitamine B1 und B2, Zink und Kupfer, Mangan und organische Säuren. Sinyukha ist reich an pflanzlichem Eiweiß, aber nur etwa 19 kcal sind in 100 g seines Fruchtfleisches enthalten.

Beim Verzehr ist die Art in der Lage:

  • Entzündungen beseitigen und Pilzkrankheiten aufgrund ihrer antibiotischen Eigenschaften bekämpfen;
  • niedrigere Blutzuckerspiegel;
  • Verbesserung der Immunität und Erhöhung der Widerstandskraft des Körpers gegen Viruserkrankungen;
  • pflegen Sie einen gesunden Magen und Darm.

Die violette Reihe wirkt sich auch positiv auf das Nervensystem aus, da sie die Symptome chronischer Müdigkeit lindert und Überlastung vermeidet. Eine nahrhafte Zyanose ist in der Erholungsphase nach Krankheiten und Operationen nützlich. Das proteinreiche Fruchtfleisch stärkt die Kraft des Körpers.

Wie man eine lila Reihe kocht

Beim Kochen gibt es viele Rezepte zum Kochen von lila Ryadovka zum Essen. Zunächst müssen jedoch frische Pilze vorbehandelt werden:

  1. Unmittelbar nach der Entnahme wird die Zyanose von Pflanzenresten gereinigt und dann 1-3 Tage in Salzwasser eingeweicht. Die Flüssigkeit muss alle 3 Stunden abgelassen und durch eine neue ersetzt werden.
  2. Nach dem Einweichen wird die violette Reihe eine halbe Stunde lang in Salzwasser gekocht. Zusätzlich zum Salz wird empfohlen, Lorbeerblätter, ein paar getrocknete Nelkenknospen und ein paar Erbsen schwarzen Pfeffers zur Lösung hinzuzufügen.

Wichtig! Das gekochte Fruchtfleisch muss erneut gründlich in kaltem Wasser gespült werden. Das Wasser unter der lila Ryadovka muss abgelassen werden, es ist unmöglich, die Brühe für Nahrungszwecke zu verwenden, es ist gefährlich für den Körper.

Wie man lila Reihen einlegt

Die vorbehandelte violette Reihe kann zur Langzeitlagerung eingelegt werden. Ein beliebtes Rezept für lila Rudern sieht so aus:

  1. 2 kg gekochte Pilze in einen großen Topf geben und 1,5 Liter Wasser darüber gießen.
  2. 3 große Esslöffel Salz und 4 Esslöffel Zucker ins Wasser geben, dann die Lösung zum Kochen bringen und die Zyanose weitere 10 Minuten kochen lassen.
  3. 6 große Esslöffel Essig werden in kochendes Wasser gegossen, 3 Lorbeerblätter, einige Erbsen schwarzer Pfeffer und 3 Knospen trockener Nelken werden gelegt.
  4. Die Lösung wird etwa 10 Minuten lang bei schwacher Hitze gehalten und dann ausgeschaltet.

Gekochte lila Reihen in einer duftenden Marinade werden in sterilisierte Gläser gegossen, ohne auf das Abkühlen zu warten, und dann fest aufgerollt und zur Lagerung weggelegt.

Wie man lila Reihen salzt

Eine andere einfache Art, Pilze zu kochen, ist ein Rezept zum Salzen einer lila Reihe, mit dem Sie die Vorteile und den Geschmack für lange Zeit bewahren können:

  1. Frische Zyanose wird von Schmutz und Erde gereinigt, richtig gewaschen, eingeweicht und gekocht.
  2. Ein Glas- oder Holzbehälter zum Salzen wird mit kochendem Wasser verbrüht, und dann wird die behandelte Zyanose mit den Kappen nach unten hineingelegt.
  3. Jede kleine Reihe von Reihen wird reichlich mit grobem Salz bestreut. Auf Wunsch können Sie Ihrem Geschmack Gewürze und Gewürze hinzufügen - Pfeffer, Nelken, Lorbeerblätter, Dillsamen.
  4. Wenn der Behälter bis zum Rand gefüllt ist, müssen Sie ihn mit einem Deckel verschließen und eine schwere Last darauf legen, die sogenannte Unterdrückung.

Der Behälter mit den Pilzen wird an einem trockenen und kühlen Ort mit einer Temperatur von nicht mehr als 5 ° C entfernt. Die salzigen lila Reihen werden in einem Monat fertig sein und ein wunderbarer kalter Snack auf dem Herbsttisch sein.

Wie man lila Reihen brät

Sinyuhu kann nicht nur gesalzen oder eingelegt werden, eine beliebte Methode zur Herstellung einer lila Reihe schlägt vor, einen Pilz zu braten. Zunächst werden die Pilze von anhaftenden Rückständen gereinigt und in Salzwasser eingeweicht und dann eine halbe Stunde lang wie gewohnt gekocht.

Algorithmus:

  1. Gekochte lila Reihen werden mit einem Papiertuch getrocknet und dann in einer vorgewärmten, mit Pflanzenöl gefetteten Pfanne in einer dünnen Schicht verteilt.
  2. Die Pilze werden 10 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren gebraten.
  3. Nach 10 Minuten wird die Zyanose nach Geschmack gesalzen, Pfeffer, Gewürze und Gewürze werden hinzugefügt, falls gewünscht.
  4. Danach wird die Hitze auf niedrig reduziert und die lila Ryadovka weitere 2-3 Minuten in einer Pfanne gekocht.

Fertige gebratene Reihen können mit Kartoffeln oder als Ergänzung zu jedem Fleisch- und Gemüsegericht serviert werden. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie den Pilzen etwas Gemüse, Knoblauch oder Zwiebeln hinzufügen und ein paar Esslöffel Sauerrahm einschenken.

Wie man Suppe aus Reihen von Purpur macht

Unter den Gerichten aus Ryadovka-Purpur ist eine sehr schmackhafte und ungewöhnlich farbige Suppe von Interesse. Das Kochrezept lautet wie folgt:

  1. Etwa 400 g frische Reihen werden 3 Tage lang eingeweicht.
  2. Vorbereitete Pilze werden in 2 Liter frisches Wasser gegossen und mit ca. 3 g Zitronensäure versetzt.
  3. Die Pilze werden 20 Minuten gekocht, dann gewaschen und leicht getrocknet, und die Brühe wird abgelassen.
  4. Zur Zubereitung der Suppe werden 5 Kartoffeln, geschälte Karotten und eine Zwiebel in kleine Riegel geschnitten.
  5. Gekochte Pilze werden in Pflanzenöl leicht goldbraun gebraten.
  6. Alle Zutaten werden in einen Topf mit 1,5 Litern Wasser gegeben, Pilze werden hinzugefügt und gekocht, bis das Gemüse vollständig gekocht ist.

Einige Minuten vor dem Ausschalten der Heizung muss die Suppe nach Geschmack gesalzen werden. Danach kann das Gericht serviert werden.

Nutzen und Schaden für den Körper

Purpurroter Ryadovka kann aufgrund seiner wertvollen Zusammensetzung eine wohltuende Wirkung auf den Körper haben.

Speziell der Pilz:

  • hilft bei Entzündungen und bakteriellen Prozessen;
  • verbessert die Verdauung und hilft beim Aufbau des Stoffwechsels;
  • erhöht die Ausdauer und macht die Immunität resistenter gegen Viren und Infektionen;
  • normalisiert die Blutzusammensetzung und kann bei Diabetes mellitus von Vorteil sein;
  • füllt die Kraft mit erhöhter Belastung oder Proteinmangel in der Ernährung wieder auf.

Gleichzeitig kann die lila Ryadovka unter bestimmten Umständen den Körper schädigen. Sie können es nicht bei chronischen Erkrankungen des Magens und des Darms anwenden. Der Pilz ist zu schwer verdaulich und verschlimmert den Zustand.

Zyanose kann sich auch negativ auswirken, wenn sie in einem ökologisch ungünstigen Gebiet gesammelt wird. Pilzpulpe absorbiert perfekt Giftstoffe aus dem Boden und der Luft, sodass Pilze, die in der Nähe von Straßen und Industrieanlagen wachsen, zu viele giftige Substanzen enthalten.

Was kann mit der lila Ryadovka verwechselt werden

Auf den ersten Blick scheint es, dass die leuchtend lila oder lila Farbe des Pilzes ihn in seinem Aussehen völlig einzigartig macht. Dies ist jedoch nicht der Fall, es gibt viele Reihen mit einem violetten Bein und falschen Doppeln, und der Pilz kann leicht mit essbaren und giftigen Doppelten verwechselt werden.

Blaubeinig oder lepistalbeinig

Dieser bedingt essbare Pilz ähnelt in seiner äußeren Struktur der Zyanose. Er hat eine fleischige, leicht konvexe Kappe mit einer lamellaren Unterseite und einem violetten Bein. Es gibt jedoch wichtige Unterschiede - die Pilzkappe ist viel leichter und näher an Weiß. Darüber hinaus wächst in warmen subtropischen Regionen, hauptsächlich auf Feldern und Wiesen, eine falschviolette Reihe oder Bluefoot, die bereits ab Mitte des Frühlings zu finden ist.

Violette Lepista

Ein weiterer bedingt essbarer Lamellenpilz wächst in gemäßigten Klimazonen und kommt hauptsächlich in Wäldern vor. Die Kappe der violetten Lepista ist konvex, ihre Kanten sind uneben. Die Farbe des Pilzes ist jedoch nicht lila, sondern rosa-braun oder weißlich. Darüber hinaus verströmt das Fleisch dieser Lepista-Art in der Pause einen deutlichen violetten Geruch.

Fliederlack

Der Pilz wird als bedingt essbar eingestuft und wächst in gemäßigten Klimazonen vom Frühsommer bis zum Mittherbst. Der Lack ähnelt in seinem Schatten einer lila Ryadovka, in jungen Jahren ist er hellviolett, wenn er wächst, wird er blass und verblasst. Außerdem hat der Pilz eine abgeflachte fleischige Kappe mit einer leichten Ausbuchtung in der Mitte, und die Unterseite der Kappe ist mit dünnen Platten bedeckt.

Ein Foto einer lila falschen Reihe ermöglicht es Ihnen jedoch, sie von einem echten Pilz zu unterscheiden. Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Größe - der Lack hat normalerweise einen Durchmesser von nicht mehr als 5 cm und gehört zu Miniaturpilzen.

Lila Spinnennetz

Dieser bedingt essbare Pilz aus der gleichnamigen Familie Webinnikov wächst in Nadel- und Laubwaldplantagen in einem gemäßigten Klima. Es sieht aus wie eine junge lila Ryadovka in Form eines Hutes, hat aber normalerweise eine dunklere Farbe - tiefviolett oder bräunlich, die gleiche Farbe und einen Teller an der Unterseite der Kappe.

Das lila Fleisch des Spinnennetzes verströmt kein fruchtiges, sondern ein nussiges Aroma. Das Bein des Pilzes verdickt sich im unteren Teil merklich, und Sie können auch Spuren einer Bettdecke darauf erkennen, ähnlich einem leichten Spinnennetz.

Wichtig! Das lila Spinnennetz ist ein Pilz, der im Roten Buch aufgeführt ist, so dass Sie ihn in den Wäldern selten finden können.

Weißes und lila Spinnennetz

Dieser Pilz aus der Familie Webinnikov gehört zur Kategorie der Ungenießbaren, er kann nicht gegessen werden. Die konvexe oder glockenförmige Kappe des Pilzes erreicht einen Durchmesser von 8 cm, und die Webkappe kann sich am Bein 8 cm über dem Boden erheben.

Sie können einen ungenießbaren Pilz von einem lila Ryadovka nicht nur durch seinen Farbton, sondern auch durch sein Fruchtfleisch unterscheiden - im Spinnennetz ist er weich, färbt sich im Schnitt schnell braun und riecht gleichzeitig spürbar nach Schimmel.

Ziegen-Webcap

Ein weiterer ungenießbarer Pilz zeichnet sich durch eine konvexe halbkugelförmige Kappe mit einem Durchmesser von bis zu 6-12 cm und ein dickes kurzes Bein mit einer Verdickung in Bodennähe aus. Die Ziegen-Webkappe hat eine bläulich-violette Tönung des Beins und der Kappe, ihr Fleisch ist grau-lila. Der Höhepunkt der Fruchtbildung tritt Ende Sommer auf, und der Pilz kann bis Anfang Oktober in Nadelbäumen und Mischpflanzungen der Mittelspur gefunden werden.

Sie können einen giftigen lila Ryadovka-Pilz von einem echten essbaren Pilz sowohl in Farbe und Form als auch im Geruch unterscheiden. Der ungenießbare Pilz verströmt ein unangenehmes Aroma von Acetylen und macht überhaupt keinen Lust, das Fruchtfleisch zu schmecken.

Reines Mycene

Die halbkugelförmige Kappe eines ungenießbaren Miniaturpilzes kann einen Durchmesser von 4 cm erreichen, und die Mykene können sich 9 cm über dem Boden erheben. Sie ähnelt vage einer Reihe, ist jedoch viel dünner und kleiner. Die Farbe der Mykene ist gräulicher als lila, manchmal hellbraun. Das Fruchtfleisch ist ebenfalls grau oder hellgrau, wässrig und hat einen deutlichen unangenehmen Geruch. Wenn das Mycen bricht, scheidet es eine sehr große Menge milchigen Safts aus.

Reines Mycen unterscheidet sich vom lila Ryadovka nicht nur durch äußere Merkmale. Es ist schwierig, die Art aufgrund der unterschiedlichen Wachstumsdaten zu verwirren - das Rudern bezieht sich auf Herbstpilze, während das ungenießbare Mycen in gemäßigten Klimazonen vom frühen Frühling bis Ende Juni vorkommt.

Sammelregeln

Sie müssen während der Zeit der maximalen Fruchtbildung in den Wald gehen, um eine violette Reihe zu bilden - Anfang September und bis Mitte Oktober, bevor der erste Frost einsetzt.

Da der Speisepilz den bedingt essbaren und giftigen Gegenstücken stark ähnelt, ist beim Sammeln besondere Vorsicht geboten:

  1. Die Farbe der Kappe und des Beins sollte genau der lila Reihe auf dem Foto des Pilzes entsprechen, hellviolett für junge Fruchtkörper und Lavendel für Erwachsene.
  2. Die Kappe sollte kein erkennbares Muster aufweisen, und das Bein, das die Überreste eines Rings darstellt, sollte kein „Spinnennetz“ aufweisen.
  3. Auf dem Schnitt sollte die Reihe hellviolett oder lila sein, und der Geruch des essbaren Fruchtfleisches ist immer angenehm.

Beachtung! Sie müssen Zyanose in sauberen Wäldern sammeln, die weit entfernt von Straßen, Fabriken und Großstädten liegen. Nur Zyanose, die in einer guten Umgebung wächst, bringt gesundheitliche Vorteile.

Fazit

Das Foto und die Beschreibung der lila Reihe ermöglichen es Ihnen, einen sehr schönen und leckeren Waldpilz unverkennbar zu erkennen. Sie müssen jedoch die Merkmale der Zyanose sorgfältig untersuchen, da sie auch eine Menge falscher Doppelwerte aufweist.

Bewertungen der lila Reihe

Petrova Irina Vladimirovna, 37 Jahre, Nischni Nowgorod

Die lila Reihe ist einer meiner Lieblingsherbstpilze. Jeden Herbst versuche ich, mehr lila Hüte im Wald zu finden, Gurken mit Ryadovka sind sehr lecker, der Pilz verleiht Suppen einen ungewöhnlichen Geschmack und eignet sich gut zum Braten. Ich habe keine Angst, Zyanose mit falschen Doppelwerten zu verwechseln - wenn Sie Erfahrung haben, ist es sehr einfach, sie zu unterscheiden.

Danilova Svetlana Petrovna, 51 Jahre, Vladimir

Ich mag es wirklich, die lila Ryadovka zu salzen und zu braten, ihr Geschmack und ihr Aroma sind ungewöhnlich. Zyanose ist nicht häufig, aber leicht zu bemerken - die Hüte heben sich vor dem Hintergrund des Herbstgrases ab. Mehrmals habe ich Freunden Zyanose gezeigt. Die Leute sind ständig überrascht, dass ein so hellvioletter Pilz zum Essen geeignet und außerdem gut für die Gesundheit ist.


Schau das Video: Violetter Lacktrichterling (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos