Rat

Braga aus Pfirsichen für Mondschein

Braga aus Pfirsichen für Mondschein


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kalter Mondschein aus Pfirsichen ist ein alkoholisches Getränk, das in einer heißen Zeit relevant ist. Er hat eine ziemlich einfache Kochmethode. Es sind jedoch viele subtile Nuancen zu berücksichtigen. Jetzt kann jeder ein Rezept für dieses Getränk nach seinem Geschmack finden, da es zu Hause viele Variationen von Pfirsich-Mondschein gibt.

Geheimnisse der Herstellung von Pfirsich-Mondschein

Bevor Sie über die Technologie zur Herstellung von Pfirsichbrei sprechen, sollten Sie die Hauptaspekte der Vorbereitungsarbeiten verstehen.

Über Komponenten

Da der Brei aus Pfirsichen hergestellt wird, sind diese Früchte die Hauptbestandteile.

Bevor Sie aus Pfirsichen Mondschein machen, müssen Sie zwei wichtige Punkte berücksichtigen:

  1. Die Menge an Pfirsichbrei, die zu Hause nach dem klassischen Rezept erhalten wird, ist ziemlich gering. Das Getränk hat jedoch einen erstaunlichen Geschmack und ein angenehmes Aroma. Es ist ziemlich leicht zu trinken.
  2. Die Stärke von Pfirsich-Mondschein nach klassischem Rezept beträgt ca. 55-60%. Um es zu reduzieren, reicht es aus, eine Tinktur vorzubereiten. Dazu müssen Sie nur das resultierende Produkt mit Wasser auf die erforderliche Konzentration verdünnen.

Um zu Hause einen leckeren und gesunden Pfirsich-Mondschein zu erzielen, müssen Sie natürlich nicht nur das Rezept, sondern auch die Kochtechnologie genau befolgen. Es ist jedoch auch wichtig, dass Sie Ihr Essen verantwortungsbewusst auswählen. Für eine solche Lösung sind wilde Pfirsiche geeignet.

Trotz des Vorhandenseins natürlicher Zucker und Säuren in der Zusammensetzung dieser Frucht müssen dem alkoholischen Getränk Zucker, Zitronensäure und Hefe zugesetzt werden. Darüber hinaus ist es besser, die letzte Komponente hochwertiger künstlicher Hefe zu kaufen, die den Geschmack des Endprodukts nur verschlechtert.

Zubereitung der Zutaten

Die Technologie zur Herstellung von Mondschein aus Pfirsichen zu Hause erfordert eine spezielle Vorbereitung.

  1. Es ist besser, die Knochen zu entfernen. Natürlich gibt es Liebhaber von Mondschein mit Pfirsichgruben. Es sollte jedoch beachtet werden, dass das Getränk in diesem Fall sehr bitter ist. Dieser Nachgeschmack ist schwer zu entfernen.
  2. Für zusätzlichen Geschmack einige überreife, aber nicht faule Früchte hinzufügen.
  3. Faule Bereiche sollten entfernt werden, da sie den Fermentationsprozess beeinträchtigen können, ganz zu schweigen von der Technologie, aus Pfirsichen ohne Hefe Mondschein herzustellen.

Diese Vorarbeiten verbessern die Qualität des resultierenden Produkts.

Tipps und Tricks

Viele Hausfrauen bieten die folgenden Tricks bei der Herstellung dieses einzigartigen alkoholischen Produkts an:

  1. Um zu verhindern, dass sich der Fermentationsprozess verlangsamt, sollte der Raum auf einer konstanten Temperatur von etwa 22 Grad Celsius gehalten werden.
  2. Um das Verderben der Maische zu verhindern, müssen Sie den Behälter an einem dunklen Ort aufbewahren.
  3. Das Ende des Fermentationsprozesses sollte nicht durch die Zeit bestimmt werden, sondern durch das Aussehen der Flüssigkeit: Ein trübes Sediment und eine geklärte Würze sollten darin beobachtet werden. Die Gasentwicklung in Form von Blasen sollte aufhören.
  4. Vor der zweiten Destillation ist es besser, die Lösung mit einem Komplex aus Kaliumpermanganat und Aktivkohle zu reinigen. Die letzte Komponente behält das Pfirsicharoma.

Nach diesen einfachen Tipps ist es ziemlich einfach, echten Brandy herzustellen.

Wie man Pfirsichbrei setzt

Braga ist die Basis des zukünftigen alkoholischen Getränks. Daher muss seine Herstellung verantwortungsbewusst behandelt werden. Es gibt viele Möglichkeiten.

Pfirsichbrei Rezept ohne Hefe

Zutaten:

  • Pfirsiche - 5 kg;
  • Zucker - 1 kg;
  • Wasser - 4 l.

Kochmethode:

  1. Pfirsiche zubereiten: Kerne und Gruben sowie verrottete Stellen entfernen.
  2. Mahlen Sie das Fruchtfleisch glatt.
  3. Sirup zubereiten: Das halbe Volumen Wasser und Zucker in einem Topf mischen, Gas geben und 5-7 Minuten kochen lassen. Schaum entfernen. Die Lösung abkühlen lassen.
  4. Fügen Sie die restlichen Komponenten hinzu. Gründlich umrühren.
  5. Decken Sie den Behälter mit einem Tuch ab und stellen Sie ihn 3 Tage lang an einen dunklen Ort. Rühren Sie die Mischung regelmäßig um.
  6. Gießen Sie die Lösung nach 20 Stunden in das Fermentationsgefäß (etwa ¾ des Volumens). Mit einer Wasserdichtung verschließen.

1 Monat an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 22 Grad Celsius stehen lassen.

Wie man Pfirsichbrei mit Hefe macht

Die Produktionstechnologie ähnelt der Vorgängerversion.

Zutaten:

  • Obst - 10 kg;
  • Zucker - 4 kg;
  • Wasser - 10 l;
  • Trockenhefe - 20 g.

Die Herstellungsmethode ist die gleiche wie in der vorherigen Version, mit Ausnahme der Zugabe von Hefe.

Wie man Pfirsichblätter und Gruben zerdrückt

Zutaten:

  • doppelter Mondschein - 6 Liter;
  • Pfirsichgruben - 0,8 kg;
  • Rosinen - 0,1 kg.

Kochmethode:

  1. Pfirsichkerne zu einem Pulver zerdrücken. Mit Wasser verdünnen, bis das Gelee dick ist.
  2. In einen großen dickwandigen Behälter gießen und fest verschließen. Die Wände mit Teig bestreichen.
  3. Stellen Sie die Flasche in den Kühlofen. Wiederholen Sie den Vorgang 10 Mal innerhalb von zwei Tagen. Wenn Risse im Teig auftreten, müssen diese abgedeckt werden.
  4. Die Mischung mehrmals abseihen.

Mischen Sie die resultierende Masse mit den restlichen Zutaten.

Fermentation

Im Durchschnitt dauert dieser Vorgang 20-40 Tage. Dies hängt von der Art der verwendeten Komponenten ab: Pfirsiche, Hefe und Zucker sowie von den äußeren Bedingungen: Lichtmangel, Zugang zu Luft sowie eine bestimmte Raumtemperatur.

Während der Fermentation zersetzt sich Zucker auf chemischer Ebene in Alkohol und Kohlendioxid.

Wie man aus Pfirsichen Mondschein macht

Zutaten:

  • Obst - 10 kg;
  • Zucker - 10 kg;
  • Wasser - 4 l;
  • Hefe - 0,4 kg.

Kochmethode:

  1. Bereiten Sie die Pfirsiche vor: Entfernen Sie die Mitte und die Gruben sowie alle faulen Bereiche.
  2. Mahlen Sie das Fruchtfleisch bis es püriert.
  3. Sirup zubereiten: Einen Teil Wasser und Zucker in einem Topf mischen, Gas geben und 5-7 Minuten kochen lassen. Schaum entfernen, Lösung abkühlen lassen.
  4. Fügen Sie den Rest der Komponenten hinzu. Gründlich mischen.
  5. Decken Sie den Behälter mit einem Tuch ab und stellen Sie ihn 3 Tage lang an einen dunklen Ort. Rühren Sie die Zusammensetzung regelmäßig um.
  6. Gießen Sie die Lösung nach 20 Stunden in den vorbereiteten Behälter (um etwa ¾ des Volumens). Mit einer Wasserdichtung verschließen und einen Monat lang an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 22 Grad stehen lassen.
  7. Die Mischung muss sorgfältig filtriert werden.
  8. Ferner sollte die Flüssigkeit destilliert werden.
  9. Nach mehreren Fraktionen filtern.
  10. Wiederholen Sie die Destillation und Filtration.

Das fertige Getränk muss in einen anderen Behälter gegossen und für weitere 2 Tage in den Kühlschrank gestellt werden.

Wie man Pfirsiche mit Honig mit Mondschein übergießt

Zutaten:

  • Mondschein - 1 l;
  • überreife Pfirsiche - 6 Stk.

Kochmethode:

  1. Pfirsiche zubereiten: abspülen, trocknen und entkernen.
  2. Drücken Sie den Saft aus den Früchten.
  3. Mit Mondschein mischen und die Lösung in einen dunklen Glasbehälter gießen.

30 Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Mondschein mit Pfirsichgruben

Zutaten:

  • Fruchtsamen - 10 Stk.;
  • Zucker - 0,4 kg;
  • Wasser - 0,2 l;
  • Wodka - 1,5 Liter.

Kochmethode:

  1. Mahlen Sie die Knochen zu einem Pulver. In eine Flasche gießen.
  2. Wodka hinzufügen. Mit einem Deckel fest verschließen und an einem beleuchteten Ort 1 Monat lang ziehen lassen.
  3. Lassen Sie die Infusion ab und belasten Sie die Lösung zweimal.
  4. Sirup zubereiten: Zucker in Wasser auflösen, zum Kochen bringen, dick kochen. Kalt stellen.
  5. Zum Wodka hinzufügen. Gründlich umrühren.

In Flaschen füllen, fest verschließen und an einen dunklen Ort stellen.

Die andere Option erfordert die folgenden Zutaten:

  • Obstgruben - 0,4 kg;
  • Zucker - 0,2 kg;
  • Wasser - 0,2 l;
  • Wodka - 0,8 l;
  • Zimt - 5 g;
  • Nelken - 2 Stk.;
  • Ingwer - 2 g.

Kochmethode:

  1. Mahlen Sie die Knochen zu einem Pulver und gießen Sie sie in eine Flasche. Fügen Sie Zimt, Nelken und Ingwer hinzu.
  2. Wodka hinzufügen. Mit einem Deckel fest verschließen und an einem beleuchteten Ort 1 Monat lang ziehen lassen.
  3. Die Infusion abtropfen lassen und zweimal abseihen.
  4. Sirup zubereiten: Zucker in Wasser auflösen, zum Kochen bringen, dick kochen. Gründlich mischen.

In Flaschen füllen, fest verschließen und an einen dunklen Ort stellen.

Wie man Pfirsichen mit Kräutern Mondschein verleiht

Zutaten:

  • Fruchtsamen - 0,4 kg;
  • Zucker - 0,2 kg;
  • Wasser - 0,2 l;
  • Wodka - 0,8 l;
  • Zimt - 5 g;
  • Nelken - 2 Stk.;
  • Ingwer - 2 g;
  • Minze - 3 g;
  • Kardamom - 2 g;
  • Salbei - 3 g.

Kochmethode:

  1. Mahlen Sie die Knochen zu Pulver. In eine Flasche gießen. Fügen Sie Zimt, Nelken und Ingwer und andere Gewürze hinzu.
  2. Wodka hinzufügen. Mit einem Deckel fest verschließen und an einem hellen Ort 1 Monat lang ziehen lassen.
  3. Die Infusion abtropfen lassen und zweimal abseihen.
  4. Sirup zubereiten: Zucker in Wasser auflösen, zum Kochen bringen, dick kochen, abkühlen lassen.
  5. Zum Wodka hinzufügen. Gründlich mischen.

In Flaschen füllen, fest verschließen und an einen dunklen Ort stellen.

Lagerungsregeln für Pfirsich-Mondschein

Wie jeder andere hausgemachte Mondschein sollte dieses Getränk an einem kühlen, dunklen Ort ohne Luftzugang zur Lösung aufbewahrt werden.

Es ist besser, Glasflaschen oder Einmachgläser mit Metalldeckel zu verwenden. Für große Mengen sind Edelstahlfässer geeignet.

Die Haltbarkeit von reinem Mondschein beträgt ca. 3-7 Jahre und kann bei Zusatzstoffen unterschiedlich sein. Das Maximum kann 5 Jahre gelagert werden.

Das Aussehen des Produkts sollte regelmäßig überprüft werden. Wenn es Anzeichen von Verderb gibt, sollte Mondschein nicht konsumiert werden.

Fazit

Pfirsich-Mondschein ist ein ungewöhnliches Getränk. Es ist ziemlich Hirse, zu Hause zu kochen. Es gibt jedoch bestimmte Feinheiten der Vorbereitung und des Inhalts, die berücksichtigt werden müssen.


Schau das Video: Der Marillenbaum im (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos