Rat

Kartoffeln rote Sonya

Kartoffeln rote Sonya



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kein einziges Fest ist ohne Kartoffelgerichte komplett. Daher bauen so viele Gärtner es auf ihrem Gelände an. Das Wichtigste ist, eine gute Sorte zu wählen, die pflegeleicht ist und großzügige Erträge bringt. Jedes Jahr bringen die Züchter neue, verbesserte Sorten mit hervorragenden Eigenschaften heraus. Wie wählen Sie eine geeignete Option für sich selbst? Zunächst müssen Sie sich mit der Beschreibung der verschiedenen Sorten vertraut machen und erst dann die beste Option ermitteln. Jetzt betrachten wir eine wunderbare und ungewöhnliche Kartoffelsorte "Red Sonya". Es hat viele Vorteile, die es von anderen Kartoffeln unterscheiden.

Eigenschaften der Sorte

Nach der Beschreibung der roten Sonya-Kartoffeln gehört diese Sorte zu den frühen Pflanzkartoffeln. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie eine Kartoffel finden, die schneller reift als diese. Die Knollen selbst haben ein attraktives Aussehen und eine interessante Farbe. Die Rinde ist tiefrot und ziemlich glatt. Im Inneren ist die Frucht gelb oder hellgelb. Jede Knolle hat eine schöne ovale Form. Die Augen sind flach, so dass es sehr leicht ist, die Knollen zu schälen.

Das Fruchtfleisch ist dicht, kocht beim Kochen nicht. Eher zum geschälten Kochen geeignet. Aus solchen Kartoffeln werden köstliche Kartoffelpürees mit einer schönen gelblichen Tönung gewonnen. Die Knollen eignen sich perfekt zum Backen und Braten. Es wird nicht empfohlen, diese Sorte zum Kochen von Pellkartoffeln zu verwenden.

Ein wichtiges Kriterium für die Bewertung von Kartoffeln ist die Krankheitsresistenz. Für die Sorte Red Sonya können wir Folgendes sagen:

  1. Kartoffel "Red Sonya" hat eine hohe Beständigkeit gegen Kartoffelnematoden.
  2. Die Pflanze leidet nicht an Kartoffelkrebs.
  3. Hat eine hohe Resistenz gegen verschiedene Viren.
  4. Selten durch Schorf beschädigt.
  5. Abhängig von den Bedingungen und der Pflege kann es sowohl eine mittlere als auch eine hohe Beständigkeit gegen Spätfäule aufweisen.

Beachtung! Die Knollen werden nicht durch Tropfen und Stöße beschädigt.

Die Pflanze wächst schnell und wächst. Die Spitzen wachsen schnell und kontinuierlich. Die Büsche ruhen lange. Der Reifungsprozess ist stabil. Der Busch ist stark und nicht sehr weitläufig. Die Stängel sind dicht, halten Wind und Regen leicht stand.

Kartoffeln anbauen

Diese Sorte wächst gut und entwickelt sich nur in fruchtbaren Böden. Der Boden für das Pflanzen dieser Sorte sollte locker und reich an Mineralien sein. Die Sorte hat auch hohe Anforderungen an die Bodenfeuchtigkeit. Zu feuchter Lehmboden ist nicht für den Anbau von Knollen geeignet. Sehr trockener Boden funktioniert auch nicht. Unter solchen Bedingungen sind keine hohen Ausbeuten zu erwarten.

Um eine frühe Kartoffelernte anzubauen, müssen Sie die Knollen im Voraus keimen lassen. Gleiches gilt für den Anbau von Kartoffeln unter Plastik. Zu diesem Zweck sollten die Knollen einen Monat vor dem Pflanzen in einen warmen Raum gebracht werden. Je früher die Knollen gepflanzt werden, desto schneller wird die Ernte sein.

Bewertungen von Gärtnern über die Kartoffeln von Red Sonya zeigen, dass eine kleine Anzahl von Früchten in einem Nest gebildet wird. Aus diesem Grund werden die Knollen dicht beieinander gepflanzt. Ein Abstand von 30 cm zwischen Büschen und etwa 70 bis 75 cm zwischen Kartoffelreihen wird als normal angesehen. Infolgedessen wird es möglich sein, etwa 43.000 Büsche auf einem Hektar Land zu platzieren.

Beachtung! Vor dem Pflanzen wird empfohlen, die Knollen gegen die Rhizoctonia-Krankheit einzulegen.

Bush kümmert sich

Entsprechend den Merkmalen der Red Sonya-Kartoffel reagiert diese Art positiv auf eine mäßige Befruchtung. Hierfür eignen sich sowohl organische als auch mineralische Düngungen. Diese Sorte benötigt nicht viel stickstoffhaltige Düngemittel. Es wächst gut und entwickelt sich von selbst.

Die Regelmäßigkeit der Düngung hängt vom Bodenzustand und den Wetterbedingungen ab. Sie sollten auch berücksichtigen, welche Bodenvorbereitung durchgeführt wurde, bevor Sie die Knollen pflanzen. Wenn während des Pflanzens organische Düngemittel ausgebracht wurden (Kuhdung oder Vogelkot), reicht dies für die Vegetationsperiode völlig aus. Zusätzliche Fütterung kann nach Bedarf erfolgen.

Es wird jedoch empfohlen, regelmäßig Krankheiten vorzubeugen. Zu diesem Zweck können Sie spezielle Mittel gegen Spätbrand und andere Kartoffelkrankheiten anwenden. Es ist sehr schwierig, solche Krankheiten zu heilen, daher ist es besser, den Ausbruch der Krankheit zu verhindern. Wenn Anzeichen von Schäden auftreten, sollte sofort mit der Behandlung begonnen werden.

Wichtig! Je früher Sie mit der Bekämpfung der Krankheit beginnen, desto mehr Chancen haben Sie, sie zu heilen.

Vergessen Sie neben diesen wichtigen Schritten nicht, den Boden zu gießen und zu lockern. Kartoffeln wachsen nur in lockeren und mäßig feuchten Böden gut. Das Lösen erfolgt sofort, sobald sich auf der Bodenoberfläche eine Kruste bildet. Die Bewässerung erfolgt ebenfalls nach Bedarf. Wenn Sie sehen, dass der Boden zu trocken ist und die Blätter fallen und verdorren, ist es Zeit, den Garten zu erfrischen.

Vor der Ernte sollten Sie die Spitzen im Voraus von der Baustelle entfernen. Dies wird dazu beitragen, die Haut der Kartoffel zu stärken. Es wird haltbarer und widerstandsfähiger gegen mechanische Beschädigungen. Dazu sollten die Spitzen 10 oder 12 Tage vor der Ernte geschnitten werden. Auch zu diesem Zweck werden spezielle Mittel eingesetzt. Es ist jedoch viel bequemer und billiger, Pflanzen mechanisch zu entfernen. Darüber hinaus muss die Trocknung mit Chemikalien länger und in mehreren Stufen durchgeführt werden.

Fazit

Dieser Artikel enthält eine detaillierte Beschreibung der Kartoffelsorte Red Sonya sowie Fotos und Bewertungen erfahrener Gärtner. All dies zeigt, dass diese Sorte perfekt für den Anbau zu Hause ist. Für industrielle Zwecke ist es wahrscheinlich besser, eine produktivere Sorte zu wählen. Eine solche Kartoffel ist leicht zu pflegen, da sie eine hohe Resistenz gegen die meisten Krankheiten aufweist. Es wächst schnell und bringt eine gute Ernte hervor. Wenn Sie sich nicht für eine frühe Sorte für Ihr Grundstück entschieden haben, ist "Red Sonya" eine ausgezeichnete Option.

Referenzen

Sergey Leonidovich, 37 Jahre alt, Astrachan

Bei der Beschreibung der Kartoffelsorte Red Sonya war ich am meisten vom Aussehen der Knollen beeindruckt. Ich wollte schon lange so etwas finden. Außerdem reifen die Früchte sehr schnell und haben einen ausgezeichneten Geschmack. Die Knollen sind dicht und sogar leicht hart. Das Kochen von Kartoffeln dauert länger als bei normalen Sorten. Es schmeckt sehr lecker, wenn es gebraten wird.

Svetlana Viktorovna, 39 Jahre, Woronesch

Kartoffeln "Red Sonya" haben gute Eigenschaften. Es ist eine frühe Sorte mit hoher Krankheitsresistenz. Die Ausbeute ist stabil, durchschnittlich. Es gibt wenige Knollen im Nest, aber sie sind ziemlich groß. Für Liebhaber dichter Kartoffeln genau das, was Sie brauchen. Es ist leicht, sich um ihn zu kümmern. Vor dem Pflanzen muss der Boden mit organischer Substanz gefüttert werden. Es ist besser, die Stelle im Herbst zu graben, damit Sie im Frühjahr so ​​schnell wie möglich Knollen pflanzen können.


Schau das Video: ONE POT Gericht - Ideales Essen gesund ABZUNEHMEN (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos