Rat

Eingelegte Rezepte mit roten Johannisbeeren

Eingelegte Rezepte mit roten Johannisbeeren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eingelegte rote Johannisbeeren sind eine exquisite Ergänzung zu Fleischgerichten, aber dies ist nicht der einzige Vorteil. Es bewahrt die nützlichen Eigenschaften und die Frische perfekt und wird oft zur Dekoration für einen festlichen Tisch. Der Hauptvorteil ist jedoch die einfache Vorbereitung.

Nützliche Eigenschaften von eingelegten Johannisbeeren

Eingelegte Johannisbeeren bewahren die Vitamine vollständig:

  • Vitamin A verbessert das Sehvermögen, die Immunität und die Funktion des Verdauungssystems.
  • Vitamin E stärkt Haare, Haut und Nägel;
  • Die Gruppe der B-Vitamine (B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9) ist für das natürliche Funktionieren des gesamten Organismus notwendig.
  • Vitamin C.

Wichtig! Dieser Vitaminkomplex ist nützlich für schwangere Frauen. B6 ist notwendig für die erfolgreiche Entwicklung des Fetus, die Bildung und Stärkung der Immunität sowohl des Embryos als auch des durch Toxikose geschwächten Körpers der Mutter.

Es ist auch reich an Mineralien:

  • Kalium;
  • Natrium;
  • Kalzium;
  • Phosphor;
  • Eisen;
  • Magnesium.

Schwarze Beere enthält Chlor und Schwefel, ätherische Öle, Glukose. Reduziert die Wahrscheinlichkeit von Gefäßerkrankungen, verbessert die Aktivität von Leber und Nieren, ist wirksam bei der Behandlung von Zahnfleisch und Zähnen, hilft bei der Bekämpfung von Krankheitserregern und Sodbrennen.

Rote Beeren verleihen den Blutgefäßen Elastizität, daher ist es nützlich, sie in jeder Form für Diabetiker und Ödeme zu verwenden. Hilft im Kampf gegen Anämie, wenn Sie während des Menstruationszyklus etwa 30 Gramm pro Tag essen.

Warnung! Die Norm der Johannisbeeren für einen Erwachsenen beträgt 50 g pro Tag. Es gibt Kontraindikationen für Schmerzen in der Bauchhöhle, Gastritis, Geschwüre, erhöhte Säure des Magensektors.

Eingelegte Johannisbeerrezepte

Für einen klassischen Rohling benötigen Sie:

  • rote Johannisbeere (Volumen nach Ermessen);
  • 500 ml reines Wasser;
  • Essig 9% 100 ml;
  • Piment;
  • Grüns (Basilikum, Petersilie oder Lorbeerblätter sind großartig);
  • Zimt;
  • Zucker 10 EL. l.

Schritt-für-Schritt-Kochrezept:

  1. Spülen Sie die Beere mehrmals gut unter fließendem Wasser ab, sortieren Sie sie aus und lassen Sie große Früchte und Zweige zurück (optional).
  2. In sterilisierten Gläsern verteilen, gewaschene und getrocknete Kräuter hinzufügen (Sie können sie mit einem Handtuch abwischen) und 5-10 Minuten lang kochendes Wasser gießen.
  3. Wasser für die Marinade kochen, Zucker, Nelken, Pfeffer, ein Stück Zimt, Lorbeerblatt hinzufügen. Ständig umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Essig hinzufügen, erneut umrühren, Marinade vom Herd nehmen.
  4. Gießen Sie die heiße Marinade bis zum Hals in Gläser. Rollen Sie die Deckel auf, lassen Sie sie abkühlen (Sie können den Deckel umdrehen) und bewegen Sie sie dann an einen kühlen Ort.

Rote Johannisbeeren sehen im Winter mit Zweigen auf dem Tisch besonders beeindruckend aus.

Das Ernten von eingelegten schwarzen Beeren unterscheidet sich nicht wesentlich von roten. Es ist notwendig, Gewürze auszuspülen, zu sortieren und besonders zu beachten. Für 1,5 kg einer ausgewählten Beere benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 100 g Essigsäure 9%;
  • 450 g reines Wasser;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Nelken;
  • Kräuter;
  • gemahlener Zimt 2 TL

Der Garvorgang ist der gleiche. Die Hauptsache ist, die Proportionen zu halten.

Rote eingelegte Johannisbeeren für den Winter

Gourmet-Beeren, die zu Fleischgerichten passen, werden mit Gurken mariniert. Die Proportionen sind wie folgt:

  • 1-2 kg Gurken
  • 10 Knoblauchzehen;
  • 500 g Johannisbeeren;
  • 500 ml Wasser;
  • 3-4 Dillzweige;
  • 1 Esslöffel. l. Essig 9%;
  • 1,5 EL. Sahara;
  • 1,5 EL. Salz;
  • Pfefferkörner;
  • Blätter von Johannisbeeren, Kirschen und Meerrettich.

Rezept:

  1. Gurken 4 Stunden in kaltem Wasser einweichen.
  2. Gemüse, Knoblauch und Paprika werden am Boden des Glases platziert.
  3. Gurken werden gelegt, Johannisbeeren darüber gegossen.
  4. Das gefüllte Glas wird zweimal mit gekochtem Wasser gefüllt. Nach dem ersten Mal 10 Minuten ziehen lassen. Beim erneuten Kochen Zucker, Salz und Essig ins Wasser geben.
  5. Nachdem die resultierende Marinade in das Glas gegossen wurde, muss sie sofort gedreht, auf den Kopf gestellt und mindestens einen Tag lang gebrüht werden. Danach können eingelegte rote Johannisbeeren mit Gurken serviert werden.

Der ungewöhnliche Geschmack von roten Johannisbeeren mit Gurken ist würzig, kombiniert mit gebackenem Truthahn und Hühnchen. Nach diesem Rezept mit Knoblauch marinierte Beeren werden häufig in Restaurants mit Zitronenschnitzen und Schweinekoteletts serviert. Ihre Familie zu überraschen ist jetzt so einfach!

Beachtung! Eingelegte Lebensmittel mit Knoblauch sind eine hervorragende Vorbeugung gegen Erkältungen.

Schwarze eingelegte Johannisbeeren für den Winter

Marinierte schwarze Johannisbeeren mit Rüben sind sehr einfach zuzubereiten. Für ein halbes Liter Glas benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 300 g gekochte Rüben;
  • 75 g schwarze Johannisbeere;
  • Zimt, Piment, Nelken (nach Geschmack);
  • 20 g Zucker;
  • 10 g Salz;
  • 35-40 g 9% Essig.

Schritt-für-Schritt-Kochrezept:

  1. Die Rüben schälen, abspülen, in Würfel oder Streifen schneiden und in Gläser füllen. Die schwarzen Johannisbeeren abspülen und aussortieren. 1 Teil Beeren zu 4 Teilen gehackten Rüben geben.
  2. Bereiten Sie eine Lösung aus Gewürzen, Zucker, Essig, Salz und gekochtem Wasser vor. Füllen Sie die Gläser mit heißer Lösung.
  3. Decken Sie die Gläser mit gekochten Deckeln ab und erhitzen Sie sie in einem Wasserbad in kochendem Wasser. Liter - 10 min, halber Liter 7-8 min.
  4. Verschließen Sie die Gläser, kühlen Sie sie, stellen Sie sie in eine Speisekammer oder an einen anderen kühlen Ort. Das Produkt ist an einem Tag einsatzbereit. Um einen reichen Geschmack zu erzielen, öffnen Sie die Gläser am besten frühestens nach 2-3 Wochen.

Was mit eingelegten Johannisbeeren zu essen

Eingelegte rote Johannisbeeren mit Zweigen werden zu Fleischgerichten und Desserts serviert. Daraus können Sie die Soße unabhängig für die Beilage zubereiten. Sie müssen sie nur mit einem Mixer oder einer Gabel mahlen, Gewürze hinzufügen und über die resultierende Sauce gießen.

Eingelegte Beeren werden für Kuchen, Brötchen, hausgemachtes Eis und Joghurt verwendet. Um Joghurt zuzubereiten, müssen Sie Beeren mit saurer Sahne in einem Mixer mischen und Vanillin hinzufügen. Das Dessert ist fertig.

Lagerbedingungen

Eingelegte rote Johannisbeeren können bis zu 3 Jahre an einem kühlen Ort gelagert werden. Um Schimmel in einem offenen Glas zu vermeiden, fügen Sie Zucker hinzu. Je saurer die Beere, desto mehr Zucker brauchen Sie. Bei Raumtemperatur ohne Kühlschrank kann es 2-3 Tage gelagert werden.

Fazit

Eingelegte rote Johannisbeeren sind wie schwarze leicht zuzubereiten. Sein Geschmack und seine nützlichen Eigenschaften rechtfertigen die in der Küche verbrachte Zeit voll und ganz.


Schau das Video: Wie schneide ich eine schwarze Johannisbeere? (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos