Rat

Kartoffelsorte Veneta: Eigenschaften, Bewertungen

Kartoffelsorte Veneta: Eigenschaften, Bewertungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kartoffeln in jeglicher Form stehen fast täglich auf dem Tisch der Russen. Aber nur wenige Menschen denken darüber nach, welche Art von Wurzelpflanze zum Kochen verwendet wird. Obwohl viele beobachtet haben, dass das Gemüse nicht immer dem Geschmack und den kulinarischen Qualitäten entspricht.

Heute haben die Züchter Kartoffelsorten entwickelt, die speziell zum Braten geeignet sind, Kartoffelpüree und Salate. Für Salatliebhaber sind Veneta-Kartoffeln die beste Wahl.

Was wissen wir über die Sorte

Die Zuchtarbeit wurde in vielen Ländern der Welt durchgeführt und hört heute nicht auf. Die Hauptaufgabe der Wissenschaftler ist es, eine universelle Sorte zu schaffen, die den Anforderungen jedes Verbrauchers entspricht.

Ende des 20. Jahrhunderts schenkten Züchter aus Deutschland Kartoffelliebhabern. Sie züchteten die Veneta-Sorte (in einigen Quellen heißt sie Vineta).

Den Wissenschaftlern gelang es, stabile Eigenschaften von Kartoffeln zu erreichen, die sich in den nächsten Generationen wiederholen. Der Hauptvorteil eines Sortengemüses ist die Fähigkeit, Krankheiten und Schädlingen zu widerstehen.

Die Gärtner Russlands waren begeistert von den frühen produktiven Kartoffeln von Venet. Die ersten Knollen wurden im Jahr 2002 eingeführt. Zunächst waren Kartoffeln fest in den Haushaltsgrundstücken der zentralen und südlichen Regionen des Landes verankert. Heute hat der Anbau den Horizont erweitert, und diejenigen, die gerne experimentieren, pflanzen in vielen Gebieten die Kartoffelsorte Veneta.

Die Landwirte beschäftigen sich mit dem Anbau einer Markensorte deutscher Kartoffelzüchter. Das schmackhafte Gemüse liefert gute Erträge bei minimalem Arbeitsaufwand. Die Russen haben die Geschmackseigenschaften von Kartoffeln verstanden, sie schnappen schnell auf.

Beschreibung

Der Busch ist ziemlich groß mit verzweigten Zweigen. Die Blätter sind hellgrün mit leichter Welligkeit. Während der Massenblüte wird das Feld schneeweiß. Schneeweißer Blütenstand auf dem Foto.

  1. Die Haut der Knollen ist glatt, hellbraun oder dunkelgelb, man sieht ein Netz darauf. Die Farbvielfalt hängt vom Boden ab, auf dem die Kartoffeln angebaut werden. Die Form der Wurzelpflanze ist oval oder rundoval.
  2. Das Gewicht einer Knolle beträgt 65 bis 90 Gramm. Manchmal wachsen Veneta-Kartoffeln bis zu 150 Gramm. Es gibt auch Champions, deren Gewicht bis zu 400 Gramm beträgt. Ein Busch enthält normalerweise mehr als zehn Stück, daher ist die Ausbeute hoch.
  3. Die Augen befinden sich direkt auf der Oberfläche, so klein, dass es schwer zu sehen ist.
  4. Das Fruchtfleisch ist zart, krümelig, hellbraun oder dunkelgelb. Die Bröckeligkeit von Kartoffeln entsteht durch einen hohen Stärkegehalt - von 12,8 bis 14,9 Prozent.

Beachtung! Die Farbe des Fruchtfleisches ist reicher als die Farbe der Schale.

Eigenschaften

Lassen Sie uns nun herausfinden, welche Eigenschaften die deutsche Zuchtsorte hat:

  1. Frühe Reife. Die Vegetationsperiode beträgt 70 bis 75 Tage, gerechnet ab dem Zeitpunkt des Pflanzens. Sie können an Tag 43 sicher junge Kartoffeln ausgraben.
  2. Hoher Ertrag der Sorte auch in ariden Regionen. Dank dieser Qualität hat es sich weit über Deutschland und Russland hinaus verbreitet. Sie praktizieren den Anbau von Veneta-Kartoffeln in den ehemaligen zentralasiatischen Republiken der Sowjetunion. In der Regel liefert ein Hektar bei richtiger Pflege bis zu 25 Tonnen. Ernte aus einem Busch auf dem Foto.
  3. Anspruchslosigkeit. Veneta-Kartoffeln können auf jedem Boden gepflanzt werden, der Ertrag ist praktisch gleich.
  4. Alle Parameter des Tafelgemüses entsprechen den Standards.
  5. Lager. Bei der Organisation der ordnungsgemäßen Lagerung entsteht kein Abfall.
  6. Transportierbarkeit. Es kann über jede Entfernung transportiert werden, da es nicht auf mechanische Beschädigungen reagiert.

Krankheiten und Schädlinge

Veneta-Kartoffeln, gemessen an der Beschreibung der Sorte, veröffentlichten Fotos und Bewertungen von Russen, sind ein einzigartiges Gemüse. Er hat praktisch keine Krankheiten wie:

  • Kartoffelkrebs;
  • Schorf und schwarzes Bein;
  • Spätfäule und Kartoffelnematode;
  • verschiedene Mosaike und Flecken;
  • verrottende Knollen und Blattrollvirus.

Das Hobby von Gärtnern mit Stickstoffdüngern kann der Sorte Vinet schaden. Der Überschuss ist am verzögerten Pflanzenwachstum zu erkennen.

Warnung! Darüber hinaus beeinträchtigt überschüssiger Stickstoff die Lagerung von Wurzelfrüchten.

Kartoffelpflege

Da Krankheiten das Wachstum der Wurzelpflanze nicht beeinträchtigen, ist es nicht schwierig, die Sorte Veneta zu pflegen. Werfen wir einen Blick auf die Besonderheiten der Agrartechnologie.

Auf welchem ​​Boden werden Kartoffeln gepflanzt?

Bevor Sie mit den Frühlingsarbeiten beginnen, müssen Sie sich für einen Standort zum Anpflanzen von Kartoffeln entscheiden. Im Allgemeinen ist die Veneta-Sorte unprätentiös. Dennoch müssen ein paar Worte über den Boden gesagt werden.

Warnung! Es ist unerwünscht, lehmhaltigen Boden zum Anpflanzen von Kartoffeln zu nehmen. Wasser stagniert auf ihnen.

Wenn letztes Jahr Hülsenfrüchte auf dem Gelände gewachsen sind, dann ist dies der beste Ort. Kartoffeln mögen keine Staunässe, daher müssen sie während der Vegetationsperiode nicht gegossen werden. Es wächst auch in trockenen Sommern gut.

Wir pflanzen Kartoffeln

Da die Veneta-Kartoffel früh reift, wird sie für eine frühe Ernte gepflanzt. In der Regel Anfang Mai (sie orientieren sich an der Bereitschaft des Landes).

Ein oder zwei Wochen vor dem Pflanzen werden die Knollen aus dem Lager gezogen, damit sich die Kartoffeln erwärmen und sprießen. Beim Pflanzen müssen Sie nicht vertiefen, 7-10 cm reichen aus.

Nach dem Auflaufen wird die erste Lockerung durchgeführt, um kleine Unkräuter zu zerstören und das Wurzelsystem mit Sauerstoff anzureichern. Wenn Unkraut vor dem Hilling-Moment wieder auftaucht, müssen Sie erneut mit einer Hacke gehen.

Es ist ratsam, zweimal zu spucken. In diesem Fall bleibt die Feuchtigkeit erhalten, ein hoher Kamm über dem Busch garantiert die Bildung einer großen Anzahl von Stolonen, was bedeutet, dass die Ernte ausgezeichnet ist. Manchmal werden in ihrem Sommerhaus Motoblöcke zum Hillen der Sorte Vineta verwendet. Schauen Sie sich das Foto an: gerade Reihen.

Es ist nicht notwendig zu gießen, aber wenn der Regen nicht nachlässt, können Sie nur in den Gängen leicht vergießen.

Wie zu speichern

Es ist am besten, Veneta-Kartoffeln in Netzen oder Beuteln aufzubewahren. Der Raum sollte von Zeit zu Zeit trocken und belüftet sein. Niedrige Luftfeuchtigkeit ist erlaubt. Bei erhöhten Temperaturen trocknen die Knollen aus, schrumpfen und beginnen vorzeitig zu keimen.

Regeln für die Lagerung von Kartoffeln auf Video:

Bewertungen von Gärtnern

Anna, 43 Jahre, Region Kirow

Ich habe letztes Jahr Anfang Mai einige Veneta-Kartoffeln gepflanzt. Es gab auch andere Sorten. Anfang Juli beschloss ich zu sehen, wie die frühen Kartoffeln gefallen würden. Sie war wirklich überrascht. Aus drei Büschen habe ich 1,5 kg saubere, krankheitsfreie Knollen ausgegraben. Die Rinde ist dünn, so dass der Abfall minimal war. Salzkartoffeln - bröckelig! Nur so aßen sie es mit leicht gesalzenen Gurken. Ich werde die Vielfalt niemals aufgeben!

Ivan, 46 Jahre alt, Region Nowosibirsk

Ein Gärtner mit Erfahrung. Ich beschäftige mich seit mehreren Jahren mit der Sorte Veneta. Es schmeckt wie Adrette, aber die Ernte ist viel größer. Phytophthora betrifft weder Knollen noch Spitzen. Die Qualität ist ausgezeichnet, ich habe noch nie Fäulnis beobachtet.

Marina, 24 Jahre alt, Region Kaluga

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal den Garten aufgenommen. Davor lebte sie in der Stadt. Freunde rieten mir, verschiedene Kartoffelsorten anzupflanzen. Ich kaufte Pflanzenmaterial der Sorte Veneta, Sheri Alvara. Die köstlichste und fruchtbarste Sorte war Veneta. Es ist unmöglich, über den Mangel zu schweigen: Die Stolonen breiten sich weit vom Mutterbusch aus. Es ist nicht immer bequem beim Graben.


Schau das Video: KARTOFFEL 44 Gesunder Sattmacher - Kochtypen, Sorten, Züchtung (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos