Rat

Rezept für grüne Tomaten mit Knoblauch für den Winter

Rezept für grüne Tomaten mit Knoblauch für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Grüne Tomaten mit Knoblauch für den Winter sind ein vielseitiger Snack, mit dem Sie Ihre Winterdiät abwechslungsreicher gestalten können. Köstliche Zubereitungen können mit einer Beilage, einem Hauptgericht oder als unabhängiger Snack serviert werden.

Es werden Tomaten mittlerer und großer Größe verarbeitet. Achten Sie auf die Farbe der Früchte. Bei dunkelgrünen Flecken ist es besser, keine Tomaten zu verwenden, da dies ein Indikator für den Gehalt an giftigen Bestandteilen ist.

Knoblauchgrüne Tomatenrezepte

Tomaten und Knoblauch können mit einer speziellen Salzlösung mariniert oder einer längeren Wärmebehandlung unterzogen werden. Die Originalversion des Snacks ist gefüllte Tomaten, gefüllt mit Knoblauch und Kräutern. Knoblauch und unreife Tomaten werden verwendet, um köstliche Salate zuzubereiten, die mit anderem Gemüse ergänzt werden können.

Ein einfaches Rezept

Der schnellste und einfachste Weg zum Marinieren ist die Verwendung von ganzem Gemüse. Dies erfordert keine Sterilisation der Behälter. Solche Rohlinge haben eine begrenzte Haltbarkeit, daher wird empfohlen, sie innerhalb der nächsten zwei Monate zu verwenden.

Drehungen mit unreifen Tomaten und Knoblauch werden wie folgt zubereitet:

  1. Wählen Sie aus Tomaten 1,8 kg gleich große Früchte ohne Spuren von Beschädigung oder Verfall.
  2. Ausgewählte Früchte werden eine halbe Minute in kochendes Wasser getaucht. Am bequemsten ist es, die Tomaten in Portionen in einem Sieb zu blanchieren, das schnell aus einem Topf mit kochendem Wasser entnommen werden kann.
  3. Dann bereiten sie ein Drei-Liter-Glas vor, auf dessen Boden ein paar Lorbeerblätter, 8 Pfefferkörner und fünf Knoblauchzehen stehen.
  4. Die Marinade wird durch Kochen eines Liters Wasser mit einem Esslöffel Salz und 1,5 EL Kristallzucker erhalten.
  5. Im Stadium der Bereitschaft werden der Marinade 0,1 l Essig zugesetzt.
  6. Die vorbereitete Flüssigkeit wird in ein Glas gegossen.
  7. Es ist besser, den Behälter mit Blechdeckeln zu verschließen.

Smaragdsalat

Unreife Tomaten und Knoblauch ergeben einen köstlichen Smaragdsalat, der seinen Namen von der Fülle an grünen Zutaten hat.

Mit der folgenden Technologie können Sie eine Vorspeise aus grünen Tomaten mit Knoblauch zubereiten:

  1. Drei Kilogramm unreife Tomaten müssen in Scheiben geschnitten werden.
  2. Knoblauch (120 g) wird zum Mahlen unter eine Presse gestellt.
  3. Ein Bündel Dill und Petersilie sollte so fein wie möglich zerbröckelt werden.
  4. Ein paar Peperoni werden in halbe Ringe geschnitten.
  5. Die Komponenten werden in einen Behälter überführt, in dem Sie 140 g Zucker und ein paar große Esslöffel Salz hinzufügen müssen.
  6. Der Behälter wird mit einem Deckel abgedeckt und mehrere Stunden in der Kälte belassen.
  7. Wenn das Gemüse entsaftet ist, wird es ins Feuer gestellt und 7 Minuten gekocht.
  8. Wenn Sie die Pfanne vom Herd nehmen, fügen Sie 140 ml 9% igen Essig hinzu.
  9. Die Gläser werden im Ofen sterilisiert und anschließend mit Gemüsesalat gefüllt.
  10. Kochen Sie die Deckel gut und rollen Sie die Gläser auf.
  11. Der Behälter wird unter einer warmen Decke abkühlen gelassen.

Knoblauch-Pfeffer-Rezept

Köstliche Zubereitungen werden durch Zugabe von Knoblauch und Paprika erhalten. Das Rezept für grüne Tomaten enthält die folgenden Schritte:

  1. Unreife Tomaten (5 kg) werden in dünne Scheiben geschnitten.
  2. Knoblauch (0,2 kg) reicht zum Schälen.
  3. Vier Paprika werden in Längsstreifen geschnitten.
  4. Ein paar Paprikaschoten müssen gewaschen und aus den Samen entfernt werden.
  5. Ein Bund Petersilie sollte so fein wie möglich gehackt werden.
  6. Alle Zutaten außer Tomaten werden in einer Küchenmaschine oder einem Fleischwolf zerkleinert.
  7. Die resultierende Masse und das Grün werden zu den Tomaten gegeben, sie müssen gut gemischt werden.
  8. Gemüse stopft Gläser fest. Am Ausgang sollten Sie ca. 9 Liter Mariniermasse erhalten.
  9. Für die Marinade 2,5 Liter Wasser kochen, 120 g Salz und 250 g Zucker hinzufügen.
  10. Die Flüssigkeit wird zum Kochen gebracht und dann vom Herd genommen.
  11. Gießen Sie im Stadium der Marinadenbereitschaft 0,2 Liter 9% igen Essig ein.
  12. Bis die Flüssigkeit abzukühlen beginnt, wird der Inhalt der Behälter damit gegossen.
  13. Dann werden die Dosen in ein tiefes Becken gestellt, das mit kochendem Wasser gefüllt ist, und nicht länger als 20 Minuten über dem eingeschlossenen Feuer pasteurisiert.
  14. Die resultierenden Rohlinge müssen mit einem Schlüssel aufgerollt und zum Abkühlen unter eine warme Decke gelegt werden.

Pfeffer-Karotten-Rezept

Köstliche Zubereitungen namens Lick your Finger werden durch Einmachen einer ganzen Reihe von Gemüse erhalten, die am Ende der Sommersaison reifen.

Der Prozess der Konservierung von Salat mit Pfeffer und Karotten umfasst mehrere Stufen:

  1. Eineinhalb Kilogramm Tomaten, die keine Zeit zum Reifen hatten, werden aus der Gesamtmasse entnommen. Zu große Früchte können in Stücke geschnitten werden.
  2. Die Paprika sollte in kleine Stücke geschnitten werden.
  3. Etwa 1/3 der Paprika wird verwendet, die Samen werden entfernt und fein gehackt.
  4. Eine Karotte sollte so fein wie möglich gehackt werden. Sie können eine Küchenmaschine oder eine feine Reibe verwenden.
  5. Drei Knoblauchzehen werden durch die Presse gepresst.
  6. Alle Zutaten mit Ausnahme der Tomaten werden in einem gemeinsamen Behälter gemischt.
  7. Die resultierende Masse an Paprika und Karotten wird auf den Boden eines Drei-Liter-Glases gegeben.
  8. Legen Sie ganze oder gehackte Tomaten darauf.
  9. Die Marinade wird zubereitet, indem ein Liter Wasser mit 1,5 Esslöffeln Salz und drei vollen Esslöffeln Zucker gekocht wird.
  10. Wenn die Flüssigkeit aktiv zu kochen beginnt, wird das Feuer ausgeschaltet und entfernt.
  11. Stellen Sie sicher, dass Sie 0,1 Liter Essig hinzufügen und das Glas mit Flüssigkeit füllen.
  12. Eine halbe Stunde lang wird das Glas in einem Topf mit kochendem Wasser pasteurisiert und dann mit Eisendeckeln in Dosen abgefüllt.

Mit Knoblauch und Kräutern füllen

Die ursprüngliche Konservenoption sind gefüllte Tomaten. Eine Mischung aus Knoblauch und Kräutern wird als Füllung verwendet.

Sie können grüne Tomaten für den Winter konservieren, indem Sie die folgende Abfolge von Aktionen beachten:

  1. Zwei Kilogramm Tomaten, die noch nicht gereift sind, sollten gewaschen und mit kreuzförmigen Schnitten versehen werden.
  2. Die beiden Knoblauchzehen sollten geschält und in dünne Scheiben geschnitten werden.
  3. Paprika in Längsstreifen schneiden.
  4. Die chilenische Schote muss gewaschen werden, die Hälfte davon wird zum Einmachen benötigt.
  5. Eine drei Zentimeter große Meerrettichwurzel muss geschält und gerieben werden.
  6. Ein paar kleine Zwiebeln müssen geschält werden.
  7. Tomaten müssen mit Knoblauch und Petersilie gefüllt werden. Falls gewünscht, fügen Sie andere Grüns hinzu - Dill oder Basilikum.
  8. Zwiebeln, Peperoni, ein Teil des Knoblauchs, Dillsamen und die Hälfte der gehackten Meerrettichwurzel werden auf den Boden des Glasbehälters gelegt.
  9. Von den Gewürzen werden 8 Piment- und schwarze Pfefferkörner verwendet.
  10. Dann werden Tomaten in ein Glas gegeben, Teller mit Paprika werden dazwischen gelegt.
  11. Oben müssen Sie ein in Stücke gerissenes Meerrettichblatt, die restliche Meerrettichwurzel und den Knoblauch zurücklassen.
  12. Zuerst wird das Gemüse mit kochendem Wasser gegossen, das nach 10 Minuten abgelassen werden muss. Der Vorgang wird zweimal wiederholt.
  13. Für das endgültige Gießen benötigen Sie einen Liter Wasser, zwei Esslöffel Salz und eineinhalb Esslöffel Zucker.
  14. Nach dem Kochen 80 ml Essig hinzufügen und das Glas aufbewahren.

Mit Knoblauch und Karotten füllen

Sie können eine Gemüsemischung mit Karotten und Peperoni als Füllung für grüne Tomaten verwenden. Diese Vorspeise hat einen würzigen Geschmack und passt gut zu Fleischgerichten.

Das Verfahren zum Kochen köstlicher Tomaten durch Nahtverfahren ist in mehrere Stufen unterteilt:

  1. Für die Verarbeitung werden mittelgroße unreife Tomaten benötigt (nur etwa ein Kilogramm). Es ist am besten, Früchte zu wählen, die ungefähr gleich sind, damit sie gleichmäßig marinieren.
  2. Die Tomatenfüllung wird durch Hacken von zwei Karotten, einem Knoblauch und Chilischoten zubereitet. Verwenden Sie dazu einen Fleischwolf oder Mixer.
  3. Machen Sie in jeder Tomate einen Einschnitt und füllen Sie die Früchte mit der resultierenden Masse.
  4. Beizgläser werden mit einem Fassungsvermögen von bis zu einem Liter ausgewählt, da es am bequemsten ist, gefüllte Früchte hinein zu geben. Gläser werden 10 Minuten in der Mikrowelle stehen gelassen und bei maximaler Leistung eingeschaltet. Kochen Sie die Deckel für 5 Minuten.
  5. Wenn alle Früchte in den Behälter gegeben wurden, fahren Sie mit der Zubereitung der Marinade fort.
  6. Anderthalb Esslöffel Salz und drei Esslöffel Kristallzucker werden zu einem Liter Wasser gegeben.
  7. Die Flüssigkeit sollte kochen, dann wird sie aus dem Brenner genommen und ein Teelöffel Essig wird hinzugefügt.
  8. Messen Sie aus den Gewürzen einen halben Teelöffel einer Mischung aus Pfefferkörnern.
  9. Die Füllung sollte die Dosen vollständig füllen.
  10. Dann werden die Behälter in eine Schüssel mit Wasser gestellt, die 10 Minuten lang gekocht wird.
  11. Wir schließen die Banken mit einem Schlüssel.

Fazit

Wenn die Tomaten noch nicht gereift sind, ist dies kein Grund, die Zubereitung köstlicher Snacks für den Winter zu verschieben. Bei richtiger Zubereitung wird dieses Gemüse ein wesentlicher Bestandteil von eingelegten Zubereitungen und verschiedenen Salaten. Die Eigenschaften von Knoblauch sind besonders wichtig im Winter, wenn die Erkältungsperiode kommt.

Wenn die Rohlinge den ganzen Winter über gelagert werden sollen, wird empfohlen, die Gläser mit heißem Wasser oder Dampf zu sterilisieren. Peperoni, Salz und Essig sind gute Konservierungsstoffe.


Schau das Video: Grüne Tomaten zwei Rezepte Teil 1 (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos