Rat

Trilogi Gurkensorte: Beschreibung und Eigenschaften

Trilogi Gurkensorte: Beschreibung und Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Trilogi-Gurke ist eine parthenokarpische Hybride, die aufgrund ihrer Eigenschaften bei Gärtnern Anerkennung gefunden hat. Die Samen der Sorte werden von der niederländischen Firma Rijk Zwaan Zaadteelt En Zaadhandel B.V. (Krebs Zwaan). Trilogie-Gurken werden im Nordwesten und in der Zentralregion der Russischen Föderation für den Anbau angeboten. Seit 2011 ist die Sorte im Staatsregister eingetragen, die Autoren sind als E. I. Golovatskaya und M. G. Kudryavtsev anerkannt. Der Artikel widmet sich der Beschreibung der Trilogi-Gurkensorte, Fotos und den Nuancen ihres Anbaus.

Beschreibung der Trilogie-Gurken

Pflanze mit schwachem Wachstum, aber mit unbestimmten Wimpern und schwacher seitlicher Verzweigung. Der zentrale Stiel wächst uneingeschränkt. Die Größe einer erwachsenen Pflanze erreicht eine Höhe von 2 m. Daher müssen Gitter auf den Kämmen installiert werden, die Pflanzen werden gebunden.

Gurken-Trilogi f1 mittlerer mittlerer Reifung. Essiggurken können 50-60 Tage nach dem Pflanzen geerntet werden. Agrarier versuchen, sie nicht herauswachsen zu lassen. Kleine Gurken haben das stärkste Aroma und einen angenehmen Geschmack.

Die Blüten an den Büschen sind ausschließlich weiblich. In den Achseln der Blätter sofort 3-4 Stk. Gebildet.

Eine schwache seitliche Verzweigung ist kein Hindernis für hohe Erträge.

Detaillierte Beschreibung der Früchte

Obst ist das Hauptziel der Gemüsebauern. Sie haben eine zylindrische Form. Die Haut der Gurken ist dunkelgrün gefärbt, fleckig, mit kleinen Tuberkeln und einer Pubertät mittlerer Dichte. Die Dornen sind weiß. Trilogi-Gurken sind klein, man wiegt etwa 70 g, Länge bis 10 cm, Durchmesser 4 cm. Die Früchte haben die gleiche Form. Das Fruchtfleisch ist saftig, knusprig, aromatisch, ohne Bitterkeit.

Die Verwendung von Gurken ist universell. Essiggurken werden frisch zum Einmachen, Einlegen und Kochen von Gemüsesalaten verwendet.

Wichtig! Die Früchte der Sorte werden im Gurkenstadium geerntet.

In dieser Phase haben sie einen ausgezeichneten Geschmack und Aroma.

Die Hauptmerkmale der Sorte

Die hybriden Urheber haben eine detaillierte Beschreibung ihrer Eigenschaften zusammengestellt. Die Gurkensorte Trilogi ist sehr stressresistent. Dies bedeutet, dass Änderungen der Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Wetterbedingungen keinen starken Einfluss auf das Hauptmerkmal haben - die Ausbeute des Busches.

Der Trilogy-Hybrid ist für das Wachstum auf freiem Feld vorgesehen.

Die Sorte ist sehr gut transportierbar, so dass sie kommerziell angebaut werden kann. Nach dem Transport verlieren die Früchte nicht ihre Präsentation und ihren Geschmack.

Gurken erfordern keine zusätzliche Bestäubung. Die Sorte bildet weibliche Blüten, die in den Blattachseln Eierstöcke bilden.

Trilogi verträgt Wetteränderungen gut und hat keine Angst vor Dürre. Natürlich, wenn der Feuchtigkeitsmangel nur von kurzer Dauer ist. Gurken bestehen zu 90% aus Wasser. Für kurze Zeit ohne Wasser stirbt die Pflanze nicht ab und der Gärtner erhält keine volle Ernte.

Ausbeute

Trilogie-Gurken reifen 55 Tage nach dem Pflanzen. In der Achsel eines Blattes bilden sich am zentralen Stiel 3-4 Essiggurken.

Am zentralen Trieb reift der Großteil der Ernte. Um den Indikator zu erhöhen, werden daher die seitlichen Stiefsöhne entfernt, wobei nur die Eierstöcke am Stiel verbleiben. Oberhalb von 50 cm wird eine Verblindung erzeugt - die Eierstöcke werden ebenfalls entfernt. Dann binden sie den Hauptstiel zusammen, kneifen ihn in einer Höhe von 1 m und lassen 2-3 Triebe in Knoten darauf. Dieses Prinzip der Pflanzenbildung ermöglicht es Ihnen, 6 kg Trilogi-Gurken aus 1 Quadratmeter zu erhalten. m Landeplatz.

Wichtig! Die Sorte macht den größten Teil der Ernte im ersten Monat der Fruchtbildung aus.

Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten

Neben der Resistenz bei Klimaschwankungen weist die Sorte Trilogi eine hohe Resistenz gegen Pflanzenkrankheiten auf. Dieses wertvolle Merkmal wird in der Beschreibung der Trilogi-Gurkensorte vermerkt und durch die Bewertungen der Sommerbewohner bestätigt. Die Pflanze ist gut resistent gegen Mehltau, Viren verschiedener Arten von Gurkenmosaik, Cladosporium. Kann von Peronosporose betroffen sein.

Vor- und Nachteile der Sorte

Nachdem Sie die Bewertungen zur Gurkensorte Trilogy f1 analysiert und die ursprüngliche Beschreibung gelesen haben, können Sie eine Liste mit Vor- und Nachteilen zusammenstellen. Die positiven Eigenschaften eines Hybrids sind:

  • stabile hohe Ausbeute;
  • Beständigkeit gegen Transport, Be- und Entladen;
  • Aufbewahrung einer Präsentation für eine lange Zeit;
  • hoher Prozentsatz der Samenkeimung;
  • Krankheitsresistenz;
  • Beständigkeit gegen plötzliche Wetteränderungen.

Zu den Nachteilen gehört die Anfälligkeit für Peronosporose. Die Sorte Trilogi kann der Krankheit nicht widerstehen und die Pflanze stirbt nach einer Infektion ab. Auch die Früchte nach der Ernte können nicht lange gelagert werden.

Wachsende Gurken Trilogi

Die Sorte wird durch Sämlinge und Aussaat im Boden angebaut. Die Sämlingsmethode wird bei Gemüsebauern immer beliebter.

Wenn Trilogy in der mittleren Spur wächst, können die Sämlinge vor wiederkehrenden Frösten geschützt werden. Es ist wichtig, Saatgut von einem seriösen Lieferanten zu kaufen. Das Pflanzmaterial des niederländischen Herstellers garantiert die Manifestation aller Qualitäten der Sorte.

Aussaatdaten

Samen werden trocken gesät. Der Zeitpunkt wird abhängig von der Art des Anbaus festgelegt:

  1. Die Aussaat für Setzlinge beginnt Ende April oder Anfang Mai. Vor dem Einpflanzen in den Boden sollten die Sämlinge mindestens 30 Tage alt sein und sich bereits 2-3 echte Blätter darauf bilden.
  2. Die Aussaat direkt in den Boden wird Ende Mai oder Anfang Juni empfohlen. Es ist wichtig, dass sich die Erde in einer Tiefe von 4 cm auf + 12 ° C erwärmt.
  3. Mit dem Gewächshausanbau können Sie Anfang April (in einem warmen Raum) mit der Aussaat beginnen.

Es ist zu beachten, dass die überwucherten Sämlinge der Sorte Trilogi nicht gut wurzeln. Solche Sämlinge müssen sofort entsorgt werden.

Standortauswahl und Vorbereitung der Betten

Die Trilogie wächst am besten auf leichtem Lehmboden oder sandigem Lehm. Der Standort muss gut gedüngt sein. Bei einer Hybridsorte von Gurken müssen die Regeln der Fruchtfolge beachtet werden. Die Trilogie darf frühestens 4-5 Jahre nach der ersten Aussaat auf dem Gartenbeet neu gepflanzt werden. Günstige Vorgänger sind Zwiebeln, Winterweizen, Karotten, Kohl.

Vor der Aussaat muss der Boden gelockert und gedüngt werden. Um Dünger auf ein Gurkenbett zu legen, müssen Sie einen 40 cm tiefen Graben graben und organische Stoffe legen.

Die Sorte Trilogi bevorzugt windgeschützte, sonnige Gebiete.

Wie man richtig pflanzt

Die Hauptparameter für das Pflanzen von Gurken für ein Gewächshaus sind 3 Pflanzen pro 1 Quadratmeter. m.

Bei der Aussaat im Boden erhöht sich die Anzahl auf 6 Büsche, die Tiefe der Samen sollte nicht mehr als 2 cm betragen.

Der Reihenabstand beträgt 70 cm, zwischen den Pflanzen 50 cm.

Die Sämlinge der Hybride, insbesondere das Wurzelsystem der Trilogy-Sämlinge, sind sehr zart. Es wird empfohlen, die Sorte ohne Tauchen anzubauen. Beim Umpflanzen rollt die Pflanze vorsichtig mit einem Erdklumpen in den Boden. Dies ist der beste Weg, um die Sämlinge zu konservieren und Wurzeln schlagen zu lassen.

Nachsorge für Gurken

Die Trilogy-Sorte muss gepflegt werden. Nur dann können Sie ein gutes Ergebnis erwarten.

Der Hybrid braucht:

  1. Kompetente Flüssigkeitszufuhr. Wasser zur Bewässerung Trilogi muss verteidigt werden, der optimale Zeitpunkt für den Eingriff ist morgens oder abends. Es ist wichtig, dass es keine aktive Sonne gibt. Während der Periode des Stängelwachstums ist keine reichliche Bewässerung erforderlich. Zum Zeitpunkt der Bildung der Eierstöcke muss Feuchtigkeit hinzugefügt werden. Zu diesem Zeitpunkt ist es ratsam, die Trilogy-Büsche zweimal täglich zu gießen. Teilen Sie das Tagesgeld in zwei Hälften und befeuchten Sie es mit warmem Wasser. Es muss darauf geachtet werden, Feuchtigkeit von Blättern und Blüten fernzuhalten.
  2. Top Dressing. Das Wurzelsystem der Pflanzen ist nicht sehr stark und befindet sich nahe der Erdoberfläche. Düngemittel sollten in flüssiger Form ausgebracht und mit Bewässerung kombiniert werden. Trilogi reagiert gut auf eine Lösung von Vogelkot oder Königskerze und Mineralkomplexen. Während der Vegetationsperiode werden Trilogi-Gurken 5-6 Mal im Abstand von 2 Wochen gefüttert.

Wichtig! Die Düngemitteltypen müssen gewechselt werden, um eine Überdosierung der Komponenten zu vermeiden.

Die Bildung des Stiels erfolgt nach dem Schema auf dem Gitter. Alle Stiefkinder werden in das Gitter gebracht, wobei die Eierstöcke und Blüten zurückbleiben. In einer Höhe von 50 cm bildet sich eine Blendzone, die Stängel werden eingeklemmt um das Gitter gewickelt. Achten Sie darauf, 2 Seitentriebe zu lassen. Die Anzahl der Eierstöcke wird je nach Zustand der Pflanze normalisiert.

Fazit

Trilogie-Gurken zeigen immer hohe Ertragsergebnisse, abhängig von den Anforderungen der Agrartechnologie. Die Sorte gehört nicht zu skurrilen Hybriden, daher ist es ziemlich einfach, sie auf der Baustelle anzubauen. Bewertungen und Fotos von Trilogi-Gurken bestätigen die deklarierten Eigenschaften vollständig.

Bewertungen der Trilogi Gurkensorte

Valentina Petrovna Yakushina, 42 Jahre, Rjasan

Trilogie ist eine würdige Hybride. Ich baue eine große Anzahl von Sorten auf der Website an. Es ist diese Art von Gurke, die sowohl frisch als auch verarbeitet großartig ist. Früchte reifen früh und wachsen in Sämlingen. Sämlinge müssen beim Umpflanzen sorgfältig behandelt werden. Aber wenn sie Wurzeln geschlagen haben, gibt es keinen Ärger mit ihnen. Ich füttere mit Geflügelkot und einem speziellen Mineralkomplex für Gurken. Ich verteile Dünger und kombiniere sie mit Bewässerung.

Petrov Gennady Valerievich, 33 Jahre, Belgorod

Ich habe große Gewächshausflächen. Ich baue Gurken zum Verkauf an. Trilogy ist seit 5 Jahren führend in der Nachfrage. Die Sorte ist schmackhaft, aromatisch und hat gute Eigenschaften. Während des Transports behält es sein Aussehen und seinen Geschmack. Wir versuchen, nicht lange zu lagern, obwohl die Produkte sehr schnell verkauft werden und keine Lagerung erforderlich ist. Es besteht eine Vereinbarung mit der Beschaffungsgesellschaft. Es gab auch nur einmal Beschwerden über die Qualität. Ich bin sehr zufrieden mit der Vielfalt, ich werde weiter wachsen.


Schau das Video: Was muss man beim Pflanzen von Tomaten und Gurken beachten? - Volkers Gartenwissen (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos