Rat

Eingelegte Gurken auf Polnisch: Rezepte für den Winter

Eingelegte Gurken auf Polnisch: Rezepte für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit dem polnischen Gurkenrezept können Sie eine appetitliche, köstliche Vorspeise zubereiten. Das Hauptmerkmal der Zubereitung ist eine süß-saure Marinade, die mit viel Essig zubereitet wird. Durch Experimentieren mit Gewürzen und Kräutern können Sie neue Rezepte basierend auf der klassischen Version erstellen.

Wie man Gurken auf Polnisch einlegt

Das Beizen nach polnischer Art für den Winter erfolgt nach verschiedenen Rezepten. Das Gemüse kann ganz oder gehackt konserviert werden. Diese Kochmethode hilft bei der Zubereitung einer köstlichen Zubereitung, selbst eine unerfahrene Hausfrau wird die Aufgabe bewältigen:

  1. Für das ganze Beizen werden nur kleine Früchte ausgewählt. Große Proben werden aufgerollt und in mittlere Riegel geschnitten.
  2. Polnische Gurken werden knusprig und marinieren gut, wenn sie eine Weile eingeweicht werden.
  3. Knoblauch schälen, mit einem Messer zerdrücken und fein hacken. In einigen Rezepten wird es in Teller geschnitten oder durch eine Presse gepresst. Banken werden gründlich gewaschen und müssen sterilisiert werden. Die Deckel werden auch durch Kochen verarbeitet.
  4. Gemüse wird hermetisch aufgerollt, um das Eindringen von Luft zu verhindern. Volle Gläser werden umgedreht und gekühlt und mit einer Decke bedeckt.

Bei der Zubereitung von Gurken in polnischer Sprache wird eine große Menge Essig zugesetzt.

Klassischer polnischer Gurkensalat

Der Garvorgang ist recht einfach. Polnischer Salat erweist sich als würzig und aromatisch. Perfekt als Ergänzung zum Hauptgericht.

Zutaten:

  • 4 kg kleine Gurken;
  • weißer Zucker - ein Glas;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 20 g;
  • Steinsalz - 75 g;
  • raffiniertes Öl - 200 ml;
  • 9% Essig - ein Glas;
  • Grüns;
  • Knoblauch - 4 Nelken.

Polnischer Salat erweist sich als würzig und sehr aromatisch

Kochmethode:

  1. Die gewaschenen Gurken in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken. Geh für eine Weile.
  2. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Das Hauptprodukt wird in Kreise geschnitten. Das vorbereitete Gemüse in einen Topf geben.
  3. Die restlichen Zutaten werden zugegeben, gerührt und drei Stunden aufbewahrt.
  4. Das Gemüse wird in Behältern ausgelegt, etwa zehn Minuten lang sterilisiert und mit Deckeln bedeckt. Polnischer Salat wird hermetisch aufgerollt. Banken werden umgedreht und langsam abgekühlt, gut isoliert.

Gurken auf Polnisch: Rezept für ein Literglas

Mit dem Rezept können Sie berechnen, wie viele Zutaten abhängig von der Anzahl der Glasbehälter benötigt werden.

Zum Nähen in einem Literglas eignen sich Gurken von nicht mehr als 10 cm

Zutaten:

  • weißer Zucker - 20 g;
  • Karotten und Zwiebeln - je 5 Scheiben;
  • Piment;
  • getrockneter Dill - 1 Regenschirm;
  • 9% Essig - 80 ml;
  • Lorbeerblatt;
  • Gurke - 650 g;
  • trockener Knoblauch - 2 Scheiben;
  • schwarzer Pfeffer;
  • grobes Salz - 8 g;
  • gereinigtes Wasser - ½ l.

Kochmethode:

  1. Geben Sie die Hauptzutat in eine Schüssel und füllen Sie sie zwei Stunden lang mit Wasser. Der Rest des Gemüses wird gereinigt und gewaschen.
  2. Die Deckel werden etwa fünf Minuten lang gekocht. Gründlich gewaschene Behälter werden über Dampf sterilisiert oder auf andere Weise behandelt.
  3. Die Flüssigkeit wird von den Gurken abgelassen und auf beiden Seiten abgeschnitten. Auf den Boden eines sterilen Glasbehälters werden Gemüsestücke, Knoblauch, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Dill und ein Zweig Petersilie gelegt. Gurken werden fest in einen Behälter gelegt.
  4. Die Zutaten für die Marinade in Wasser auflösen. Sie werden zum Herd geschickt und gekocht. Gießen Sie das Gemüse mit heißer Marinade. Im wahrsten Sinne des Wortes fünf Minuten sterilisiert und hermetisch versiegelt.

Rat! Nehmen Sie für dieses Rezept Gurken mit einer Größe von nicht mehr als zehn Zentimetern.

Das leckerste polnische Gurkenrezept

Es gibt viele Möglichkeiten, Rohlinge für den Winter vorzubereiten. Dieses Rezept ist eines der leckersten. Das eingelegte Gemüse nach polnischer Art ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zutaten:

  • Petersilie - ein Haufen;
  • 4 kg kleine Gurken;
  • Knoblauchzehe;
  • grobes Salz - ½ Glas;
  • weißer Zucker - 200 g;
  • ein Glas raffiniertes Öl;
  • ein Glas 9% Essig.

Überreife Früchte sind nicht für die Ernte geeignet

Kochmethode:

  1. Sie waschen, zerbröckeln Gurken in Riegel. Der geschälte Knoblauch wird mit einer Knoblauchpresse zerkleinert. Alle Produkte werden in einen Topf gegeben und gerührt. Zwei Stunden aushalten.
  2. Eine Gurkenmischung wird in sterilen Behältern verpackt. Stampfen und mit dem restlichen Saft in der Pfanne füllen.
  3. 20 Minuten sterilisiert. Ein Behälter mit den köstlichsten polnischen Gurken für den Winter wird herausgenommen, hermetisch aufgerollt und gekühlt, warm eingewickelt.

Polnische Gurken ohne Sterilisation für den Winter

Viele Hausfrauen bevorzugen Konservierungsrezepte ohne Sterilisation. Eingelegte Gurken für den Winter sind saftig und knusprig.

Zutaten:

  • große Gurke - 2 kg;
  • Steinsalz - 30 g;
  • Pflanzenöl und Essig - je 40 ml;
  • zwei Knoblauchzehen.

Die Gurken vor dem Kochen einige Stunden einweichen.

Kochmethode:

  1. Das Hauptgemüse wird zwei Stunden in Wasser gehalten. Jede Frucht wird in vier Stücke geschnitten.
  2. Gehackter Knoblauch, Öl, Essig und Salz werden in einen Topf mit kochendem Wasser gegeben. Die Marinade wird etwa eine Viertelstunde lang gekocht.
  3. Gurken werden in sterile Behälter gegeben und mit Salzlösung gefüllt. Hermetisch aufrollen.

Polnische Gurken mit Essig

Eingelegte Gurken mit Karotten und Peperoni sind eine hervorragende Vorspeise für einen Wintertisch. Der Essig macht sie knusprig.

Zutaten:

  • ein Stück Meerrettichwurzel;
  • Piment - 10 Stück;
  • Karotte;
  • Senfkörner - 30 Stk.;
  • 6 Knoblauchzehen;
  • schwarzer Pfeffer - 10 Stück;
  • 1 kg Gurken;
  • getrockneter Dill - zwei Regenschirme;
  • Paprika ist ein Stück.

Essig macht Gurken knusprig und lecker

Marinade:

  • ein Glas 9% Essig;
  • gefiltertes Wasser - 400 ml;
  • weißer Zucker - ½ Glas;
  • grobes Salz - 25 g.

Kochmethode:

  1. Gurken werden unter fließendem kaltem Wasser gewaschen und auf beiden Seiten geschnitten. Zwei Stunden einweichen.
  2. Geschälte Karotten werden gewaschen und in Ringe geschnitten. Die Meerrettichwurzel wird in kleine Stücke geschnitten. Gewaschene Paprika wird in zentimeterdicke Ringe zerkleinert. Der Dill wird gespült. Knoblauch schälen und waschen.
  3. Alle Gewürze, Kräuter, Knoblauch, Karotten und Meerrettichwurzeln werden auf den Boden eines sterilen Glasbehälters gelegt. Füllen Sie bis zum Rand mit Gurken.
  4. Salz, Zucker in kochendes Wasser geben und unter Rühren zwei Minuten kochen, bis sich die Körner aufgelöst haben. Das Geschirr wird vom Herd genommen, Essig wird eingeführt. Der Inhalt wird mit kochender Salzlösung nach oben gegossen.
  5. Die Gläser werden ca. 20 Minuten sterilisiert. Vorsichtig herausnehmen und aufrollen.

Beachtung! Wenn Sie eingelegte Gurken nach polnischen Rezepten für den Winter zubereiten, müssen Sie Folgendes beachten: Gemüse muss vollständig mit Salzlake bedeckt sein, da sonst die Zubereitung möglicherweise nicht lange frisch bleibt.

Gurken mit Gemüse in polnischer Sprache für den Winter

Gurken für den Winter können mit Kräutern und Gewürzen mariniert werden. Der Rohling wird noch spektakulärer und schmackhafter, wenn Sie anderes Gemüse hinzufügen.

Zutaten:

  • Zucker - 30 g;
  • kleine Gurken - 750 g;
  • 8 Johannisbeerblätter;
  • 6 Scheiben Knoblauch;
  • grobes Salz - 15 g;
  • Dill - 3 Regenschirme;
  • Kirschblätter - 8 Stk.;
  • Essig - 120 ml;
  • Paprika-Schote;
  • Wasser - 750 ml;
  • Pimenterbsen - 5 Stk.;
  • Karotte;
  • Birne.

Um die Zubereitung mit Gurken schmackhafter zu machen, müssen Sie Gewürze und Gewürze hinzufügen

Kochmethode:

  1. Die geschälte Zwiebel in Ringe schneiden, die Karotten in Kreise schneiden und die Blätter abspülen.
  2. Das Wasser im Topf wird zum Kochen gebracht. Die Blätter in kochendes Wasser legen und zwei Minuten kochen lassen. Nun werden Essig, Salz und Zucker in die Marinade gegeben, gerührt, vom Herd genommen und eine Viertelstunde lang aufbewahrt.
  3. Verteilen Sie am Boden eines Glasbehälters die Hälfte der Blätter. Mit gewaschenen Gurken füllen, die mit Gemüse durchsetzt sind. Legen Sie ein Lorbeerblatt, Knoblauch, Dillschirme und einen Kreis Paprika. Der gefüllte Behälter wird mit Salzlösung gegossen und mit einem Deckel abgedeckt.
  4. Die Konservierung wird ab dem Moment des Kochens zwei Minuten lang sterilisiert. Die Deckel werden verschlossen und das Glas umgedreht.

Beachtung! Nach diesem Rezept müssen eingelegte Gurken in polnischer Sprache für den Winter nicht eingewickelt werden.

Polnische Gurken in einer süßen Marinade ernten

Besonders aromatisch erweisen sich Gurken, die für den Winter in einer süßen Marinade mit Knoblauch eingelegt sind, mit einer leicht angenehmen "Säure".

Zutaten:

  • Knoblauch - Kopf;
  • Gurken - 4 kg;
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer - 10 g;
  • ein Glas Weißzucker;
  • 9% Essig - ein Glas;
  • raffiniertes Öl - ein Glas;
  • Speisesalz - 75 g.

Gurken in polnischer Sprache sind aromatisch mit einer leichten "Säure"

Kochmethode:

  1. Die gewaschenen Gurken werden in Riegel geschnitten. Das vorbereitete Gemüse wird in einen Topf gegeben, Essig, fein gehackter Knoblauch, Zucker und Salz werden hinzugefügt. Mit gemahlenem Pfeffer würzen.
  2. Das Werkstück wird gemischt und drei Stunden aufbewahrt. Die Gurkenmischung wird in sterilen Gläsern verpackt, die mit der restlichen Salzlösung gefüllt sind.
  3. Glasbehälter mit Inhalt werden zehn Minuten lang sterilisiert und mit Deckeln abgedeckt. Hermetisch aufrollen und isolieren.

Beizen nach polnischer Art mit Senfkörnern

Gurken nach diesem Rezept sind leicht scharf und sehr lecker. Senfkörner machen die Zubereitung scharf.

Zutaten:

  • gefiltertes Wasser - 1 Liter 800 ml;
  • Steinsalz - 1 EL. l.;
  • 6 Knoblauchzehen;
  • Essig 9% - 140 ml;
  • drei Lorbeerblätter;
  • Piment - 4 g;
  • Kristallzucker - 20 g;
  • Senfbohnen - 4 g;
  • Gurke - 2 kg;
  • schwarzer Pfeffer - 4 g.

Senfkörner machen Dosengurken würzen

Kochmethode:

  1. Zwei Stunden lang eingeweichte Gurken werden gut gewaschen und in sterile Gläser gegeben, die mit gehacktem Knoblauch bestreut sind.
  2. Zucker, alle Gewürze und Salz werden in kochendes Wasser gegeben. Etwa fünf Minuten kochen lassen, Essig einfüllen und vom Herd nehmen.
  3. Gießen Sie das Gemüse in Gläser mit heißer Marinade und sterilisieren Sie es ab dem Moment des Kochens 15 Minuten lang. Hermetisch und kühl aufrollen und mit einer Decke abdecken.

Polnischer Gurkensalat für den Winter mit Knoblauch und Zucker

Ein interessantes Rezept für die Vorbereitung von Rohlingen für den Winter. Dies ist eine großartige Möglichkeit, überwachsene Früchte zu verarbeiten.

Zutaten:

  • Essig 6% - 160 ml;
  • Gurken - ½ kg;
  • schwarzer Pfeffer - 6 Stk.;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Kristallzucker - ½ Glas;
  • Karotte;
  • grobes Salz - 50 g;
  • Petersilie und Dill - auf einem Ast;
  • Piment - 6 Stk.

Wintersalat kann aus großen Früchten hergestellt werden

Kochmethode:

  1. Das Hauptgemüse wird eingeweicht, gewaschen und beidseitig geschnitten. Das geschälte, gewaschene Gemüse in Kreise schneiden. Knoblauch, Kräuter werden gewaschen und in mehrere Teile geschnitten.
  2. Vorbereitetes Gemüse und Kräuter werden in sterilisierten Gläsern ausgelegt. Füllen Sie sie mit geschnittenen Gurken. Salz, Zucker, Pfeffer und Essig hinzufügen.
  3. Sterilisieren Sie 5 Minuten nach dem Kochen, indem Sie es in einen Behälter mit heißem Wasser geben. Hermetisch und kühl aufrollen, in eine Decke gewickelt.

Wichtig! Nach diesem Rezept werden Gurken in polnischer Sprache für den Winter aus großen Früchten hergestellt.

Gurken in polnischer Sprache mit Dill einlegen

Dank der großen Menge an Gewürzen und Kräutern sind Gurken aromatisch und knusprig.

Zutaten:

  • weißer Zucker - 30 g;
  • Gurken - 750 g;
  • Kirsch- und Johannisbeerblätter - 8 Stk.;
  • Steinsalz - 15 g;
  • Knoblauch - 6 Nelken;
  • Essig - 120 ml;
  • drei Regenschirme aus trockenem Dill;
  • Trinkwasser - 750 ml;
  • 1 kleine Schote Paprika;
  • Karotte;
  • Piment - 5 Stk.;
  • Birne.

Eingelegte Gurken werden knusprig und duftend, wenn Sie ihnen Gewürze und Kräuter hinzufügen

Kochmethode:

  1. Gurken gründlich waschen. Die geschälte Zwiebel wird gespült und in Ringe geschnitten. Die Karotten schälen, im Kreis hacken.
  2. Kirsch- und Johannisbeerblätter waschen. Legen Sie sie in kochendes Wasser und kochen Sie sie zwei Minuten lang. Die Salzlösung wird gesalzen, Zucker und Essig werden hinzugefügt, gerührt und zehn Minuten lang aufbewahrt.
  3. Verteilen Sie am Boden eines sterilen Glases die Hälfte der Blätter. Füllen Sie es mit Gurken und legen Sie gehacktes Gemüse dazwischen. Fügen Sie Knoblauch, getrocknete Kräuter und alle Gewürze hinzu. Der Inhalt wird mit Marinade gegossen und mit einem Deckel abgedeckt.
  4. Bequem sterilisiert und hermetisch aufgerollt. Kühlen Sie das Werkstück ab, indem Sie es in eine Decke wickeln.

Ein einfaches Rezept für eingelegte Gurken in polnischer Sprache für den Winter

Die schnellste und einfachste Möglichkeit besteht darin, köstliche und würzige Gurken für den Winter zuzubereiten.

Zutaten:

  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Gurken - 600 g;
  • zwei Blätter Kirschen und Johannisbeeren;
  • Dill - zwei Regenschirme;
  • Meerrettichblatt;
  • Lorbeerblatt.

Für Sole:

  • Kristallzucker - ½ Glas;
  • Trinkwasser - 1 l;
  • ein Glas Essig 9%;
  • Steinsalz - 30 g.

Nach dem Nähen ist die Konservierung ein Jahr lang essbar

Kochmethode:

  1. Schneiden Sie die Spitzen von den Gurken ab und lassen Sie sie zwei Stunden einweichen.
  2. Grün und Knoblauch werden auf den Boden eines Liter-Sterilglases gestellt. Gurken werden fest in einen Behälter gelegt.
  3. Kombinieren Sie in einem Topf einen Liter Wasser mit Zucker, Salz und Essig. Etwa fünf Minuten kochen lassen. Der Inhalt der Dosen wird mit heißer Salzlösung gegossen. Mit Deckeln abdecken und ca. zehn Minuten sterilisieren. Es ist hermetisch versiegelt und vollständig abkühlen gelassen, eingewickelt in ein warmes Tuch.

Rezept zum Einlegen von Gurken in polnischer Sprache mit Butter und Kräutern

Eine ölige Marinade, eine Fülle von Kräutern und Gewürzen sind der Schlüssel zu einer leckeren Zubereitung für den Winter.

Zutaten:

  • raffiniertes Öl - 100 ml;
  • Gurken - 2 kg;
  • Pimenterbsen - 5 Stk.;
  • Essig - ½ Glas;
  • Dill - 15 g;
  • Steinsalz - 50 g;
  • Knoblauch - 5 Nelken.

Ölige Marinade, Kräuter und Gewürze machen die Zubereitung besonders lecker

Kochmethode:

  1. Gurken werden unter fließendem Wasser gewaschen. Schneiden Sie die Schwänze ab und hacken Sie das Gemüse in Würfel.
  2. Pflanzenöl mit Essig mischen, mit Gewürzen würzen. Die resultierende Mischung wird über die Gurken gegossen und gemischt. Drei Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Gläser werden sterilisiert, Dill, Piment und Knoblauch werden jeweils auf den Boden gestellt. Mit Gurken füllen und über den restlichen Saft gießen. Hermetisch aufrollen und in den Kühlschrank stellen.

Rat! Zum Beizen von Gurken in polnischer Sprache ist es besser, Öl mit der Aufschrift "kaltgepresst" zu verwenden. Es ist viel nützlicher.

Salat nach polnischer Art mit geschnittenen Gurken für den Winter

Das Rezept ermöglicht es Ihnen, überreife Früchte zu verwenden, um im Winter einen duftenden und leckeren Snack zu genießen.

Zutaten:

  • Knoblauch - zwei Köpfe;
  • frische Gurken - 4 kg;
  • unraffiniertes Sonnenblumenöl - ein Glas;
  • Kristallzucker - 200 g;
  • Essig 9% - ein Glas;
  • ein Haufen Petersilie;
  • Steinsalz - 100 g.

Der Salat kann frühestens 2 Wochen nach dem Nähen gegessen werden.

Kochmethode:

  1. Gurken werden gewaschen und getrocknet. Von beiden Seiten schneiden und in Scheiben schneiden.
  2. Der geschälte Knoblauch wird durch eine Presse geleitet und mit einem Gemüse kombiniert. Alles mit Essig und magerem Öl bestreuen. Mit Zucker, Salz und gehackter Petersilie bestreuen. Rühren und zwei Stunden marinieren lassen.
  3. Nach der vorgegebenen Zeit werden sie erneut gemischt und in Literdosen verpackt. Mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten sterilisieren. Sie werden sorgfältig aufgerollt und im Keller gelagert.

Würzige Dosengurken auf Polnisch

Dieses Rezept ist perfekt für Liebhaber von herzhaften Snacks. Wie scharf es wird, hängt von der Menge der Paprika ab.

Zutaten:

  • chilenischer Pfeffer - 40 g;
  • Gurken - 1 kg 500 g;
  • Weinessig - 40 ml;
  • Zwiebeln - 0,5 kg;
  • Kristallzucker - 250 g;
  • Lorbeerblatt - 13 Stk.;
  • Steinsalz - 100 g;
  • gefiltertes Wasser - 1 Liter.

Gurkenkonserven mit Paprika sind scharf und mäßig scharf

Kochmethode:

  1. Gewaschene Gurken werden der Länge nach in vier Teile geschnitten. Die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Chilenischer Pfeffer wird von Stiel und Samen befreit. Das Fruchtfleisch wird in Streifen geschnitten.
  2. Das vorbereitete Gemüse wird in sterile Glasbehälter gefüllt.
  3. Eine Marinade wird aus Wasser, Zucker, Weinessig und Salz hergestellt. Gießen Sie den Inhalt der Gläser damit, bedecken Sie ihn mit Deckeln und lassen Sie ihn stehen, bis er sich in einem warmen Zustand abgekühlt hat.
  4. Gießen Sie die Marinade in einen Topf, bringen Sie sie wieder zum Kochen und gießen Sie sie zurück in die Gläser. Den ganzen Tag aufrollen und abkühlen lassen, gut einwickeln.

Speicherregeln

Vorbereitungen für den Winter in Form von polnischen Gurken werden an einem Ort gelagert, an dem kein direktes Sonnenlicht fällt. Ein Keller oder eine Speisekammer ist dafür ideal. Vorbehaltlich aller Aufbewahrungsregeln können Sie das ganze Jahr über eine leckere Zubereitung genießen.

Fazit

Das polnische Gurkenrezept ist eine großartige Option, um eine duftende und leckere Vorspeise zuzubereiten. Auf Wunsch kann jede Hausfrau experimentieren, indem sie ihre Lieblingsgewürze oder Kräuter hinzufügt.


Schau das Video: Gurken einlegen Gewürzgurken einmachen nach altem Spreewald Rezept Vorrat anlegen (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos