Rat

Fassgurken in einem Glas für den Winter zu Hause: Schritt für Schritt Rezepte, Video

Fassgurken in einem Glas für den Winter zu Hause: Schritt für Schritt Rezepte, Video


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gurken sind beliebtes Gemüse für die Winterverarbeitung. Es gibt viele leere Rezepte. Sie werden gesalzen, eingelegt, in Fässern vergoren und in das Sortiment aufgenommen. Sie können Gurken in Gläsern wie Fässern mit verschiedenen Zutaten zubereiten.

Bei der natürlichen Gärung sind eingelegte Gurken schmackhaft und federnd.

So bereiten Sie Gurken zum Beizen vor

Vor der Verarbeitung von Gemüse werden alle Zutaten zubereitet. Sie wählen spezielle Beizsorten, die auf freiem Feld angebaut werden. Die Größe spielt keine Rolle, wenn die Früchte größer sind, können sie in eine Emailpfanne oder in einen Plastikeimer gestellt werden, mittlere sind für Drei-Liter-Dosen geeignet, kleine werden in Behältern mit einem Volumen von 1-2 gesalzen Liter.

Die Früchte sollten dicht, ohne Hohlräume im Inneren und elastisch sein. Frisch gepflückte Gurken besser verarbeiten. Wenn sie mehrere Stunden gelegen haben, verdunstet ein Teil der Feuchtigkeit, was zu einem Elastizitätsverlust führt. Um die gesalzenen Früchte knusprig zu machen, werden sie 3 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht. Bevor sie in ein Glas gegeben werden, werden sie gewaschen, die Enden werden nicht abgeschnitten.

Gläser und Deckel werden nicht sterilisiert. Die Behälter werden mit heißem Wasser gewaschen, die Deckel werden ebenfalls mit kochendem Wasser behandelt.

Verwenden Sie zum Einlegen von Gurken in Gläser, damit sie wie gesalzene Fässer aussehen, einen Standardsatz Gewürze und Kräuter. Knoblauch, Blätter oder Meerrettichwurzeln werden geerntet, Dill mit Zweigen und Blütenständen kann geerntet werden, so dass es nicht grün, sondern nicht trocken ist. Unreifes Gras zeichnet sich durch ein ausgeprägteres Aroma aus. In einigen Rezepten sind Estragon und Sellerie angegeben, es ist Geschmackssache. Wenn Sie bittere Gurken mögen, fügen Sie unbedingt Pfeffer hinzu.

Wichtig! Salz wird grob verwendet, nicht jodiert.

Wie man Gurken in Dosen salzt

Um eingelegte Gurken in Dosen wie in einem Fass herzustellen, wird die Technologie des Rezepts befolgt. Bei großen Behältern werden die verwendeten Grüns nicht geschnitten, sondern als Ganzes hinzugefügt. Diese Methode funktioniert nicht für Lesezeichen in Gläsern. Meerrettich, Knoblauch, Dill, Kirsche, Eberesche, Johannisbeere und Eichenblätter werden in kleine Stücke geschnitten. Es gibt keine strikte Einhaltung der Proportionen in Bezug auf Gewürze, die Dosierung des Salzes und die Reihenfolge des Prozesses spielen bei diesen Rezepten eine Rolle.

Fassgurken für den Winter auf einfache Weise

Sie können ein sehr schnelles und einfaches Rezept zum Salzen von Fassgurken für den Winter in Gläsern verwenden:

  1. Das Produkt wird in Gläsern (3 l) geerntet, Meerrettich und Dill werden auf den Boden gelegt. Auf Wunsch können Sie Kirsch- und Knoblauchblätter hinzufügen. Für ein solches Volumen benötigen Sie 2-4 Scheiben.
  2. Knoblauch wird in Ringe geschnitten, die Hälfte wird auf den Boden gelegt.
  3. Machen Sie eine konzentrierte Salzlösung aus kaltem fließendem Wasser - 1,5 kg Salz pro Eimer (8 l).
  4. Die Früchte werden kompakt platziert, mit Kräutern und dem restlichen Knoblauch bedeckt, und die Salzlösung wird bis zum Rand des Behälters gegossen.
  5. Decken Sie die Gläser ab, damit kein Müll in sie gelangt, und lassen Sie sie 5 Tage lang gären. Dabei sollten Schaum und weißes Sediment auftreten, dies ist normal.

Rat! Die Dosen müssen auf ein Tuch oder eine Palette gestellt werden, da die Füllung aus dem Behälter fließt.

Nach 5 Tagen wird die Sole abgelassen und das Werkstück gewaschen, es ist möglich, aus einem Schlauch in die Gläser zu fallen. Die Hauptaufgabe besteht darin, die weiße Plakette abzuwaschen. Die Gurken sollten sehr salzig schmecken. Das Werkstück wird an den Rändern mit kaltem Rohwasser gegossen, geschlossen und in den Keller gestellt. Die Früchte geben in einer bestimmten Zeit überschüssiges Salz ab.

Fassgurken in einem Glas, getränkt in kalter Salzlösung

Alle Blätter und Knoblauch wechseln sich mit Gurken ab und bedecken sie mit einem Meerrettichblatt. Diese Pflanze hat antibakterielle Eigenschaften und ihre Blätter helfen, Schimmel zu verhindern.

Die Salzlake im Fassgemüse ist trüb

Handlungsablauf:

  1. Damit sich die gesalzenen Früchte als knusprig herausstellen, müssen sie fest in einem Behälter verpackt sein.
  2. 3 EL. l. Die Salze werden in einer kleinen Menge Wasser gelöst (bis die Kristalle vollständig verschwunden sind).
  3. Es wird in einen Rohling gegossen, der von oben bis unten mit Leitungswasser gefüllt ist.
  4. Die Gläser werden mit einem Deckel abgedeckt und gut geschüttelt, so dass die Sole vollständig mit dem Wasser vermischt ist.
  5. Der Deckel wird entfernt, die Gläser werden auf eine Fermentationsplatte gestellt.

Berühren Sie das gesalzene Werkstück erst, wenn die Gärung vollständig beendet ist. Fügen Sie Wasser zum Rand hinzu und schließen Sie.

Fassgurken unter einem Nylondeckel in einem Glas für den Winter

Gesalzenes Gemüse wird oft im Keller gelagert. Wenn es sich in einem Glas befindet, ist die zweite Option unter Schrauben- oder Nylondeckeln einfacher. Das Rezept für gesalzene Fassgurken unter Nylondeckeln ist für einen Drei-Liter-Behälter ausgelegt:

  • bitterer grüner Pfeffer - 1 Stk .;
  • grüner Dill - 1 Bund;
  • Dillblütenstände - 2-3 Regenschirme;
  • Knoblauch - 1 Kopf;
  • Wurzel und 2 Blätter Meerrettich;
  • Salz - 100 g;
  • Rohwasser - 1,5 l;
  • Kirsch- und Ebereschenblätter - 4 Stk.

Die Technologie des Rezepts für eingelegte Gurken aus einem Fass:

  1. Die Wurzel wird in Ringe geschnitten, die in 2 Teile geteilt sind.
  2. Alle Blätter, Knoblauch und Pfeffer sind ebenfalls halbiert.
  3. Der Boden des Behälters ist mit einem Blatt Meerrettich und der Hälfte aller Komponenten bedeckt, das Gemüse wird kompakt platziert, der Rest der Gewürze und ein Blatt Meerrettich werden darüber gegossen.
  4. Es wird Salzlake hergestellt und das Werkstück gegossen.
  5. Sie stellen die Gläser in Teller, weil während der Gärung die Flüssigkeit in die Schüssel gegossen wird. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, schließen Sie mit den Deckeln.

Die Dosen müssen sofort in einen kalten Keller abgesenkt werden.

Fass knusprige Gurken für den Winter in Gläsern mit Senf

Das Rezept für den Winter von in Fässern eingelegten Gurken, die in Gläsern geerntet werden, unterscheidet sich hinsichtlich der Zutaten nicht von der einfachen klassischen Methode. Verwenden Sie alle Gewürze wie gewünscht.

Sequenzierung:

  1. Nach dem Verlegen wird das Werkstück mit Wasser gefüllt.
  2. Quadrate werden aus weißem Baumwollstoff geschnitten, Taschentücher oder dünne Küchenservietten können verwendet werden.
  3. Gießen Sie 3 EL in die Mitte des Stoffes. Salz und 2 EL. trockener Senf.
  4. In einen Umschlag gewickelt und auf die Gläser gelegt.
  5. Mit einem Deckel schließen und an einen kühlen Ort stellen.

Der Prozess, bis die Bereitschaft länger wird, Salz und Senf allmählich in die Flüssigkeit gelangen, wird die Fermentation aufgrund des Senfs sehr langsam sein. Im fertigen Produkt wird die Sole mit Sediment am Boden trüb. Eingelegte Gurken für den Winter werden als knusprige Fässer mit scharfem, würzigem Geschmack gewonnen.

Eingelegte Gurken, wie aus einem Fass zur Aufbewahrung in einer Wohnung

Gesalzenes Gemüse nach diesem Rezept kann mit einem Schlüssel oder Nylondeckeln verschlossen werden.

Für die Lagerung bei Raumtemperatur benötigen Sie Zitronensäure (für 3 Liter, 1/3 TL Fassungsvermögen)

Für ein Lesezeichen können Sie Weinblätter verwenden, andernfalls ist das Set Standard.

Mit der folgenden Technologie können Sie eingelegte Fassgurken in Gläsern für den Winter herstellen:

  1. Der Behälter ist mit allen Gewürzen gefüllt, die Menge an Knoblauch und Paprika ist nach Geschmack.
  2. 3 EL auflösen. Salz in kochendem Wasser und in das Werkstück eingeführt, bis zum Rand mit kaltem Wasser gefüllt.
  3. Die Gläser werden abgedeckt und 3-4 Tage zur Fermentation stehen gelassen, der resultierende Schaum wird regelmäßig entfernt.
  4. Wenn der Prozess beendet ist, wird die Salzlösung in einen Topf gegossen und kochen gelassen.
  5. Die heiße Füllung wird zum Werkstück zurückgeführt, Zitronensäure wird darauf gegossen.

Banken werden mit Deckeln aufgerollt oder geschlossen.

Salzgurken für den Winter in Wodka-Dosen salzen

Essiggurken werden nach einem traditionellen Rezept mit einem Standardsatz von Zutaten zubereitet. Nehmen Sie für einen mit Gemüse gefüllten 3-Liter-Behälter 100 g Salz und 1,5 Liter Wasser. Sie verwenden rohes, kaltes Wasser.

Wodka wirkt als zusätzliches Konservierungsmittel

Der Fermentationsprozess dauert etwa 4 Tage. Nach Abschluss des Vorgangs wird 1 EL hinzugefügt. Wodka und geschlossen, zur Lagerung geschickt.

Leckere Gurken für den Winter mit aspirinartigem Fass

Set für 3 l Dosen:

  • Johannisbeer-, Eichen- und Kirschblätter - 4 Stk.;
  • Meerrettichwurzel und Blätter;
  • Pfefferkörner - 10 Stk.;
  • Knoblauch - 1-2 Zähne;
  • Acetylsalicylsäure - 2 Tabletten;
  • Salz - 3 EL. l.;
  • Wasser - 1,5 l.

Eingelegte Gurken im Kochfass:

  1. Gläser mit Gemüse und Gewürzen sind mit Salzlake gefüllt.
  2. Die Vorbereitung wird für 4 Tage wandern.
  3. Die Salzlösung wird erneut gekocht, Aspirin wird in die Gläser gegeben und mit kochender Flüssigkeit gegossen.

Aufrollen und umdrehen. Nach dem Abkühlen werden sie in den Keller gebracht.

Knusprige Fassgurken für den Winter ohne Sterilisation

Dieses Rezept macht köstliche Gurken. Banken sind versiegelt.

Beachtung! Besser Literbehälter nehmen.

Komposition:

  • Dillblütenstände;
  • Estragon (Estragon);
  • Knoblauch;
  • Grünes Pfeffer;
  • Sellerie;
  • Meerrettichwurzel und Blätter.

Technologie:

  1. Alle Gemüse, Knoblauch und Wurzeln werden gehackt und in verschiedenen Tassen verteilt.
  2. Eine Prise aller Komponenten wird auf den Boden des Behälters geworfen, die Früchte werden gelegt, die restlichen Gewürze darauf.
  3. Die Sole besteht aus 1 kg Salz und 10 Litern Wasser.
  4. Die Gläser werden gegossen, mit provisorischen Deckeln verschlossen und 4 Tage bei Raumtemperatur in einem Raum belassen.
  5. Während dieser Zeit verdunkelt sich die Flüssigkeit, ein weißer Niederschlag erscheint am Boden und an den Früchten.
  6. Nach Beendigung der Gärung wird die Sole abgelassen und das Werkstück mehrmals direkt in den Gläsern unter dem Wasserhahn gewaschen. Dies ist notwendig, um die weiße Blüte loszuwerden.

Wasser wird aus dem Wasserhahn gegossen, auf den Behälterkörper geklopft, um die Luft herauszulassen, und mit einem Schlüssel aufgerollt.

Gurken in einer Fassmethode in einem Plastikeimer salzen

Gesalzene hausgemachte Produkte in einem Plastikeimer werden nur nach der Kaltmethode hergestellt. Das Lesezeichen ist Standard mit einer Reihe gängiger Komponenten. Falls gewünscht, können Sie es scharf machen.

Wichtig! Die Salzlösung wird auf eine solche Konzentration verdünnt, dass ein rohes Ei herausspringt (für 10 Liter etwa 1 kg Salz).

Gießen Sie die Früchte. 4 Tage einwirken lassen, die Füllung entfernen, das Gemüse waschen und den Eimer mit klarem kaltem Wasser füllen. Installieren Sie die Presse.

Eingelegte Gurken in einem Topf wie ein Fass

Die Größe des Gemüses und das Volumen des Behälters hängen davon ab, wie viele Früchte in den Eimer gelangen. Der Anteil der Sole ist wichtig, 1 EL wird dafür aufgelöst. in einem Liter Wasser. Das Gewürzset ist Standard, Sie müssen es nicht mahlen, Sie können Zweige mit schwarzen Johannisbeeren oder Eichenholz hinzufügen.

Gesalzenes Fassgemüse in einem Topf, Rezept:

  1. Jede Gemüseschicht wird mit würzigen Kräutern bestreut, sie legen sie mit und legen sie fertig.
  2. Gießen Sie Wasser ein, damit das Werkstück bedeckt und abgelassen wird. Diese Maßnahme ist erforderlich, um das Volumen der Flüssigkeit zu messen.
  3. Salzlake wird hergestellt, gekocht und in einen Topf gegossen.
  4. Damit das Gemüse nicht schwimmt, legen Sie einen breiten Teller und eine Ladung darauf.

Der Eimer wird in den Keller abgesenkt und mit einem Tuch oder Deckel abgedeckt.

Speicherbedingungen und -regeln

In Essiggurken wird kein anderes Konservierungsmittel verwendet als ein Rezept für die Lagerung im Raum. Wenn es warm gelassen wird, werden die Früchte weich und sauer.

Die Haltbarkeit eines gesalzenen Produkts unter einem Nylondeckel beträgt im aufgerollten Zustand etwa 8 Monate - nicht mehr als ein Jahr

Optimales Temperaturregime: nicht höher als +4 0C.

Fazit

Eingelegte Gurken in Gläsern wie Fässer - köstlich, knusprig, mit einer einfachen Kochtechnologie. Das Produkt kann mit Senf und Wodka hergestellt werden, Rezepte bieten Aufbewahrungsmöglichkeiten unter einer Eisennaht oder einem Nylondeckel. Wenn das Temperaturregime eingehalten wird, behält Gemüse seinen Nährwert für eine lange Zeit.


Schau das Video: REZEPT Sauerkraut selber machen I einfach u0026 lecker (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos