Rat

Geißblatt: neben anderen Pflanzen und Bäumen

Geißblatt: neben anderen Pflanzen und Bäumen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geißblatt ist ein aufrecht stehender Kletterstrauch, der in den meisten europäischen Gärten vorkommt. Die Pflanze ist bei Russen nicht so gefragt, aber aufgrund ihrer unprätentiösen Pflege sowie ihrer schmackhaften und gesunden Früchte wächst ihre Beliebtheit schnell. Nicht alle Pflanzen können neben Geißblatt gepflanzt werden, da der Strauch hohe Anforderungen an seine Nachbarn stellt und seine Wurzeln giftige Verbindungen abgeben, die die Entwicklung benachbarter Pflanzen behindern.

Was neben Geißblatt zu pflanzen

Sie müssen einen Busch an einem offenen, sonnigen und windgeschützten Ort pflanzen. Der Herbst gilt als optimaler Zeitpunkt für das Pflanzen, da im Frühjahr gepflanzte Pflanzen durch eine schlechte Überlebensrate gekennzeichnet sind. Die Kultur ist berühmt für ihre hohe Frostbeständigkeit und ihre Beeren sind reich an Vitamin C, Äpfelsäure und Zitronensäure, Galactose, Saccharose, Fructose, Glucose, Mineralien und seltenen Spurenelementen.

Aus der Ernte werden Mousses, Gelee, Säfte, Marmeladen, Marmeladen und Konfitüren hergestellt.

Daher taucht allmählich Geißblatt auf den persönlichen Grundstücken russischer Gärtner auf.

Beachtung! Der Strauch ist gut verträglich mit Pflaumen und Berberitzen.

In freier Wildbahn kann es in der Nähe von Sanddorn, Hunderose, Weißdorn, Wacholder, Espe, Tanne, Gartenahorn und anderen Kulturen gefunden werden. Viele einjährige Pflanzen wie Gurken, Paprika, Tomaten und Wassermelonen existieren neben dem Busch. Alle Vertreter von Melonen wirken sich positiv auf den Strauch aus, beschleunigen dessen Entwicklung und erhöhen den Ertrag.

Geißblattverträglichkeit mit anderen Pflanzen

Nicht alle Pflanzen können neben Geißblatt gepflanzt werden, da das Wurzelsystem des Busches spezielle Substanzen freisetzt, die andere Pflanzen schädigen können. Anfänger machen oft den Fehler, absolut ungeeignete Pflanzen in der Nähe zu pflanzen. Der Busch verträgt sich neben vielen Kern- und Steinobst sowie fruchtlosen Feldfrüchten nicht gut.

Geißblatt verträgt keine trockene Luft, es benötigt hohe Luftfeuchtigkeit

Aprikosen-, Walnuss- und Vogelkirschen vergiften den Boden um sie herum mit giftigen Substanzen, die den Geißblattstrauch ernsthaft schädigen können. Eberesche und Fichte spenden viel Schatten und nehmen den größten Teil ihrer Nährstoffe und Feuchtigkeit weg. Erdbeeren wachsen schnell und benötigen viel Wasser und Futter, das oft von benachbarten Pflanzen weggenommen wird.

Wichtig! Fenchel, Euphorbia und Ysop sind aggressive Pflanzen, daher wird dringend davon abgeraten, sie neben einen Busch zu pflanzen.

Kompatibilität mit Geißblatt und Apfelbaum

Das Pflanzen eines Apfelbaums neben Geißblatt ist nur mit einer bestimmten Erfahrung in der Gartenarbeit möglich. Die Verträglichkeit dieser Pflanzen ist nicht die höchste, da sie abwechselnd den Boden überlasten und die Pflanzen in der Entwicklung weit zurückbleiben.

Geißblatt- und Johannisbeerkompatibilität

Johannisbeere und Geißblatt sind Pflanzen, die große Ähnlichkeiten aufweisen. Sie zeichnen sich durch Frostbeständigkeit und unprätentiöse Pflege aus. Die chemische Verträglichkeit von Sträuchern ist recht hoch, so dass sie in der Nähe gepflanzt werden können, ohne negative Folgen befürchten zu müssen. Die Nähe des Geißblattes zur schwarzen Johannisbeere wird erfolgreich sein und die Produktivität von zwei Kulturen erhöhen. Der Strauch verträgt sich nicht mit den in der Nähe gepflanzten roten Johannisbeeren.

Wichtig! In der Nähe der Pflanzen sollten sich keine Himbeeren oder Apfelbäume befinden.

Andernfalls leiden alle Pflanzen unter einem Nährstoffmangel im Boden.

Geißblatt- und Stachelbeerkompatibilität

Geißblatt ist eine lichtliebende Pflanze, die sich hervorragend für Stachelbeeren eignet.

Die Verträglichkeit der beiden Kulturen ist recht hoch, so dass sie ohne negative Folgen nebeneinander gepflanzt werden können. Es ist nur notwendig, den optimalen Abstand zwischen den Sämlingen einzuhalten - mindestens 1,5 m.

Geißblatt- und Himbeerkompatibilität

Himbeeren gelten als eine sehr freiheitsliebende Kultur, die keine Nachbarn um sie herum toleriert. Es hat ein starkes Wurzelsystem, das sich schnell entwickelt und das Leben der umliegenden Pflanzen beeinträchtigt. Es gibt jedoch Kulturen, in denen sich Himbeeren sehr wohl fühlen. Dazu gehören schwarze Johannisbeeren, Birnen, Pflaumen und Geißblatt sowie Berberitzen und verschiedene Arten von Wacholder. Erfahrene Gärtner empfehlen, Hafer und Wicke in den Himbeergang zu pflanzen, um den Boden anzureichern. Die Kombination von Getreide und Hülsenfrüchten trägt zur Sättigung des Bodens mit Stickstoff bei und unterdrückt die Entwicklung von Unkräutern.

Geißblatt- und Kirschkompatibilität

Kirschen in der Nähe zu pflanzen ist keine gute Idee.

Die Obsternte zeichnet sich durch eine Vielzahl von Wucherungen aus und spendet reichlich Schatten.

Erfahrene Gärtner pflanzen jedoch häufig Pflanzen nebeneinander, ohne negative Auswirkungen auf die Beeren zu haben. Dazu wird der Strauch in einem Abstand von mindestens 1,5-2 Metern neben dem Stammkreis platziert.

Geißblatt- und Blaubeerkompatibilität

Blaubeeren mögen sauren Boden, der für Geißblatt nicht das Beste ist. Die chemische Zusammensetzung von Pflanzen ist jedoch weitgehend identisch, sodass Sie sie unter bestimmten Bedingungen nebeneinander pflanzen können. Der Abstand zwischen den Büschen muss mindestens 4 Meter betragen. Andernfalls schaffen sie viele Hindernisse für die Entwicklung.

Da Blaubeeren thermophiler sind, sollte Geißblatt von der Nordseite aus gepflanzt werden.

Es schützt Blaubeeren vor starkem Wind und Kälte.

Geißblatt- und Birnenkompatibilität

Das Pflanzen einer Birne in der Nähe ist sehr riskant, da der Strauch eine deprimierende Wirkung auf diese Obsternte hat. In der Nähe der Birne sollten sich auch keine Berberitzen, Buchen und Wacholder befinden, da dies zu Korrosion des Wurzelsystems führen kann.

Geißblatt- und Brombeerkompatibilität

Das Pflanzen einer Brombeere neben einem Strauch wird nicht empfohlen, da junge Brombeerpflanzen viel freien Platz für die volle Entwicklung benötigen. Das Pflanzen in der Nähe von Geißblatt ist Kumanika vorzuziehen (eine aufrecht wachsende Sorte von Brombeeren mit harten Trieben). Bei einem Tautropfen (einer Sorte mit kriechenden Trieben) ist es unwahrscheinlich, dass die Nachbarschaft erfolgreich ist. Bevor Sie mit der Gartenarbeit beginnen, sollten Sie daher besonders auf die Auswahl einer Brombeersorte achten.

Wie man die besten Nachbarn für Geißblatt auswählt

Die Verträglichkeit von Geißblatt mit Obstbäumen ist sehr hoch, sofern es nicht im Schatten gepflanzt wird. Die besten Nachbarn für den Strauch sind Obstkulturen wie Apfel, Hagebutten, Trauben, schwarze und rote Johannisbeeren, Pflaumen, Kirschen, Berberitzen und Quitten.

Beachtung! Es ist nur möglich, einen Busch neben Sanddorn zu pflanzen, wenn das Wachstum seines Wurzelsystems durch eine Konstruktion aus Schieferplatten begrenzt wird.

Andernfalls füllt es in kurzer Zeit den Bereich des Gartengrundstücks und liefert reichlich Wurzeltriebe, die die Entwicklung benachbarter Pflanzen stark behindern.

Sie können nicht mit allen unfruchtbaren Pflanzen einen Busch pflanzen. Die Nachbarschaft mit Vergissmeinnicht, Maiglöckchen und Farnen gilt als erfolgreich. Blumen haben eine sehr nützliche Fähigkeit - Hummeln und Bienen dank ihres hellen Aromas anzulocken. Mit ihrer Hilfe wird die Entwicklung des Geißblattes beschleunigt und die Fruchtgeschwindigkeit erhöht.

Die Nähe des Strauchs mit verschiedenen Bodendeckergräsern wie Pachisandra, Immergrün und Yasnotka ist nützlich

Sie hemmen das Wachstum von Unkräutern und bereichern die Bodenzusammensetzung.

Erfahrene Gärtner empfehlen, neben dem Busch auch schwarzen Holunder, chinesisches Zitronengras, Weißdorn und andere Heilpflanzen anzupflanzen. Die Nachbarschaft mit Nadelkulturen wie Wacholder- und Zier-Thuja-Arten wird als günstig angesehen. Trotz der beeindruckenden Höhe dieses Baumes ist seine Krone nicht sehr dicht. Daher leiden Pflanzen, die in der Nähe wachsen, nicht unter einem Übermaß an Schatten. Fichte ist ein schädlicher Nachbar für die meisten Pflanzen, aber Geißblatt fühlt sich neben Ephedra großartig an.

Viele Gartenfrüchte vertragen sich neben Geißblatt gut. Zum Beispiel sind Gurken für kurze Tageslichtstunden, hohe Luftfeuchtigkeit und Böden mit einem neutralen pH-Wert geeignet. Daher können sie in der Nähe von Sträuchern gepflanzt werden. Die Nachbarschaft mit Kohlgemüse, Basilikum, Petersilie, Dill, Rüben und Zwiebeln wird erfolgreich sein. Die Pflanze lebt von den meisten Steinobstkulturen.

Erfahrene Gartentipps

Wenn Sie Geißblatt auf den Rasen pflanzen, müssen Sie einen stielnahen Kreis einhalten, dessen Durchmesser mindestens einen Meter betragen muss. Anfänger sind oft alarmiert darüber, dass die Blüten des Strauchs bisexuell sind. Daher kann die Bestäubung einer Kultur nicht ohne die Beteiligung von Insekten erfolgen. Für hohe Erträge benötigt die Pflanze eine Fremdbestäubung mit verschiedenen Sorten, die in der Nähe gepflanzt werden. Ein Geißblattstrauch auf der Baustelle trägt keine Früchte.

Wenn Nachbarn Geißblattbepflanzungen haben, können Sie mit einem Busch auf dem Gelände auskommen, der definitiv Früchte tragen wird

Bei der Auswahl der Sortenpaare ist ein verantwortungsbewusster Ansatz erforderlich. Eine gute Fremdbestäubung zeichnet sich durch die Blaue Spindel mit Morena und Dlinnoplodnaya mit Chelyabinka aus.

Fazit

Nicht alle Pflanzen können neben Geißblatt gepflanzt werden. Der empfohlene Abstand zwischen den Büschen sollte mindestens 2,5 Meter betragen, da sonst reife Exemplare buchstäblich ineinander haften können. In diesem Fall hören die Blüten auf zu bestäuben, und das Sammeln von Beeren wird viel schwieriger. Die Verträglichkeit von Geißblatt mit anderen Kulturen ist ziemlich hoch, wenn der Strauch nicht in ihrem Schatten liegt.


Schau das Video: Mehltau auf Pflanzen und Bäumen effektiv bekämpfen (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos