Rat

Tannenöl: medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Tannenöl: medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tannenöl ist ein vielseitiges Produkt mit starken heilenden Eigenschaften. Es wird für Krankheiten und zur Körperpflege verwendet, aber damit das Mittel keinen Schaden anrichtet, müssen Sie bewährte Rezepte studieren.

Der Wert und die Zusammensetzung von Tannenöl

Die medizinische Wirkung eines Produkts wird durch seine chemische Zusammensetzung bestimmt. Es beinhaltet:

  • Phytoncide und Flavonoide;
  • Vitamine C und E;
  • Beta-Carotin;
  • Camphen und Borneol;
  • Terpentin;
  • Bornylacetat;
  • Capronsäure;
  • Cineol und Tannine;
  • Monoterpene;
  • Laurin- und Ölsäure.

Tannenöl enthält Cineol, Borneol und andere wertvolle entzündungshemmende Bestandteile

In Bezug auf den Energiewert besteht das Produkt aus Fetten und sein Nährwert beträgt 898 kcal pro 100 ml.

Warum ist Tannenöl nützlich?

Für den internen und externen Gebrauch bietet das Produkt:

  • bekämpft Entzündungen und tötet Infektionen ab;
  • hat eine wärmende und analgetische Wirkung;
  • wirkt antiviral;
  • stärkt das Immunsystem und gibt Kraft und Energie zurück;
  • fördert die schnelle Wiederherstellung von geschädigten Geweben.

Es gibt Vorteile von Tannenöl und für die Durchblutung hilft es auch, Schwellungen zu bekämpfen.

Ist es möglich, Tannenöl während der Schwangerschaft zu verwenden

Wenn Sie ein Baby tragen, ist es besser, das Produkt nicht zu verwenden. Es kann beim Kind Entwicklungsprobleme verursachen. Vor dem Hintergrund der Anwendung entwickelt sich häufig eine Allergie, die der schwangeren Frau selbst schaden kann.

Die heilenden Eigenschaften von Tannenöl für Kinder

Tannenheilmittel werden am häufigsten Kindern bei Erkältungen angeboten. Das Produkt lindert schnell Entzündungen und Husten. Es kann jedoch für Kinder nach 3 Jahren und nur mit externen Methoden angewendet werden - in Form von Inhalationen und Fußbädern.

Beachtung! Tannen-Trester hat strenge Kontraindikationen. Damit sie nicht schadet, müssen Sie zuerst einen Kinderarzt konsultieren.

Womit hilft Tannenöl?

Unter dem Gesichtspunkt des medizinischen Nutzens ist das Produkt universell. Es wird zur Behandlung von Gelenk- und Erkältungskrankheiten, zur Beseitigung von Hautfehlern und zur Verbesserung der Durchblutung eingesetzt.

Tannenöl für Frakturen

Die regenerierenden Eigenschaften des Produkts wirken sich günstig auf Knochenschäden aus. Reiben Sie bei Frakturen dreimal täglich 2 Tropfen Squeeze in die Haut über den betroffenen Bereich. Dies sollte nach dem Entfernen des Putzes erfolgen.

Bei Frakturen tragen die Substanzen in der Zusammensetzung der Tanne zur schnellen Verschmelzung der Knochen bei.

Tannenöl gegen Hämorrhoiden

Das Arzneimittel beschleunigt die Durchblutung und stärkt die Wände der Blutgefäße. Bei schweren Hämorrhoiden wird es wie folgt angewendet: 2 Tropfen des Produkts in ein Glas warmes Wasser oder weiches Grundöl geben, dann ein Wattestäbchen anfeuchten und 30 Minuten lang in den Anus einführen. Sie können die Anwendungen dreimal täglich wiederholen.

Tannenöl für Nierensteine

Mit Nierensteinen wird eine Heilinfusion in Tannenöl hergestellt. Das Rezept sieht so aus:

  • je 10 g Oregano, Salbei, Johanniskraut, Zitronenmelisse und Hagebutten mischen;
  • Die Sammlung wird mit kochendem Wasser gegossen und 20 Minuten unter dem Deckel belassen.
  • Die Infusion wird gefiltert und mit 5 Tropfen Tannen-Trester versetzt.

Sie müssen das Medikament dreimal täglich einnehmen, 80 ml. Die Behandlung wird etwa einen Monat lang fortgesetzt.

Tannenöl gegen Nagelpilz

Die desinfizierenden Eigenschaften von Tannenöl helfen, den Pilz loszuwerden. Es ist notwendig, täglich ein Wattepad im Produkt zu befeuchten und 20 Minuten lang auf die Nagelplatten aufzutragen. Der Behandlungsverlauf dauert ca. 10 Tage.

Tannenöl gegen Sinusitis

Bei chronischer Sinusitis hilft Tanne, den Bakterienprozess und die freie Atmung zu entlasten. Zur Herstellung des Produkts benötigen Sie nur 2 Tropfen Quetschen und zum Eintropfen in die Nase 4 Tropfen Lösung in jedes Nasenloch.

Tannenöl gegen Tinnitus

Bei geschwächten Gefäßen tritt ein unangenehmes Geräusch auf, das zu Blutdruckschwankungen führt. Es wird empfohlen, die Ohrläppchen und den Bereich hinter den Ohren täglich mit 1 Tropfen Tannenöl einzureiben.

Tannenölbehandlung bei Ohrenkälte

Die wärmenden Eigenschaften des Produkts helfen bei den ersten Symptomen einer Mittelohrentzündung. Tannenöl wird einfach verwendet - sie schmieren das Ohr von innen und außen und binden dann einen Wollschal. Es wird empfohlen, dies nachts zu tun.

Es ist unmöglich, Tannenöl mit Mittelohrentzündung zu begraben, sie schmieren nur die Ohrmuschel

Von einem Wirbelbruch

Vor dem Hintergrund von Verletzungen und fortgeschrittener Osteochondrose kann sich ein Wirbelbruch entwickeln. In diesem Fall eignet sich Tannenöl zum dreimal täglichen täglichen Reiben. Der Therapieverlauf sollte ca. 30 Tage dauern.

Für die Lunge

Medizinisches Tannenöl hat eine gute Wirkung auf Bronchitis und Lungenentzündung. In diesem Fall wird es zum Reiben verwendet, die Brust wird 10 Minuten lang massiert und dann mit einem warmen Handtuch bedeckt.

Mit Prostatitis

Bei Entzündungen der Prostata bringt Tannenöl eine zusätzliche vorteilhafte Wirkung, es wird für Anwendungen verwendet. Tragen Sie 10 Tropfen verdünnten Trester auf eine Apothekenkerze auf und injizieren Sie das Medikament in das Rektum. Die Anwendung wird über Nacht belassen und die Behandlung wird 25 Tage lang fortgesetzt.

Bei proktologischen Erkrankungen wird verdünntes Tannenöl auf medizinische Kerzen aufgetragen

Für Herpes

Wenn Herpesbläschen auftreten, werden 2 Tropfen Squeeze auf ein Wattepad aufgetragen und 15 Minuten lang auf schmerzhafte Blasen aufgetragen. Sie müssen den Vorgang bis zu dreimal täglich wiederholen.

Vom Druck

Nadeltrester erweitert die Blutgefäße und wirkt sich schnell auf den Bluthochdruck aus. Es wird mit einem starken Druckanstieg auf zwei Arten verwendet:

  • Reiben Sie den Whisky mit 1 Tropfen des Mittels ein.
  • einen Tropfen Öl auf einen Zuckerwürfel geben und auflösen.

In beiden Fällen kann Tannentrester nicht mehr als zweimal täglich verwendet werden.

Für den Hals

Das Mittel hat eine sehr gute Wirkung bei Halsschmerzen und Husten. Die Anleitung zur Verwendung von Tannenöl gegen Angina sieht folgendermaßen aus: Sie müssen 2 Tropfen Trester auf ein Wattestäbchen auftragen und die Mandeln vorsichtig schmieren. Sie müssen den Vorgang dreimal täglich mit einer Pause von 5 Stunden wiederholen.

Bei Adenoiden werden etwa 6 ml des Produkts mit einem Teelöffel Honig gemischt und dreimal täglich auf nüchternen Magen verzehrt. Das Medikament mildert Halsschmerzen und lindert den bakteriellen Prozess.

Mit Diabetes

Tannenöl reguliert den Stoffwechsel und senkt den Zuckergehalt. Das Produkt ist besonders nützlich zur Vorbeugung von Komplikationen, schützt das Sehvermögen und stärkt die Blutgefäße. Bei Diabetes müssen 2 Tropfen Trester in einem Glas warmem Wasser verdünnt werden und die Mischung einmal täglich getrunken werden.

Wichtig! Da das Mittel individuelle Kontraindikationen aufweist, sollte die Behandlung nur mit Genehmigung eines Arztes durchgeführt werden.

Tannenöl senkt den Glukosespiegel bei Diabetes

Tannenöl gegen Trigeminusneuralgie

Eine Entzündung des Trigeminusnervs im Gesicht kann starke Schmerzen verursachen. Die heilenden Eigenschaften von Tannenöl haben eine gute therapeutische Wirkung. Sie verwenden es so - tragen Sie ein paar Tropfen auf ein Wattepad auf und wischen Sie Ihr Gesicht bis zu 6 Mal am Tag ab. Insgesamt dauert der Therapieverlauf 3 Tage.

Da das Produkt die Haut verbrennen kann, müssen Sie es nicht länger als 2 Minuten einreiben.

Für Schiffe

Bei schwachen Gefäßen und einer Tendenz zur Migräne wird Öl normalerweise verwendet, um die Schläfen und den Hinterkopf nicht mehr als zweimal täglich in einer Menge von nur ein paar Tropfen zu reiben. Einatmen hat eine gute Wirkung - 3 Tropfen Trester werden in einen Behälter mit heißem Wasser gegeben und einige Minuten lang aufsteigende Dämpfe eingeatmet.

Tannenmittel verbessern die Durchblutung und stärken die Gefäßwände. Vor dem Hintergrund seiner Anwendung wird das Risiko für Bluthochdruck und Schlaganfall verringert.

Für Gelenke

Heilendes Tannenöl wird aktiv bei Arthritis, Osteochondrose und Rheuma eingesetzt. Bei Gelenkerkrankungen können Reibungen und Kompressen auf der Basis von Quetschungen durchgeführt werden - die nützlichen Substanzen in ihrer Zusammensetzung dringen durch die Haut in das Gewebe ein. Das Werkzeug lindert Entzündungen und beseitigt lokale Schwellungen.

Mit Thrombophlebitis

Bei einer Tendenz zur Blutverdickung wird empfohlen, mit Tannenöl zu reiben und mit Kompressen zu kombinieren. Die Behandlung sieht folgendermaßen aus:

  • Zunächst wird der betroffene Bereich mit natürlichem Honig verschmiert.
  • ein warmes Handtuch wird darauf aufgetragen;
  • Die Kompresse wird 2 Stunden stehen gelassen und abgewaschen.
  • Die Haut wird mit Tannenöl eingerieben und wieder richtig isoliert.

Honig und medizinischer Trester verbessern die Durchblutung und verhindern Blutgerinnsel.

Das Einreiben mit Tannenöl verbessert die Durchblutung und hilft bei Krampfadern und Thrombophlebitis

Mit Krampfadern der Beine

Bei äußerlicher Anwendung verbessert das Tannenmittel den Tonus der Gefäßwände und lindert Schwere und Schwellungen in den Beinen. Zur Behandlung von Krampfadern wird jeden Abend mit 3 Tropfen Trester eingerieben.

Kompressen können auch gemacht werden. Das Mittel im gleichen Volumen wird in einem Glas Wasser oder in 2 Esslöffeln Olivenöl verdünnt, auf die Gaze aufgetragen und mehrere Stunden auf die Beine aufgetragen.

Cellulite

Bewertungen zur Verwendung von Tannenöl bestätigen, dass es sich um einen Stoffwechsel in den tiefen Schichten der Epidermis handelt. Wenn eine "Kruste" an den Oberschenkeln und am Gesäß auftritt, ist es nützlich, eine Massage durchzuführen - 3 Tropfen Kieferntrester werden mit 15 ml Pflanzenöl gemischt, wonach die Problemzonen 15 Minuten lang gerieben werden.

Aromatische Bäder mit Tannenheilmittel haben eine gute Wirkung. In diesem Fall bis zu 5 Tropfen in den gefüllten Behälter geben und 20 Minuten in warmem Wasser liegen.

Von Papillomen und Warzen

Bei Warzen und Papillomen wird viermal täglich punktuell ein reines Produkt auf die Problembereiche aufgetragen.

Ein anderes Rezept schlägt vor, 20 ml Tannentrester mit 300 ml Schöllkrautsaft zu mischen. Die Mischung wird auch dreimal täglich punktuell auf die Warzen aufgetragen.

Die topische Anwendung von Tannenöl hilft, Warzen loszuwerden

Für die Augen

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Tannen-Trester helfen bei Gerste im Auge. Nur 1 Tropfen des Produkts muss in die Augenlider gerieben werden, die Augen fest schließen und keinen Kontakt mit den Schleimhäuten zulassen.

Bei Katarakten hilft eine Lösung mit schwacher Konzentration - ein paar Tropfen werden in einem Glas Wasser gelöst, einige Minuten geschüttelt, und dann wird das Mittel in die Augen geträufelt. Sie müssen den Kurs bis zu 1,5 Monate fortsetzen.

Verwendung von Tannenöl zur Behandlung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tannenöl für medizinische Zwecke zu verwenden. Meistens wird das Produkt extern verwendet, aber manchmal ist es auch bei interner Verwendung von Vorteil.

Tannenölbäder

Eine beliebte Methode zur Verwendung von Trester sind aromatische heiße Bäder mit heilender Wirkung. Sie können bei Erkältungen mit einer Tendenz zu Bluthochdruck und schwachen Blutgefäßen, Hautentzündungen und Cellulite angewendet werden.

Aromatische Bäder mit Tannenöl wirken beruhigend und gegen Kälte

Die Bäder sind wie folgt vorbereitet:

  • Wasser wird mit einer Temperatur von nicht mehr als 38 ° C in den Behälter gegossen;
  • 7 Tropfen Tanne hinzufügen;
  • 15 Minuten im Bad liegen und Nadelbaumdämpfe einatmen.

Bei dieser Anwendung wirkt die Tanne gleichzeitig über die Haut und die Atemwege. Bäder helfen nicht nur bei Entzündungen und stärken die Blutgefäße, sondern entspannen auch, lindern Müdigkeit und Stress. Am besten führen Sie den Eingriff 2-3 mal pro Woche abends durch.

Rat! Bäder mit Tannen-Trester gegen Erkältungen werden bei fehlender Temperatur eingenommen, da sonst heißes Wasser den Gesundheitszustand verschlechtert.

Massage

Bei Muskelschmerzen und Krämpfen, Gelenkerkrankungen und Cellulite ist eine Massage mit Tannen-Trester angezeigt. Das Mittel wird vorab in einem beliebigen Anteil von 25 Tropfen pro 15 ml in einem beliebigen Grundöl verdünnt und dann 10 Minuten lang mit starken, aber sanften Bewegungen eingerieben.

Tannenölmassage lindert Muskelverspannungen und verbessert den Hautzustand

Reiben

Das Reiben mit Tannen-Trester hat eine gute wärmende und heilende Wirkung. Um zu verhindern, dass das Mittel Verbrennungen auf der Haut hinterlässt, wird es zunächst mit Wasser oder einer pflanzlichen Basis verdünnt.

Es ist möglich, kranke Gebiete mit Rheuma und Osteochondrose, mit Lungenerkrankungen und mit Ekzemen zu behandeln. Das Produkt hat eine gute Wirkung bei der Behandlung von Erfrierungen - die Haut erholt sich schneller und besser, der alte Blutfluss kehrt zum Gewebe zurück.

Bei Gelenkschmerzen kann Tannenöl zum Erwärmen des Reibens verwendet werden

Komprimiert

Bei Gelenk- und Hauterkrankungen können Kompressen auf die wunden Stellen angewendet werden. Bis zu 15 Tropfen Trester werden in einem großen Löffel gewöhnlichem Öl verdünnt. Anschließend wird ein Mullverband in einem Produkt angefeuchtet und mehrere Stunden lang an einem wunden Punkt fixiert.

Tannenölkompressen haben eine milde analgetische Wirkung

Salben und Cremes

Für eine einfache Anwendung und einen größeren Nutzen können Sie eine dicke Salbe oder Creme mit einem Tannenmittel zubereiten. Ein beliebtes Rezept schlägt vor:

  • nimm 2 große Löffel Vaseline;
  • 5 Tropfen Tanne hinzufügen;
  • gründlich umrühren.

Sie können die Salbe bei Gelenkerkrankungen und Hautläsionen auftragen und das Produkt im Kühlschrank aufbewahren.

Auf der Basis von Vaseline oder einem anderen Fett können Sie eine Salbe unter Zusatz von Tannenöl herstellen

Für die Hautpflege können Sie eine nützliche Creme herstellen:

  • eine Infusion aus der Sammlung von Salbei, Ringelblume, Kamille und Johanniskraut brauen;
  • Mischen Sie 2 Esslöffel des abgekühlten Produkts mit 1 kleinen Löffel Honig.
  • fügen Sie ein wenig Butter für eine dicke Konzentration hinzu;
  • Erhitze die Mischung in einem Wasserbad und füge nach dem Abkühlen 5 Tropfen Tanne hinzu.

Es ist besonders nützlich, die Hände in der kalten Jahreszeit mit einer Heilcreme zu behandeln.

Inhalation

Bei Erkältungen und Atemwegserkrankungen helfen Tanneninhalationen gut. Einige Tropfen des Produkts werden in einem Behälter mit heißem Wasser verdünnt und nicht länger als 5 Minuten über den aromatischen Dampf gebogen. Das Einatmen sollte vorsichtig und flach sein.

Zum Einatmen reicht es aus, 5 Tropfen Tanne in heißes Wasser zu geben

Ist es möglich, Tannenöl im Inneren zu verwenden

Die nützlichen Substanzen im Trester sind in sehr hoher Konzentration vorhanden. Es ist verboten, es in großen Mengen zu verwenden, aber es ist erlaubt, Tannenöl in minimalen Dosierungen zu verwenden.

Wie man Tannenöl trinkt

Bei der Verwendung von Trester im Inneren ist es wichtig, die Regel einzuhalten - nicht mehr als 2 Tropfen des Produkts pro Tag, die Dosierung sollte in 2 Portionen aufgeteilt werden.

Damit der Trester Magen und Speiseröhre nicht verbrennt, wird er vor Gebrauch in einem Löffel Honig, einem Glas Wasser verdünnt oder einfach auf ein Stück Zucker getropft.

Vor dem internen Gebrauch wird ein Tropfen Tannenöl auf Zucker aufgetragen

Andere Methoden

Zusätzlich zu Salben, Kompressen, Einatmen und Reiben kann Tannenöl verwendet werden:

  • Für die Aromatherapie reicht es aus, einer speziellen Lampe in einem kleinen Raum 6 Tropfen hinzuzufügen.
  • Bei Aromamedaillons werden einige Tropfen des Produkts in einen hohlen Anhänger gegeben und den ganzen Tag mitgenommen.

Aromamedaillon mit Tannenöl schützt vor Erkältungen und baut Stress ab

Das Einatmen von Tannendämpfen hat eine hervorragende vorbeugende Wirkung und schützt vor Viren und Infektionen.

Die Verwendung von Tannenöl in der Kosmetik

Tannen-Trester kann zur Körperpflege verwendet werden. Das Werkzeug hat nicht nur eine heilende, sondern auch eine kosmetische Wirkung.

Tannenöl für das Gesicht

Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, verbessert das Produkt die Durchblutung des Gewebes erheblich. Dadurch wird die Epidermis gestrafft, bekommt eine gesunde Farbe, Entzündungen und Reizungen gehen schnell vorbei.

Für Akne

Um Akne und Mitesser loszuwerden, können Sie regelmäßig das folgende Mittel anwenden:

  • Ein kleiner Löffel Traubenkernöl wird mit 2 Tropfen Tanne gemischt.
  • Pickel und Mitesser schmieren;
  • 15 Minuten einwirken lassen.

Um Verbrennungen zu vermeiden, muss die Haut so verarbeitet werden, dass der Wirkstoff fast nicht auf die saubere Epidermis gelangt.

Tannenöl ist nützlich zum Schmieren von Akne zur schnellen Beseitigung.

Für Wimpern

Tannenöl stimuliert das schnelle Wimpernwachstum. Wenden Sie es so an:

  • Tannen-Trester wird mit Pfirsichöl in einem Verhältnis von 1 zu 3 gemischt;
  • nach dem Entfernen des Make-ups über die Wimpern verteilt.

Um zu verhindern, dass das Produkt in die Augen gelangt und Reizungen verursacht, waschen Sie es nach 15 Minuten ab, ohne es über Nacht stehen zu lassen. Sie müssen den Vorgang zweimal pro Woche wiederholen.

Sie können Tannenöl mit einem sauberen Mascara-Pinsel auf Ihre Wimpern auftragen

Von Falten

Mit der folgenden Maske können Sie die Elastizität und Frische der Haut wiederherstellen:

  • Eigelb wird mit einem großen Löffel Aloe-Saft gemischt;
  • 3 Tropfen Tannenöl hinzufügen;
  • Schmieren Sie Gesicht und Hals 15 Minuten lang mit einer Flüssigkeit.

Sie müssen die Maske mindestens einmal pro Woche verwenden, dann ist der Effekt schnell.

Für die Haare

Substanzen in Tannen-Trester stimulieren die Durchblutung und das neue Haarwachstum. Um Ihre Frisur dicker zu machen, können Sie jeder kosmetischen Maske, beispielsweise einer Eimaske, 2-3 Tropfen des Produkts hinzufügen. Sie müssen die Mischung etwa eine halbe Stunde lang auf Ihrem Haar halten, vorzugsweise unter einem Film oder Handtuch.

Handhautpflege

Schmieren Sie Ihre Hände nicht mit einem konzentrierten Tannenprodukt - dies reizt die Haut. Aber auch hausgemachte Cremes mit Tresterzusatz, beispielsweise auf Basis von einfachem Vaseline, haben eine gute Wirkung.

Sie können auch ein paar Tropfen Tanne zu 15 ml Oliven- oder Rapsöl geben. Die Haut der Hände wird mit dem resultierenden Produkt behandelt, Plastikhandschuhe werden angezogen und 15 Minuten gewartet, und dann wird die Mischung abgewaschen.

Hilft Tannenöl beim Abnehmen?

Sie können kein Mittel trinken, um zusätzliche Pfunde loszuwerden. Aber es kommt der Figur bei Massagen und Reiben, Körperpackungen und Cellulitebädern zugute. Durch Drücken wird die Epidermis gestrafft, zur normalen Verteilung des Unterhautfetts beigetragen und die Silhouette optisch schlanker.

Auswahlregeln

Für die Behandlung und Körperpflege sollte nur ein Naturprodukt verwendet werden. Beim Kauf sollten Sie Folgendes beachten:

  • auf der Zusammensetzung sollte es keine unnötigen Bestandteile enthalten;
  • auf Farbe - ein Foto von Tannenöl zeigt, dass der Trester eine leichte grünliche oder gelbliche Tönung haben sollte, aber transparent bleiben sollte;
  • Aus Konsistenzgründen ist dieses Produkt flüssig und nicht dick.

Eine offene Flasche sollte ein angenehmes Nadelaroma ohne scharfe Fremdnoten abgeben.

Die Farbe von echtem Tannenöl ist durchscheinend, leicht gelblich

Verträglichkeit mit anderen Ölen

Das Beste ist, dass das Tannenmittel mit Nadelextrakten kombiniert wird - Kiefer, Wacholder, Zypresse. Sie können Trester auch mit Nelke und Zimt, Muskatnuss und Bergamotte, Zitronenextrakt mischen.

Lagerungsregeln und Haltbarkeit von Tannenöl

Sie können das Produkt im Kühlschrank und bei Raumtemperatur aufbewahren, jedoch nur lichtgeschützt. Zur Aufbewahrung werden üblicherweise dunkle Glasfläschchen mit versiegeltem Deckel verwendet. Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre.

Einschränkungen und Kontraindikationen von Tannenöl

Es ist notwendig, die Verwendung des Produkts zu verweigern:

  • mit Magengeschwüren und Verschlimmerung der Gastritis;
  • mit chronischer Niereninsuffizienz;
  • mit Epilepsie und Krampfanfällen;
  • mit Allergien;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Im Inneren wird das Mittel bei vollem Magen angewendet, damit es nicht zu Reizungen führt.

Fazit

Tannenöl ist ein gesundes Produkt mit einem angenehmen Aroma. Es wird äußerlich und innerlich bei Erkältungen, Erkrankungen der Gelenke und Blutgefäße angewendet. Wenn es bewährten Rezepten folgt, ist es sicher.

Es ist besser, Tannenöl in dunklen Glasflaschen aufzubewahren.

Tannenöl Bewertungen

Petrova Larisa Vladimirovna, 32 Jahre, Murmansk

In den letzten Jahren schwollen meine Beine an und taten weh. Der Arzt diagnostizierte Krampfadern. Abends mache ich Kompressen und reibe mit Tannenöl - unangenehme Empfindungen stören mich seltener. Die Gefäße wurden merklich stärker und die Krankheit entwickelte sich nicht mehr.

Fadeeva Irina Anatolyevna, 27 Jahre, Moskau

Tannenöl half mir sehr bei Angina, ich schmierte meine Mandeln und nach ein paar Tagen wurden die Schmerzen viel geringer. Ich benutze oft Inhalationen bei Erkältungen, der aromatische Geruch von Tannennadeln ist sehr belebend, entspannend und hilft, meinen Atem zu befreien.


Schau das Video: Kann Eukalyptus Öl deine Lungen reinigen? (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos