Rat

Chio Chio San Tomaten: Fotos, Bewertungen

Chio Chio San Tomaten: Fotos, Bewertungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gemüsebauern stehen immer vor der Wahl, wenn sie sich entscheiden, eine neue Tomatensorte auf dem Gelände anzupflanzen. Leider gibt es so etwas nicht für jeden. Daher sind Informationen über die Sorte für Tomatenliebhaber sehr wichtig. Nach den Bewertungen der Sommerbewohner ist die Tomate Cio-Cio-San eine zu Recht geliebte Sorte mit eigenen Merkmalen.

Eigenschaften und Merkmale von Tomaten

Für Gemüseanbauer sind alle Parameter wichtig, angefangen beim Aussehen der Pflanze und der Früchte bis hin zu den Nuancen der Agrartechnologie. Um eine gute Ernte zu erzielen, ist es in der Tat notwendig, die Pflanze in günstige Bedingungen zu stellen. Beschreibung und Foto der Cio-Cio-San-Tomate sind eine notwendige Hilfe für Gärtner.

Zunächst müssen Sie wissen, dass die erstaunliche Vielfalt der Cio-Cio-San-Tomaten zu den Unbestimmten gehört. Mit anderen Worten, der Busch wächst ohne Unterbrechung. Die Höhe einer Pflanze beträgt mehr als 2 Meter. Dies ist ein wichtiges Merkmal von Chio-Chio-San-Tomaten, das die Nuancen der Pflanzenpflege bestimmt.

Sie müssen Stützen aufstellen und die Tomate zusammenbinden. Obwohl der Bedarf an Stützen durch eine andere Bedingung bestimmt wird - die Sorte der rosa Tomaten Cio-Cio-San ist sehr produktiv und bis zu 50 Früchte von ausgezeichneter Qualität reifen auf einem Busch. Die Stiele können einem solchen Gewicht ohne Hilfe nicht standhalten.

Das zweite Merkmal, das die Merkmale der Pflege bestimmt, ist die Reifezeit. Chio-Chio-San - mittelreife Tomaten. Dies bedeutet, dass die Sorte in Sämlingen gezüchtet wird und die reifen Früchte frühestens 110 Tage nach dem Erscheinen der ersten Triebe geerntet werden.

Die Beschreibung des Aussehens der Tomate sollte mit der Frucht beginnen. Schließlich sind sie das Hauptziel der Gärtner.

Bewertungen zufolge sind die hohen Büsche der Tomatensorte Cio-Cio-San mit länglichen Früchten von erstaunlichem Geschmack dekoriert. Einerseits können bis zu 50-70 Früchte gleichzeitig reifen, die jeweils mindestens 40 Gramm wiegen. Daher kann ein Busch den Besitzer mit sechs Kilogramm Tomaten versorgen.

Die Tomaten sind cremig und rosa gefärbt. Das Fruchtfleisch ist fest, saftig, fleischig und süß. Die Gastgeberin verwendet solche Tomaten gerne als Saft. Und das trotz der Tatsache, dass sich seine Farbe als blass herausstellt, aber der Geschmack passt allen Liebhabern eines Tomatengetränks. Zubereitete frische Salate und Tomatenkonserven dieser Sorte sind sehr lecker. Wenn die Früchte in Gläsern gesalzen werden, müssen sie nicht geschnitten werden, sie passen perfekt in einen Behälter und sehen appetitlich aus. Feinschmecker unterstreichen den würzigen Geschmack von Saucen und Gewürzen aus reifen Tomaten der Sorte Chio-Chio-San in der Zwischensaison. Die einzige Art der Verarbeitung, für die die Sorte ungeeignet ist, ist die Fermentation.

Diese wunderbaren Früchte wachsen auf hohen Büschen mit einem attraktiven Aussehen. Dank der Beschreibung und des Fotos der Cio-Cio-San-Tomaten können Sie sehen, wie dekorativ die Pflanzen auf der Website aussehen. Der Busch ist mit fächerförmigen Büscheln kleiner länglicher Früchte geschmückt. Die leuchtend rosa Farbe der Tomaten passt gut zum grünen Laub und die Form verleiht dem Busch eine außergewöhnliche Ausstrahlung.

Die Höhe des Busches ist groß, die Pflanzen stehen auf den Kämmen und im Gewächshaus. Sie erfordern die Standardschritte, die große Tomaten benötigen - Strumpfbänder, Formen und Kneifen.

Gemessen an der Beschreibung der Vielfalt und den Bewertungen der Sommerbewohner zeichnen sich die Cio-Cio-San-Tomaten durch eine gute Haltbarkeit aus.

Wichtig! Die reifen Früchte der Cio-Cio-San-Tomaten werden pünktlich geerntet. Wenn Sie sie auf den Zweigen überbelichten, knacken sie und Sie müssen die Lagerung vergessen.

Es ist zu beachten, dass die Chio-Chio-San-Tomate resistent gegen Krankheiten und Wetterfaktoren ist, was für Gemüsebauern äußerst wichtig ist. Die Hybridsorte ist von Pilzinfektionen fast nicht betroffen. Es setzt Früchte auch bei starker Sommerhitze gut, trägt Früchte bis zum Frost - so liefern mehrere Büsche Früchte für die gesamte Saison. Alle diese Parameter werden durch das Video über die Tomate deutlich bestätigt:

Schrittweise Beschreibung des Wachstums

Sämling

Eine Tomatensorte der Zwischensaison, Chio-Chio-San, wird auf Sämlingsart angebaut. Je nach Region werden die Sämlinge von Mai bis Juni an einem festen Ort gepflanzt. Und die Aussaat der Samen beginnt spätestens im März. Die Stadien des Setzlingswachstums umfassen Standardartikel:

  1. Ablehnung von unbrauchbarem Saatgut. Gekaufte Samen werden visuell geprüft und sortiert. Nach der Beschreibung der mittelreifen Sorte der Cio-Chio-San-Tomaten reifen die Samen in den Früchten klein. Trotzdem müssen Sie ganz aus ihnen auswählen, ohne Schaden oder Beschädigung.
  2. Einweichen. Bietet Saatgutdesinfektion und beschleunigt die Keimung. Zum Einweichen wird eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat hergestellt. Dann werden die Samen mit sauberem Wasser gewaschen.
  3. Härten. Das Verfahren ist wichtig und notwendig, insbesondere in Regionen mit kühlem Klima. Zu Hause wird zum Aushärten ein Küchenkühlschrank verwendet.

Während die Samen vor der Aussaat vorbereitet werden, müssen der Boden und die Behälter vorbereitet werden.

Verwenden Sie für die Aussaat einen speziellen Boden für Setzlinge oder bereiten Sie ihn mit Ihren eigenen Händen vor. Gemäß der Beschreibung der Eigenschaften von Tomaten der Sorte Chio-Chio-San sollten die Samen in feuchten Boden gelegt werden, um eine gute Keimung zu gewährleisten. Einbettungstiefe 1,5 - 2 cm.

Der Behälter mit den gesäten Samen wird mit Folie bedeckt, bis Triebe erscheinen. Sobald sie erscheinen, werden die Sämlinge sofort näher an das Licht gebracht. Die Pflege von Chio-Chio-San-Tomatensämlingen besteht aus den für Gemüseanbauern üblichen Maßnahmen: Gießen, sanftes Lösen, Aufrechterhaltung einer optimalen Temperatur, Beleuchtung und Luftfeuchtigkeit. Jeder erreicht diese Parameter basierend auf den häuslichen Bedingungen.

Das Auftreten von 2-3 echten Blättern auf Sämlingen ist ein Signal für eine Ernte.

Wichtig! Sämlinge von hohen Tomaten werden nur mit einem Tauchgang in getrennten Behältern gezüchtet.

Achten Sie beim Umpflanzen von Tomaten darauf, die Sämlinge auf den Blättern zu vertiefen, um das Auftreten neuer Wurzeln zu beschleunigen. Laut Gärtnern müssen die Chio-Chio-San-Tomatensämlinge nach dem Tauchen sorgfältig gepflegt werden, damit die Pflanzen gesund wachsen, wie auf dem Foto:

Bewässerung - ggf. Aushärten, Ernährung, Schädlingsschutz - erfolgt daher pünktlich und effizient.

Übergabe an einen festen Ort

Nach der Beschreibung der Tomatensorte Chio-Chio-San wachsen die Pflanzen sowohl in Gewächshäusern als auch auf freiem Feld gleich gut. Eine Verpflanzung vor dem Ende des Frühlingsfrosts wird jedoch nicht empfohlen. Das Schema des Pflanzens von Tomaten Chio-Chio-San 45 x 65 cm. Pflanzen werden in Abhängigkeit vom Abstand zwischen den Büschen gebildet. Wenn näher gepflanzt, dann lassen Sie einen Zweig. Wenn breiter gepflanzt, dann zwei oder drei. Die Erträge im Deckmantel sind etwas höher, aber auch diejenigen, die die Sorte im Freien anbauen, sind mit dem Ergebnis zufrieden.

Einige Zweige mit großen Quasten müssen separat gebunden werden, sonst können sie einfach brechen.

Im Folgenden wird erläutert, wie die gepflanzten Cio-Chio-San-Tomaten zu pflegen sind.

Pflege für reife Büsche

Die Pflege der Sorte Chio-Chio-San bereitet den Sommerbewohnern keine besonderen Schwierigkeiten. Die Tomate gehört nicht zu den Anspruchsvollen, daher reagiert sie gut auf die üblichen Handlungen.

  1. Bewässerung. Kriterium ist hier die Trocknung des Oberbodens. Sie sollten die Chio-Chio-San-Tomaten nicht einschenken, aber Sie sollten auch die Wurzeln nicht austrocknen lassen. Das Wasser für die Bewässerung wird abends warm genommen und gewässert, damit die Pflanzen nicht verbrennen.
  2. Top Dressing. Die Menge und Zusammensetzung der Nährlösungen hängt vom Grad der Bodenfruchtbarkeit ab. Sie können Volksrezepte oder komplexe Standarddünger verwenden. Es ist wichtig, nicht zu vergessen, dass die Chio-Chio-San-Tomaten erst nach dem Gießen auf den Graten gefüttert werden. Andernfalls können die Pflanzen beschädigt werden. Die Häufigkeit der Verbände wird einmal alle 10 Tage beibehalten.
  3. Stehlen. In der Beschreibung der Tomatensorte Cio-Cio-San ist dieses Verfahren als obligatorisch angegeben, daher müssen Sie die Stiefsöhne korrekt entfernen (siehe Foto unten).
  4. Jäten und Lockern. Dieses Verfahren hilft, Schädlinge und mögliche Krankheiten loszuwerden, und versorgt die Tomatenbüsche mit ausreichender Nahrung.

Zusätzlich zu den aufgeführten Maßnahmen müssen Gärtner auf die Prävention von Krankheiten achten.

Schädlinge und Krankheiten von Tomaten in der Zwischensaison

Anbau von Tomaten Chio-Chio-San, Gärtner müssen nicht gegen eine so gewaltige Krankheit wie die Spätfäule kämpfen. Aber Schädlinge können nerven.

Die Sorte kann unter Angriffen leiden:

  1. Eine Spinnmilbe, die sich von Pflanzenzellensaft ernährt. Der größte Anstieg wird bei erhöhter trockener Luft beobachtet.
  2. Weiße Fliegen. Besonders oft ist das Insekt in Gewächshäusern schädlich und saugt den Saft aus den Pflanzen.
  3. Nematoden. Sie zerstören das Wurzelsystem und unterdrücken Tomaten, die verkümmert sind und absterben können.

Um solche Belästigungen zu vermeiden, führen Gemüseanbauer regelmäßig vorbeugende Behandlungen durch, desinfizieren den Boden und das Gewächshaus gründlich und sorgen für optimale Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Im Freien sind Chio-Chio-San-Tomaten weniger anfällig für Parasitenbefall.

Referenzen

Alla Goreeva

Meine Lieblingssorte. Ich liebe schöne Tomaten, diese sind wunderschön. Und auch lecker. Ich baue die Sorte Chio-Chio-San erst seit drei Jahren an, daher betrachte ich mich nicht als erfahrenen Sommerbewohner. Aber es gab keine Probleme mit Cio-Cio-San. Sehr schön in der Erhaltung. Ich rolle auch grüne Früchte auf, weil die Sorte nicht gerne lange auf den Zweigen steht. Wenn nicht rechtzeitig gesammelt, knacken die Früchte und werden dann nicht gelagert.

Evgeny Zabolotsky

In diesem Jahr habe ich versucht, die Sorte Chio-Chio-San für kommerzielle Zwecke anzubauen. Hat Widerstand gegen Spätfäule angezogen. Es stellte sich als wahr heraus. Trotz des instabilen Wetters war es nicht notwendig, die gewaltige Krankheit zu bekämpfen. Wir sind zufrieden mit der Ernte und der Qualität der Früchte. Das Füttern erfordert nicht viel, es ist sogar schädlich für das Überfüttern. Die übliche rechtzeitige Pflege und die Vielfalt belohnen eine konkurrenzlose Ernte.

Svetlana Karplyuk

Die Sorte, die zuerst von ihrem Namen angezogen wurde. Ich liebe die Oper und konnte mir nicht vorstellen, welche Eigenschaften eine Cio-Cio-San-Tomate haben sollte, um solche Gefühle hervorzurufen. Im ersten Jahr war ich jedoch überrascht. Geschmack, Produktivität, Dekorativität, Unprätentiösität - alles in einem. Um eine Familie mit frischen Tomaten und Tomaten aus der Dose zu versorgen, reichen uns fünf Wurzeln (wir behandeln auch unsere Nachbarn). Hier ist so eine erstaunliche Vielfalt von Chio-Chio-San.

Zur Unterstützung dieser Worte ein informatives Video:


Schau das Video: Tomaten erfolgreich anbauen. Tipps: Aussäen, Vorziehen, Anzucht, Pikieren, Pflanzen, Pflegen (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos