Rat

Erdbeer-Rumba

Erdbeer-Rumba


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die niederländische Züchtung zeigt stetige Fortschritte bei der Bildung neuer Vorschläge auf dem Beerenmarkt. Die Rumba-Erdbeersorte ist ein gutes Beispiel dafür.

Kurzbeschreibung

Die Erdbeersorte Rumba ist eine einfruchtige Gartenerdbeersorte. Es wird als würdige Alternative zur Honigsorte positioniert, wenn es in den nördlichen Zonen angebaut wird. In den letzten Jahren hat sich Rumba Strawberry zuversichtlich mit ihm um Positionen im industriellen Anbau dieser landwirtschaftlichen Kultur beworben.

Die Tabelle enthält eine Beschreibung der Rumba-Erdbeere:

Früchte tragenStartDauerRumba-Ertrag
Fällt im ersten oder zweiten Juni-Jahrzehnt (je nach Anbaugebiet).Über 3 Wochen.200-250 Gramm pro Busch im ersten Jahr. Nachfolgende Jahreszeiten 450-1000 Gramm. Abhängig vom Alter der Pflanze, der verwendeten Agrartechnologie, den natürlichen und klimatischen Bedingungen.
PflanzeEine ArtBlechapparatWurzelteil
Gemischt. Rumba reagiert gut auf Agrartechnologie, deren Ergebnis eine generative oder vegetative Richtung sein kann.Weit verzweigt, groß. Die Blätter haben eine tief dunkelgrüne Farbe und gezackte Ränder.Reichlich vorhandene faserige Wurzelstruktur. Ermöglicht mäßigen Frösten mit einer kleinen Schneedecke.
BeereForm und FarbeGröße und GewichtAromatische und Geschmacksindikatoren
Einheitliche Form mit einem Mindestprozentsatz von Ausschuss bis Gesamtgewicht. Die ersten Früchte von Rumba bilden eine regelmäßige konische Form, alle nachfolgenden sind rundlich-konisch. Die Farbe der reifen Beere ist dunkelrot, intensiv bis zur Kirsche. Mit einem lang anhaltenden Glanz.Ein großer Prozentsatz der gesamten Ernte wird von einer großen Beere besetzt, ein kleinerer Prozentsatz von einer durchschnittlichen. Beim Wiegen einer Rumba-Beere zeigt das Zifferblatt 25-30 Gramm an.Süßer Geschmack mit leichter Säure, langer Erdbeer-Nachgeschmack. Die Samen sind klein und beim Verzehr nicht zu spüren. Rumba-Erdbeere hat einen lang anhaltenden angenehmen Geruch.

Die beschriebenen externen Daten der Sorte Rumba werden auf einem Foto gezeigt, während Erdbeerliebhaber den Geschmack und das Aroma nur auf ihrer Website schätzen.

Die Beschreibung enthält die folgenden Vorteile von Erdbeeren, die in der Praxis in Rumba sowohl von Gärtnern als auch von Großbauern gefunden wurden:

  1. Die Früchte sind während der Vegetationsperiode beständig gegen Quetschen.
  2. Die Beeren haben eine dichte Struktur.
  3. Die Ernte wird durch den Typ "Bouquet" gebildet.
  4. Die Beeren sind in Form und Gewicht einheitlich.
  5. Großblattapparat.
  6. Die Sorte hat ein starkes verzweigtes Wurzelsystem.

Negative Eigenschaften:

  1. Der Zuckergehalt der Sorte reagiert spürbar auf äußere Faktoren.
  2. Durchschnittswerte der Rumba-Erdbeertoleranzindikatoren für die Hauptpathogene.

Anbau auf großen Farmen

Sämlinge werden großflächig eingesetzt. Professionelle Landwirte nutzen die genetische Veranlagung der Sorte Rumba zur gleichmäßigen Fruchtbildung, um Produkte mit hoher Präsentation zu erhalten.

Die runde Form verringert den Kontaktbereich zwischen den Beeren. Dies wirkt sich positiv auf das Erscheinungsbild aus. Die dichte Struktur der Früchte der Sorte ermöglicht es Ihnen, Erdbeeren 2-3 Tage lang zu transportieren, ohne die Marktfähigkeit zu beeinträchtigen.

Eine dichte Konsistenz, dh eine schwere Beere, ist ein wichtiger Indikator für die Rumba-Erdbeere. Dank dessen erzielt der Landwirt zusätzlichen Gewinn, wenn er das gleiche Produktvolumen für viel Geld verkauft. Und die "Genauigkeit" der Fruchtbildung reduziert die Arbeitskosten und den Zeitverlust für die Ernte.

Wichtig! Der wohlgeformte Blattapparat von Rumba dient als zuverlässiger Schutz gegen Erdbeerverbrennungen unter dem Einfluss direkter Sonneneinstrahlung.

Verwendete agrotechnische Techniken

Rumba-Erdbeersträucher sind nicht kompakt. Daher pflanzen Experten Sämlinge mit einer Rate von 4 Büschen pro 1 m2... Ein Verstoß gegen diese Empfehlung führt zu Verdickung, Sonnenmangel und schlechter Luftzirkulation. Das Ergebnis ist bedauerlich: Erdbeeren sind aufgrund interner Konkurrenz unterernährt, es bilden sich stagnierende Stellen in der Wurzelzone und es entsteht eine pathogene Umgebung.

Der Boden für Rumba ist neutral oder leicht sauer gewählt. Erdbeeren reagieren nicht gut auf Alkalisierung. Falls erforderlich, fügen Sie Calciumsulfat, Ammoniumsulfat und verfaulte organische Stoffe hinzu. Bei der Betrachtung des Bodens anhand mechanischer Parameter wird der Einsatz auf leichten Böden, schwarzem Boden, platziert. Vermeiden Sie es, die Sorte in stark lehmigen Gebieten anzupflanzen.

Landwirte verwenden verschiedene Arten von Erdbeerdressing, wie die Sorte Rumba - Wurzel, Blatt. Besonders während der Fruchtzeit. Die Erdbeersorte Rumba reagiert stark auf die Verfügbarkeit von Nährstoffen. Bei geringstem Mangel verliert die Beere ihren Geschmack, die Pflanze wird anfällig für Krankheiten.

Die Sorte Rumba reagiert auf den erhöhten Borgehalt im Boden. Die ersten Anzeichen finden sich auf alten Erdbeerblättern - braune Flecken bedecken ihre Oberfläche, die Blätter sterben ab. Dieser Faktor wird von Agronomen bei der Ausarbeitung eines Plans zur Mineraldüngung berücksichtigt.

Wichtig! Ein brauner Fleck auf altem Erdbeerlaub ist ein Kreuzsymptom verschiedener Störungen während der Vegetationsperiode.

Agrare bestimmen die Ursache, indem sie Krankheiten mit ähnlichen Erscheinungsformen ausschließen.

Um frühe Produkte zu erhalten und Zeit zu haben, sie zum höchstmöglichen Preis zu verkaufen, verwenden die Landwirte Gewächshauskomplexe und Abdeckmaterialien. Dank dessen kommt die Fruchtperiode von Rumba 2 Wochen früher.

Wachsen in einer persönlichen Handlung

Eigentümer privater Bauernhöfe und Gärtner weisen dieser Sorte ebenfalls Grundstücke zu oder ersetzen alte Erdbeerpflanzen durch Rumba. Das gewünschte Endergebnis unterscheidet sich etwas von dem der Industriellen. Die wichtigsten Parameter, die sie erreichen, bleiben jedoch dieselben - eine hochwertige Frucht mit ausgezeichnetem Geschmack.

Basierend auf den Bewertungen hat die Rumba-Erdbeersorte alle Voraussetzungen dafür. Die Hauptsache ist, der Pflanze zu helfen, sie zu zeigen.

Empfehlungen für diejenigen, die die angegebene Beere zum ersten Mal pflanzen

Beschreibung der Pflanzmethode der Sorte Rumba für den unerfahrenen Gärtner:

  1. Bestimmen Sie zunächst den Bereich, in dem Pflanzen mit häufigen Schädlingen und Krankheitserregern nicht für Erdbeeren angebaut werden.
  2. Wählen Sie einen Ort, der ausreichend beleuchtet und vor Windböen geschützt ist.
  3. Sie wählen flache Bereiche ohne Vertiefungen und Hänge aus.
  4. Rumba-Setzlinge sollen sowohl im Herbst als auch im Frühjahr gepflanzt werden.
  5. Im ersten Jahr werden der Schnurrbart und ein Teil der Blütenstände für ein besseres Überleben von der Sorte abgeschnitten.
  6. Die Umgebung wird von Unkraut befreit.
  7. Um die Beere sauber zu halten, ist der Boden um die Erdbeere mit gehacktem Gras und Stroh bedeckt. Mulch verhindert auch das Austrocknen des Bodens.
  8. Der Umfang der Anbaufläche ist mit Zwiebeln oder Knoblauch bepflanzt - die ätherischen Öle, die sie in die Luft abgeben, verwirren die Erdbeerschädlinge.

Obwohl diese Erdbeersorte relativ anhaltende Bedingungen eines kontinentalen Klimas verträgt, zeigen Bewertungen von Gärtnern, die Rumba unter Bedingungen feuchter und kühler Quellen anbauen, dass die Pflanze ihren Geschmack verliert, wenn es an Wärme mangelt. Dies sollte von Bewohnern der nördlichen Zonen berücksichtigt werden.

Das Video bietet eine visuelle Darstellung der Erdbeersorte Rumba:

Düngung

Die Sorte Rumba reagiert gut auf die Fütterung. Diese positive Qualität ist ein schlechter Scherz, wenn der Gärtner überschüssigen Stickstoff einführt. Erhöhte Dosen des Spurenelements führen zu einer Verdickung der Stängel und Blätter von Rumba-Erdbeeren zum Nachteil der Fruchtbildung.

Organische Produkte werden bevorzugt. Seine Wirkung wird mit der Zeit ausgedehnt. Es hilft, die Struktur des Bodens zu verbessern. Dazu nehmen sie den letztjährigen Mist und legen im Frühjahr vor Beginn der Blütenstände den Boden um jeden Erdbeerbusch.

Frischer Mist kann nicht verwendet werden - er ist eine Quelle für pathogene Mikroorganismen. Außerdem enthält es stickstoffhaltige Verbindungen in einer solchen Konzentration, dass es zu Verbrennungen des Wurzelsystems kommt.

Es ist zulässig, Mineraldünger zu verwenden, um den Gehalt an Stickstoff, Phosphor und Kalium im Boden anzupassen.

Mit Beeren

Die richtige Herangehensweise an den Erdbeeranbau garantiert eine reichliche Ernte. Große Farmen nutzen die gute Transportfähigkeit von Rumba, um Großhandelsmärkte und Konservenfabriken mit Erdbeeren zu versorgen.

Kleine Haushalte konsumieren Beeren roh sowie in verschiedenen Arten der kulinarischen Verarbeitung.

Einfrieren

Die Erdbeeren werden morgens geerntet, jedoch erst, nachdem der Tau abgeklungen ist. Es wird nur die ausgewählt, die auf der Mulchschicht oder auf dem Abdeckmaterial liegt. Die Dichte der Rumba-Beeren ermöglicht es, sie in Schichten direkt in den Gefrierschrank zu stapeln. Der beste Effekt wird jedoch auf folgende Weise erzielt:

  1. Die Beere wird zusammen mit dem Stiel gesammelt, der unmittelbar vor der Lagerung getrennt wird.
  2. Zum Waschen von Erdbeeren leicht waschen und auf Papiertüchern verteilen.
  3. Rumba wird in einer Schicht auf einer Palette oder einer breiten flachen Platte gestapelt und anschließend in den Gefrierschrank gestellt.
  4. Nach 6 Stunden werden die Erdbeeren zurückgenommen und in einen Beutel aus Frischhaltefolie gegossen.
  5. Ist vor dem Winter entspannt.

Dank der Empfehlungen werden separate Beeren erhalten, die bequem die erforderliche Menge direkt aus dem Kühlschrank aufnehmen können, ohne die gesamte Packung herauszunehmen.

Dessertzubereitung

Rumba begeistert nicht nur mit seinem Geschmack und Aroma, sondern sieht auch in Form von Gelee mit ganzen Erdbeeren spektakulär aus.

Es wird genommen:

  1. Ein Löffel Gelatine.
  2. 350 ml heißes Wasser.
  3. 125 ml gekühltes kochendes Wasser.
  4. 150 Gramm Zucker.
  5. 500 Gramm Erdbeeren.

Rumba-Früchte werden vom Stiel getrennt, die meisten von ihnen werden in einem Mixer gemahlen, der kleinere Teil wird in Behältern ausgelegt. Die Erdbeermasse wird in einen Topf gegeben, mit Wasser gemischt, zum Kochen gebracht und abgekühlt.

In kaltem Wasser wird Gelatine erweicht. In einen Topf zur gekochten Masse geben, bis dahin erhitzen (nicht auf 100 ° C bringen), bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Mit Erdbeeren in Formen gießen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Dessert wird gefroren serviert.

Referenzen

Klavdia Ivanovna, 53 Jahre, Rostow am Don

Auf meiner Seite probiere ich oft neue Sorten aus. Ich möchte eine Erdbeere finden, die so schmeckt, wie wir sie als Kind gegessen haben. Ein Nachbar gab 5 Büsche zum Ausprobieren. Sie sagt, dass sie von offiziellen Vertretern genommen hat. Die Sorte heißt Rumba. Ehrlich gesagt hat es mir gefallen. Sie ist süß und schön. Nächste Saison werde ich es zu einem ganzen Garten ausbauen.

Ivan, 34 Jahre alt, Wolgograd

Ich beschäftige mich mit der Lieferung von Erdbeeren an die Großhandelsmärkte von Moskau. Landwirte, bei denen ich ständig Waren kaufe, ist eine neue Sorte erschienen. Die Beere wurde für ihre Dichte gelobt. Ich habe versucht, 500 kg zu liefern. So ist das. Rumba überlebte eine zweitägige Fahrt auf unseren Straßen, ohne an Attraktivität zu verlieren. Ich empfehle!

Fazit

Rumba hat wie jede andere Erdbeersorte Vor- und Nachteile. Die Berücksichtigung der Stärken und Schwächen wird in der Praxis helfen, das volle Potenzial dieser Kultur aufzuzeigen.


Schau das Video: Düngebedarfsberechnung BW Portal (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos