Rat

Gebratene Champignons mit Zwiebeln in einer Pfanne, in einem Slow Cooker: wie lecker mit Karotten zu braten, ganz


Champignons sind eine der bekanntesten und gefragtesten Arten. In freier Wildbahn vertrieben, werden sie auch für kommerzielle Zwecke künstlich angebaut. Fruchtkörper zeichnen sich durch einen hohen Nährwert aus, der in der Verarbeitung vielseitig einsetzbar ist. Sie werden für den Winter geerntet, Suppe wird gemacht und Kuchenfüllungen werden gemacht. Gebratene Champignons mit Zwiebeln sind das einfachste und beliebteste Rezept.

Wiesenpilze gelten als die häufigsten in freier Wildbahn.

Wie man Pilze mit Zwiebeln in einer Pfanne brät

Geeignet zum Kochen von Waldpilzen und im Laden gekauft. Achten Sie beim Kauf eines Produkts auf die Präsentation und das Abholdatum. Champignons von guter Qualität haben eine feste weißliche Farbe ohne dunkle Flecken und weiche Bereiche auf der Oberfläche. Ein frisches Produkt in seiner rohen Form hat praktisch kein Aroma. Wenn das Produkt einen Geruch hat, ist es besser, den Kauf zu verweigern. Das Aroma manifestiert sich in gebratenen Pilzen.

Unter natürlichen Bedingungen gezüchtete Exemplare zeichnen sich durch einen ausgeprägteren Geruch und Geschmack aus. Ernte im Spätsommer. Nur junge Proben werden für Lebensmittel verwendet, überreife zum Kochen sind nicht geeignet, da sie einen unangenehmen Geruch nach zersetzendem Protein haben und toxische Verbindungen in der chemischen Zusammensetzung vorhanden sind.

Etwa gleich große Fruchtkörper mit abgeschnittenem Stiel werden zum Verkauf angeboten. Waldvertreter müssen vor der Verwendung verarbeitet werden:

  1. Schneiden Sie den unteren Teil des Beins mit Myzel- oder Bodenresten ab.
  2. Bei erwachsenen Exemplaren wird der Schutzfilm von der Kappe entfernt, der Geschmack ist bitter, die Jungen bleiben in ihrer natürlichen Form.
  3. Fruchtkörper enthalten keinen brennenden Milchsaft, so dass sie nicht lange eingeweicht werden müssen. Um mögliche Insekten aus dem Fruchtfleisch zu entfernen, werden die Pilze 20 Minuten lang in eine schwach konzentrierte Lösung aus Salz und Zitronensäure getaucht.
  4. Dann waschen sie sich unter dem Wasserhahn und entfernen überschüssige Feuchtigkeit.

Überarbeiten Sie sorgfältig, ob betroffene oder beschädigte Bereiche entfernt wurden.

Beachtung! Nehmen Sie beim Sammeln keine Exemplare, die Zweifel an der Zugehörigkeit zur Art aufkommen lassen. Champignon sieht aus wie ein blasser Giftpilz, der für Menschen tödlich ist.

Gebratene Pilze werden in einer beschichteten Pfanne oder einer Pfanne mit doppeltem Boden gekocht.

Verwenden Sie zum Kochen Öl. Wenn das Rezept Pflanzenöl vorsieht, ist es besser, Oliven- oder Nussöl zu nehmen.

Was zuerst braten: Zwiebeln oder Pilze

Die Art zeichnet sich durch eine reichhaltige chemische Zusammensetzung aus, die Vitamine und Substanzen enthält, die für den Körper nützlich sind. Fruchtkörper können nicht nur gebraten oder auf andere Weise verarbeitet, sondern auch roh verzehrt werden. Bei längerer Heißverarbeitung gehen einige der nützlichen Komponenten verloren. Daher werden gebratene Pilze mit Zwiebeln in einer Pfanne in einer bestimmten Reihenfolge der Lesezeichen gekocht. Zuerst wird die Zwiebel sautiert, dann wird die Pilzzubereitung hinzugefügt.

Wie viel Pilze in einer Pfanne mit Zwiebeln braten

Nachdem Sie die Fruchtkörper geschnitten haben, stellen Sie eine Pfanne mit Öl auf den Herd und verteilen Sie die gehackten Zwiebeln. Es wird sautiert, bis es gelblich und weich ist, was 10 Minuten dauert.

Das auf traditionelle Weise zubereitete Gericht hat einen delikaten Geschmack und ein angenehmes Pilzaroma.

Dann Pilzscheiben in die Pfanne geben und die Temperatur erhöhen. Fruchtkörper geben nach und nach Wasser auf, es stellt sich heraus, dass sie in ihrem eigenen Saft gekocht werden. Die Verdampfungszeit der Flüssigkeit hängt vom Volumen des Rohmaterials ab. In einer mittelgroßen Pfanne dauert es etwa 15 Minuten. Die Stücke 5 Minuten goldbraun braten. Insgesamt dauert es 30-35 Minuten ab dem Zeitpunkt, an dem die Pfanne auf den Herd gestellt wird, bis das Produkt fertig ist.

Das klassische Rezept für mit Zwiebeln gebratene Pilze

Im klassischen Rezept gibt es keine Empfehlungen für die Dosierung der Zutaten, gebratene Pilze werden nur mit Zwiebeln zubereitet. Die Menge an Gemüse liegt im Ermessen desjenigen, der es mag. Salz wird auch für gastronomische Vorlieben verwendet. In Pflanzenöl gekocht.

Das Rezept sieht folgende Punkte vor:

  1. Stellen Sie die Pfanne auf den Herd und geben Sie Öl hinzu. Stellen Sie den mittleren Modus ein.
  2. Die Zwiebel abziehen und zu dünnen Halbringen formen.
  3. Wenn sich das Öl erwärmt, bis es knistert, gießen Sie die Zwiebel in die Pfanne, schmoren Sie sie weich, die Zeit hängt von der Menge des Gemüses und dem Volumen des Behälters ab.
  4. Fruchtkörper, verarbeitet und ohne Feuchtigkeit, werden zu 2 cm breiten Längsstücken geformt.
  5. Fügen Sie Pilzscheiben zur Pfanne hinzu, erhöhen Sie den Modus.
  6. Fruchtkörper geben Saft ab. Pilze werden in Brand gehalten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.
  7. Der Modus wird abgesenkt, auf eine goldene Farbe gebracht, ständig gerührt und der Deckel nicht geschlossen.

Nach dem Verdampfen des Saftes werden gebratene Pilze nicht länger als 5 Minuten gekocht.

Wie man frische Champignons mit Zwiebeln und Kräutern kocht

Nehmen Sie alle Grüns, die sie beim Kochen gewohnt sind. Gebratene Champignons passen nach Geschmack gut zu Petersilie oder Dill. Wenn es nicht möglich ist, eine frische Zutat zu verwenden, ersetzen Sie sie durch eine getrocknete, aber der Geschmack ist anders.

Komponenten:

  • Zwiebel - 1 Stck. mittlere Größe;
  • Fruchtkörper - 500 g;
  • Gemüse, Salz nach Geschmack;
  • Öl - 2 EL. l. Die Dosierung ist so weit wie möglich kostenlos.

Kochtechnik für gebratene Champignons mit Zwiebeln:

  1. Fruchtkörper werden in Längsplatten geschnitten.
  2. Sie hacken die Zwiebel, die Form spielt keine Rolle.
  3. Das Gemüse in einer Pfanne mit heißem Öl weich anbraten.
  4. Gießen Sie den Pilzrohling in die Pfanne für die Zwiebel.
  5. Nach dem Verdampfen von Wasser salzen, umrühren und die Pfanne abdecken, den Mindestmodus einstellen und weitere 7 Minuten kochen lassen.

Frische Kräuter schneiden, in das gebratene Produkt gießen. Wenn die Komponente in getrockneter Form vorliegt, wird sie unmittelbar nach dem Verdampfen der Flüssigkeit eingeführt.

Wie man gefrorene Pilze mit Zwiebeln brät

Bei den Methoden der Winterernte wird häufig das Einfrieren angewendet. Das Halbzeug wurde bereits verarbeitet, bevor es in den Gefrierschrank gestellt wurde. Die Vorbereitungsarbeiten vor dem Braten haben ihre eigenen Nuancen:

  • das Werkstück wird stufenweise aufgetaut;
  • Es ist ratsam, die erforderliche Menge an gefrorenem Produkt zu nehmen, da es nicht erneut zur Lagerung geschickt werden kann.
  • Die Verpackung oder der Behälter aus dem Gefrierschrank ist im Kühlschrankregal vorbestellt.
  • Nehmen Sie es nach 5-6 Stunden aus der Verpackung und legen Sie es in einen Topf.
  • Zum Zeitpunkt des Kochens müssen die Fruchtkörper vollständig auftauen.

Wichtig! Sie können ein Halbzeug nicht in Wasser auftauen, Pilze mögen keine kontrastierenden Temperaturen.

Beispielsweise ist das Auftauen in der Mikrowelle für diese Art von Produkt nicht akzeptabel.

Wenn sich das Werkstück auf Raumtemperatur erwärmt, wird es sofort verwendet, ohne dass es gewaschen werden muss. Dies sind die Bedingungen für selbstgefrorene Rohstoffe. Ein in einem Geschäft gekauftes Halbzeug wird in eine Schüssel gegossen und zum allmählichen Auftauen in der Küche belassen. Dann ist es besser, die Pilze abzuspülen und die Feuchtigkeit mit einer Küchenserviette zu entfernen.

Dann kochen sie nach einem beliebigen Rezept mit einem Satz der gewünschten Zutaten. Die Verarbeitungstechnologie und der Geschmack von gebratenen Champignons nach dem Auftauen unterscheiden sich nicht von frischen.

In Pilzgerichten werden häufig Frühlingszwiebeln zusammen mit Zwiebeln verwendet.

Wie man Pilze mit Zwiebeln und Karotten brät

Bei dieser Zubereitungsmethode besteht das Gericht aus den folgenden Komponenten:

  • Karotten - 1 Stck. kleine Größe;
  • Fruchtkörper - 1 kg;
  • Zwiebeln - 2 Stk.;
  • Öl - 50 ml;
  • Salz nach Geschmack;
  • Sie können gemahlenen Piment hinzufügen.

Nehmen Sie zur Verarbeitung eine Pfanne mit hohen Rändern, damit die Flüssigkeit nicht auf den Herd fließt.

Die im Rezept vorgeschlagene Dosierung des Gemüses kann nach oben oder unten geändert werden.

Komponentenvorbereitung und -vorbereitung:

  1. Entfernen Sie die obere Schale von den Karotten, waschen Sie sie und entfernen Sie das Wasser mit einer Serviette. In Streifen schneiden oder eine Reibe mit großen Zellen verwenden. Sie können den Karottenaufsatz im koreanischen Stil verwenden.
  2. Fruchtkörper werden zu großen Stücken geformt. Wenn die Kappen klein sind, können sie in 4 Stücke geschnitten werden.
  3. Mittlere oder kleine Zwiebelköpfe werden in Ringe gehackt, größere in halbe Ringe.
  4. Bringen Sie die Zwiebel in einer Pfanne mit Öl in einen halbweichen Zustand. Nach dem Erhitzen des Behälters im mittleren Modus dauert es etwa 5 Minuten.
  5. Karotten einschenken und unter ständigem Rühren weitere 5 Minuten stehen lassen.
  6. Die Pilze werden als nächstes geladen.
  7. Die Temperatur wird erhöht, während der Pilzrohling mit Flüssigkeit gefüllt wird.
  8. Das Wasser wird vollständig verdampft und die Masse von Zeit zu Zeit gerührt.

Rat! Wenn nicht genug Öl vorhanden ist, wird es nachgefüllt und das Produkt 5-7 Minuten lang gekocht.

Champignons, ganz mit Zwiebeln gebraten

Ganz gekochte Pilze sind saftig, da die Flüssigkeit während der Wärmebehandlung nicht vollständig verdunstet, sondern im Inneren verbleibt.

Kleine Stücke sind für das Rezept geeignet.

Künstlich in den Regalen angebaut mit einem kurzen Stiel, nach diesem Prinzip können Sie Waldpilze verarbeiten und den Stiel bis zur Kappe abschneiden.

Um gebratene Pilze zu kochen, nehmen Sie:

  • Fruchtkörper - 500 g;
  • Öl - 30-50 ml,
  • Salz nach Geschmack;
  • Zwiebel - 1 Kopf;
  • Dill (grün) - 3-4 Zweige.

Technologie:

  1. Fein gehackte Zwiebeln werden in einer Pfanne mit Butter anbraten, bis sie gar sind.
  2. Legen Sie die Hüte, Salz, braten (bedeckt) für 4 Minuten auf eine Seite.
  3. Dann werden die Kappen umgedreht und die gleiche Zeit für das Braten auf der anderen Seite aufgewendet.

Den Dill fein hacken und das gebratene Gericht darüber streuen.

Gebratene Champignons mit Zwiebeln für Suppen

Sie können ein Halbzeug herstellen, um es der Pilzsuppe hinzuzufügen. Das verbleibende Stück kann in einen Behälter oder ein Gefäß gegeben, geschlossen und für die nächste Zubereitung gekühlt werden.

Braten für 4 Portionen:

  • Butter;
  • Piment, Salz - nach Geschmack;
  • Pilze - 350 g (Sie können mehr nehmen);
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Grüns - optional;
  • Mehl - 2 EL. l.

Rezept:

  1. Die Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten.
  2. Fruchtkörper - in kleine quadratische Teile.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln dazugeben, bis die Hälfte gar ist.
  4. Gießen Sie den Pilzrohling, salzen Sie, braten Sie ihn 10 Minuten lang.
  5. Das Mehl wird in 200 g Wasser verdünnt und nach 3 Minuten gegossen. kochen, Pfeffer und Kräuter hinzufügen.

Wichtig! Wenn Sie die leichte Brühe in der Pilzsuppe mögen, können Sie das Mehl aus den Zutaten überspringen.

Die Menge des Produkts hängt davon ab, für wie viele Portionen der erste Gang bestimmt ist.

Wie man Pilze in einer Pfanne mit Zwiebeln zum Füllen brät

Sie können nicht nur für die Suppe braten, sondern sich auch auf die zukünftige Verwendung vorbereiten oder die Füllung am Tag der Zubereitung für eine Reihe von Produkten verwenden:

Fügen Sie während des Kochens je nach den Anforderungen des Rezepts eine Portion Kartoffeln, Reis oder Fleisch zur Pilzfüllung hinzu. Bleibt das Halbzeug übrig, wird es bis zur nächsten Verwendung in den Kühlschrank gestellt.

Komponenten:

  • Champignons - 0,5 kg;
  • Salz - ½ TL;
  • Öl - 3 EL. l.;
  • gemahlener Pfeffer (schwarz) - 1 Prise.

Gebratene Champignons werden nach folgendem Rezept zubereitet:

  1. Die Pilze in Würfel von ca. 2 * 2 cm schneiden.
  2. Auf einer trockenen, heißen Antihaft-Pfanne verteilen.
  3. Bei maximaler Einstellung braten.
  4. Wenn das Schneiden eine große Menge Saft freigesetzt hat, wird es abgelassen.
  5. Geben Sie das Produkt auf die Platte zurück und inkubieren Sie, bis das Wasser vollständig verdunstet ist.
  6. Öl hinzufügen, 3 Minuten kochen lassen.

Am Ende des Prozesses wird das Produkt gesalzen und mit Pfeffer bestreut.

Wie man Pilze in Würfeln mit Zwiebeln brät

Zutaten des Rezepts:

  • Fruchtkörper - 600 g;
  • Öl - 50 ml;
  • Zwiebeln - 200 g.

Kochsequenz:

  1. Die Champignons werden in zwei Teile geschnitten, dann wird jeder von ihnen auch in zwei Hälften geschnitten, um mittelgroße Würfel zu bilden.
  2. Die Zwiebeln werden geschält und in kaltes Wasser getaucht, um die Augen beim Formen nicht zu reizen. In Würfel schneiden, die etwas kleiner sind als die Pilze
  3. Braten Sie die Zwiebel in einer Pfanne mit Öl auf mittlerer Stufe goldbraun an und fügen Sie Salz hinzu.
  4. Gießen Sie Pilzscheiben, erhöhen Sie die Temperatur, wenn das Produkt Flüssigkeit freisetzt, passen Sie den Geschmack für Salz an.

Wenn das Gericht ohne Saft bleibt, braten Sie es weitere 4 Minuten.

Wie man Pilze in Scheiben und Zwiebeln in einer Pfanne brät

Der Garvorgang unterscheidet sich nicht vom vorherigen Rezept. Nur Teile des Werkstücks haben eine andere Form. Mittelgroße Zwiebeln werden in Ringe gehackt. Wenn der Kopf groß ist, wird er in zwei Hälften geteilt und in dünne Scheiben geschnitten. Die Fruchtkörper sind ebenfalls in zwei Teile geteilt, in einem Schnitt auf einem Schneidebrett angeordnet und über die Scheiben geformt. Zuerst werden die Zwiebeln in einer Pfanne sautiert, dann werden dem gebratenen Gemüse Pilze hinzugefügt.

Wie man Pilze in einer Pfanne mit Zwiebeln in Butter brät

Das Rezept verwendet die folgenden Zutaten:

  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Butter - 150 g;
  • Champignons - 700 g;
  • Petersilie, gemahlener Pfeffer;
  • Salz;

Technologie:

  1. Fruchtkörper werden zu willkürlichen, aber nicht zu kleinen Teilen geformt.
  2. Zwiebel fein hacken.
  3. Knoblauch wird auf jede mögliche Weise gepresst.
  4. In einer Pfanne mit geschmolzenem cremigem Produkt die Zwiebel zuerst anbraten, bis sie gar ist, Knoblauch hinzufügen und 5 Minuten im mittleren Modus halten.
  5. Pilzscheiben werden für Gemüse in die Pfanne geschickt, die Flüssigkeit wird eingedampft und gebraten, bis sie hellgelb, salzig und pfefferig ist.

Sie essen gebratene Pilze (mit Petersilie bestreut) heiß.

Wie man gebratene Champignons mit Zwiebeln und provenzalischen Kräutern kocht

Ein gebratenes Gericht mit würzigen Zutaten erweist sich als aromatisch und lecker.

Die Zugabe von Kräutern verleiht den gebratenen Pilzen einen würzigen Geschmack

Der Geruch von Pilzen wird harmonisch mit provenzalischen Kräutern kombiniert, die im Rezept mit einer Reihe von Komponenten enthalten sind:

  • Butter - 50 g;
  • oliv, vorzugsweise nussig - 50 g;
  • Pilze - 600 g;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Knoblauch - 1 Nelke;
  • Provenzalische Kräuter - 1 TL;
  • Grüns - 1 kleiner Haufen.

Sequenzierung:

  1. In halbe Ringe geschnittene Zwiebel wird in einer heißen Pfanne mit Nussbutter anbraten.
  2. Gießen Sie die durch die Scheiben gebildeten Fruchtkörper in das gebratene Gemüse. Schließen Sie den Deckel nicht, um Feuchtigkeit schnell zu verdampfen.
  3. Wenn kein Saft mehr in der Pfanne ist, fügen Sie zerquetschten Knoblauch und Butter hinzu, braten Sie bis zur Hälfte gekocht, Salz.
  4. Vor dem Herausnehmen vom Herd provenzalische Kräuter hinzufügen und mit einem Deckel abdecken.

Vor dem Servieren mit Kräutern bestreuen.

Das Rezept für gebratene Pilze mit Zwiebeln im Ofen

Das Kochen nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, die Produktmenge ist minimal: 500 g Pilze und 1 Zwiebel. Champignons sind nicht schlechter als in einer Pfanne gebraten, aber es ist nicht nötig, alles schrittweise zu tun.

Technologie:

  1. Der Ofen wird auf 180 ° C erhitzt 0C.
  2. Ein Backblech mit Öl einfetten.
  3. Sie setzen Pilze ein, große werden in zwei Teile geschnitten, kleine werden ganz verwendet.
  4. Gießen Sie die in halben Ringen zerkleinerte Zwiebel darüber.
  5. Das Werkstück wird gesalzen und in den Ofen gestellt.

25 Minuten kochen lassen, zweimal umrühren.

Wie man Pilze in einer Pfanne mit Zwiebeln in Schmalz köstlich brät

Produkte:

  • Schmalz - 70 g;
  • Fruchtkörper - 400 g;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Knoblauch - 1 Nelke;
  • eine Mischung aus Paprika - optional;
  • Salz nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Der Speck wird fein gehackt, in einer Pfanne gebraten, die Beinschienen werden entfernt.
  2. Gehackte Zwiebeln und zerkleinerten Knoblauch in den Behälter geben und 7 Minuten kochen lassen.
  3. Fruchtkörper werden zu Tellern geformt, die Temperatur wird hinzugefügt, Pilzscheiben werden auf jeder Seite 3 Minuten lang gebraten und während des Kochens gesalzen.

Pfeffer wird hinzugefügt, bevor er fertig ist. Heiß servieren.

Champignons mit Zwiebeln in einem Slow Cooker gebraten

Algorithmus zum Kochen von in einem Slow Cooker gebratenen Pilzen:

  1. Ein wenig Öl wird in den Boden der Schüssel gegossen.
  2. Sie schalten den "Fry" -Modus ein, nachdem sie die Timer-Zeit für 25 Minuten programmiert haben.
  3. Gießen Sie die Zwiebel, braten Sie sie 5 Minuten lang.
  4. Fügen Sie Pilze hinzu, die durch Scheiben geformt werden, mischen Sie, bedecken Sie.
  5. Nach 10 Minuten wird der Deckel geöffnet, das Produkt gerührt, gesalzen und mit Gewürzen versetzt.
  6. Nach 5 Minuten wird der Deckel geöffnet, um den Saft zu verdampfen.

Nach 25 Minuten ist das gebratene Gericht fertig.

Fazit

Gebratene Pilze mit Zwiebeln kochen schnell. Pilzkörper reagieren nicht gut auf längere heiße Verarbeitung, werden trocken, verlieren ihren Geschmack.Um das Gericht zu diversifizieren, fügen Sie Karotten, Knoblauch hinzu, kochen Sie in Gemüse oder Butter. Leckere Gerichte werden aus dem Ofen bezogen oder in einem Slow Cooker gebraten.


Schau das Video: Boeuf Bourguignon Rezept - Das göttliche burgunder Schmorgericht einfach zubereitet @Hustlekitchen (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos