Rat

Kann Rhabarber eingefroren werden?


Trotz der Vielfalt der Grüns in den Supermarktregalen ist Rhabarber auf dieser Liste nicht so beliebt und unverdient, da die Pflanze eine Fülle verschiedener Vitamine und Mineralien enthält. Um sich mit dieser Nährstoffquelle zu versorgen, kann die Kultur in einem Sommerhaus gezüchtet werden, und um Vitamine für den Winter aufzubewahren, kann Rhabarber eingefroren werden.

Kann Rhabarber im Gefrierschrank eingefroren werden?

Rhabarber hat nicht nur erhebliche Vorteile für die menschliche Gesundheit, sondern ist auch wertvoll, da er alle Arten von Wärmebehandlungen, einschließlich Gefrieren, gut verträgt. Gleichzeitig beeinflusst die Wirkung kalter Temperaturen die Struktur des Gemüses praktisch nicht und verringert in keiner Weise seine einzigartigen Eigenschaften. Daher sollten alle Köche, die sich an dieser Nutzpflanze erfreuen möchten, verschiedene Möglichkeiten zum Einfrieren beachten. Rhabarberstiele können eingefroren werden:

  • Riegel;
  • blanchiert;
  • in Zucker;
  • in Form von Kartoffelpüree;
  • in Sirup.

Obwohl diese Methoden des Einfrierens ihre eigenen Nuancen haben, gelten für sie einige allgemeine Regeln, die für eine qualitativ hochwertige Verarbeitung des Produkts befolgt werden müssen.

Wie man Rhabarber richtig einfriert

Damit Rhabarber die maximale Menge an nützlichen Eigenschaften beibehält, muss er korrekt eingefroren werden. Das Geheimnis eines erfolgreichen Verfahrens liegt in der sorgfältigen Auswahl der Pflanzenteile, die eingefroren werden sollen:

  1. Junge Rhabarber sollten bevorzugt werden, da die alten Blattstiele der Pflanze einen hohen Gehalt an Oxalsäure aufweisen, der für den menschlichen Körper schädlich ist. Junge Teile des Gemüses haben eine zarte Textur und eine helle Farbe, die je nach Sorte von grün bis himbeer reicht.
  2. Am bequemsten ist es, Blattstiele einzufrieren, die nicht dicker als 1,5 - 2 cm sind und deren Oberfläche glatt oder leicht gerippt ist. Zu geprägte oder dicke Rhabarberteile weisen darauf hin, dass die Pflanze alt ist.
  3. Beim Kauf oder Sammeln von Blattstielen sollten Sie auf deren Größe achten. Rhabarber, der über 70 cm lang wird, ist höchstwahrscheinlich zu alt und für den menschlichen Verzehr ungeeignet.
  4. Eine beschädigte oder welkende Pflanze nicht einfrieren. Es ist besser, es zum Kochen zu verwenden oder zur Verarbeitung einzusenden.

Nachdem Sie Rhabarber von höchster Qualität ausgewählt haben, sollten Sie ihn nicht sofort im Gefrierschrank einfrieren, da er sonst die Textur des Gemüses beeinträchtigen und seinen Geschmack beeinträchtigen kann. Das Produkt muss vorbereitet werden, bevor es in den Gefrierschrank geschickt wird:

  1. Alle Pflanzenteile sollten vor dem Einfrieren mit kaltem Wasser gespült und von Schmutz befreit werden. Die gewaschenen Rohstoffe müssen bei Raumtemperatur gründlich getrocknet werden, damit die Grüns anschließend nicht gefrieren.
  2. Es ist notwendig, die obere faserige Schicht der Schale manuell vom Gemüse zu entfernen oder harte Venen zu entfernen. Flexible saftige Blattstiele müssen nicht geschält werden.
  3. Stellen Sie sicher, dass alle Blättchen von den Blattstielen entfernt wurden.
  4. Die gewürfelten Gemüseteile müssen in einer gleichmäßigen Schicht auf ein Backblech oder Tablett gelegt werden, damit sich die Stücke nicht berühren, da sie sonst miteinander gefrieren.
  5. Das Backblech sollte vorher mit einem Blatt Pergamentpapier ausgekleidet werden. Dies erleichtert das Entfernen der Blattstiele aus dem Gefrierschrank. Danach muss es 2 - 3 Stunden lang streng horizontal in den Gefrierschrank gestellt werden, wobei die Neigung der Oberfläche zu vermeiden ist.
  6. Anschließend wird der gefrorene Rhabarber vom Backblech in spezielle Plastikschalen oder Gefrierbeutel überführt.
  7. Wenn Sie Rhabarber in Behältern einfrieren möchten, müssen Sie zwischen den Pflanzenteilen und dem Deckel 1 - 1,5 cm leeren Raum lassen, da das Volumen der Produkte beim Einfrieren zunimmt.
  8. Wenn Sie Beutel verwenden, können Sie überschüssige Luft vor dem Schließen herausdrücken. Dies spart Platz im Gefrierschrank.
  9. Das Datum des Einfrierens sollte auf Beutel oder Tabletts mit Gemüse geschrieben werden. Dieser Schritt hilft Ihnen dabei, die ungefähre Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel zu bestimmen.

Rat! Um das Trocknen der Pflanze zu beschleunigen, können Sie Teile davon mit einem Papiertuch abtupfen.

Wie man Rhabarber mit Würfeln einfriert

Das Einfrieren von frischem Rhabarber in Riegeln gilt als universell, da die auf diese Weise gelagerten Stiele zur Herstellung fast aller Gerichte verwendet werden können. Frieren Sie das Gemüse ein und befolgen Sie dabei die folgenden Schritte:

  1. Gewaschene und geschälte Pflanzenteile werden in kleine Stücke von 1,5 - 5 cm geschnitten.
  2. Sie versuchen, die Riegel gleich groß zu machen, damit jeder von ihnen weniger Zeit zum Auftauen benötigt.
  3. Die Größe der Rhabarberstücke hängt von dem Gericht ab, in dem sie verwendet werden. Es lohnt sich daher, im Voraus zu entscheiden, zu welchem ​​Zweck das Gemüse gefroren wird. Kleine Würfel eignen sich besser zum Füllen von Gebäck und Marmelade, große eignen sich hervorragend für Kompotte und Beilagen.

Rat! Mit einem gezackten Messer können Sie die Pflanzenteile gleichmäßiger schneiden.

Einfrieren von blanchiertem Rhabarber

Sie können Rhabarber nicht nur roh, sondern auch gekocht einfrieren. Er sollte zuerst blanchiert werden. Viele Menschen ziehen diese Methode dem Einfrieren in Riegeln vor, da das thermisch verarbeitete Gemüse beim Einfrieren seine Textur besser beibehält und seine Farbe nicht verliert. Rhabarber so blanchieren:

  1. Wasser wird in einen großen Topf gegossen und bei mäßiger Hitze zum Kochen gebracht.
  2. Die vorbereiteten Pflanzenteile werden in Stücke geschnitten und in ein Sieb gegeben.
  3. Das Sieb wird 1 Minute lang in einen Topf mit kochendem Wasser getaucht.
  4. Das heiße Gemüse in einem Sieb wird dann sofort für den gleichen Zeitraum in kaltes Wasser getaucht.
  5. Als nächstes werden die abgekühlten gehackten Blattstiele zum Trocknen auf ein Papiertuch gelegt. Dann kann das Produkt eingefroren werden.

Wie man Rhabarberstiele mit Zucker einfriert

Oft wird Rhabarber, der für die Zubereitung von Desserts und Süßigkeiten bestimmt ist, sofort in Zucker eingefroren.

Wichtig! Zucker wirkt als natürliches Konservierungsmittel, behält alle vorteilhaften Eigenschaften der Pflanze bei und verlängert gleichzeitig ihre Haltbarkeit.

Zum Einfrieren nach einer ähnlichen Methode für 4 EL. Fein gehackte Blattstiele benötigen 1 EL. Kristallzucker:

  1. Die Gemüsestücke werden gleichmäßig mit einer Zuckerschicht bestreut, so dass der Rhabarber vollständig bedeckt ist.
  2. Dann werden die Pflanzenteile in Plastiktüten verpackt und 3-4 Stunden in den Gefrierschrank gestellt.
  3. Nach einer bestimmten Zeit werden die Beutel entfernt und der Rhabarber von Hand gemischt, ohne die Stiele aus dem Beutel zu entfernen. Dies geschieht, um die gefrorenen Pflanzenteile voneinander zu trennen.
  4. Danach wird das Gemüse wieder in der Kälte gelagert.

Wie man Rhabarberpüree einfriert

Für Mousses und Saucen ist es bequem, Rhabarber durch Kartoffelpüree einzufrieren. Dafür:

  1. Vorbereitete Blattstiele werden in Stücke geschnitten.
  2. Gemüsestücke werden in einen Mixer gegeben und gehackt, bis eine dicke Masse von gleichmäßiger Konsistenz erhalten wird.
  3. Die Masse wird gerührt und in kleinen Plastikbehältern verteilt. Zu diesem Zweck werden üblicherweise Plastikbecher unter Milchprodukten verwendet, beispielsweise Sauerrahm oder Joghurt.
  4. Der Behälter wird mit Deckeln abgedeckt und in den Gefrierschrank gestellt.

Rat! Falls gewünscht, kann dem Rhabarberpüree Zucker zugesetzt werden, um den Geschmack zu verbessern.

Einfrieren von Rhabarber in Zuckersirup

Das Einfrieren eines Gemüses in süßem Sirup wie im Fall von Zucker trägt nicht nur dazu bei, die wertvollen Eigenschaften des Produkts zu erhalten, sondern es auch vor Verderb zu schützen. Die Lagerung der Pflanze in Sirup verhindert somit das Austrocknen und Oxidieren der Blattstiele. Darüber hinaus verbessert diese Methode des Einfrierens den Geschmack des Rhabarbers und verhindert, dass er seine Form und Farbe verliert:

  1. Kombinieren Sie in einem Topf 500 ml Kristallzucker und 1 - 1,5 Liter Wasser.
  2. Die Mischung wird bei mittlerer Hitze erhitzt und kontinuierlich gerührt, bis sie kocht.
  3. Wenn die Flüssigkeit kocht, wird weiter gerührt, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  4. Der fertige Sirup wird auf Raumtemperatur abkühlen gelassen und anschließend 1 - 1,5 Stunden in den Kühlschrank gestellt.
  5. Die gehackten Rhabarberstiele werden in Gefrierbehälter gegeben.
  6. Dann werden die pflanzlichen Blattstiele mit gekühltem Sirup gegossen, so dass die Stücke vollständig darin vergraben sind.
  7. Das fertige Produkt wird in den Gefrierschrank geschickt.

Rat! Künstliche Süßstoffe können in der gleichen Menge als Zuckerersatz verwendet werden.

Wie man richtig lagert und auftaut

Gefrorener Rhabarber sollte in vollständig geschlossenen Plastikschalen, Bechern oder versiegelten Beuteln mit speziellen Befestigungselementen aufbewahrt werden. Es ist besser, das Gemüse in das untere Fach des Gefrierschranks zu stellen, da die Temperatur dort am niedrigsten ist. Die Haltbarkeit eines unter solchen Bedingungen platzierten Produkts beträgt 10 bis 12 Monate.

Wenn die Blattstiele einer Pflanze aufgetaut werden müssen, ist der Stand des Kühlschranks am besten geeignet, wo die Temperatur von +2 bis +5 ° C gehalten wird. Darüber hinaus kann das Abtauen bei Raumtemperatur oder in einer Mikrowelle durchgeführt werden, wodurch das Gerät auf einen geeigneten Modus eingestellt wird.

Wichtig! Wie jedes andere Produkt kann Rhabarber nicht erneut eingefroren werden. Nach dem Auftauen sollte das Gemüse so schnell wie möglich verzehrt werden.

Was kann man mit gefrorenem Rhabarber machen?

Fans kulinarischer Experimente können Rhabarber ohne Angst um die Qualität des Gemüses sicher einfrieren: In dieser Form ist es in Geschmack und Textur der frischen Version in keiner Weise unterlegen. Die Tiefkühlkost kann verwendet werden, um die gleichen Gerichte wie Rohkost zuzubereiten. In Riegel geschnittener Rhabarber ist daher ideal für Hauptgerichte, Salate, Kompotte, Kwas, Konfitüren und Marmeladen. Eingeweicht in Sirup oder kandiertes Gemüse dient als köstliche Zutat für Kuchen, Gelee, Marmelade und Soufflé. Rhabarberpüree ist eine gute Basis für Cremes, Mousses, Eis und Milchshakes.

Fazit

Offensichtlich ist es nicht schwierig, Rhabarber einzufrieren, wenn Sie die Besonderheiten der Ernte einer Pflanze auf diese Weise für den Winter kennen. In Eiscreme bleibt das Produkt so schmackhaft und gesund wie in rohem und eignet sich für alle Rezepte, zu denen die Fantasie des Kochs fähig ist.


Schau das Video: 14 Tipps, die du noch nicht kennst, für jeden von euch! VALORANT GUIDE. Deutsch (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos