Rat

Elektrolyte für Kälber vor Durchfall: Gebrauchsanweisung

Elektrolyte für Kälber vor Durchfall: Gebrauchsanweisung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine der gefährlichsten Krankheiten für Kälber ist Durchfall, der, wenn er nicht sofort behandelt wird, zum Tod führen kann. Infolge anhaltenden Durchfalls werden viele Flüssigkeiten und Salze aus dem Körper des Tieres ausgeschieden, was zu Dehydration führt. Daher ist es wichtig, den Wasserhaushalt durch Trinken mit speziellen Lösungen wiederherzustellen. Der Elektrolyt für Kälber während der Durchfallbehandlung kann den Flüssigkeitsverlust ausgleichen, es ist jedoch wichtig, die Lösungsmenge korrekt zu berechnen, da sein Mangel die Dehydration nicht verringert.

Bei Durchfall ist es wichtig, die Kälber mit einer Elektrolytlösung zu gießen, um den Wasserhaushalt im Körper des Tieres wiederherzustellen.

Was ist Elektrolyt?

Elektrolyte sind lebenswichtige Mineralien für jeden lebenden Organismus. Sie tragen zur Wiederherstellung des Wasser-Salz-Stoffwechsels und des Säure-Basen-Gleichgewichts bei und helfen bei der vollständigen Aufnahme von Nährstoffen. Ein Mangel an Elektrolyten kann zu einer Leistungsminderung des gesamten Körpers, zum Verlust einer großen Flüssigkeitsmenge sowie zu Muskelkrämpfen und anschließend zum Tod des Tieres führen. Bei Durchfall ist es der Verlust von Elektrolyten, der die Ursache für Dehydration ist.

Die Medikamente selbst, die Elektrolyte enthalten, werden in zwei Typen unterteilt:

  • Wasserauffülllösungen zur Behandlung von Durchfall bei milchgefütterten Kälbern;
  • Elektrolytpulverpräparate, die das Ionengleichgewicht bei älteren Kälbern aufrechterhalten und normalisieren.

Der Unterschied zwischen diesen beiden Typen besteht nur in der Konsistenz. Für Jungtiere, die von Milch auf pflanzliche Nahrung übertragen werden, werden die Mittel in Form eines Pulvers dargestellt, das eine vorherige Verdünnung mit Wasser erfordert.

Vorteile von Elektrolyt für Kälber

Unabhängig von der Art der Arzneimittel umfasst ihre Zusammensetzung notwendigerweise die folgenden Komponenten und Substanzen:

  • Wasser, das hilft, die Flüssigkeit im Körper wieder aufzufüllen;
  • Natrium - eines der wichtigsten Spurenelemente, die an der Bildung einer elektrischen Ladung auf der Membran beteiligt sind;
  • Glukose, die die Aufnahme von Natrium im Magen-Darm-Trakt erleichtert;
  • Glycin ist eine einfache Aminosäure, die als Glukosehilfsmittel wirkt.
  • alkalische Substanzen - Sie sollen die metabolische Azidose, insbesondere Bicarbonate, reduzieren.
  • Salze (Kalium, Chlor) - sind Teilnehmer am Wiederherstellungsprozess des Wasserhaushalts;
  • Verdickungsmittel, die die notwendige Konsistenz des Arzneimittels liefern;
  • Mikroorganismen, die bei der Normalisierung und Wiederaufnahme des Magen-Darm-Trakts behilflich sind.

Dank dieser Zusammensetzung wirken sich Elektrolytlösungen bei Durchfall positiv auf den Körper des Kalbes aus, stellen den Wasserhaushalt wieder her und normalisieren den Magen-Darm-Trakt, wodurch Durchfall gestoppt wird.

Anwendungshinweise

Es gibt mehrere Gründe für das Auftreten von Durchfall bei Kälbern:

  • eine Störung des Verdauungssystems, die infolge der Fütterung mit einem Milchersatz auftreten kann, wenn auf pflanzliche Lebensmittel, Impfungen und andere ähnliche Gründe umgestellt wird;
  • Durchfall aufgrund einer Infektion.

Ein Kalb mit Durchfall schwächt sich schnell ab und verliert an Kraft, ist also inaktiv und liegt fast die ganze Zeit

Aus dem ersten Grund ist die Darmflora nicht sehr geschädigt. Daher müssen die Kälber nicht intensiv behandelt werden, sondern müssen mit Elektrolytlösung gefüttert werden. Im Falle einer Infektion muss das Tier streng überwacht und zusätzlich mit dem Rehydrierungsmedikament rechtzeitig mit anderen Arzneimitteln behandelt werden. Durchfall durch pathogene Flora kann zu starker Dehydration der Wade führen. Aufgrund des Flüssigkeitsverlustes kommt es zu einer starken Gewichtsabnahme von bis zu 5-10% pro Tag. Gleichzeitig nimmt die Rehydratisierungsrate mit zunehmendem Flüssigkeitsverlust zu.

Beachtung! Die extreme Phase (dekompensierte Dehydration bis zu 14%) kann tödlich sein.

Daher ist es wichtig, die Kälber täglich zu überprüfen und dabei die folgenden Symptome einer Dehydration zu beachten:

  • Trockenheit, Lethargie und verminderte Elastizität der Haut;
  • Irritation und unruhiges Verhalten;
  • Impotenz, bei der das Kalb nicht stehen, essen oder sogar trinken kann;
  • Der Zustand des Zahnfleisches, dessen Farbe bei einem gesunden Tier rosa sein sollte (trockener und weißer Farbton bedeutet starke Dehydration).

Der Prozentsatz der Dehydration kann durch die folgenden in der Tabelle angegebenen Zeichen ermittelt werden.

Dehydration (%)

Symptome

5-6%

Durchfall ohne andere klinische Symptome, Beweglichkeit und guten Saugreflex

6-8%

Inaktivität, depressives Aussehen, beim Einklemmen der Haut tritt ihre Glättung in 2-6 Sekunden auf, ein schwacher Saugreflex

8-10%

Das Kalb ist inaktiv, liegt die ganze Zeit, das Aussehen ist niedergedrückt, geschwächt, das Zahnfleisch ist weiß und trocken, die Haut wird geglättet, wenn man länger als 6 Sekunden kneift

10-12%

Das Kalb kann nicht aufstehen, die Haut glättet sich nicht, die Gliedmaßen sind kalt, Bewusstlosigkeit ist möglich

14%

Tödliches Ergebnis

Art der Verabreichung und Dosierung

Solange der Darm des Kalbes normal funktioniert, muss es mit einem Elektrolytpräparat abgelötet werden. Bei einem starken Dehydratisierungsgrad, bei dem das Tier nicht einmal die Kraft zum Aufstehen hat, muss es Elektrolytlösungen intravenös injizieren.

Elektrolyte werden als Lösung verwendet, aber um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, ist es erforderlich, das Volumen eines Rehydratisierungsmedikaments so genau wie möglich zu berechnen, da Durchfall nicht aufhört.

Es ist sehr wichtig, das Kalb zu gießen oder ihm eine Elektrolytlösung zu geben, bis der Durchfall vollständig aufgehört hat.

Sie können die Elektrolytmenge pro Kalb mit der folgenden Formel korrekt berechnen: Sie müssen den Prozentsatz der Hydratation durch 100 teilen und das Ergebnis mit dem Gewicht des Kalbes (kg) multiplizieren. Diese Zahl gibt an, wie viel Elektrolytlösung das Kalb zusammen mit Milch (seinem Ersatz) geben muss. Wenn diese Zahl weiter durch 2 geteilt wird, entspricht das Ergebnis der Menge der erforderlichen Flüssigkeit in Litern.

Elektrolyte können auf folgende Weise mit Milch verwendet werden:

  • vollständige Abstoßung von Milch (Ersatz) unter Verwendung nur einer Wasserauffülllösung für den gesamten Behandlungszeitraum;
  • allmähliche Einführung von Milch in die Nahrung während der Behandlung (geben Sie dem Kalb in den ersten beiden Tagen nur eine Elektrolytlösung, geben Sie am dritten Tag Milch zusammen mit dem Arzneimittel in gleichen Anteilen und wechseln Sie am letzten Tag der Therapie vollständig zur Milch). ;;
  • ohne Milch von der Ernährung auszuschließen - in diesem Fall wird eine Lösung aus Elektrolyt und Milch nur zu unterschiedlichen Tageszeiten vollständig verabreicht.

Wichtig! Der Elektrolyt sollte nicht mit Milch gemischt werden. Zwischen dem Trinken der Lösung und dem Füttern sollte ein Abstand von mindestens 2 Stunden liegen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Elektrolyte haben in der Regel keine Kontraindikationen und verursachen keine Nebenwirkungen. Viele Tierärzte raten, dem kranken Kalb genau die gekauften Medikamente zu geben und nicht zu versuchen, den Elektrolyten selbst durch Mischen verschiedener Substanzen herzustellen. In diesem Fall sollten Sie unbedingt auf den Natriumgehalt achten.

Beachtung! Eine große Menge Elektrolyt ist für das Kalb bei Durchfall nicht so schädlich wie ein Mangel an Elektrolyt, da eine kleine Menge Lösung die Dehydration nicht stoppt und Durchfall nicht stoppt.

Fazit

Kalbselektrolyt ist eines der wichtigsten Medikamente zur Behandlung von Durchfall. Mit dieser Lösung können Sie das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder auffüllen und den Wasser-Salz-Stoffwechsel im Körper des Tieres normalisieren.


Schau das Video: Gegen Durchfall in der Fresseraufzucht. JOSERA IgluVital Referenz (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos