Rat

Do-it-yourself-Grillräucherei aus einer Gasflasche: Zeichnungen, Fotos, Videos

Do-it-yourself-Grillräucherei aus einer Gasflasche: Zeichnungen, Fotos, Videos



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Do-it-yourself-Grill-Räucherei aus einer Gasflasche kann von jedem hergestellt werden, der am Schweißen beteiligt ist. Das Design ist oft multifunktional gestaltet, auf dem es möglich ist, Gerichte nach verschiedenen Rezepten zu kochen. Für solche Raucher gibt es mehrere Möglichkeiten. Um einen von ihnen herzustellen, benötigen Sie einen Kreislauf, 2-3 Zylinder und den Wunsch zu arbeiten.

Gestaltungsmöglichkeiten

Die Räucherkammer ist eine geschlossene Kammer mit suspendierten Produkten. Rauch vom Raucherzeuger wird durch den Kanal zugeführt. Dieses Schema ist für eine kaltgeräucherte Räucherei akzeptabel. Die zweite Designvariante hat ebenfalls eine geschlossene Kammer. Ein Raucherzeuger ist nicht erforderlich, um Rauch zu erzeugen. Die Kamera ist über dem Feuerraum installiert. Das Feuer erwärmt seinen Boden, wodurch Holzspäne zu schwelen beginnen. Dieses Schema wird für eine heißgeräucherte Räucherei verwendet.

Die multifunktionale Räucherei besteht aus 3 Zylindern

Der Unterschied in der Art des Rauchens der Räucherei ist nicht begrenzt. Oft sind sie multifunktional, sodass Sie andere Gerichte zubereiten können:

  1. Kohlebecken. Das Gerät ist ein Trog, in dem Sie am Spieß grillen können. Es besteht aus einem horizontal verlegten Zylinder mit einem seitlich ausgeschnittenen Fenster. Auf der Kohlenpfanne von innen können Sie Anschläge schweißen und einen Rost darauf legen. Jetzt kann es als Grill verwendet werden. Dies ist jedoch nicht alles. Das aus der Seitenablage des Zylinders geschnittene Segment wird nicht weggeworfen, sondern an derselben Stelle mit Schlaufen befestigt. Es stellt sich heraus, eine Abdeckung. Wenn Sie den Grill mit einem Grill ausstatten und oben abdecken, verwandelt er sich in einen Grill.
  2. Platz für einen Kessel. Der Feuerraum muss nicht nur zur Rauchentwicklung in der Räucherkammer verwendet werden. Es ist auch multifunktional gemacht. Bei einem vertikal angeordneten Zylinder ist der obere Stopfen abgeschnitten. In das Loch ist ein Kessel eingetaucht, in dem Pilaw, Fischsuppe und Kulesh gekocht werden.

Typischerweise besteht eine multifunktionale Räucherei aus drei Zylindern: 2 großen und einem kleinen. Der große Ballon wird vertikal platziert. Es spielt die Rolle einer Räucherei, in der kalt geraucht wird. Ein zweiter großer Ballon wird horizontal dahinter gelegt. Es spielt die Rolle einer Räucherei, in der heißes Rauchen stattfindet, und wird auch zum Grillen, Grillen und Grillen verwendet. Als nächstes folgt der dritte kleine Ballon, der ebenfalls vertikal platziert ist. Es spielt die Rolle eines Feuerraums und eines Platzes für einen Kessel. Alle Behälter sind durch einen Rauchkanal aus einem Metallrohr miteinander verbunden.

Wichtig! Der Rauch wird aus allen drei Behältern durch den Schornstein entfernt. Das Rohr ist in den oberen Teil des Zylinders eingeschweißt, der mithilfe der Kaltrauchertechnologie als Räucherkammer fungiert.

Vor- und Nachteile von Designs

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen eine Kohlenpfanne aus einer Gasflasche bauen möchten, müssen Sie über alle Vor- und Nachteile eines solchen Entwurfs nachdenken. Wenn es positivere Momente gibt, können Sie Ihre Idee sicher in die Realität umsetzen.

Von den positiven Aspekten gibt es:

  1. Einfachheit des Designs. Es ist einfacher, eine multifunktionale Räucherei aus vorgefertigten Metallbehältern zu schweißen, als sie aus Ziegeln zu bauen.
  2. Mobilität. Trotz seines beeindruckenden Gewichts ist die Räucherei mobil. Wenn Sie es auf Räder stellen, kann eine Person es von Ort zu Ort im Hof ​​rollen.
  3. Lange Lebensdauer. Die Zylinder bestehen aus dickem Metall. Die Räucherei hält mindestens 10 Jahre und hält bei guter Pflege ein Leben lang.
  4. Ästhetik. Die Räucherei kann nicht nur geschweißt, sondern auch die Nähte sorgfältig gereinigt, mit feuerfester Farbe gestrichen und mit geschmiedeten Elementen dekoriert werden. Die Struktur wird das Gelände schmücken und sich in der Nähe des Pavillons ausruhen.

In der Nähe der Räucherei können Sie eine Arbeitsplatte zum Schneiden von Lebensmitteln anpassen

Unter den Mängeln kann man die Unmöglichkeit herausstellen, Arbeiten ohne Schweißgerät und Schweißerfahrung auszuführen. Der Nachteil ist die Notwendigkeit komplexer Maßnahmen zur Reinigung der Tanks von Gas und Kondensat.

Auswahl und Vorbereitung von Zylindern

Die Idealität der Verwendung einer Gasflasche beruht auf ihren Eigenschaften. Es hat einen bequemen Durchmesser - 300 mm, dicke Metallwände. In der Tat ist dies eine fertige Kamera. Große Behälter werden verwendet, um eine Räucherei, einen Grill zusammenzubauen. Aus einem kleinen Zylinder wird ein Feuerraum geschaffen, in dem ein Kessel installiert werden kann.

Das Kondensat wird aus den Zylindern abgelassen und gründlich mit Wasser gewaschen

Neben Gas befindet sich im Tank flüssiges Kondensat mit einem sehr stechenden Geruch. All dies muss durch ein offenes Ventil entfernt werden. Die Entsorgung erfolgt außerhalb von Wohngebieten und Grünflächen.

Der nächste Schritt besteht darin, das Ventil selbst abzuschrauben. Es sitzt fest auf dem Faden. Es wird viel Mühe kosten. Nach dem Abschrauben des Ventils durch das Loch wird der Zylinder einen Tag lang mit Wasser gefüllt. Die Flüssigkeit mit Verunreinigungen des Kondensats wird abgelassen. Jetzt kann es mit einer Mühle geschnitten werden.

Rat! Nach dem Spülen ist es ratsam, den Zylinder über einem großen Feuer zu verbrennen, um den Geruch von Kondenswasser vollständig zu entfernen.

DIY Regeln machen

Wenn die Behälter vorbereitet sind, können Sie mit dem Zusammenbau der Räucherei beginnen. Zunächst wird ein Diagramm erstellt, geeignete Materialien und Werkzeuge ausgewählt. Beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen, da das Zusammenbauen eines Räuchergrills aus einer Gasflasche mit Ihren eigenen Händen mit dem Schweißen und einem scharfen Schleifer verbunden ist.

Sicherheitstechnik

Die Zylinder werden nach dem Befreien von Gas und brennbarem Kondensat geschnitten. Andernfalls kann eine Explosion auftreten. Bei der Arbeit mit einem Schleifer ist das Werkzeug so positioniert, dass sich die Schneidscheibe links vom Körper befindet. Die Funken sollten unter Ihren Füßen fliegen und nicht in die entgegengesetzte Richtung.

Während der Drehung der Scheibe wird der Schnitt immer von sich selbst gemacht.

Der Schleifer dient nicht nur zum Schneiden, sondern überschreibt auch die Schweißnähte mit einer Schleifscheibe. Das Werkzeug ist so positioniert, dass sich die Scheibe in einem Winkel von 15 befindet Über zum behandelten Bereich.

Beachtung! Während des Schneidens und Schleifens ist es verboten, die Schutzabdeckung vom Schleifer zu entfernen.

Modell- und Zeichnungsauswahl

Die Montage der Räucherei beginnt mit dem Entwurf. Die Auswahl an Schemata ist hier gering. Das Modell des Kalt- und Heißrauchens besteht aus drei Zylindern. Für eine Räucherei mit Heißrauchertechnologie benötigen Sie zwei Behälter.

Je nach gewähltem Schema benötigen Sie zwei oder drei Zylinder, um eine Räucherkammer zusammenzubauen.

Vorbereitung von Werkzeugen und Materialien

Zusätzlich zu den Zylindern selbst werden ein Rohr und Bögen mit einem Durchmesser von 80-100 mm für die Räucherkammer vorbereitet. Sie benötigen eine Ecke, Stahlblech mit einer Dicke von 4-5 mm, ein Rohr mit einem Querschnitt von 15 mm für die Beine. Wenn die Räucherei mobil sein soll, sind die Räder vorbereitet. Sie benötigen auch Griffe für die Türen, eine Edelstahlstange für die Roste.

Das Schweißgerät ist das Hauptwerkzeug bei der Montage der Räucherkammer

Von den Werkzeugen benötigen Sie ein Schweißgerät, eine Schleifmaschine mit einem Satz Schneid- und Schleifscheiben. Sie benötigen außerdem eine Bohrmaschine, einen Hammer, einen Meißel und ein Maßband.

Verfahren

Die Montage einer Grillräucherei aus einem Zylinder zum Selbermachen erfolgt in einer bestimmten Reihenfolge. Zunächst werden die Werkstücke markiert und gesägt. Dann wird alles geschweißt. Das Finale ist das Arrangement und die Dekoration.

Markieren und Schneiden von Zylindern

Die Anordnung der Behälter hängt davon ab, welche Art von Räucherkammer gewählt wird. Zunächst lohnt es sich, die einfachste Konstruktionsoption in Betracht zu ziehen, die nach der Heißrauchertechnologie besteht und aus zwei Zylindern besteht.

Unter einer solchen Räucherei befindet sich der Ballon horizontal. Es wird zusätzlich die Rolle eines Grills, Grills und Grills spielen. Auf dem gesamten Seitenregal ist ein großes rechteckiges Fenster ausgeschnitten. An den Enden werden runde Löcher für den Schornstein und den Rauchkanal aus dem Feuerraum geschnitten.

Bei einem großen Zylinder wird vor dem Beginn der Fugen ein Fenster über die gesamte Länge der Seitenablage ausgeschnitten, wobei die Enden abgerundet sind.

Die kleine Feuerbox kann horizontal oder vertikal positioniert werden. Im ersten Fall wird in der Seitenablage ebenfalls ein rechteckiges Fenster ausgeschnitten. Es ist jedoch unmöglich, einen Kessel an einem solchen Ofen zu installieren. Bei Bedarf wird der Ballon vertikal platziert. Schneiden Sie nur den oberen Stecker ab, um Platz unter dem Kessel zu schaffen. Im Seitenregal sind zwei kleine Fenster unter dem Gebläse und der Ofentür geschnitten. Zusätzlich wird ein rundes Loch für den Rauchkanal geschnitten.

Die nächste Option ist schwieriger. Die Räucherei, die an der Technologie des Kalt- und Heißrauchens arbeitet, besteht aus drei Zylindern. Der Feuerraum und der Grill werden genau wie in der vorherigen Version ausgeführt. In dem Schema wird nur der dritte Zylinder unter der Kaltrauchkammer hinzugefügt. Es befindet sich senkrecht vor dem Grill. In den Behälter wird ein Fenster zum Laden von Produkten geschnitten. Legen Sie es auf die Seite oben im Behälter. In der Länge ist es ungefähr die Hälfte des Ballons oder etwas mehr.

Ein rundes Fenster wird durch den oberen Stopfen unter dem Schornstein geschnitten. Der Kanal für die Rauchzufuhr befindet sich in der unteren Ablage des Zylinders im unteren Teil - unterhalb des Ladefensters. Hier wird ein ähnlich rundes Fenster unter das Rohr geschnitten.

Zusätzlich müssen Roste in den Feuerraum geschnitten werden. Sie können aus einer dicken Metallplatte hergestellt werden, indem viele Löcher gebohrt werden. Rauchkanäle werden klein gemacht. Ein Rohr mit einem Durchmesser von 80-100 mm wird auf eine Länge von 20 bis 50 cm geschnitten. Die Länge des Schornsteins beträgt mindestens 1 m.

Stand

Um das Rauchen in einem Grill aus Gasflaschen zu vereinfachen, steht die Struktur auf einem Ständer. Seine Höhe wird entsprechend seiner eigenen Höhe eingestellt. Die stationäre Version des Ständers wird als Konstruktion mit Beinen betrachtet. Schweißen Sie es aus Rohren. Stellen Sie sicher, dass Sie Jumper anbringen, damit sich die Beine nicht trennen.

Für die Mobilität der Räucherkammer kann der Ständer auf Rädern aufgestellt werden. Sie stammen aus einem alten Kinderwagen, einer Schubkarre oder einem anderen Gerät.

Im Ständer können Sie zwei Räder vorne einbauen und hinten ein Bein vom Rohr schweißen

Als fertiger Ständer eignet sich ein Rahmen aus Kinderwagen, Schubkarre, Mechdoyka und anderem Gerät. Eine wichtige Bedingung ist die Festigkeit und Stabilität der Struktur.

Montage und Schweißen der Struktur

Die Montage der Räucherei beginnt mit dem Einbau des ersten Zylinders auf den Ständer. Aus Stabilitätsgründen werden die Stecknadeln durch Schweißen an den Standrahmen hergestellt. Ein Kaminrohr wird in ein verbranntes rundes Loch eingeführt. An seinem zweiten Ende wird ein zweiter Ballon mit einem Loch eingeführt. Das Gelenk ist verbrüht.

Wenn die Räucherkammer drei Kammern hat, machen Sie dasselbe. Ein Rohrstück wird in das Loch des zweiten Zylinders eingeführt. Schweißen Sie das Rohr. Ein dritter Zylinder wird am zweiten Ende des Rohrs mit einem Loch platziert, das durch Schweißen bearbeitet wird.

Wenn die gesamte Struktur geschweißt ist, wird der multifunktionale Raucher sicher mit dem Ständer verschweißt

Abdeckungen, Griffe, Gitter

Das nächste Element wird an die Roste des Raucherzeugers der Räucherkammer geschweißt. Sie befinden sich in einem kleinen Zylinder zwischen den Türen des Feuerraums und dem Gebläse. Die Roste können abnehmbar gemacht werden, indem sie von den Ecken auf die geschweißten Stützen gelegt werden.

In der Räucherkammer sind Stützen für die Roste angeschweißt, auf denen die Produkte platziert werden. Sie bestehen aus drei Ebenen. Auf den unteren Stützen am Boden des Zylinders befindet sich eine Schale, um das Fett abzulassen. Gitter werden auf der zweiten und dritten Stufe gelegt. Sie sind aus einem Edelstahlstab geschweißt.

Bei Bedarf können Sie in der Räucherei drei Stufen Roste für Lebensmittel herstellen

Die geschnittenen Segmente aus den Seitenregalen der Zylinder werden für die Türen der Räucherkammer, den Feuerraum und den Deckel für den Grill verwendet. Zum einen werden sie mit gewöhnlichen Türscharnieren befestigt. Auf der anderen Seite des Fensters ist ein Stopfen angeschweißt, damit der Flügel nicht in das Innere des Zylinders fällt. An jeder Tür ist ein Griff aus nicht heizendem Material angebracht.

Vorbereitung zum Grillen, Grillen, Grillen

Die Halter sind im Grill angeschweißt. Ein Grill- und Grillnetz wird ebenfalls darauf gelegt. Um das Grillen eines Grills auf dem Grill zu ermöglichen, schneiden Sie die Schnitte mit einem Schleifer in Schritten von 10 cm entlang des Endes der Frontplatte unter den Spießen. Auf der gegenüberliegenden Seite, wo die Deckelscharniere befestigt sind, werden Löcher unter dem Grill gebohrt Spieße, die 1-2 cm vom Ende des Brettes zurücktreten.

Rat! Es ist optimal, eine dicke Lochplatte aus dickem Metall auf den Boden des Grills zu legen. Sie wird beim Verbrennen von Kohle die Rolle des Rostes spielen.

Schornsteininstallation

Der Schornstein ist an das Ende des ersten Zylinders geschweißt, der als Räucherkammer fungiert. Wenn es sich um ein heißgeräuchertes Design mit einer horizontalen Kammer handelt, wird zuerst ein Knie aus dem Loch genommen und ein Rohr von oben darauf geschweißt.

Von einem horizontal angeordneten Zylinder wird das Kaminrohr mit einem Knie entfernt

In einer kaltgeräucherten Räucherei befindet sich der Zylinder vertikal. Hier wird das Rohr ohne Biegung einfach durch Einführen in das Loch am Ende geschweißt.

Herstellung von Regalen, Befestigungselementen

Die Bequemlichkeit der Arbeit mit der Räucherei bieten die Regale. Sie können in Form einer Tischplatte hergestellt werden, die unter dem Grill auf den Querstücken des Ständers platziert wird. Es ist bequem, Lebensmittel, Hackschnitzel und Holz in die Regale zu stellen.

Für Brennholz und Pommes Frites befindet sich unten am Räucherständer ein Regal

Beim Grillen oder Grillen von Fleisch muss es umgedreht werden. Zubehör für dieses Geschäft sollte immer zur Hand sein. Sie können an Haken aufgehängt werden, die mit dem Körper der Räucherkammer verschweißt sind.

Fertigstellung

Damit die Räucherei nicht wie ein Metallhaufen aussieht, erhält sie durch Veredelung ein ästhetisches Aussehen. Dekorationen aus geschmiedeten Elementen sehen am besten aus. Griffe und Regale können auch aus Holz geschnitzt werden, um ihnen eine schöne Form zu geben.

Geschmiedete Elemente schmücken den Ständer der Räucherkammer und schweißen sie, falls gewünscht, an den Zylinderkörper

Konstruktionsschleifen und Lackieren

Es reicht nicht aus, die Schweißnähte selbst zu schleifen. Die Zylinder sind mit gewöhnlicher roter Farbe bedeckt. Wenn die Räucherei in Betrieb geht, wird der Lack durch Erhitzen schwarz, brennt und stößt einen unangenehmen brennenden Geruch aus. Alle alten Farben müssen entfernt werden. Am besten befestigen Sie eine Metallborstenbürste an einem Schleifer oder Bohrer. Sie wird den Körper der Räucherei zu einem Glanz reinigen.

Wenn der Raucher nicht lackiert ist, rostet das Metall mit der Zeit. Für diese Zwecke wird eine spezielle Thermofarbe verwendet, die nicht verblasst.

Was und wie kann man im Grill aus einer Gasflasche rauchen?

Das Design gilt als multifunktional und eignet sich für verschiedene Gerichte. Pilaw, Fischsuppe und andere erste Gänge werden in einem Kessel gekocht. Die Kohlenpfanne ist zum Grillen gefragt. Gegrillte und gegrillte Steaks, Würstchen, Gemüse.

In der Räucherei werden die Fische am Schwanz aufgehängt

Alle Arten von Fleisch, Fisch, Halbzeugen und Schmalz werden in der Räucherkammer geräuchert. Das Produkt wird vorher roh, gesalzen oder leicht gekocht geladen. Die Räucherei verwendet Kaltrauchertechnologie, um Käse, Gemüse, Obst und Pilze zu rauchen.

Um verschiedene Geschmacksrichtungen des Produkts zu erhalten, werden Hackschnitzel aus bestimmten Holzarten zum Räuchern ausgewählt.

Fazit

Eine Do-it-yourself-Grillräucherei aus einer Gasflasche kann hergestellt und unter einem Baldachin installiert werden. Dies ist der beste Ort, da er durch ein Dach vor Niederschlag geschützt ist. Das Produkt kann auch bei schlechtem Wetter gekocht werden.


Schau das Video: Gastank an Stelle der Gasflaschen (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos