Rat

Zenkor: Gebrauchsanweisung für Kartoffeln

Zenkor: Gebrauchsanweisung für Kartoffeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Manchmal sind herkömmliche Gartengeräte beim Abtöten von Unkraut unwirksam oder unwirksam. In solchen Fällen wird ein zuverlässiges und einfach zu verwendendes Medikament benötigt. Wenn Sie bösartige Unkräuter damit behandeln, können Sie sie ein für alle Mal entfernen. Diese Eigenschaften besitzt das Ultraherbizid Zenkor, das eine führende Position in der Produktlinie der Unkrautbekämpfung einnimmt.

In diesem Artikel werden die Vorteile und Merkmale des Arzneimittels sowie seine Eigenschaften erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Zencor Ultra zur Unkrautentfernung verwenden.

Vorteile von Herbiziden

Das Medikament Zenkor hat bestimmte Vorteile, wobei darauf zu achten ist, welche Gärtner es bevorzugen, wenn sie Unkraut schnell loswerden wollen.

  1. Das Herbizid Zenkor kann sowohl vor als auch nach dem Auflaufen von Sämlingen und Unkräutern eingesetzt werden.
  2. Zerstört sowohl Getreide als auch Unkräuter.
  3. Der Wirkstoff Metribuzin zieht leicht in die Wurzeln und Triebe des Unkrauts ein. Es kann die Pflanze und das Laub durchdringen.
  4. Um das Wirkungsspektrum zu erweitern, kann Zenkor-Flüssigkeit als Basis für ein Tankgemisch verwendet werden. Das heißt, es kann mit anderen Herbiziden gemischt werden.
  5. Die Wirkdauer des Herbizids beträgt, bis sich das Laub in den Kartoffelreihen schließt.
  6. Kulturpflanzen werden bei der Bodenbearbeitung nicht beschädigt.

Zenkars Funktionsprinzip

Gemäß der Gebrauchsanweisung kann Zenkor sowohl zur häuslichen als auch zur industriellen Bodenbehandlung gegen Unkraut verwendet werden. Es ist besonders wirksam zur Bekämpfung von Unkraut auf Kartoffeln. Es hemmt das Wachstum von Unkräutern, ohne Kulturpflanzen negativ zu beeinflussen.

Nachdem das Produkt in den Boden gelangt ist, ist der Prozentsatz der Entwicklung von Unkräutern praktisch Null. Gleichzeitig hängt Zenkars Aktion nicht davon ab, ob das Unkraut gekeimt ist oder nicht. Somit werden Unkräuter nach der ersten Behandlung vollständig von der Stelle entfernt.

Aufgrund der Bildung eines Schutzfilms auf dem Boden nach der Behandlung mit Herbizid wird das Auftreten von Unkräutern auf der Stelle für lange Zeit unmöglich.

Zenkor Ultra-Komposition

Der Wirkstoff des Herbizids ist Metribuzin. Die chemische Formel sieht so aus - C8H14N4OS. Der Wirkstoff ist ein systemisches Pestizid. Der Tod von Unkräutern tritt aufgrund der Unterdrückung des Elektronentransports bei der Photosynthese auf. Dies führt zum sofortigen Tod des Unkrauts. Zenkor Ultra zerstört sowohl monokotyle als auch dikotyle Unkräuter.

Metribuzin gelangt über Wurzeln und Blätter in die Pflanze. Aufgrund dieser doppelten Wirkung hat das Medikament eine lang anhaltende Wirkung. Der Wirkstoff in Zenkora beträgt 600 g / l.

Bodenvorbereitung vor der Verarbeitung

Bereiten Sie den Boden vor, bevor Sie Zencor verdünnen. Dies beinhaltet das Aufbrechen der Tonklumpen und das Nivellieren der Fläche. Außerdem muss Zenkor Ultra aus Unkraut gemäß den Anweisungen für Kartoffeln verdünnt werden. Die Applikationsmethode besteht darin, das Präparat über die Oberfläche der Baustelle zu sprühen.

Wichtig! Leichte Regenfälle verbessern die Dynamik des Arzneimittels.

Der Boden wird also angefeuchtet und die Wirkung von Metribuzin nimmt zu. Starke Regenfälle neutralisieren jedoch den Zenkora-Effekt. Daher ist es wichtig, die Wettervorhersage zu beachten, bevor Sie den Boden bestellen.

Anweisungen zur Verdünnung

Das Herbizid sollte verdünnt werden, je nachdem, welche Pflanze zerstört werden muss. Für Getreide pro 1 ha gibt es also 0,2–0,3 Liter, für Tomaten - 0,7 Liter pro 1 ha, für Kartoffeln - 0,75 Liter pro 1 ha. Für Karotten - 0,2–0,3 Liter pro Hektar.

Die Verwendung von Zenkora kann negative Auswirkungen auf Kürbis, Rote Beete, Kohl und Paprika haben. Daher ist es wichtig, vor dem Abtöten von Unkraut in einem Gebiet mit diesen Pflanzungen an einem Busch zu testen. Trotz der Tatsache, dass das Herbizid verwendet werden kann, um den Boden nicht bei allen Pflanzungen gegen Unkraut zu behandeln, bleibt es weiterhin Marktführer. Das Arzneimittel wird in Form eines Pulvers oder eines kleinen, leicht löslichen Granulats verkauft.

Es wird nicht empfohlen, vor der Behandlung des Bodens mit Unkraut zu essen, zu trinken und zu rauchen. Waschen Sie nach Abschluss aller Arbeiten Gesicht und Hände gründlich mit Seife. Mit dem richtigen Geschäftsansatz können Sie Unkraut auf der Website schnell und effektiv beseitigen. Es wird daher empfohlen, zum Sprühen des Produkts ein Spezialwerkzeug zu verwenden, z. B. eine Sprühflasche. Dank ihm können Sie das Produkt gleichmäßig auf den Boden auftragen.

Die Gebrauchsanweisung und die Beschreibung in diesem Artikel zeigen, dass der gesamte Prozess der Unkrautbekämpfung aus mehreren einfachen Schritten besteht. Wenn Sie Ihr Wissen in dieser Angelegenheit erweitern möchten, empfehlen wir Ihnen, sich ein Video zum Thema anzusehen:

Referenzen

Marina, 42 Jahre alt, Perm

Ich mag Zenkor Ultra und Zenkor Liquid. Diese Werkzeuge halfen mir, das Unkraut in den Betten mühelos zu zerstören. Ich empfehle dieses Medikament. Um eine mögliche allergische Reaktion zu vermeiden, ist es jedoch besser, Ihre Haut zu schützen, indem Sie ein langärmeliges Hemd und Handschuhe tragen und Ihr Gesicht mit einem Schutzverband bedecken.

Vera Ivanovna, 60 Jahre, Astrachan

Das Arzneimittelgranulat löst sich leicht auf. Ich beschloss, Zenkor Ultra auf einem kleinen Grundstück auszuprobieren, bevor ich den ganzen Garten damit bewässerte. Ich mochte den Effekt und arbeitete anschließend am Gemüsegarten. Es gibt kein Unkraut! Endlich ist mein Traum wahr geworden! Jetzt ist es noch einfacher geworden, die Betten zu pflegen.


Schau das Video: Kartoffeln anbauen mit der DatschenmÄn Methode. Mega schnell und einfach! #Folge 20 (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos