Rat

Wie man Weißweine (weiße Wellen) für den Winter in Gläsern einlegt: einfache Rezepte

Wie man Weißweine (weiße Wellen) für den Winter in Gläsern einlegt: einfache Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie können Weiß, Salz oder Gefrieren erst nach längerem Einweichen marinieren. Es ist unmöglich, weiße Wellen ohne Vorbehandlung zu verwenden, da sie milchigen Saft abgeben (sehr bitter im Geschmack). Die chemische Zusammensetzung enthält keine giftigen Substanzen, aber der Geschmack ist so scharf, dass jedes zubereitete Gericht ruiniert wird.

Wie man weiße Pilze einlegt

Die Zeit der Weißerfassung ist von Ende August bis Mitte Oktober. Weiße Wellen wachsen hauptsächlich in der Nähe von Birken, seltener in Mischwäldern. Einzelne Gruppen finden sich in der Nähe von Nadelbäumen. Sie ziehen es vor, sich in feuchten Böden zwischen hohem Gras niederzulassen. Junge Exemplare werden gesammelt, überreife Pilze von Insekten verwöhnt.

Bei der Verarbeitung werden die Scheiben in der Luft grün, sodass die weißen Wellen sofort eingeweicht und dann zum Beizen vorbereitet werden:

  1. Verdunkelte Bereiche werden mit einem Messer von der Oberfläche der Kappe entfernt.
  2. Entfernen Sie die Lamellenschicht vollständig.
  3. Das Bein wird auf die gleiche Weise wie der Hut gereinigt, um den abgedunkelten Bereich zu entfernen. Schneiden Sie den Boden um 1 cm ab.
  4. Der Pilz wird senkrecht in 2 Stücke geschnitten. Im Fruchtkörper können sich Insektenlarven oder Würmer befinden.

Das behandelte Weiß wird gewaschen und in ein Einweichgefäß gegeben. Das Wasser sollte kalt sein und ein Volumen haben, das dreimal so groß ist wie die Masse der Fruchtkörper. Weiße Wellen werden 3-4 Tage lang eingeweicht. Wechseln Sie morgens und abends das Wasser. Der Behälter wird an einem kühlen Ort ohne Sonnenlicht aufgestellt. Die Struktur von frisch geschnittenem Weiß ist zerbrechlich. Nach dem Einweichen werden die weißen Wellen elastisch und elastisch. Dies dient als Signal für die Bereitschaft zum Beizen.

Rat! Am ersten Tag des Einweichens wird das Wasser gesalzen und Essig hinzugefügt.

Die Lösung hilft dabei, Insekten schneller loszuwerden. In Salzwasser verlassen sie sofort den Fruchtkörper, die Säure verlangsamt den Oxidationsprozess, sodass die beschädigten Bereiche nicht dunkler werden.

Wie man weiße Wellen nach dem klassischen Rezept einlegt

Mariniertes Weiß ist die beliebteste und am weitesten verbreitete Verarbeitungsmethode. Hausgemachte Zusammenstellungen bieten eine Vielzahl von Rezepten, um ein Produkt mit einer Vielzahl von Zutaten zu marinieren.

Im Folgenden finden Sie eine schnelle und wirtschaftliche klassische Methode, für die keine komplexe Technologie erforderlich ist. Nehmen Sie auf der Grundlage eines Drei-Liter-Glases Weiß 2 Liter Wasser. Dieses Volumen sollte ausreichend sein, aber alles hängt von der Packungsdichte ab.

Zum Befüllen benötigen Sie:

  • Essigessenz - 2 TL;
  • Zucker - 4 TL;
  • schwarzer Pfeffer - 15 Stk.;
  • Salz - 2 EL. l.;
  • Nelken - 6 Stk.;
  • Lorbeerblatt - 3 Stk.

Die Reihenfolge des Kochens von Weiß:

  1. Sie nehmen die Weißen aus dem Wasser und waschen sie.
  2. In einen Behälter geben, Wasser hinzufügen und 20 Minuten kochen lassen.
  3. Gleichzeitig wird die Marinade zubereitet, alle Zutaten werden ins Wasser gegeben (außer Essigsäure).
  4. Gekochte weiße Wellen werden in eine kochende Marinade gegeben, die 15 bis 20 Minuten aufbewahrt wird. Essig wird unmittelbar vor der Bereitschaft eingeführt.

Das kochende Werkstück wird in vorsterilisierten, verkorkten Gläsern ausgelegt. Der Behälter wird umgedreht und mit einer Decke oder Decke bedeckt. Das Werkstück sollte allmählich abkühlen. Wenn der Behälter kalt wird, wird er in den Keller oder in die Speisekammer gestellt.

Wie man Weiß mit Knoblauch und Zimt für den Winter in Gläsern einlegt

Die nach dem Rezept zubereitete Marinade ist scharf. Eine gelbe Tönung ist normal, Zimt gibt die Wasserfarbe. Und die Pilze werden elastischer. Das Rezept gilt für 3 kg eingeweichtes Weiß.

Komponenten des Werkstücks:

  • Knoblauch - 3 Zähne;
  • Zimt - 1,5 TL;
  • Wasser - 650 ml;
  • Salz - 3 EL. l.;
  • schwarzer Pfeffer - 10 Erbsen;
  • Lorbeerblatt - 3 Stk.;
  • Nelken - 8 Stk.;
  • Essig - 1 EL. l.;
  • Dillsamen - 1 TL

Kochtechnik:

  1. Weiße Wellen werden gewaschen und in einen Behälter gegeben.
  2. Wasser einfüllen, Salz hinzufügen.
  3. 10 Minuten kochen lassen, dabei ständig Schaum von der Oberfläche entfernen.
  4. Alle Gewürze außer Essig werden hinzugefügt.
  5. Sie kochen noch eine Viertelstunde.
  6. Nach 3 Minuten mit Essig auffüllen. Das Feuer wird auf ein Minimum reduziert, so dass die Flüssigkeit kaum kocht. 10 Minuten einwirken lassen.

Das Produkt wird zusammen mit einer würzigen Füllung in Gläser gefüllt, abgedeckt und in eine Decke oder ein anderes Material eingewickelt.

Wichtig! Gläser mit heißem Produkt müssen umgedreht werden.

Nach einem Tag wird das Werkstück eingelagert.

Weißes Weiß, mariniert mit Zwiebeln und Karotten

Das Gewürzset ist für 3 kg Weiß ausgelegt. Um weiße Wellen zu verarbeiten, nehmen Sie:

  • Zwiebeln - 3 Stk.;
  • Karotten - 3 Stk.;
  • Zucker - 6 TL;
  • Nelke - 12 Knospen;
  • Pfeffer (gemahlen) - 1,5 TL;
  • Salz - 3 EL. l. ;;
  • Essig 6% - 3 EL. l.;
  • Wasser - 2 l;
  • Lorbeerblatt - 5 Stk.;
  • Zitronensäure - 6 g.

Algorithmus zum Marinieren von Weißen:

  1. Das eingeweichte Weiß wird 15 Minuten gekocht.
  2. Die Marinade wird in einer separaten Schüssel zubereitet.
  3. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, die Karotten in Würfel schneiden.
  4. Gemüse wird mit Gewürzen gemischt und 25 Minuten gekocht.
  5. Hitze reduzieren, gekochte Pilze einführen.
  6. Kochen Sie das Essen für 20 Minuten.
  7. Der Essig wird über 2 Minuten hinzugefügt. bevor Sie den Behälter aus dem Feuer nehmen.

Pilze werden in Gläsern ausgelegt, mit Marinade übergossen und mit Deckeln bedeckt. Der Behälter und die Deckel sind vorsterilisiert. Das Werkstück ist zum langsamen Abkühlen umwickelt. Dann werden die Weißen zur Lagerung entfernt.

Wie man Weiß mit Dill und Senf einlegt

Das Rezept besteht aus folgenden Komponenten:

  • weiße Wellen - 1,5 kg;
  • Dill - 2 Regenschirme;
  • weißer Senf - 5 g;
  • Knoblauch - 1 mittelgroßer Kopf;
  • Essig (vorzugsweise Apfel) - 50 g;
  • Zucker - 1,5 EL. l.;
  • Salz - 2 EL. l.

Whitefish-Beiztechnologie:

  1. Pilze 25 Minuten kochen lassen.
  2. Bereiten Sie die Marinade in einem separaten Topf vor.
  3. Knoblauch wird in Zinken zerlegt, Dill in kleine Stücke geschnitten.
  4. Alle Gewürze dazugeben und 15 Minuten kochen lassen.
  5. Pilze werden in der Marinade verteilt und 25 Minuten gekocht.
  6. Gießen Sie Essig, bevor Sie ihn vom Herd nehmen.

Sie sind in Behältern ausgelegt und mit Deckeln abgedeckt.

Heiß mariniertes Weiß

Für die Ernte werden nur weiße Wellenhüte verwendet. Die eingeweichten Pilze werden vom Stiel getrennt. Folgende Verschreibungsschritte:

  1. Gießen Sie die Kappen mit Wasser und kochen Sie sie 20 Minuten lang.
  2. Dillsamen, Meerrettichwurzel, Knoblauch, Lorbeerblatt hinzufügen und weitere 10-15 Minuten kochen lassen.
  3. Sie nehmen die Pilze heraus und lassen sie stehen, bis die Flüssigkeit vollständig abfließt.
  4. In einem volumetrischen Behälter schichtweise verteilen.
  5. Die Schichten der Fruchtkörper werden mit einer Menge von 50 g / 1 kg mit Salz bestreut.
  6. Meerrettich, Johannisbeerblätter (schwarz) hinzufügen.

Unter Unterdrückung setzen, 3 Wochen ruhen lassen. Dann werden die Pilze in sterilisierte Gläser gegeben. Bereiten Sie eine Füllung aus Wasser (2 l), Zucker (50 g), Essig (50 ml) und Salz (1 EL L) vor. Gießen Sie das Produkt mit kochender Marinade und bedecken Sie es mit Deckeln. In eine Pfanne mit breitem Boden geben und Wasser so gießen, dass 2/3 der Höhe des Glases in der Flüssigkeit liegt. 20 Minuten kochen lassen. Die Deckel werden aufgerollt, das Werkstück in den Keller gebracht.

Rezept zum Marinieren von weißen Wellen mit Johannisbeerblättern und Knoblauch

Um 2 kg Weiß zu marinieren, benötigen Sie folgende Gewürze:

  • Knoblauch - 4 Nelken;
  • Johannisbeerblatt - 15 Stk.;
  • Zucker - 100 g;
  • Minze - 1 Zweig;
  • Dill - 1 Regenschirm;
  • Lorbeer - 2 Blätter.

Weiße marinieren:

  1. Weiße Wellen 25 Minuten kochen lassen.
  2. Gläser und Deckel sterilisieren.
  3. 1/2 l Wasser werden mit Gewürzen versetzt und 15 Minuten gekocht.
  4. Pilze sind fest in ein Glas gepackt.
  5. Marinade darüber gießen.

Banken werden aufgerollt, eingewickelt und nach dem Abkühlen in den Keller gebracht.

Rezept für köstliche Weißweine, mariniert in süßer Salzlake

Sie können weiße Wellen nach einem Rezept ohne Gewürze marinieren. Die Zubereitung erfordert Zucker, Zwiebeln, Salz und Essig.

Vorbereitung:

  1. Das Wasser wird in einem gesalzenen Topf gesammelt.
  2. Fruchtkörper werden 40 Minuten gekocht.
  3. Für eine Drei-Liter-Flasche wird 1 Zwiebel benötigt, die in Ringe geschnitten wird.
  4. Sie nehmen die Weißen heraus und geben sie zusammen mit den Zwiebeln in ein Glas.
  5. 80 g Essig, 35 g Speisesalz, 110 g Zucker werden zugegeben.
  6. Gießen Sie kochendes Wasser über.
  7. Die Banken werden aufgerollt und 35 Minuten lang in kochendem Wasser sterilisiert.

Dann wird das Werkstück eingewickelt und zwei Tage abkühlen gelassen.

Speicherregeln

Eingelegtes Weiß wird bis zu 2 Jahre bei einer Temperatur von nicht mehr als +5 ° C gelagert 0C. Die Behälter werden in den Keller abgesenkt. Die Temperatur sollte konstant sein. Es gibt nur minimale oder keine Beleuchtung. Wenn die Sole trübe geworden ist und die Gärung begonnen hat, bedeutet dies, dass die Fruchtkörper unter Verstoß gegen die Technologie verarbeitet wurden. Fermentiertes Weiß ist zum Essen ungeeignet.

Fazit

Sie können Weiß erst nach längerem Einweichen marinieren oder salzen. Weiße Welle mit bitterem Milchsaft ist nicht für die Zubereitung unmittelbar nach der Entnahme geeignet. Vorbehaltlich der Beiztechnologie wird das Pilzprodukt lange gelagert und hat einen guten Geschmack.


Schau das Video: 10 Fakten über die Lifehackerin 100. Video-Special (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos