Rat

Taglilie Stella de Oro: Beschreibung und Foto, Pflanzen, Pflege, Bewertungen

Taglilie Stella de Oro: Beschreibung und Foto, Pflanzen, Pflege, Bewertungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Taglilie Stella de Oro ist ein niedrig wachsender Strauch, der während der gesamten Saison bis Anfang Oktober blüht. Produziert kleine Blüten in leuchtenden Gelb- und Orangetönen. Unterscheidet sich in außergewöhnlich hoher Winterhärte. Daher kann die Pflanze auch in Regionen mit rauem Klima angebaut werden.

Beschreibung der Taglilie Stella de Oro

Die Taglilie der Sorte Stella zeichnet sich durch ziemlich schöne, mittelgroße gelbe Blüten mit einem Durchmesser von 5 bis 6 cm aus. Sie erscheinen im Juni und blühen bis Anfang Oktober. Darüber hinaus geht es kontinuierlich weiter, so dass der Besitzer ständig leuchtende Farben genießen kann.

Taglilie gehört zu niedrig wachsenden Sträuchern, ihre Höhe kann je nach Wachstumsbedingungen stark variieren - im Durchschnitt von 30 cm bis 1 m. Die Blätter sind hellgrün, sehr schmal und lang. Vor ihrem Hintergrund kontrastieren gelbe Blüten erfolgreich, was dem Busch Schönheit verleiht.

Taglilie Stella de Oro Blüten können nicht nur gelb, sondern auch orange gefärbt werden.

Unter natürlichen Bedingungen kommen Taglilien in Ostchina vor - es wird angenommen, dass sie ursprünglich von dort stammen. Die Taglilie Stella de Oro selbst wurde jedoch 1975 gezüchtet. Außerdem arbeiteten nicht Züchter daran, sondern ein Amateur Walter Jablonsky. In der Folge hat sich dieser Hybrid in vielen Ländern, einschließlich Russland, erfolgreich verbreitet.

Wichtig! Das Wort "Taglilie" wird wörtlich aus dem Griechischen übersetzt als "den ganzen Tag schön". Dies liegt daran, dass der Busch den ganzen Sommer und Frühherbst blüht.

Taglilienhybride Stella de Oro im Landschaftsdesign

Taglilien sind in der Tat sehr schöne und attraktive Sträucher. Aufgrund ihrer anspruchslosen Pflege und Fähigkeit, selbst den stärksten Frösten standzuhalten, werden sie häufig zur Dekoration des Gartens in verschiedenen Regionen verwendet. Es ist sehr einfach, die Stella de Oro-Taglilie harmonisch in die Gartengestaltung einzufügen - hier einige anschauliche Beispiele:

  1. Pflanzen entlang der Grenzen des Gartens (Sie können leicht eine Zone von einer anderen trennen).
  2. Taglilien neben einer Veranda, Terrasse oder Veranda.
  3. Das Blumenbeet "Inselchen" sieht auch sehr attraktiv aus.
  4. Taglilien auf dem Weg.
  5. Taglilie kann nicht nur in Einzelpflanzungen verwendet werden. In Kombination mit anderen leuchtenden Farben sieht es in Mixborders gut aus.

Winterhärte Taglilie Stella de Oro

Die Taglilie ist sehr winterhart. Nach diesem Indikator wird es auf die 6. Wachstumszone bezogen. Dies bedeutet, dass die Blume starken Frösten bis zu -40 Grad standhalten kann. Daher kann die Taglilie Stella de Oro nicht nur in der Mittelspur, sondern auch im Nordwesten, im Ural, in Südsibirien und im Fernen Osten erfolgreich gezüchtet werden.

Beachtung! Um ein Einfrieren der Wurzeln zu verhindern, ist es ratsam, die Stella de Oro-Taglilie mit Kompost, Torf oder Sägemehl zu mulchen. Eine Schicht Mulch kann auch im Frühsommer aufgetragen werden, um ein Austrocknen des Bodens zu verhindern.

Taglilie Stella de Oro pflanzen und pflegen

Taglilien werden im späten Frühjahr oder Spätsommer auf dem Gelände gepflanzt. Pflanzregeln sind Standard - Sie müssen einen gut beleuchteten Ort auswählen und den Standort ausgraben, Dünger auftragen und Setzlinge pflanzen.

Auswahl und Vorbereitung des Landeplatzes

Unter natürlichen Bedingungen wachsen diese Blumen an den Rändern der Wälder. Daher müssen bei der Auswahl eines Standorts die folgenden Empfehlungen berücksichtigt werden:

  1. Der Ort sollte geräumig und gut beleuchtet sein. Eine schwache Schattierung ist nur im Süden erlaubt - in anderen Regionen sollten die Sonnenstrahlen frei auf das Laub fallen.
  2. Da eine langfristige Stagnation des Wassers unerwünscht ist, ist es besser, einen Strauch auf einem kleinen Hügel zu pflanzen.
  3. Der Boden sollte ziemlich fruchtbar und gut gelockert sein. Daher wird die Baustelle vor dem Pflanzen gereinigt und sorgfältig ausgegraben.

Landeregeln

Der Landealgorithmus lautet wie folgt:

  1. Auf der Baustelle wird ein kleines Loch mit einer Tiefe von bis zu 30 cm gegraben.
  2. Die gleichen Mengen Torf, Sand und Humus werden hineingegossen, 200 g Asche und 40 g Phosphor-Kalium-Dünger werden hinzugefügt.
  3. Senken Sie den Sämling ab und richten Sie die Wurzeln vorsichtig aus.
  4. Mit der Mischung bestreuen, aber nicht zu fest. Dies muss so erfolgen, dass der Wurzelkragen auf der Oberfläche sichtbar ist.
  5. Wasser reichlich, geben Sie einen halben Eimer Wasser.

Bewässerung und Fütterung

Es ist nicht so schwierig, die hybride Taglilie Hemerocallis Stella De Oro zu pflegen. Da die Blume normalerweise genügend natürlichen Niederschlag hat, ist eine zusätzliche Bewässerung bei Regen überhaupt nicht erforderlich. Wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 5-7 cm getrocknet ist, muss gewässert werden. Im Falle einer Dürre sollte regelmäßig Feuchtigkeit gegeben werden - 1 oder 2 Mal pro Woche.

Wichtig! Die Taglilie Stella de Oro hält dank der Verdickung der Wurzeln, die Feuchtigkeit speichern, leichten Dürren stand. Es ist jedoch nicht erforderlich, den Boden stark austrocknen zu lassen.

Die Blume wird dreimal pro Saison gefüttert (es reicht aus, nur komplexen Mineraldünger zu verwenden):

  1. Mitten im Frühling.
  2. Während der Zeit des aktiven Laubwachstums (Frühsommer).
  3. Ende Juli, danach lohnt es sich nicht mehr, Top-Dressing zu geben.

Die üppige Blüte der Stella de Oro Taglilie kann auch mit minimalem Wartungsaufwand erreicht werden

Taglilienhybride Stella de Oro beschneiden

Der Schnitt erfolgt am besten im Herbst, bereits Anfang Oktober - mit dem Einsetzen des ersten Frosts. Entfernen Sie zu diesem Zeitpunkt alle beschädigten und welken Blätter. Nach dem Einsetzen des ersten Frosts ist es ratsam, die hängenden Blätter so abzuschneiden, dass sie 5-10 cm über den Boden ragen. Die Pflanze benötigt keine zweite Federscherung.

Schnittblumen von Stella de Oro Taglilie behalten ihre Frische gut, so dass sie in Blumensträußen verwendet werden können

Vorbereitung auf den Winter

Es sind keine besonderen Vorbereitungen für den Winter erforderlich. Taglilie Stella de Oro verträgt auch sehr starke Fröste, daher ist es im Gegensatz zu vielen anderen Blumen nicht notwendig, sie aus dem Boden zu graben, es ist nicht einmal notwendig, die Wurzeln zu mulchen. Wenn das Klima in der Region jedoch zu rau ist, können Sie eine kleine Schicht (2 cm) Nadeln, Laub oder Sägemehl darauf legen. Dies kann Ende September bis Anfang Oktober erfolgen.

Reproduktion

Diese Pflanze wird sowohl durch Samen als auch vegetativ vermehrt:

  • durch Präparieren des Rhizoms;
  • Abschneiden des zentralen Triebs;
  • Proliferation (sogenannte Wurzelbildung von Blütenständen).

Beachtung! Bei der Vermehrung durch Teilen des Busches muss die Stella de Oro-Taglilie nicht aus dem Boden gegraben werden. Da der Strauch nicht zu kompakt ist, können die Tochterrosetten mit einer Schaufel getrennt und frische Schnitte mit Holzasche bestreut werden.

Bei der Vermehrung durch Polyferation wird ein Teil der Oberseite des blühenden Sprosses abgeschnitten, gekürzt, wobei 2/3 übrig bleiben, in Wasser gelegt, um Wurzeln zu erhalten, und im nächsten Frühjahr auf offenem Boden gepflanzt

Krankheiten und Schädlinge

Taglilie ist sehr resistent gegen verschiedene Krankheiten und Schädlinge. Nur manchmal kann es bakteriellen und pilzlichen Pathologien ausgesetzt sein, zum Beispiel:

  • Fäule des Wurzelkragens;
  • Irisblattfleck;
  • gestreifte Blätter;
  • Rost.

Die Hauptschädlinge, die manchmal an diesem Busch parasitieren, sind:

  • Blattlaus;
  • Spinnmilbe;
  • Thripse;
  • Gallmücke;
  • Wurzelmilbe;
  • Graswanze.

Wenn die ersten Anzeichen einer Schädigung auftreten, sollten die Büsche mit Fungiziden behandelt werden - "Maxim", "Skor", "Fitosporin", Bordeaux-Flüssigkeit. Manchmal werden Insektizide benötigt - "Biotlin", "Aktara", "Karate".

Volksinsektenschutzmittel sind auch sehr effektiv. Verwenden Sie wässrige Lösungen von Haushaltsstaubspänen, Backpulver, Ammoniak und Senfpulver. Wenn die Schädlingskolonien nicht abklingen, muss die Pflanze so schnell wie möglich mit einer Chemikalie behandelt werden.

Wichtig! Als vorbeugende Maßnahme sollten Sie Sommertransplantationen der Stella de Oro Taglilie vermeiden, keine Stickstoffdüngung missbrauchen. Vertiefen Sie den Wurzelkragen auch nicht zu stark und lockern Sie den Boden regelmäßig, um einen maximalen Luftzugang zu den Wurzeln zu erzielen.

Fazit

Taglilie Stella de Oro ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren Garten mit eigenen Händen zu dekorieren. Die Blume wird auf fast jedem Boden Wurzeln schlagen. Es verträgt sowohl starke Fröste als auch kurze Trockenheit gut. Daher kann jeder unerfahrene Gärtner es anbauen.

Bewertungen der Taglilie Stella de Oro

Ekaterina, 45 Jahre, Nowosibirsk.

Die Taglilie Stella de Oro ist eine neue Sorte, insbesondere für Sibirien. Es stimmt, sie haben immer öfter angefangen, es anzubauen, weil es unsere Winter sehr gut verträgt. Pflege hat nichts Besonderes - Sie können nur ein paar Mal pro Saison einen komplexen Dünger geben. Das einzige ist, dass die Blume wählerisch im Licht ist, deshalb sollten Sie sie nicht unter Bäumen oder direkt in der Nähe von Gebäuden pflanzen.

Julia Iwanowna, 59 Jahre, Ischewsk.

Die Taglilie Stella de Oro begann dieses Jahr auf Anraten der Nachbarn zu züchten. Auf den ersten Blick scheint es launisch zu sein, insbesondere in der natürlichen Umgebung in Ostchina, wo das Klima milder ist. Aber wie sich herausstellte, muss die Blume nur in der Hitze speziell gegossen werden. Und Sie können es mit einem Universaldünger für Blumen füttern. So erhalten wir, ohne uns wirklich anzustrengen, eine hervorragende Dekoration des Gartens, des Rasens, der Wege und der Veranda. Ich empfehle es jedem, der eine schöne und unprätentiöse Pflanze auf dem Gelände haben möchte.

Andrey Anatolyevich, 64 Jahre, Chabarowsk.

Taglilie Stella de Oro und andere Sorten sind eine dieser seltenen Blüten, die in unseren Breiten gut Wurzeln schlagen. Ich bedecke nicht einmal junge Büsche mit irgendetwas, aber ich versuche für den Winter zu mulchen und mich zusammenzudrängen. Es war kein Zufall, dass ich mich für diese Sorte entschieden habe - sie hat nicht nur schöne Blumen selbst, sondern auch Laub. Sieht auf Rasenflächen gut aus, besonders neben der Veranda des Hauses. Sogar ein unerfahrener Gärtner wird erfolgreich mit dem Verlassen fertig werden.


Schau das Video: Gartentipp: Stauden richtig pflegen (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos