Rat

Sanddornmarmelade: Rezepte, nützliche Eigenschaften

Sanddornmarmelade: Rezepte, nützliche Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sanddornmarmelade ist nur eine der Möglichkeiten, diese erstaunliche Beere zu verarbeiten, aber bei weitem nicht die einzige. Aus den Früchten des Sanddorns wird ein ausgezeichnetes Kompott gewonnen, aus dem Sie Marmelade oder Konfekt kochen können. Schließlich können die Beeren einfach eingefroren werden. Alle diese Methoden werden in diesem Artikel beschrieben.

Nützliche Eigenschaften von Sanddornmarmelade

Sanddorn ist vielleicht die am meisten unterschätzte Beere. Die meisten Gärtner, insbesondere in Zentralrussland, betrachten diese Ernte ausschließlich als Rohstoff für die Herstellung von Sanddornöl, weshalb sie nicht einmal in Betracht ziehen, sie an ihrem Standort anzupflanzen. Dies ist teilweise ein Wunsch nach einer rationaleren Raumnutzung im Garten.

Sanddorn ist in der Tat eine ziemlich eigenartige Pflanze. Um eine Ernte zu erzielen, werden Bäume unterschiedlichen Geschlechts benötigt, es kann nichts in der Wurzelzone gepflanzt werden usw. Daher pflanzen viele einfach selbstfruchtbare Gartenbaukulturen, um keine Probleme mit der Ernte zu haben. Inzwischen sind die Vorteile von Sanddornbeeren unvergleichlich größer als die von Äpfeln oder Pflaumen. Seine Früchte enthalten:

  • Provitamin A (Carotin);
  • Vitamine B1, B2 und B9;
  • Vitamine C, E und P;
  • Gruppen der Vitamine K und P (Phyllochinone und ungesättigte Fettsäuren).

Sanddorn enthält neben Vitaminen mehr als 15 verschiedene Mikroelemente: Zink, Magnesium, Bor, Aluminium, Titan usw. All dies macht die Früchte des Strauchs zu einer echten Medizin. Es wurde nachgewiesen, dass Sanddorn bei verschiedenen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts hilft und bakterizide und analgetische Eigenschaften hat. Seine Verwendung verlangsamt die Entwicklung und verringert das Risiko von Tumoren, einschließlich bösartiger.

Darüber hinaus ist Sanddorn ein wunderbares Wiederherstellungsmittel, das die Immunität des Körpers stärkt und zu seiner frühzeitigen Rehabilitation nach einer Krankheit beiträgt.

Wichtig! Die meisten heilenden Eigenschaften von Sanddornbeeren bleiben während der Verarbeitung, einschließlich der thermischen Verarbeitung, erhalten.

Kalorien Sanddorn Marmelade

Der Kaloriengehalt des Sanddorns selbst beträgt nur 82 kcal pro 100 g. Natürlich erhöht der in der Marmelade enthaltene Zucker diesen Indikator erheblich. Der Anstieg des Kaloriengehalts ist jedoch gering. 100 g Sanddornmarmelade enthalten ca. 165 kcal.

Die Vorteile von Sanddornmarmelade bei Erkältungen

Bei Erkältungen ist "lebende" Marmelade am nützlichsten, die keiner Wärmebehandlung unterzogen wird. In diesem Fall bleiben alle Vitamine und organischen Verbindungen erhalten, die zur Überwindung von Virusinfektionen der Atemwege beitragen. Erstens ist es Vitamin C, und Sanddornfrüchte können bis zu 316 mg davon enthalten. Während des Kochens wird ein Teil davon zerstört, aber auch in einer geringeren Konzentration bleibt Sanddornmarmelade ein sehr wirksames Mittel gegen ARVI.

Regeln für die Einnahme von Sanddornmarmelade gegen Gastritis

Sanddorn wirkt sich günstig auf die Magenwände aus und trägt zur Regeneration der Schleimhaut bei, was besonders bei der Behandlung der Auswirkungen von Gastritis wichtig ist. Es sei jedoch daran erinnert, dass dieses wertvolle Mittel auch Kontraindikationen aufweist. Sie können sein:

  • Pankreatitis;
  • individuelle Intoleranz;
  • entzündliche Prozesse in der Gallenblase.

Bei einer Gastritis in der akuten Phase sollte auch die Verwendung von Sanddorn in jeglicher Form ausgeschlossen werden. Und die allgemeine Regel: Wenn die Dosis nicht eingehalten wird, wird jedes Arzneimittel zu Gift. Daher sollte auch eine gesunde Person Sanddornmarmelade nicht missbrauchen.

Wie Sanddornmarmelade beim Druck hilft

Sanddorn beeinflusst den Blutdruck nicht, hilft aber, seine Schwankungen zu reduzieren. Darüber hinaus erhöhen die in den Beeren enthaltenen Substanzen die Elastizität der Wände von Blutgefäßen, was das Risiko von Schlaganfällen und Herzinfarkten verringert.

Wie man Sanddornmarmelade richtig kocht

Für Marmelade werden Beeren ohne Beschädigung und Fäulnis ausgewählt. Auf diese einfache Weise können Sie die Haltbarkeit des fertigen Produkts erheblich verlängern. Früchte müssen von Zweigen und Blättern gereinigt werden. Die Beeren werden normalerweise unter der Dusche in einem Sieb gewaschen und von Hand gerührt.

Zum Kochen eignet sich am besten ein breites Kochgeschirr aus Kupfer, Messing oder Edelstahl. Es können auch Emaille-Töpfe verwendet werden. Der Email auf der Oberfläche reißt jedoch allmählich durch ständiges Erhitzen und Abkühlen und die Marmelade beginnt darin zu brennen.

Traditionelles Rezept für Sanddornmarmelade

Sie benötigen 0,9 kg Sanddornbeeren und 1,2 kg Zucker.

  1. Die Beeren abspülen, eine Weile in einem Sieb stehen lassen, damit das Glaswasser und die Beeren trocknen.
  2. Dann zusammen mit Sand in einen Kochbehälter gießen, umrühren und 5-6 Stunden ruhen lassen.
  3. Dann auf den Herd stellen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie eingedickt sind.

Vollständig fertige Marmelade wird transparent und ihr Tropfen verteilt sich nicht auf der Platte. Danach wird das fertige Produkt in kleine Gläser gegossen, nachdem sie im Ofen sterilisiert oder gedämpft wurden, und zum Abkühlen unter einen warmen Schutz gestellt.

"Pyatiminutka" Sanddornmarmelade für den Winter

Für Marmelade nach diesem Rezept benötigen Sie:

  • Sanddorn - 0,95 kg;
  • Zucker - 1,15 kg;
  • Wasser - 0,25-0,28 Liter.

Kochvorgang:

  1. Wasser in einem Kochbehälter kochen.
  2. Gießen Sie Beeren hinein und kochen Sie sie 5 Minuten lang.
  3. Die Beeren in ein Sieb geben, das Wasser in einen separaten Behälter abtropfen lassen und abseihen.
  4. Dann wieder zum Kochen bringen, Zucker hinzufügen.
  5. Zum Auflösen umrühren.
  6. Fügen Sie gedämpfte Beeren hinzu.
  7. In regelmäßigen Abständen 10 Minuten kochen lassen.

Die Marmelade ist fertig, Sie können sie in kleine Vorratsgläser füllen.

Wie man Sanddornmarmelade mit Samen kocht

Für eine solche Marmelade benötigen Sie Zucker und Sanddornbeeren im Verhältnis 1: 1. Nach dem vorläufigen Waschen und Trocknen der Beeren werden sie mit Kristallzucker bedeckt und einen Tag stehen gelassen. Dann werden sie in einen Kochbehälter überführt, zum Kochen gebracht und langsam gekocht, bis sich kein Tropfen Marmelade mehr auf dem Teller ausbreitet.

Wichtig! Vor dem Verpacken in kleinen Gläsern muss diese Marmelade abgekühlt werden.

Samenlose Sanddornmarmelade

Für Marmelade nach diesem Rezept müssen Sie den Saft aus 2 kg Beeren auspressen. Dies erfordert eine Saftpresse. Danach wird die Saftmenge gemessen und mit Zucker in einem Anteil von 150 g pro 100 ml versetzt. All dies wird in Brand gesetzt und einige Minuten gekocht, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Fertige Marmelade wird in Gläser gegossen und nach natürlicher Abkühlung in der Kälte entfernt.

Sanddornmarmelade zubereiten, ohne zu kochen

Das einzige Konservierungsmittel in diesem Rezept ist Zucker. Je mehr Sie einfüllen, desto länger hält die Marmelade. Im üblichen Rezept können Sie 1 kg Zucker für 0,8 kg Beeren nehmen. Die Beeren werden mit einem mit Zucker bedeckten Crush oder Mixer zerkleinert. In dieser Form können Sie die Beeren über Nacht stehen lassen. Dann alles noch einmal kneten, mischen und in saubere Gläser geben.

Gefrorenes Sanddornmarmeladenrezept

Gefrorener Sanddorn behält alle vorteilhaften Eigenschaften reifer frischer Beeren. Viele Menschen verwenden das Gefrieren absichtlich, um die Früchte nicht einer Wärmebehandlung zu unterziehen und sie so lange wie möglich aufzubewahren. Bei Bedarf können die Beeren in der erforderlichen Menge aufgetaut und daraus als "lebend" (ohne Wärmebehandlung) und gewöhnliche Marmelade zubereitet werden.

  1. Für eine einfache Marmelade gefrorener Beeren benötigen Sie 1,2 kg. Sie müssen auch 1 kg Zucker einnehmen. Sanddorn wird 5-6 Stunden mit Zucker bedeckt und dann bei schwacher Hitze erhitzt, wobei er allmählich kocht, bis er durchsichtig ist.
  2. Sie können auch fünf Minuten Marmelade aus gefrorenem Sanddorn kochen. Fügen Sie 0,5 Liter reinem Wasser 0,7 kg Zucker hinzu und kochen Sie sie etwa eine Stunde lang unter einem Deckel. Während dieser Zeit müssen Sie 1 kg Beeren auftauen und in einem Sieb auftauen lassen. Nachdem der Sirup zu karamellisieren beginnt, gießen Sie die aufgetauten Beeren hinein, kochen Sie sie 5 Minuten lang und verpacken Sie sie dann in saubere Gläser.

Gesunde Sanddornmarmelade mit Honig und Nüssen

Walnüsse werden am häufigsten für dieses Rezept verwendet. Die Anzahl kann unterschiedlich sein, es kommt auf den Geschmack an. Die Anzahl der Hauptkomponenten sollte jedoch wie folgt sein:

  • Sanddorn - 1 kg;
  • Honig - 1,5 kg.

Geschälte Nüsse müssen zu Krümeln zerkleinert werden. Hierzu können Sie beispielsweise eine Kaffeemühle verwenden. Stellen Sie einen Topf Honig auf das Feuer und erhitzen Sie ihn zum Kochen. Nüsse hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren 5-10 Minuten kochen lassen. Dann den Sanddorn dazugeben und weitere 15–20 Minuten kochen lassen. Die Marmelade ist fertig.

Ein einfaches Rezept für Sanddornmarmelade mit Ingwer

Für 1 kg Zucker - 0,75 kg Sanddornbeeren. Sie benötigen auch Ingwerpulver (1 Teelöffel) oder die frische Wurzel selbst, die auf einer feinen Reibe (2,5 Esslöffel) gerieben werden muss.

Das Kochen sollte mit der Zubereitung des Sirups beginnen. Wasser wird in einen Topf gegossen, Zucker und Ingwer werden hinzugefügt. 7-10 Minuten kochen lassen. Danach können Sie Beeren in den Sirup gießen. Sie müssen 15 bis 20 Minuten gekocht und dann entfernt und 2 bis 3 Stunden abgekühlt werden. Dann zum Kochen bringen und etwa eine Stunde kochen lassen. Wenn Sie fertig sind, wird die Marmelade in kleine Gläser gegossen und aufbewahrt.

Rezept für die Herstellung von Sanddornmarmelade mit Honig und Zimt

Dieses Rezept enthält zwei Hauptzutaten: Honig und Sanddornbeeren. Die gleiche Anzahl von ihnen wird benötigt. Fügen Sie Zimt und Nelken hinzu, um zu schmecken.

Der Honig muss bei schwacher Hitze leicht geschmolzen werden. Es ist nicht notwendig, zum Kochen zu bringen. Fügen Sie dann die Beeren und einige Minuten vor dem Entfernen von den Gewürzen hinzu. Der gesamte Vorgang kann 7-10 Minuten dauern, danach kann die Marmelade in kleine Behälter gegossen werden.

Sanddorn mit Zucker eingerieben

Beeren (1 kg) mit kochendem Wasser übergießen und durch ein Sieb reiben. Zucker (0,8 kg) hinzufügen, umrühren und einige Stunden stehen lassen. Danach kann die Masse in kleinen Behältern verpackt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Obst- und Beerenplatte oder was Sie mit Sanddorn kombinieren können

Die meisten Sanddornsorten haben einen süß-sauren Geschmack. Es passt gut zu vielen Früchten, Beeren und sogar Gemüse und verleiht der Marmelade eine leichte Säure und Pikantheit.

Kürbis-Sanddorn-Marmelade

Reifer Kürbis muss geschält und in kleine Stücke geschnitten werden. Drücken Sie den Saft aus den Sanddornbeeren. Sowohl Saft als auch Zucker werden genauso benötigt wie Kürbis (das Verhältnis der Zutaten beträgt 1: 1: 1). Die Kürbiswürfel in einen Topf geben, über den Sanddornsaft gießen und mit Zucker bedecken. In Brand setzen.

Bei schwacher Hitze zart kochen. Für einen zitrischen Geschmack kann der Marmelade einige Minuten vor dem Entfernen der Marmelade Zitronen- oder Orangenschale hinzugefügt werden.

Wie man Sanddornmarmelade mit Äpfeln kocht

Sie benötigen 1 kg Äpfel und Sanddorn sowie 3 Gläser Kristallzucker.

  1. Reiben Sie den Sanddorn durch ein Sieb und bedecken Sie ihn mit Sand.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Gießen Sie ein Glas Wasser hinein und kochen Sie es 15 bis 20 Minuten lang, bis es weich ist. Dann reiben Sie es auch durch ein Sieb.
  3. Mischen Sie beide Pürees, stellen Sie sie auf den Herd und erhitzen Sie sie auf 70-75 Grad. Dadurch wird verhindert, dass Vitamine zerstört werden.
  4. Danach kann die fertige Marmelade in kleinen Behältern ausgelegt und zur Lagerung weggelegt werden.

Sanddornmarmelade mit Johannisbeeren

Es wäre richtiger, es nicht Marmelade, sondern Gelee zu nennen. Sie nehmen Sanddorn und rote Johannisbeeren für ihn (die gleiche Menge). Die Beeren werden in einen Topf gegossen und auf niedrige Hitze gestellt, damit sie Saft geben. Sie können nicht zum Kochen bringen. Dann müssen Sie den Saft durch Käsetuch oder Nylon auspressen.

Für einen Liter Saft müssen Sie ein Pfund Zucker nehmen. Der Saft wird auf dem Herd erhitzt, nach und nach Zucker hinzugefügt und gerührt. Nach vollständiger Auflösung wird der heiße Saft in kleine Behälter gegossen. Nach dem Abkühlen muss es in den Kühlschrank gestellt werden.

Rezept für Sanddorn- und Zucchinimarmelade

Die Zugabe von Zucchini erhöht nur das Gesamtvolumen der Marmelade, praktisch ohne ihren Geschmack zu beeinträchtigen. Für 2 kg Zucchini benötigen Sie die gleiche Menge Sanddornbeeren und 1,5 kg Honig. Die Beeren müssen gerieben und die Zucchini geschält und in kleine Würfel geschnitten werden. Alle Zutaten in einen Kochbehälter geben und in Brand setzen.

Diese Marmelade wird in drei Schritten gebraut. Beim ersten Mal wird der Inhalt zum Kochen gebracht und 5 Minuten lang gekocht, danach 2-3 Stunden lang abgekühlt. Dann wird der Zyklus noch zweimal wiederholt, aber das dritte Mal wird die Marmelade 10 Minuten lang gekocht, wonach sie in Gläsern verpackt werden kann.

Sanddorn und Orangenmarmelade

Sie benötigen Zucker und Sanddorn - jeweils 0,3 kg sowie eine mittelgroße Orange. Sanddorn wird in einen mit Zucker bedeckten Kochbehälter gelegt und in Brand gesetzt. Nach dem Kochen vom Herd nehmen. Orangensaft wird in einen Behälter mit Beeren gepresst. Stellen Sie den Topf wieder auf das Feuer und kochen Sie ihn 15 bis 20 Minuten lang. Die Marmelade ist fertig.

Weißdorn und Sanddorn: Rezept für Wintermarmelade

Ein Kilogramm Sanddornbeeren benötigt ein Pfund Weißdorn und eineinhalb Kilogramm Zucker. Die Beeren müssen mit einem Mixer zerdrückt und mit Zucker versetzt werden. 10 Minuten in Brand setzen und erhitzen, nicht kochen. Dann die Marmelade in Gläser geben, eine halbe Stunde in einem Wasserbad sterilisieren und die Deckel aufrollen.

Wie man Sanddornmarmelade in einem Slow Cooker macht

Es gibt einige Rezepte zum Kochen von Sanddorn in einem Slow Cooker. Hier ist die einfachste:

  1. Nehmen Sie 1 kg Beeren und 0,25 kg Zucker.
  2. In einer Multicooker-Schüssel in Schichten abdecken und über Nacht stehen lassen.
  3. Stellen Sie morgens die Schüssel in den Multikocher, schalten Sie den "Eintopf" -Modus ein und stellen Sie den Timer auf 1 Stunde ein.
  4. Öffnen Sie den Multikocher und mischen Sie den Inhalt.
  5. Kochmodus einschalten. Rühren Sie die kochende Marmelade regelmäßig um, ohne die Deckel zu schließen, und entfernen Sie den Schaum.
  6. Nachdem Sie die Marmelade gekocht haben, schalten Sie den "Eintopf" -Modus erneut ein und kochen Sie die Marmelade für weitere 5 Minuten.
  7. Gießen Sie heiß in kleine, saubere Gläser.

Geheimnisse der Herstellung von Sanddornmarmelade in einem Brotbackautomaten

In modernen Brotbackautomaten gibt es eine spezielle Funktion - "Marmelade", so dass die Zubereitung dieses Produkts nicht schwierig ist. Die einfachste Marmelade besteht aus einem Kilogramm Beeren und Zucker, einem Glas Wasser und einer halben Zitrone. Zucker in Wasser auflösen und eine halbe Zitrone hineinpressen.

Gießen Sie die Beeren in die Schüssel der Brotmaschine und gießen Sie den Sirup darüber. Dann müssen Sie nur noch die "Jam" -Funktion einschalten und bis zum Ende des Zyklus warten. Das fertige Produkt wird in Gläsern ausgelegt und verschlossen.

Lagerbedingungen für Sanddornmarmelade

Die Marmelade, die keiner Wärmebehandlung unterzogen wurde, wird im Kühlschrank aufbewahrt. Ihre optimale Haltbarkeit beträgt 3 bis 6 Monate. Mehr ist in der Regel nicht erforderlich. Wärmebehandelte Beeren können länger gelagert werden - bis zu 1 Jahr. Der Lagerort sollte kühl sein, damit ein solches Produkt in einem Keller oder unterirdisch gelagert wird.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Sanddornmarmelade

Zuallererst ist es eine individuelle Intoleranz. Gegenanzeigen für die Verwendung von Sanddornmarmelade sind Magen-Darm-Erkrankungen in akuter Form (Cholezystitis, Pankreatitis). Sie müssen sie nicht mit offenen Formen von Geschwüren oder Gastritis essen. Es lohnt sich auch, die Verwendung für diejenigen einzuschränken, die bei der Verwendung von Zucker kontraindiziert sind.

Fazit

Sanddornmarmelade kann ein echtes Highlight des festlichen Tisches werden, denn nicht jeder Gärtner baut diese wunderbare Beere auf seiner Baustelle an. Dies ist ein wirklich leckeres Dessert. Gleichzeitig ist es eine großartige Möglichkeit, sich mit Vitaminen für den Winter zu versorgen, den Körper zu verbessern und seine Vitalität zu steigern.


Schau das Video: Sesam-Pflaumen. Sesame Seed Prunes. البرقوق معسل. Recipes Rezepte (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos