Rat

So waschen Sie Ihre Hände von Walnüssen

So waschen Sie Ihre Hände von Walnüssen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Menschen, die Walnüsse anbauen und sammeln, wissen, dass das Waschen ihrer Hände nach Walnüssen problematisch sein kann. Es gibt viele Möglichkeiten, Walnussspuren mit den in jedem Haus verfügbaren Werkzeugen schnell zu entfernen.

Warum werden Ihre Hände beim Schälen von Walnüssen schmutzig?

Die dicke grüne Schale von Walnüssen enthält eine große Menge Saft mit einem natürlichen Farbstoff - Juglon. Dieses Pigment wird häufig zum Färben von Stoffen verwendet und verursacht auch das Auftreten von braunen Flecken, die schwer zu entfernen sind. Wenn Sie solche Spuren nicht rechtzeitig reinigen, können sie mindestens eine Woche dauern.

Rat! Da sich der Farbstoff, der auf die Haut gelangt ist, nach einer Weile manifestiert, wird empfohlen, die Bürsten sofort nach der Arbeit mit Nüssen zu reinigen.

So reinigen Sie Ihre Hände nach dem Schälen von Walnüssen

Für Menschen, die mit Getreide umgehen und Nüsse schälen, ist die Frage, wie Saftflecken entfernt werden können, ein akutes Problem. Sie können alle Arbeiten mit Handschuhen ausführen, die die Haut vor Flecken schützen können. Dies ist jedoch äußerst unpraktisch. Wenn die Schutzausrüstung abgelehnt wird, muss man eine unangenehme Konsequenz haben - auf der Haut erscheinen braune Flecken, die lange genug anhalten und das Aussehen der Hände beeinträchtigen können. Pinsel werden unattraktiv und müssen ständig vor den missbilligenden Blicken anderer versteckt werden.

Sie können diesmal warten, aber manchmal ist es notwendig, Ihre Hände so schnell wie möglich zu reinigen, während die gewählte Reinigungsmethode nicht nur effektiv sein sollte, sondern auch keine Kratzer und Reizungen auf der Haut hinterlassen sollte. Es gibt viele Möglichkeiten, Schmutz mit den verfügbaren Werkzeugen zu entfernen. Jeder kann die entsprechende Option auswählen. Beachten Sie jedoch, dass der Vorgang mehrmals wiederholt werden muss, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

So reinigen Sie Ihre Hände nach Walnüssen mit Zitronensaft

Zitronensaft wird am häufigsten verwendet, um braune Flecken zu entfernen. Der Aktionsalgorithmus lautet wie folgt:

  1. Nimm eine frische große Zitrone.
  2. Schneiden Sie es in zwei Hälften.
  3. Kontaminierte Hautpartien werden mit einer Zitronenscheibe abgewischt.
  4. Nach 2-3 Stunden müssen Sie einen Behälter mittlerer Tiefe nehmen, den gesamten Saft aus der Zitrone herausdrücken, eine kleine Menge warmes Wasser hinzufügen, gründlich umrühren und Ihre Finger 10-20 Minuten lang in die resultierende Lösung tauchen.
  5. Es wird empfohlen, nachts eine pflegende Creme aufzutragen.
  6. Waschen Sie am Morgen unbedingt Ihre Hände und schmieren Sie sie erneut mit fettiger Creme.

Nach der ersten Anwendung dieser Methode fällt auf, dass sich die Flecken aufgehellt haben. Durch Wiederholen des Vorgangs werden Spuren von Verunreinigungen vollständig von der Haut entfernt.

Beachtung! Mit dieser Methode werden Ihre Haut nicht auf einmal von Hautunreinheiten befreit. Der Vorgang muss wiederholt werden.

So reinigen Sie Ihre Hände von Walnüssen mit Traubensaft

Der Saft der Trauben entfernt auch Walnussflecken. Der schrittweise Prozess ist wie folgt:

  1. Nimm Traubenfrüchte.
  2. Schneiden Sie sie in zwei Teile.
  3. Reiben Sie die verschmutzten Palmen mit Trauben ein.
  4. Danach den Traubensaft in einen kleinen Behälter drücken.
  5. Fügen Sie eine kleine Menge Wasser hinzu.
  6. Gründlich umrühren.
  7. Das Bad sollte mindestens 10 Minuten lang eingenommen werden.
  8. Dann waschen sie ihre Hände gründlich mit Waschmittel.

Für ein schnelles Ergebnis sollten Sie Traubensaft auf Ihre Hände auftragen, sie mit Plastikfolie umwickeln und Fäustlinge anziehen. Nach 1 Stunde alles mit warmem Wasser abspülen.

So reinigen Sie Ihre Hände von grünen Nüssen mit Meersalz

Meersalz wird verwendet, um den natürlichen Farbstoff zu reinigen. Dieses Tool ist auch sehr beliebt, da Sie damit Markierungen schnell entfernen können. Badvorbereitungsalgorithmus:

  1. Nimm einen tiefen Behälter.
  2. Gießen Sie warmes Wasser hinein.
  3. Meersalz hinzufügen.
  4. Rühren.
  5. Sie senken ihre Hände für eine Viertelstunde.

Wichtig! Dieser Vorgang muss mehrmals im Abstand von 2-3 Stunden wiederholt werden.

Die Bäder werden benutzt, bis die Flecken vollständig verschwunden sind. Zwischen den Bädern mit Meersalz wird empfohlen, eine pflegende Creme aufzutragen.

Wie man Walnusssaft mit Kartoffeln von den Händen wäscht

Um Ihre Hände schnell und effektiv zu reinigen, gibt es eine nicht-invasive Methode, die rohe Kartoffeln erfordert. Geriebenes Wurzelgemüse ermöglicht es Ihnen, frische Flecken schnell zu entfernen.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung lautet wie folgt:

  1. Nehmen Sie 1-2 mittelgroße Kartoffeln.
  2. Mit einer Reibe mahlen.
  3. Übertragen Sie die geriebenen Kartoffeln in einen kleinen Behälter.
  4. Verschmutzte Hände werden 10 Minuten lang in den entstandenen Brei getaucht.
  5. Die Hände werden mit einem harten Waschlappen gereinigt.

Wenn Sie den Farbstoff rechtzeitig entfernen, können Sie seine Spuren schnell und beim ersten Mal entfernen.

Beachtung! Stärke gilt als die wirksamste und sicherste Substanz zur Entfernung von Farbstoffen von der Haut der Hände.

So reinigen Sie Ihre Hände von Walnusssaft mit Ammoniak

Ammoniak ist ein weiteres Mittel, mit dem braune Flecken entfernt werden können. Bevor Sie diese Methode anwenden, müssen Sie Ammoniak und Wattepads vorbereiten. Die Verwendungsmethode ist so einfach wie möglich:

  1. Sie nehmen Ammoniak und legen es auf Wattepads.
  2. Fahren Sie mit kreisenden Bewegungen über die kontaminierten Bereiche und entfernen Sie braune Flecken von einer Walnuss.

Durch die Verwendung von Ammoniak können Sie Ihre Hände schnell von schwierigstem Schmutz reinigen. Der spezifische Geruch muss berücksichtigt werden. Es ist am besten, den Bereich nach Abschluss der Handreinigung zu lüften.

Rat! Bei Bedarf kann Ammoniak durch Benzin oder Aceton ersetzt werden, aber Sie sollten den spezifischen Geruch nicht vergessen.

So waschen Sie schnell Ihre Hände von Walnüssen mit Wasserstoffperoxid

Sie können Ihre Hände mit Wasserstoffperoxid reinigen. Bitte beachten Sie, dass diese Methode nur bei frischen Flecken wirksam ist. Wasserstoffperoxid wird unmittelbar nach Abschluss des Nussschälprozesses verwendet. Der schrittweise Algorithmus für Aktionen lautet wie folgt:

  1. Nimm Wattepads.
  2. Sie sind gut mit Wasserstoffperoxid imprägniert.
  3. Der Walnusssaft, der auf die freiliegenden Hautstellen gelangt, wird entfernt.

Danach wird empfohlen, Ihre Hände gründlich mit Waschseife zu waschen, um eine größere Wirksamkeit zu erzielen. Eine feuchtigkeitsspendende Handcreme kann helfen, die Intensität der Farbe zu reduzieren.

Wichtig! Wenn sich Ihre Hände bereits verdunkelt haben und braune Flecken auf der Haut aufgetreten sind, sollte eine andere Methode bevorzugt werden.

So reinigen Sie Walnüsse mit Reinigungsmitteln

Aggressive Reinigungsmittel werden verwendet, wenn die Haut stark mit Nusssaft kontaminiert ist und unansehnliche Flecken so schnell wie möglich entfernt werden müssen.

Das wirksamste Mittel ist das Weiß, mit dem Sie selbst hartnäckigsten Schmutz in wenigen Minuten entfernen können. Alles was benötigt wird:

  1. Nimm Weiß.
  2. Befeuchten Sie ein Wattepad oder ein Tuch mit dem Produkt.
  3. Kontaminierte Hautpartien behandeln.

Wichtig! Menschen haben unterschiedliche Hautempfindlichkeiten. Wenn Sie also Weiß verwenden, können Sie sich chemisch verbrennen oder allergisch reagieren.

Tipps zum Schälen von Nüssen

Gummihandschuhe schützen Ihre Hände beim Schälen von Nüssen. Ihre Verwendung im Arbeitsprozess verhindert das Eindringen von Saft in offene Hautpartien.

Zweifellos ist diese Methode effektiv, aber viele Leute bemerken, dass es unpraktisch ist, mit Handschuhen zu arbeiten. Wenn das Schälen von Nüssen ohne Handschutz erfolgt, sollten die Bürsten sofort nach Abschluss des Schälvorgangs gewaschen werden.

Fazit

Waschen Sie Ihre Hände nach Walnüssen ist schwierig, aber möglich. Es reicht aus, die entsprechende Option auszuwählen und die schrittweisen Anweisungen zu befolgen. Es ist wichtig zu verstehen, dass viele Methoden mehrmals wiederholt werden müssen, da Sie Flecken von Walnüssen zum ersten Mal nur mit aggressiven Reinigungsmitteln entfernen können.


Schau das Video: Solarfärbung mit Walnüssen (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos