Rat

Kartoffeln Krone: Sortenbeschreibung, Fotos, Bewertungen

Kartoffeln Krone: Sortenbeschreibung, Fotos, Bewertungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Krona ist eine junge, aber vielversprechende Kartoffelsorte aus Deutschland, die überall im Land angebaut werden kann. Er ist anspruchslos in der Agrartechnologie und freut sich konsequent über die Ernte, für die er sehr geschätzt wird. Crohns Kartoffeln können sowohl Anfängern als auch Sommerbewohnern empfohlen werden, die aufgrund der Umstände ihre Grundstücke nicht oft besuchen können.

In dem Artikel werden wir eine detaillierte Beschreibung und ein Foto von Crohns Kartoffeln betrachten, ihm eine Charakterisierung geben und seine Bewertungen kennenlernen. Wir werden auch die Merkmale des Anbaus und der Agrartechnologie analysieren.

Ursprung

Crohns Kartoffeln wurden von deutschen Züchtern der deutschen Firma Bavaria-Saat GBR durch langjährige Auswahl hergestellt. Dies ist ein agrotechnisches Unternehmen, das sich mit der Entwicklung neuer Sorten und deren Vermehrung befasst.

2015 wurde der deutsche Hybrid in das russische Staatsregister aufgenommen. Da Kartoffeln dieser Sorte Temperaturschwankungen und Feuchtigkeitsmangel gut vertragen, begannen sie, sie in vielen Regionen des Landes aktiv zu vermehren und anzupflanzen. Er begann auch schnell an Popularität in Europa zu gewinnen.

Charakteristisch

Crohns Kartoffeln sind eine robuste mittel-früh reifende Sorte, die Trockenheit leicht verträgt. Besitzt eine hohe Produktivität, hält Lagerung, Transport und Verpackung stand.

Beschreibung des Busches

Crohns Kartoffelsträucher sind mittelgroß und aufrecht. Die durchschnittliche Höhe der Stängel beträgt 50 cm. Die Blätter sind mittelgroß, haben eine matte Oberfläche mit klaren Adern, leicht gewellten Rändern und einer satten, grünen Farbe.

An den Stielspitzen bilden sich kleine Blütenkrone mit großen, schneeweißen Blüten. Sie fallen schnell ab, wenige Beeren sind gebunden. Ein Busch bringt 10-15 Knollen, da er ein starkes Wurzelsystem entwickelt.

Beschreibung der Knollen

Kronknollen sind mittelgroß, haben einen Durchmesser von 4 bis 7 cm und ein Gewicht von 75 bis 135 g. Sie haben eine ovale Form und eine glatte Oberfläche mit unauffälligen, kleinen Augen. Das Fruchtfleisch ist saftig und gelb. Die Schale ist dünn, einfarbig, zitronenfarben.

Der Geschmack dieser Kartoffelsorte ist reich und nicht wässrig. Enthält eine moderate Menge Stärke, durchschnittlich 13%. Daher behalten die Knollen beim Schneiden ihre Farbe und verdunkeln sich nicht. Kartoffeln sind reich an Nährstoffen, Carotin, Proteinen und Ballaststoffen.

Vorteile und Nachteile

Crohns Kartoffeln sind in vielen Ländern bei Gärtnern sehr beliebt. Dies liegt an der Tatsache, dass dies eine der unprätentiösesten Sorten ist, die viele Vorteile hat:

  • Geeignet für den Anbau in fast allen Klimazonen. Es kann sowohl in heißen als auch in kalten Regionen gepflanzt werden.
  • Verträgt Trockenheit und Temperaturanstieg.
  • Anspruchslos auf die Zusammensetzung des Bodens. Kartoffeln können in jeder Art von Boden wachsen.
  • Fast alle Knollen sind von hoher kommerzieller Qualität. Es gibt nur wenige kleine und minderwertige Kartoffeln.
  • Hohe Resistenz gegen Krankheiten, die für die meisten Kartoffelsorten schädlich sind. Crohn ist nicht von Spätbrand, Kartoffelkrebs, Schorf und Fäulnis betroffen.
  • Gute Haltbarkeit. Bei langer Lagerung bleiben 96% der Ernte erhalten.
  • Während des Transports werden die Wurzelfrüchte nicht beschädigt oder verdunkelt, sie behalten ihr ursprüngliches Aussehen.
  • Samenmaterial behält Sortenqualitäten und degeneriert nicht.

Das Wurzelgemüse ist ideal für die Herstellung von gefrorenen Gemüsemischungen und Pommes. Kulinarische Experten brieten, füllten und backten es. Beim Kochen kocht das Gemüse nicht über und behält seine Form, daher ist es nicht für die Herstellung von Kartoffelpüree geeignet.

Diese Kartoffelsorte hat nur wenige Nachteile. Beim Wachsen auf dichtem und felsigem Boden können einige Knollen eine unregelmäßige Form annehmen. Und mit einem Überschuss an Feuchtigkeit im Boden und häufigem Gießen können Kartoffeln reißen oder verrotten. Dies kann jedoch vermieden werden, indem die Kartoffeln mit minimaler und rationaler Sorgfalt versehen werden.

Produktivität und Reifezeit

Crohns Kartoffeln sind eine mittelfrühe Sorte. Vom Pflanzstadium bis zur Reifung der Knollen dauert es 100 bis 110 Tage und ab dem Zeitpunkt der Keimung 80 bis 90 Tage.

Das Pflanzen dieser Sorte bringt eine reichliche Ernte. Seine Größe hängt vom Klima und den Wetterbedingungen des Anbaugebiets ab. Im Durchschnitt erhalten Sie 54 Tonnen Kartoffeln pro Hektar. Der maximale Ertrag beträgt 65 t / ha.

Wichtig! Knollen sollten in bis zu 10 Grad erwärmten Boden gepflanzt werden. Wenn die Temperatur niedriger ist, verlangsamt sich die Pflanzenentwicklung. In der mittleren Gasse werden Kartoffeln normalerweise im Mai gepflanzt.

Kartoffeln pflanzen

Trotz der Tatsache, dass Crohns Kartoffeln unprätentiös zu züchten sind, müssen Sie sich einige Mühe geben, um köstliche Kartoffeln zu genießen. Die Einhaltung der Merkmale und Regeln der Agrartechnologie garantiert eine reiche Ernte.

Standortauswahl und -verarbeitung

Es ist besser, ein Grundstück für Crohns Kartoffeln an den südlichen und südwestlichen Hängen zu wählen. Sie werden von den Sonnenstrahlen gut beleuchtet und die Erde erwärmt sich besser auf ihnen.

Die Kultur bevorzugt lockere und leicht saure Böden. Sie können den Säuregehalt anhand von Pflanzen bestimmen: Kamille, Weizengras, Klee und Löwenzahn wachsen normalerweise auf solchen Böden. Kartoffeln dieser Sorte wachsen gut auf sandigen, schwarzen Erden und lehmigen Böden.

Wenn das Grundwasser in der Nähe liegt, sollte das Gemüse auf die Grate oder Grate gepflanzt werden. Die besten Vorgänger von Kartoffeln: Kohl, Hülsenfrüchte, Winterkulturen, Wurzelfrüchte. Sie sollten keine Kartoffeln in einem Gebiet pflanzen, in dem Nachtschattenkulturen angebaut wurden. Beim Graben kann dem Boden eine kleine Menge organischen Düngers zugesetzt werden. Das Beste ist verrotteter Pferdemist.

Wichtig! Es wird nicht empfohlen, Kartoffeln jedes Jahr am selben Ort anzubauen, da der Boden erschöpft ist und der Ertrag abnimmt.

Knollenvorbereitung

Einen Monat vor dem Einpflanzen von Kartoffeln in den Boden müssen Sie Pflanzmaterial vorbereiten. Dazu müssen Sie gesunde mittelgroße Knollen mit einem Gewicht von 50 bis 80 g auswählen. Zur Vorbeugung von Krankheiten kann das Gemüse in eine Kupfersulfatlösung getaucht werden. Nach dem Trocknen mit einem Wachstumsstimulans behandeln.

Die nächste Stufe ist die Keimung. Dazu werden die Pflanzkartoffeln in 1-2 Schichten in Kisten ausgelegt und in einen hellen Raum gebracht. Die ersten 7 Tage halten die Temperatur bei 20-22ÜberC, dann reduzieren Sie es auf 7-8ÜberC und die Kartoffeln werden weitere 4 Wochen aufbewahrt. Sprühen Sie es regelmäßig mit Wasser ein und drehen Sie es um. Das Gemüse sollte dunkelgrün sein. Wenn Triebe von 10-15 mm Länge gebildet werden, können die Kartoffeln gepflanzt werden.

Rat! Kaufen Sie keine Pflanzknollen bei fragwürdigen Verkäufern. Sie können mit Sporen pathogener Bakterien kontaminiert sein, die, wenn sie in den Boden freigesetzt werden, die gesamte Ernte bedecken.

Landeregeln

Nachdem Sie das Pflanzmaterial vorbereitet haben, können Sie mit dem Pflanzen beginnen. In diesem Fall müssen einige der agrotechnischen Merkmale der Crohn-Kartoffel berücksichtigt werden:

  • Die Knollen sollten in einem Abstand von 25 bis 30 cm gepflanzt werden.
  • zwischen den Reihen müssen Sie mindestens 65 cm lassen;
  • Die Pflanztiefe der Kartoffeln sollte 4-5 cm betragen.

Wenn der Bereich dies zulässt, kann der Abstand zwischen Löchern und Betten vergrößert werden. Dies erleichtert die Pflege der Kartoffeln.

Pflegefunktionen

Crohn benötigt keine besondere Pflege. Gute Kartoffeln dieser Sorte können mit minimalem Aufwand angebaut werden. Um den maximalen Ertrag zu erzielen, sind Hilling, Unkrautentfernung, rechtzeitige Befeuchtung der Erde und Top-Dressing erforderlich.

Bewässerung

Crohns Kartoffeln vertragen kurzfristige Trockenheit und Wasserknappheit gut. Um jedoch eine qualitativ hochwertige und reichliche Ernte zu erzielen, wird während der Knospenbildung eine mäßige Bewässerung empfohlen. Bei Feuchtigkeitsmangel stirbt die Pflanze nicht ab, es kann sich jedoch eine große Menge kleiner Kartoffeln bilden.

Im Durchschnitt sind 2-3 Bewässerungen für die gesamte Saison erforderlich. Es ist notwendig zu vermeiden, dass Wasser auf die Blätter gelangt, da dies zum Auftreten einer Spätfäule beitragen kann.

Hilling

Die erste Bohrung sollte durchgeführt werden, wenn die Höhe der Kronentriebe 15 bis 18 cm erreicht. Die Maßnahme ersetzt sowohl das Lösen als auch das Jäten. Und unter instabilen klimatischen Bedingungen schützt es die Sämlinge vor wiederkehrenden Frühlingsfrösten.

Die zweite Bohrung erfolgt 15 bis 20 Tage nach der ersten. Manchmal ist das genug. Wenn jedoch die gewachsenen Büsche auseinanderzufallen beginnen und Knollen aus dem Boden herausschauen, sollte der Vorgang erneut durchgeführt werden.

Es wird empfohlen, die Büsche nach dem Regen zusammenzudrücken, da der feuchte Boden nicht bröckelt. Dies trägt zum Auftreten zusätzlicher Triebe bei, auf denen sich dann Knollen bilden.

Rat! Es ist vorzuziehen, Kartoffeln abends oder morgens zu verarbeiten, wenn die Aktivität der Sonne abnimmt.

Top Dressing

Crohns Kartoffeln müssen nicht häufig gefüttert werden. Die mäßige Anwendung verschiedener Düngemittel erhöht jedoch die Qualität der Knollen und führt zu einer guten Steigerung des Ertrags.

Aus organischer Substanz ist es am besten, verrotteten Mist und Holzasche zu verwenden. Aus Mineral - Phosphor-Kalium-Düngung.

Wichtig! Es wird nicht empfohlen, stickstoffhaltige Düngemittel aufzutragen, da der hohe Stickstoffgehalt im Boden zum Wachstum der grünen Masse beiträgt.

Krankheitsprävention

Crohn's hat eine gute Immunität gegen viele Krankheiten, die leicht andere Kartoffelsorten betreffen können. Die Pflanze ist nicht anfällig für Fäulnis, Schorf, Kartoffelkrebs und Virusinfektionen. Grüne Masse und Knollen sind selten von Spätfäule betroffen.

Zum Schutz der Kartoffeln vor dem Pflanzen müssen Wurzelfrüchte mit Bordeaux-Flüssigkeit oder Kupfersulfatlösung behandelt werden. Der Boden muss mit einem Desinfektionsmittel bewässert werden. Es ist ratsam, den Standort für die Pflanzung dieser Kultur jedes Jahr zu ändern.

Junge Blätter und Stängel können parasitiert werden durch: Blattläuse, Colorado-Käfer, Spinnmilben und Zikaden. Um Kartoffeln vor ihnen zu schützen, ist es notwendig, Unkraut rechtzeitig zu entfernen und den Boden zu mulchen. Bei massiven Schäden muss die Pflanze mit Insektiziden behandelt werden, die vor der Blüte angewendet werden müssen.

Gärtner Bewertungen

Alexander, 34 Jahre alt, Ufa

Ich habe Kartoffeln der Sorte Krona gepflanzt, weil viele Leute sie loben. Ich habe es in sauberen Lehm gepflanzt, da es keinen anderen Ort gab. Und das Ergebnis hat mich sehr überrascht, eine ausgezeichnete Kartoffel ist gewachsen. Der Busch ist klein, glatt und als Auswahl sogar Knollen. Top fünf Geschmack. Ich nahm einen vollen 10-Liter-Eimer aus vier Büschen. Mal sehen, wie sich diese Sorte während der Lagerung verhält.

Oksana, 25 Jahre alt, Nischni Nowgorod

In meinem Sommerhaus baue ich verschiedene Kartoffelsorten an. Letztes Jahr gab es einen trockenen Sommer und nur Crohns hatte eine gute Ernte. Bei anderen Sorten waren Knollen geplatzt, nur kleine blieben intakt. Der Geschmack ist angenehm, die Größe ist durchschnittlich.

Fazit

Crohns Kartoffeln sind eine neue und vielversprechende Sorte, die sowohl für den individuellen Verzehr als auch im industriellen Maßstab angebaut werden kann. Es ist ideal für Transport, Lagerung und Verpackung. Selbst ein unerfahrener Gärtner kann eine Kartoffel dieser Sorte anbauen, da die Pflege anspruchslos ist.


Schau das Video: Yacón ganz leicht im Kübel anbauen - gesund, robust und extrem lecker! (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos