Rat

Pizza mit Pfifferlingen: Rezepte mit Fotos

Pizza mit Pfifferlingen: Rezepte mit Fotos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pizza mit Pfifferlingen lässt dank der zarten Füllung und des dünnen Teigs niemanden gleichgültig. Das fertige Gericht ist ideal für ein Familienessen, einen Snack bei der Arbeit und zu jedem Anlass.

Wie man Pizza mit Pfifferlingen macht

Die von Millionen von Menschen geliebte Pizza wurde von den italienischen Armen erfunden, die dünnen, einfachen Teig ausrollten und alles hinzufügten, was sie sich leisten konnten.

Das klassische Rezept empfiehlt die Verwendung eines Teigs aus Hefe, es gibt jedoch schnellere Optionen. Um Zeit zu sparen, können Sie ein gekauftes Halbzeug verwenden. Es ist schwierig, Produkte zu finden, aus denen die Füllung nicht hergestellt werden konnte. Obligatorische Zutaten sind Tomaten und Käse. Am leckersten ist die Pizza mit Pfifferlingen, die keine lange Vorbereitungen erfordern.

Vor dem Kochen muss das Mehl gesiebt werden, um Verunreinigungen zu entfernen und es mit Sauerstoff zu sättigen. Die Pfifferlinge werden gewaschen und nicht länger als eine Viertelstunde in Wasser gekocht und dann in große Stücke geschnitten. Grüns geben einen besonderen Geschmack und ein schönes Aussehen. Dill, Koriander und Petersilie funktionieren gut.

Käse jeglicher Art wird auf einer mittleren oder groben Reibe gerieben. Wenn das Rezept die Verwendung von Gemüse beinhaltet, werden diese gemäß dem Rezept geschnitten.

Pizza wird in einem Ofen oder einer Mikrowelle gebacken. Verwenden Sie ein spezielles Messer mit einem Rad, um die Pizza perfekt gleichmäßig zu schneiden. Es wird akzeptiert, Pizza von Hand zu essen.

Rat! Zum Kochen eignen sich nicht nur frische Pfifferlinge, sondern auch gefrorene.

Pfifferlingspizza Rezepte

In den vorgeschlagenen Rezepten mit einem Foto von Pizza mit Pfifferlingen wird der Kochvorgang Schritt für Schritt beschrieben, wonach es einfach ist, ein köstliches, appetitliches und aromatisches Gericht zuzubereiten.

Pizza mit Pfifferlingen und Wurst

Die Pizza ist saftig, lecker und riecht nach Waldpilzen. Ideal, wenn Sie wenig Freizeit haben, da der Teig sehr schnell zubereitet wird.

Würde brauchen:

Teig:

  • Butter - 100 g;
  • Pflanzenfett;
  • Milch - 120 ml warm;
  • Hefe - 10 g trocken;
  • Mehl - 300 g;
  • Salz - 3 g;
  • Zucker - 10 g.

Füllung:

  • Tomatensauce - 40 ml;
  • Grüns - 10 g;
  • saure Sahne - 40 ml;
  • Hartkäse - 170 g;
  • Wurst - 170 g geräuchert;
  • Tomaten - 250 g;
  • Pfifferlinge - 100 g.

Wie man kocht:

  1. Gießen Sie die gewaschenen Pfifferlinge mit Wasser und kochen Sie sie 20 Minuten lang. Die Flüssigkeit abtropfen lassen und die Pilze mit einem Papiertuch trocknen. Schneiden Sie große Proben.
  2. Schneiden Sie die Butter in Stücke. In der Mikrowelle schmelzen, ohne zu kochen.
  3. Gießen Sie die erhitzte Milch ein. Salz, dann Zucker und Hefe hinzufügen. Mit einem Schneebesen umrühren. Mehl hinzufügen.
  4. Kneten Sie einen weichen, leichten und nicht festen Teig. Fügen Sie Mehl hinzu, bis die Masse nicht mehr an Ihren Händen haftet.
  5. Die Form mit Öl bestreichen. Legen Sie den Teig in die Mitte. Dehnen Sie sich mit den Händen gleichmäßig entlang des Bodens und der Seiten.
  6. Mit einer Mischung aus Sauerrahm und Tomatensauce bestreichen. Legen Sie die in Streifen geschnittene Wurst und dann die Pfifferlinge.
  7. Legen Sie die in Kreise geschnittenen Tomaten in die nächste Schicht. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  8. Stelle es in den Ofen. Eine halbe Stunde bei einer Temperatur von 180 ° kochen.
  9. Streuen Sie das fertige Gericht auf Wunsch mit fein gehackten Kräutern oder Kapern.

Vegetarische Pizza mit Pfifferlingen

Einfache und schmackhafte Pizza wird Liebhaber vegetarischer Küche begeistern und es Ihnen ermöglichen, während der Fastenzeit eine köstliche Mahlzeit zu genießen.

Du wirst brauchen:

  • Mehl - 120 g;
  • Mayonnaise-Sauce ohne Eier - 200 ml;
  • Milch - 120 ml;
  • Käse - 170 g;
  • Grüns;
  • Pflanzenöl - 60 ml;
  • Zwiebeln - 130 g;
  • Salz - 2 g;
  • Kirschtomaten - 6-8 Stück;
  • gekochte Pfifferlinge - 200 g;
  • Dosenmais - 100 g.

Wie man kocht:

  1. Gießen Sie Milch und Butter in Mehl. Salz. Den Teig kneten und zu einer Kugel rollen. Mit Frischhaltefolie umwickeln. Während die Füllung vorbereitet wird, legen Sie sie in den Kühlschrank.
  2. Die Zwiebel in dünne Halbringe schneiden. Die Pfifferlinge in Teller schneiden. Mit Öl in eine Pfanne geben und anbraten. Das Gemüse sollte einen goldenen Farbton annehmen.
  3. Schneiden Sie die Tomaten in Keile.
  4. Übertragen Sie das Braten auf ein Sieb und lassen Sie es einige Minuten lang, um das überschüssige Fett abzulassen.
  5. Den Teig ausrollen und in eine gefettete Spaltform geben.
  6. Die Tomaten in einer Schicht verteilen, dann die Pfifferlinge und Zwiebeln. Mit Mais bestreuen. Mit Sauce bestreichen und mit geriebenem Käse bestreuen.
  7. 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Temperaturbereich 200 °.
  8. Das fertige Gericht mit Kräutern dekorieren. Nach Geschmack können Sie 10 Minuten vor dem Kochen Oliven hinzufügen.

Pizza mit Pfifferlingen und Schinken

Der Schinken verleiht dem Gericht einen delikaten Rauchgeschmack und macht es befriedigender. Das vorgeschlagene Rezept für Pizza mit Pfifferlingen zu Hause ist einfach zuzubereiten und erfordert keine hohen finanziellen Kosten.

Du wirst brauchen:

  • Tomaten - 350 g;
  • Pfifferlinge - 400 g gekocht;
  • Ketchup - 60 ml;
  • Schinken - 200 g;
  • Zwiebeln - 170 g;
  • Käse - 200 g;
  • Dill.

Teig:

  • Trockenhefe - 11 g;
  • Mehl - 460 g;
  • Zucker - 5 g;
  • Wasser - 200 ml;
  • Salz - 5 g;
  • Pflanzenöl - 60 ml.

Kochmethode:

  1. Erhitze das Wasser ohne zu kochen. Zucker, Salz, Hefe, Butter und Mehl hinzufügen. Den Teig kneten. Mit einem Tuch abdecken und 2 Mal aufgehen lassen.
  2. Die in kleine Stücke geschnittenen Zwiebeln und Pfifferlinge in einer Pfanne unter Zusatz von Pflanzenöl anbraten.
  3. Den Teig in einem großen Kreis ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.
  4. Löffeln Sie den Ketchup und legen Sie die Zwiebel und die Pfifferlinge aus.
  5. Schinken und Tomaten in Ringe schneiden und auf die Pilze legen. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  6. Im Ofen backen, bis sich auf der Oberfläche goldbraun bildet. Temperaturbereich 200 °. Die fertige Pizza mit Dill bestreuen.

Rat! Kleine, ganze Pfifferlinge machen Ihre Pizza noch schöner und appetitlicher.

Pizza mit Garnelen und Pfifferlingen

Das vorgeschlagene Rezept mit einem Foto von Pizza mit Pfifferlingen ist eine großartige Option für Liebhaber von Meeresfrüchten. Dank der Garnelen erhält das Gericht ein zartes Aroma und überrascht jeden mit seinem exquisiten Aussehen.

Du wirst brauchen:

Teig:

  • Mehl - 180 g;
  • Hefe - 10 g trocken;
  • Olivenöl - 80 ml;
  • Wasser - 130 ml;
  • Salz - 2 g.

Füllung:

  • geschälte Garnelen - 350 g Royal;
  • Petersilie - 10 g;
  • Tomaten - 160 g;
  • Pfifferlinge - 300 g gekocht;
  • Dill - 10 g;
  • Käse - 300 g.

Soße:

  • Basilikum - 5 g;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Salz;
  • Tomatenmark - 50 ml.

Kochmethode:

  1. Gießen Sie Salz und einen Löffel Mehl ins Wasser. Mit einem Schneebesen glatt rühren. Hefe hinzufügen. Gründlich mischen und eine Viertelstunde ruhen lassen. Wenn der Teig dreimal wächst, fügen Sie Olivenöl und Mehl hinzu.
  2. Den Teig kneten. Mit einem Tuch abdecken und eine Stunde ruhen lassen. Während dieser Zeit wächst die Masse mindestens zweimal.
  3. Die Pfifferlinge in Scheiben schneiden und in Öl anbraten. Salz und vollständig abkühlen lassen.
  4. Grün hacken. Wenn Sie den Geschmack von Dill und Petersilie nicht mögen, können Sie sie von der Komposition ausschließen. Den Käse reiben. Tomaten würfeln.
  5. Den Knoblauch durch eine Presse geben. Mit Tomatenmark, fein gehacktem Basilikum und Salz vermengen.
  6. Den Teig ausrollen, mit einer Gabel Einstiche in die Oberfläche machen. Mit Tomatensauce bestreichen und mit der Hälfte der Käsespäne bestreuen. Pfifferlinge und Garnelen verteilen.
  7. Decken Sie die Tomatenscheiben. Mit Kräutern und Käseresten bestreuen.
  8. In den Ofen schicken. 20 Minuten backen.

Rat! Sie können die Bereitschaft anhand der Farbe der Käsekruste bestimmen. Wenn es einen schönen Perlenton bekommt, ist die Pizza fertig.

Pizza mit Pfifferlingen, Bohnen und Ei

Saure Sahne trägt dazu bei, dass die Füllung zarter schmeckt. Auf Wunsch kann es durch griechischen Joghurt oder Mayonnaise ersetzt werden.

Du wirst brauchen:

Teig:

  • Milch - 600 ml;
  • Salz;
  • Mehl - 230 g;
  • Pflanzenöl - 40 ml;
  • Hefe - 18 g trocken.

Füllung:

  • Pfifferlinge - 250 g gekocht;
  • Salz;
  • Ei - 3 Stk.;
  • Gewürze - beliebige 5 g;
  • saure Sahne - 70 ml;
  • Bohnenkonserven - 50 g;
  • Grüns - 10 g;
  • Butter - 10 g Butter.

Wie man kocht:

  1. Du brauchst warme Milch. Hefe auflösen und Öl einfüllen. Mischen.
  2. Salz und Mehl hinzufügen. Den Teig kneten. Rollen Sie einen Ball zusammen, bedecken Sie ihn mit einem Handtuch und legen Sie ihn eine Stunde lang an einen warmen Ort.
  3. Einen dünnen Kreis ausrollen und auf ein Backblech legen.
  4. Pfifferlinge hacken. Eier kochen und in dünne Scheiben schneiden.
  5. Den Teig mit Butter einfetten. Die Pfifferlinge und dann die Bohnen verteilen. Mit Eiern bedecken. Mit Gewürzen und Salz bestreuen. Mit saurer Sahne beträufeln.
  6. Eine halbe Stunde im Ofen backen. Temperaturbereich 180 °.
  7. In eine Schüssel geben und mit gehackten Kräutern bestreuen.

Wichtig! Der Gemüsesaft muss abgelassen werden. Der Teig nimmt die Flüssigkeit gut auf, wodurch die Pizza nass und nicht schmackhaft wird.

Kaloriengehalt

Die vorgeschlagenen Rezepte haben je nach den in der Zusammensetzung enthaltenen Produkten einen unterschiedlichen Kaloriengehalt. Pizza mit Pfifferlingen und Wurst in 100 g enthält 174 kcal, vegetarisch - 220 kcal, mit Schinken - 175 kcal, mit Garnelen - 184 kcal, mit Bohnen und Eiern - 153 kcal.

Rat! Um Zeit zu sparen, können Sie einen gekauften vorgefertigten Test verwenden.

Fazit

Wenn Sie alle Empfehlungen befolgen, funktioniert Pizza mit Pfifferlingen zum ersten Mal, auch für unerfahrene Köche. Hab keine Angst zu experimentieren. Es ist erlaubt, Gemüse, Kräuter und Gewürze nach Belieben zur Zusammensetzung hinzuzufügen. Die Hauptbedingung ist, dass alle Produkte frisch sein müssen.


Schau das Video: Törtchen mit Pfifferlingen. Muffins frisch aus dem Wald. #yumtamtam (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos