Rat

Sofortiger elektrischer Warmwasserbereiter für eine Dusche für eine Sommerresidenz

Sofortiger elektrischer Warmwasserbereiter für eine Dusche für eine Sommerresidenz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Holen Sie sich sofort heißes Wasser am Auslass aus dem Wasserhahn und ermöglichen Sie sofortige Warmwasserbereiter. Die Geräte werden in Wohnungen, Datschen, in der Produktion im Allgemeinen überall dort eingesetzt, wo fließendes Wasser und Strom vorhanden sind. Es gibt auch Erdgas-Warmwasserbereiter. Solche Modelle können jedoch nicht ohne einen Vertreter des Gasunternehmens und die Registrierung der entsprechenden Dokumente allein installiert werden. Jetzt werden wir über die Wahl eines elektrischen Durchlauferhitzers für eine Dusche im Land sprechen, da dieses Gerät die beste Option ist, um ohne unnötige Probleme heißes Wasser zu erhalten.

Anforderungen an elektrische Durchlauferhitzer

Hersteller bieten viele Modelle von Durchlauferhitzern an. Alle von ihnen unterscheiden sich in Leistung, Wasserdurchsatz, Heizelementdesign, Ausrüstung usw. Das Gemeinsame an diesen Geräten ist, dass sie alle leistungsstark sind und nur eine zuverlässige Stromversorgung benötigen.

Beachtung! Ein funktionierender Warmwasserbereiter sollte das Stromnetz des Haushalts nicht überlasten. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Verkabelung durchbrennt.

Wenn Sie sich für einen Duschwarmwasserbereiter entscheiden, ist ein Modell mit einem Wasserdurchfluss auf einer Gießkanne innerhalb von 6 l / min optimal. Wenn Sie im Winter duschen, brauchen Sie viel Strom. Zu dieser Jahreszeit beträgt die Wassertemperatur in der Hauptleitung etwa +5ÜberC. Um es zum Baden in der Dusche zu heizen, benötigen Sie einen Druckwarmwasserbereiter mit einer Leistung von 13 kW oder mehr. Ein einphasiges Netzwerk wird dies nicht bewältigen, und Sie müssen eine Verbindung zu einer dreiphasigen Leitung herstellen.

Nicht jeder Eigentümer einer Wohnung oder eines Ferienhauses kann sich eines 380-Volt-Netzes rühmen. Daher sind drucklose Warmwasserbereiter die beste Option für den Hausgebrauch. Die Leistung solcher Geräte liegt zwischen 3 und 8 kW und sie arbeiten problemlos in einem einphasigen Netz. Bei der Auswahl eines Warmwasserbereiters für ein Sommerhaus zum Duschen ist es besser, ein Modell mit eigenem Duschkopf zu bevorzugen.

Wichtig! Unabhängig davon, welche Leistung ein elektrischer Warmwasserbereiter hat, ist er nur über eine separate Leitung mit der Schalttafel verbunden.

Bevor Sie einen Durchlauferhitzer kaufen, müssen Sie Folgendes herausfinden:

  • Welcher Endlast kann das Stromnetz standhalten?
  • Ist es möglich, ein dreiphasiges Netzwerk in eine Wohnung oder ein Sommerhaus zu leiten?
  • Für welches Modell des Warmwasserbereiters sind die Parameter der Wasserversorgung geeignet (der konstante Druck in der Leitung wird berücksichtigt).

In den Wohnungen moderner Häuser können Sie einen Elektrokessel beliebiger Kapazität aufstellen, sogar ein Druckmodell eines Warmwasserbereiters. Nach den geltenden Normen ist das Stromnetz in Neubauten für den Anschluss von Geräten mit einer Leistung von bis zu 36 kW ausgelegt. Zum Duschen ist nur ein druckloses Gerät mit einer Leistung von bis zu 8 kW geeignet.

Wie funktioniert ein Durchlauferhitzer?

In Warmwasserbereitern wird Wasser von einem elektrischen Heizelement im Tank erwärmt. Durchflussvorrichtungen sind in ähnlicher Weise mit einem Spiral- oder Heizelement ausgestattet, nur erwärmen sie die Flüssigkeit während ihrer Bewegung. Trotz der hohen Leistung der elektrischen Heizung sind Durchflussmodelle manchmal rentabler zu verwenden als Speichermodelle. Tatsache ist, dass das Heizelement beim Parsen von Wasser Strom verbraucht. Im Lagertank schaltet sich die Heizung regelmäßig rund um die Uhr ein, auch wenn keine Wasserprobe vorhanden ist.

Das Herzstück des Durchflussgeräts ist ein Hydro-Relais. Daraus ergibt sich der Befehl zum Ein- und Ausschalten des Heizelements, der von der Geschwindigkeit des Wasserflusses abhängt. Das Hydraulikrelais ist so eingestellt, dass es mit einem Wasserdurchfluss von 2 bis 2,5 l / min arbeitet. Wenn dieser Wert geringer ist, findet keine Erwärmung statt. Diese Funktion schützt das Gerät vor dem Ausbrennen des Heizelements.

Mit Strom betriebene Durchlauferhitzer werden in zwei Typen unterteilt:

  • Elektronische Modelle erwärmen Wasser auf die angegebenen Parameter, unabhängig von seiner Anfangstemperatur, Durchflussrate und dem Druck in der Rohrleitung. Das Wasser wird durch Ändern der Leistung des Heizelements erwärmt.
  • Bei Hydraulikmodellen hängt die Leistung des Heizelements von den aufgeführten Parametern ab. Mit zunehmendem Wasserverbrauch sinkt die Temperatur am Auslass des Wasserhahns.

All diese Feinheiten des Geräts für Durchlauferhitzer müssen bei der Auswahl des optimalen Modells für eine Dusche berücksichtigt werden.

Wir berechnen die Leistung des Durchlauferhitzers

Profis verwenden komplexe Formeln, um die optimale Leistung des Geräts zu berechnen. Zu Hause führen wir die einfachste Berechnung durch, um das richtige Modell für die Dusche auszuwählen:

  • Der erste Schritt besteht darin, den ungefähren Wasserverbrauch an dem Abzugspunkt zu bestimmen, an dem die Heizung installiert werden soll. Zu Beginn des Artikels haben wir bereits herausgefunden, dass die optimale Durchflussrate für eine Dusche 6 l / min beträgt. Als Referenz dient der Verbrauch in anderen Wasserhähnen: Waschbecken - 4 l / min, Bad - 10 l / min, Küchenspüle - 5 l / min.
  • Als nächstes verwenden wir die Formel, um die Leistung des Elektrogeräts P = QT / 14.3 zu berechnen. Anstelle von Q ersetzen wir den Wert des Wasserflusses. T ist ein Indikator für die Temperaturdifferenz, die im Bereich von 30 bis 40 liegtÜberVON.

Es ist möglich, die Berechnungen auf eine andere einfache Weise durchzuführen. Es besteht darin, den Wasserdurchfluss mit 2 oder 2,5 zu multiplizieren.

Druck- und Nichtdruckmodelle

Zunächst haben wir uns ein wenig mit dem Thema Druck- und Nichtdruck-Warmwasserbereiter befasst. Jetzt ist es an der Zeit, sie genauer zu betrachten. Da ein Free-Flow-Modell für eine Dusche im Land geeignet ist, werden wir damit beginnen.

Geräte ohne Druck am Einlass sind mit einer Absperrvorrichtung ausgestattet, die den Überdruck des Wasserversorgungsnetzes neutralisiert. Der Wasserdruck im Warmwasserbereiter entspricht dem atmosphärischen Druck. Am Auslass des Geräts dürfen keine Verriegelungsmechanismen installiert werden, die den freien Wasserfluss beeinträchtigen. Die Erwärmung der sich bewegenden Flüssigkeit erfolgt auch bei Druckabfällen im Wasserversorgungssystem. Wenn sie jedoch ein kritisches Niveau erreicht, schaltet sich die Heizung aus.

Wichtig! Ein selbst installierter Wasserhahn am Ausgang eines drucklosen Warmwasserbereiters kann das Elektrogerät beschädigen.

Die Free-Flow-Duschmodelle sind mit einer Handbrause ausgestattet, die über einen flexiblen Schlauch verbunden ist. Darüber hinaus unterscheidet sich die Vorrichtung der Gießkanne geringfügig von den in herkömmlichen Duschsystemen verwendeten Analoga. Spezielle kleine Löcher erzeugen starke Wasserstrahlen, auch wenn der Druck in der Wasserversorgung unter dem Normalwert liegt.

Rat! Wenn eine Abnahme der Dicke der Wasserströme visuell erkennbar ist, bedeutet dies, dass die Löcher der Gießkanne mit einer harten Beschichtung überwachsen sind. Dies passiert häufig bei Verwendung von hartem Wasser. Sie können die Gießkanne mit jedem im Laden gekauften Produkt reinigen, das Steinablagerungen auflöst.

Der Hauptvorteil von Free-Flow-Geräten ist die Möglichkeit, eine Verbindung zu einem zweiphasigen Heimnetzwerk herzustellen. Auf dem Land kann das Gerät nicht nur in der Dusche, sondern auch in der Küche installiert werden. In Wohnungen werden frei fließende Warmwasserbereiter aufgrund ihrer geringen Leistung selten verwendet.

Druck-Warmwasserbereiter arbeiten nach einem anderen Prinzip. Die Geräte am Einlass und Auslass haben keine Absperrvorrichtungen. Die Installation erfolgt durch Einsetzen in das Wasserversorgungssystem. In der Regel wird ein Druckheizgerät vor dem Wasserhahn eines Waschbeckens, einer Badewanne oder eines Waschbeckens installiert. Die Installation des Geräts an mehreren Wasserstellen ist zulässig. Die Hauptsache ist, dass die Verteilung des Wasserversorgungssystems dies ermöglicht.

Druckwarmwasserbereiter sind sehr leistungsstark, wodurch sie eine große Menge Wasser erwärmen können. Ein elektronisches Ein / Aus-System sowie ein Überhitzungsschutz steuern den gesamten Betrieb des Geräts. Am Auslass wird das Wasser immer auf einer bestimmten Temperatur gehalten.

Mehrere Empfehlungen für die Verwendung von Durchlauferhitzern

Wir haben uns also für das Modell eines Durchlauferhitzers entschieden. Jetzt müssen wir herausfinden, wie man ihn verwendet. Eine Anleitung sollte dem Produkt beigefügt werden, aber ein paar zusätzliche Tipps von Spezialisten schaden nicht.

Bei der Auswahl eines Platzes zum Anbringen eines Durchflussgeräts werden folgende Nuancen berücksichtigt:

  • Es ist zu beachten, dass das Gerät mit Strom betrieben wird und aus Sicherheitsgründen vor Spritzwasser geschützt werden muss. Gleichzeitig sollte es so nah wie möglich an der Duschkabine sein.
  • Wenn das Gerät für verschiedene Betriebsarten ausgelegt ist, wird es aufgehängt, damit Sie es zum Umschalten bequem mit der Hand erreichen können.
  • Als optimaler Installationsort gilt der Bereich, in dem das Gerät am einfachsten an die Wasserversorgung und das Stromnetz angeschlossen werden kann.

In den meisten Regionen unseres Landes ist das Wasser hart. Während des Erhitzens bilden sich feste Ansammlungen an den Wänden der Vorrichtung und des Heizelements, wodurch der Durchsatz verringert wird. Durch die Installation eines Filters vor dem Warmwasserbereiter kann dieses Problem vermieden werden. Andernfalls muss das Gerät zur Reinigung regelmäßig entfernt werden, wenn das Design dies zulässt.

Beachtung! Nach der Installation des Durchlauferhitzers wird zuerst Wasser durchgelassen und dann Spannung angelegt. Durch Umkehren des Vorgangs wird das Instrument beschädigt.

Empfehlungen für die Auswahl eines Durchlauferhitzers

Ein elektrischer Warmwasserbereiter muss die anstehende Aufgabe zu 100% bewältigen. Damit das gekaufte Gerät Sie nicht enttäuscht, empfehlen wir Ihnen, sich mit einigen Tipps zur Auswahl eines Modells vertraut zu machen:

  • Wenn Sie auf dem Land nur in der warmen Jahreszeit duschen, reicht die Leistung eines Elektrogeräts von 3,5 kW aus. Vorausgesetzt, Wasser wird mit einer Temperatur von 18 genommenÜberAus dem Auslass erhalten Sie eine heiße Flüssigkeit mit einer Durchflussrate von 3 l / min. Für das Baden in der Dusche bei kaltem Wetter ist es optimal, einen Warmwasserbereiter mit einer Leistung von 5 kW oder mehr zu kaufen.
  • Bei der Auswahl eines Elektrogeräts muss die Stabilität des Wasserversorgungsdrucks bewertet werden. Andernfalls kommt es zu einem schnellen Zusammenbruch, oder das Wasser erwärmt sich im Allgemeinen nicht.
  • Es ist wichtig, sofort zu bestimmen, für wie viele Abgriffe das Gerät ausgelegt ist. Wenn sie weit voneinander entfernt sind, ist es klüger, mehrere Geräte mit geringerer Leistung zu kaufen. Sie werden direkt in der Nähe des Abzugspunkts installiert.
  • In der Dusche zur Datscha werden Modelle mit dem höchsten Grad an elektrischer Sicherheit ausgewählt. In jedem Fall fällt mindestens ein wenig Spray darauf und während der Einstellung müssen Sie es mit nassen Händen nehmen.

An letzter Stelle steht der Preis des Produkts, da Sie durch den Kauf von Geräten unbekannter Herkunft nicht an Ihrer eigenen Sicherheit sparen können.

Das Video erzählt von der Wahl eines Warmwasserbereiters:

Nachdem Sie sich für eine unabhängige Installation eines Warmwasserbereiters entschieden haben, müssen Sie sich mit den grundlegenden Regeln der elektrischen Sicherheit vertraut machen und das Gerät nur gemäß den Empfehlungen des Herstellers verwenden.


Schau das Video: Test FASTAR 8L LPG Propane Gas Tankless Instant Hot Water Heater (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Niels

    Es ist nicht klar, ich streite nicht

  2. Farr

    gute Auswahl)

  3. Noland

    Haben Sie Zeit, einen Beitrag auf einer halben Seite zu schreiben, aber keine Antwort? Bußgeld

  4. Caradawc

    Die Hauptsache ist, dass es keine Hotzza ist, wenn Sie schlafen gehen!

  5. Saqr

    die bemerkenswerte Botschaft



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos