Rat

Frostbeständige Rebsorten für die Region Moskau

Frostbeständige Rebsorten für die Region Moskau


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn ein unerfahrener Gärtner nach nicht abdeckenden oder abdeckenden Rebsorten für die Region Moskau sucht, gerät er in völlige Täuschung. Tatsache ist, dass solche Definitionen im Weinbau nicht existieren. Dieses Konzept ist ein individuelles Merkmal der Sorte. Wenn Sie zum Beispiel dieselbe Traube nehmen, wird sie im Süden freigelegt, aber in der Region Moskau muss die Rebe bedeckt werden. Der Erzeuger selbst vergleicht die niedrigstmögliche Temperatur im Winter in seiner Region mit der zulässigen Unterkühlung der Rebe der kultivierten Sorte. Aus den erhaltenen Vergleichen wird bestimmt, ob es notwendig ist, die Büsche für den Winter abzudecken oder nicht.

Jede Rebe im Süden wächst ohne Deckung. Es gibt jedoch ungedeckte Trauben für die Region Moskau, die niedrigen Temperaturen standhalten. Diese fruchtbaren Sorten wurden von Züchtern durch Kreuzung von Tafeltrauben mit American Librusek gezüchtet. Infolgedessen stellten sich frostbeständige Hybriden mit einer frühen Reifezeit heraus.

Sie müssen wissen, dass junge frostbeständige Rebsorten für die Region Moskau einen obligatorischen Schutz benötigen, um die Rebe allmählich an die Kälte zu gewöhnen:

  • im ersten Lebensjahr ist der junge Busch vollständig bedeckt;
  • das zweite Lebensjahr führt ähnliche Handlungen durch;
  • Im dritten Lebensjahr bleibt ein Ärmel unbedeckt.

Im Frühjahr wird mit einer unbedeckten Wimper festgestellt, ob die Rebe in der Region den Winter im offenen Zustand überstehen kann.

Stark thermophile Trauben in der Region Moskau werden auch in geschlossener Form angebaut und passen die Gewächshäuser an. Die Besonderheit der Kultur ist nicht die Angst vor Frost. Für die Rebe sind Temperaturänderungen zerstörerisch, wenn die Kälte oft durch Auftauen ersetzt wird. Der Busch wird mit einem Unterschlupf vor Frost geschützt, aber es wird mit der Ankunft von Hitze schaden. Die Nieren beginnen bei erhöhten Temperaturen zu faulen.

Das Video bietet einen Überblick über winterharte Rebsorten:

Übersicht über winterharte Sorten

Um herauszufinden, welche Rebsorten in der Region Moskau am besten gepflanzt werden, muss man die niedrigste Wintertemperatur und den Zeitpunkt des Beginns des kalten Wetters berücksichtigen. Zum Zeitpunkt des Kälteeinbruchs muss die Kultur ihre Ernte einbringen, Fruchtknospen legen und in die Phase der Ruhe eintreten. Frühe früh reifende Sorten sind für die Region Moskau optimal. Es ist besser, wenn sie in Zonen unterteilt sind.

Aleshenkin

Würdige frühe Rebsorten für die Region Moskau sind die Produktivpflanzen Aleshenkin. Die maximale Reifezeit für eine Ernte beträgt 115 Tage. Die Bürsten sind groß, oft mit Verzweigungen. Die Form des Bündels ähnelt einem Kegel. Große Bürsten wiegen 1,5–2,5 kg. Das Durchschnittsgewicht der Trauben beträgt 0,7 kg. Die Beere ist groß, oval, wiegt bis zu 5 g. Die Frucht ist gelbgrün, eher wie die Farbe von hellem Honig. Es gibt eine schwache weiße Beschichtung auf der Haut.

Es gibt viele kernlose Beeren in den Trauben. Der Geschmack harmoniert gleichmäßig mit Süße und Säure. Das Fruchtfleisch ist saftig, zart. Unter den Bedingungen der Agrartechnologie kann ein erwachsener Busch 25 kg Ernte bringen. Die Kultur gilt als frostbeständig, da sie einem Temperaturabfall auf - 26 standhältÜberVON.

Wichtig! Aleshenkin-Trauben sind anfällig für Pilzbefall.

Die Manifestation von Pilzkrankheiten wird im regnerischen Sommer beobachtet. Sie können die Ernte nur retten, indem Sie regelmäßig alle zwei Wochen mit Fungiziden besprühen.

Das Video zeigt die Sorte Aleshenkin:

Victoria

Angesichts der Trauben in der Region Moskau, der Beschreibung der Sorten und der Fotos lohnt es sich, im bewährten Victoria Halt zu machen. Die Kultur hat sich seit langem an das lokale Klima angepasst und hält Frost bis zu -26 ausÜberC. Muscat-Trauben reifen nach etwa 110 Tagen. Die Trauben werden groß und wiegen bis zu 7 g. Die Form der Früchte ist oval. Das Fleisch und die Haut sind rosa, mit einer weißen Blüte oben drauf. Die Früchte sind sehr süß und saftig, mit einem Überschuss an Feuchtigkeit knacken sie. Das Muskataroma kommt nur in vollreifen Früchten vor.

Die Trauben wiegen zwischen 0,5 und 1 kg. Die Bürsten sind lose, haben aber eine hervorragende Präsentation und können leicht transportiert werden. Wespen mochten die Ernte wegen der Zuckersättigung. Insekten können schnell an der dünnen Haut nagen und das Fleisch wegfressen.

Kuderka

Kuderka hebt sich von der späten Rebsorte der Region Moskau ab. Unter sich nennen ihn die Züchter Kudrik. Der Ertrag eines erwachsenen Busches ist ungewöhnlich hoch - bis zu 100 kg. Die Beeren sind kugelförmig, dunkelblau, fast schwarz. Das Fruchtfleisch enthält viel Zucker, wodurch ein köstlicher Likörwein zubereitet werden kann. Die Masse der Bürsten beträgt ca. 300 g. Die Form des Clusters ist konisch, manchmal zylindrisch. Die Beeren werden locker geerntet, häufig finden sich lose Trauben. Frostbeständige und süße Rebsorte für die Region Moskau Kuderka hält Temperaturen bis -30 ° C standÜberVON.

Die Kultur erfordert nicht viel Pflege. Die Büsche sind selten von Mehltau und Mehltau betroffen, haben aber Angst vor Reblaus. Die Methode zur Behandlung der Krankheit ist das vorbeugende Sprühen.

Lydia

In Anbetracht der nicht abdeckenden Rebsorten für die Region Moskau loben die Bewertungen der Gärtner häufig die unprätentiöse Lydia. Die Kultur ist Zwischensaison. Die Ernte reift in 150 Tagen. Büsche mittlerer Höhe. Ein intensives Wachstum der Triebe wird bei erhöhter Luftfeuchtigkeit und Fütterung mit Humus beobachtet. Trauben wachsen mittelgroß und wiegen 100-150 g. Die Beere ist normalerweise rund, aber manchmal wachsen leicht verlängerte Früchte. Im reifen Zustand färbt sich die Haut rot mit einem violetten Farbton. Oben ist eine weiße Blüte.

Das Fruchtfleisch ist schleimig, süß mit einem Erdbeeraroma. Es gibt viel Säure in der Haut. Darüber hinaus ist es rau, was beim Kauen zu spüren ist. Der Zuckergehalt beträgt bis zu 20%. Bis zu 42 kg Ernte werden von einem erwachsenen Busch geerntet. Die Sorte ist resistent gegen Krankheiten. Die Rebe hält Frost bis zu -26 standÜberMit, aber ohne Schutz für den Winter, ist es besser, Trauben nur in den südlichen Regionen anzubauen.

Wichtig! Die Trauben an der Rebe können vor dem Einsetzen des kalten Wetters hängen. Die Beeren verschwinden nicht davon, sondern gewinnen nur Zuckergehalt und Aroma.

Jupiter

Bei der Suche nach Rebsorten für die Region Moskau, bei denen süße entdeckt werden, lohnt es sich, der frühen Kultur des Jupiter den Vorzug zu geben. Die Ernte reift in 110 Tagen. Die Büsche sind mittelgroß. Die Trauben werden groß und wiegen etwa 0,5 kg. Bürsten haben eine zylindrische oder unbestimmte Form. Die Dichte der Beeren auf einem Bündel ist durchschnittlich. Manchmal werden lose Bürsten gefunden.

Reife Beeren sind dunkelrot. Es gibt einen violetten Farbton auf der Haut. Die Form der Beeren ist länglich, oval. Die Frucht wiegt ca. 6 g. Das Fruchtfleisch ist süß mit einem Muskataroma. Der Zuckergehalt liegt bei über 21%. Die Rebe kann einem zulässigen Temperaturabfall auf -27 standhaltenÜberVON.

Sovering Tiara

Sovering Tiara gehört zu den besten Rebsorten der Region Moskau für den offenen Anbau. Die Rebe hat Zeit, vor dem Einsetzen des kalten Wetters vollständig zu reifen. Die Ernte beginnt im dritten Augustdekade. Die Büsche sind kräftig, die Peitschen breiten sich aus. Die Masse eines Bündels überschreitet normalerweise nicht 200 g. Die Beeren sind rund, klein und wiegen etwa 4 g. Reife weiße Früchte. Die Beeren in der Bürste werden fest gesammelt. Das Fruchtfleisch ist schleimig, süß und sauer im Geschmack. Eine erwachsene Rebe kann Frösten bis zu -30 standhaltenÜberVON.

Tapfer

Die frühen Trauben, die für die Region Moskau bestimmt sind, tragen die Ernte im dritten Augustdekade. In einem kühlen, regnerischen Sommer kann die Reifung der Beeren bis September dauern. Der Busch ist kraftvoll, kräftig. Die Trauben werden klein, 10 cm lang und wiegen etwa 100 g. Die Form der Beeren ist kugelförmig. Das Fruchtfleisch ist schleimig mit einem großen Knochen. Die schwarze Haut kommt nicht gut ab. Auf der Oberfläche befindet sich eine weiße Beschichtung.

Valiant gilt als technische Traube für die Region Moskau, aus der Wein oder Saft hergestellt wird, kann aber anstelle einer Tafelsorte verwendet werden. Die Beeren sind fest in einem Bündel gesammelt. Der Zuckergehalt beträgt ca. 20%. Reife Beeren sind mit Erdbeeraroma gesättigt. Eine erwachsene Rebe kann Frösten bis zu -45 standhaltenÜberC, das die Trauben zu Recht auf die nicht bedeckende Gruppe bezieht.

Phänomen

Wenn Sie zu Speisezwecken resistente Rebsorten für die Region Moskau anbauen möchten, wird das Phänomen bevorzugt. Die Kultur produziert große kegelförmige Cluster mit einem Gewicht von etwa 1 kg. Die Rebe ist nicht sehr stark. Büsche mittlerer Größe. Die Beeren haben die Form eines länglichen Ovals. Die Haut ist weiß, oft gelbgrün gefärbt. Der Geschmack des Fruchtfleisches ist süß und sauer. Der Zuckergehalt beträgt ca. 22%.

Die Ernte beginnt in der zweiten Augusthälfte zu reifen. Die Trauben können bis Mitte September am Rebstock hängen. Die Rebe verträgt Fröste bis zu -24ÜberIm industriellen Anbau beträgt der Ertrag 140 kg / ha.

Alpha

Die frostbeständige amerikanische Sorte hält Temperaturen von bis zu -35 ° C standÜberC. Die Struktur ist ein Lianenbusch. Geißeln können bis zu 9 m lang werden. Das Blatt ist groß und 25 x 20 cm groß. Die Sorte gilt als mittel spät. Die Ernte erfolgt nach 150 Tagen. Mittlere zylindrische Bürsten. Die Beeren werden fest geerntet. Früchte sind gerundet, leicht länglich. Die Haut ist schwarz mit einer weißen Blüte. Die Schleimhaut hat viel Säure. Die reifen Früchte haben ein ausgeprägtes Erdbeeraroma. Der Ertrag eines erwachsenen Busches erreicht 10 kg.

Beim industriellen Anbau von Trauben liegt der Ertrag bei ca. 180 c / ha. Die Sorte eignet sich hervorragend gegen häufige Krankheiten. Die einzige Schwäche ist Chlorose. Büsche werden oft verwendet, um Pavillons, Hecken und Hecken zu schmücken.

Büffel

Die Sorte wird als früh angesehen, aber in der Region Moskau reifen die Trauben im dritten September-Jahrzehnt. Busch ausbreiten, kräftig. Neue Wimpern reifen vor dem Einsetzen des Frosts. Die Trauben wachsen kegelförmig, oft von unbestimmter Form. Die Beeren werden dicht gesammelt, aber es gibt auch lose Trauben. Die Früchte sind groß, kugelförmig, manchmal leicht länglich. Die Haut ist dunkelblau, fast schwarz mit einer weißen Blüte.

Die Beeren schmecken süß und sauer. Das Aroma des Fruchtfleisches ähnelt einer Waldbirne. Die Zusammensetzung enthält bis zu 21% Zucker. Unter industriellen Anbaubedingungen erreicht der Ertrag 120 c / ha. Die Rebe hält Frost bis zu -28 standÜberC. Die Sorte ist schwach anfällig für Mehltau- und Oidiumbefall. Die Sorte ist von Natur aus eher mit der technischen Gruppe verbunden. Wein und Saft werden aus Beeren hergestellt.

Fazit

Auf der Suche nach den besten, frostbeständigen, neuen Rebsorten für die Region Moskau pflanzen erfahrene Gärtner 1-2 Pflanzen. Wenn die Rebe gut überwintert ist und im Frühjahr zu wachsen beginnt, ist die Sorte für die Region geeignet.

Referenzen

Es wurde viel über ungedeckte Trauben für die Region Moskau geschrieben. Jeder begeisterte Gärtner hat eine Lieblingssorte.

Wladimir Sergejewitsch

Ich züchte nur zwei Sorten auf der Website: Lydia und Jupiter. Ich bedecke die Rebe für den Winter. Ich starte Lydia für Wein, Saft, Kompott. Jupiter-Beeren können auf dem Tisch serviert werden. Ich möchte versuchen, Aleshenkin aufzuziehen. Der Sämling scheint Wurzeln geschlagen zu haben. Mal sehen, wie es überwintert.

Vladislav

Ich mag es nicht, Sorten abzudecken. Aus Trauben züchte ich nur Valiant. Die Rebe webt über den Pavillon und den Zaun. Ich benutze Beeren für Saft und Wein. Es ist mir egal. Im Herbst beschneide ich nur den Weinstock. Ich habe versucht, mich mit organischer Substanz zu ernähren, aber die Beeren sind immer noch klein.


Schau das Video: KALECİK KARASI (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos