Rat

Pfeffersorten für den Balkon

Pfeffersorten für den Balkon



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Prinzip unterscheidet sich der Anbau von Paprika auf einem isolierten Balkon nicht vom Anbau in einem Raum auf einer Fensterbank. Wenn der Balkon offen ist, ist es, als würde man sie in einem Gartenbett wachsen lassen. Nur musst du nirgendwo hingehen.

Ein wesentlicher Vorteil des Paprikaanbaus auf dem Balkon ist die größere Fläche im Vergleich zur Fensterbank. Auf diese Weise können Sie sowohl größere Büsche als auch Paprikasorten mit viel größeren Früchten auf dem Balkon anbauen. Einschließlich süßer Sorten.

Wenn der Balkon nicht isoliert ist, werden die Paprikaschoten nicht darauf angebaut, sondern im Mai aus dem Raum gebracht.

Beachtung! Peperoni und Paprika können nicht zusammen angebaut werden.

Paprika wird bei Fremdbestäubung bitter. Daher müssen Pfefferliebhaber wählen, welche Sorten sie anbauen möchten.

Aus Peperoni können neben vielen dekorativen Sorten auch solche, die als Gartensorten definiert sind, auf dem Balkon angebaut werden. Sie sind nicht so schön wie dekorative, aber sie haben oft höhere Erträge. Gartenpfeffersträucher sind oft größer und höher als Zierpaprika, daher benötigen sie einen größeren Topf. Wenn eineinhalb Liter für dekorative Zwecke ausreichen, benötigen größere Sorten etwa zwölf. Es wird ungefähr so ​​aussehen.

Pfeffer kann nur im Sommer auf dem Balkon angebaut werden, in diesem Fall kann er jedoch als einjährige Pflanze betrachtet werden.

Peperoni für den Balkon

Ungarisches Gelb

Ein markantes Beispiel für Pfeffer, der in einer Wohnung nicht sehr dekorativ aussieht, sich aber gut zum Wachsen auf einem Balkon eignet. Die Sorte ist auf der ganzen Welt sehr beliebt.

Die Sorte trägt große, lange Früchte mit einem Gewicht von bis zu 60 Gramm. Sie können gelbe und rote Früchte pflücken. Wenn gewünscht, können Sie aus roten reifen Früchten Samen für die Aussaat im nächsten Jahr hinterlassen. Die Früchte werden zum Kochen und Konservieren verwendet.

Die Sorte ist kälteresistent und reift früh. Drei Monate reichen aus, um Obst zu bekommen. Der Busch ist bis zu fünfzig Zentimeter hoch und kompakt.

Wachsen und pflegen

Die Aussaat erfolgt ab Ende Februar. Wenn die Sämlinge in einer gemeinsamen Kiste gesät wurden, tauchen sie im Stadium des zweiten bis dritten Blattes und pflanzen sie sofort in einen permanenten Topf. Die optimale Temperatur für den Anbau von Sämlingen liegt tagsüber bei 27 Grad und nachts bei 13 Grad. Sie gehen nach dem Ende des Frosts auf den Balkon. Jede Region hat ihre eigene Laufzeit, abhängig vom Breitengrad und den Wetterbedingungen eines bestimmten Jahres.

Paprika wird in fruchtbaren Boden gepflanzt, der reich an organischen Stoffen ist.

Diese Pfeffersorte erfordert eine niedrige Luftfeuchtigkeit und eine gute Feuchtigkeit im erdigen Koma. Gießen Sie nach Sonnenuntergang warmes Wasser unter die Wurzel.

Rat! Idealerweise sollte die Bewässerung aller Pflanzen entweder im Morgengrauen oder nach Sonnenuntergang erfolgen, wenn das Wurzelsystem in den Pflanzen aufwacht.

Tagsüber "schlafen" die Pflanzen, ohne Feuchtigkeit aus dem Boden aufzunehmen. Pfeffer ist keine Ausnahme.

Die Sorte erfordert eine Phosphor-Kalium-Düngung während der Fruchtbildung und eine Stickstoffdüngung während der Vegetationsperiode. Für eine bessere Entwicklung des Wurzelsystems und dessen Sauerstoffversorgung ist es notwendig, den Boden zu lockern. Um den Ertrag zu erhöhen, können Sie die zentrale Blume vom ersten Zweig entfernen.

Dieser Pfeffer wird von Juli bis September geerntet.

Jalapeno

Die ursprüngliche Schreibweise der Sorte ist Jalapeno. Es kommt aus Mexiko, wo die Bevölkerung Spanisch spricht. In Runet finden Sie manchmal eine verzerrte anglisierte Lesart dieses Namens: Jalapeno. Auf Spanisch lautet "J" "X".

In der Tat sind Jalapenos eine Gruppe von Sorten, die sich in Fruchtfarbe und -form, früher Reife und Schärfe unterscheiden. Im Allgemeinen gehört die gesamte Gruppe zu Sorten mittlerer Hitze. Paprika mit großen, dichten Früchten. Die Farbe reicht von Magenta bis Rot.

Jalapeno Orange

Die durchschnittliche Keimzeit der Samen beträgt zwei Wochen. Früchte bis zu acht Zentimeter lang. Die Fruchtbildung beginnt vierzehn Wochen nach dem Pflanzen und dauert die ganze Saison an: von Juli bis September.

Die Samen werden bis zu einer Tiefe von sechs Millimetern in zehn Zentimeter hohen Töpfen ausgesät. Die Transplantation an einen dauerhaften Ort erfolgt, nachdem die Sämlinge ein Wachstum von zehn Zentimetern und das Auftreten von mindestens zwei Paaren echter Blätter erreicht haben.

Die Schärfe der Sorte beträgt 2,5 - 9 Tausend Einheiten.

Jalapeno früh

Eine früh reife Sorte mit großen (bis zu acht Zentimeter) dickwandigen Früchten in Form eines stumpfen Zapfens. Die Schärfe beträgt 8 Tausend Einheiten. Die Agrotechnik ähnelt der Sorte Jalapeno Orange.

Jalapeno lila

Jalapeno Purpl kann fälschlicherweise als lila bezeichnet werden. Es hat dichte, fleischige lila Früchte mit einer Schärfe von 2,5 bis 8 Tausend. Die Paprika sind groß. Sie werden beim Kochen verwendet.

Jalapeno gelb

Eine früh reife Sorte mit großen gelben Früchten. Während der Reifung verfärben sich die Früchte dieser Sorte von grün nach gelb. Sie können die Früchte immer noch grün ernten. Früchte acht Wochen nach dem Umpflanzen in einen großen Topf. Schärfe 2,5 - 10 Tausend Einheiten.

Die Agrotechnik ist für alle Jalapenos-Sorten gleich.

Magischer Strauß

Die Sorte erhielt ihren Namen für ihr charakteristisches Merkmal: Die Früchte werden in Bündeln von fünf bis zehn Stück gesammelt und nach oben gerichtet. Mittlere frühe Sorte. Der Busch ist bis zu fünfundsiebzig Zentimeter hoch. Die Früchte sind dünn. Die Frucht ist zehn Zentimeter lang und wiegt zehn bis fünfzehn Gramm. Reife rote Schoten. Sie können auch grün sammeln. Sie werden in der Küche, Konservierung und Medizin verwendet.

Feuriger Vulkan

Die Sorte reift früh. Der Busch ist bis zu 120 Zentimeter hoch, was auf einem kleinen Balkon nicht sehr praktisch ist. Der Vorteil der Sorte ist ihr hoher Ertrag. Die Früchte sind groß und den Gärtnern der ehemaligen Sowjetunion vertraut. Sie können eine Länge von zwanzig Zentimetern und ein Gewicht von fünfundzwanzig Gramm erreichen. Reife rote Paprika. Wird zum Kochen, Konservieren und zur Zubereitung von Gewürzen verwendet.

Gemüsepaprika

Empfohlene süße Sorten für den Anbau auf dem Balkon:

Maykop 470

Hochertragreiche Zwischensaison-Sorte. Die Früchte sind groß. Die Höhe des Busches beträgt bis zu fünfundvierzig Zentimeter. Paprika ist tetraedrisch, stumpfspitzig. Im Stadium der vollen Reife rot.

Winnie Puuh

Früh reifende Sorte. Der Busch ist niedrig, bis zu dreißig Zentimeter hoch. Die Früchte sind konisch und wiegen bis zu 60 Gramm. Unterscheidet sich in einer freundlichen Ernte, die von Juli bis August entfernt wird. Die Farbe der reifen Paprika ist rot. Gut gelagert. Sie zeichnen sich durch zartes, süßes Fruchtfleisch aus.

Wachsend

Die Samen werden vor der Aussaat eingeweicht und anschließend in Sämlingskästen oder Töpfen bis zu einer Tiefe von einem halben Zentimeter ausgesät. Sämlinge erscheinen nach zwei Wochen. Sämlinge werden im Alter von acht bis zehn Wochen in große Töpfe gepflanzt. Wenn Sie beim Pflanzen im Garten auf die Wetterbedingungen achten müssen, können die Sämlinge beim Wachsen auf dem Balkon zu einem geeigneten Zeitpunkt sicher in dauerhafte Töpfe gepflanzt werden. Und nehmen Sie den Pfeffer bei warmem Wetter auf den Balkon.

Mysteriöse Insel

Früh reif. Der Busch ist bis zu sechzig Zentimeter hoch und kompakt. Kleine Früchte, die nach oben gerichtet sind, wachsen in Sträußen von mehreren Stücken. Die Form ist konisch. Länge bis zu neun Zentimetern. Die Früchte sind im Stadium der technischen Reife lila und im Stadium der biologischen Reife rot und sehen vor dem Hintergrund grüner Blätter sehr dekorativ aus. Unterscheidet sich in der langfristigen Fruchtbildung und der hohen Anpassungsfähigkeit an die Umgebungsbedingungen. Es kann nicht nur auf Balkonen, sondern auch in Büros wachsen.

Agrotechnik

Da der Anbau von bitteren und süßen Sorten gleich ist, ist es nicht sinnvoll, sie getrennt zu betrachten.

Pfeffersamen für Setzlinge werden ab den letzten Februar-Tagen ausgesät. Die Aussaat ist Anfang März beendet. Die Daten können nur verschoben werden, wenn Sie die Ernte im Frühjahr erhalten möchten. In diesem Fall muss der Pfeffer jedoch die meiste Zeit im Haus angebaut werden, da seine Entwicklung im kältesten Teil des Jahres stattfinden wird.

Die Aussaat erfolgt in einer vorbereiteten fruchtbaren Mischung aus Humus, tief liegendem Torf, Kompost und Grasland. Die Rezepte für die Mischung können unterschiedlich sein, eines sollte gemeinsam sein: Der Säuregehalt beträgt mindestens 6,5.

Samen werden entweder in Kisten oder in Pflanztöpfen gesät. Bei der Aussaat in einer Kiste werden die Sämlinge nicht früher als beim Erscheinen des zweiten Paares echter Blätter getaucht.

Wichtig! Das Säen von Samen in Kisten ist unerwünscht, da Paprika das Pflücken nicht gut verträgt.

Wenn junge Paprikaschoten in Töpfe gesät werden, werden sie im Alter von acht Wochen in einen größeren permanenten Topf umgepflanzt.

Paprika wird bei warmem Wetter auf den Balkon gebracht.

Sowohl beim Anbau von Sämlingen als auch mit weiterer Sorgfalt ist darauf zu achten, dass der Erdklumpen immer leicht feucht ist.

Es ist nicht nötig, die Balkonpaprika zu bestreuen.


Schau das Video: balkon sichtschutz,balkon blende,balkonbespannung (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos