Rat

Wie man Pilze brät: wie viel man kocht, Rezepte

Wie man Pilze brät: wie viel man kocht, Rezepte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um die Klumpen nach allen Regeln zu braten, müssen sie im Voraus verarbeitet, von Schmutz befreit und dunkle Stellen abgeschnitten werden. Es gibt eine Meinung, dass die Früchte nicht gekocht werden sollten, da sie dadurch ihr Aroma verlieren, und einige bevorzugen es sogar, sie roh zu essen. Dies können jedoch nur Draufgänger, die die Früchte mit ihren eigenen Händen pflücken.

Gebratene Klumpen sind zu Recht die beliebtesten und leckersten unter den Pilzgerichten.

Wie und wie viel Pilze vor dem Braten kochen

Die Stummel können gekocht, getrocknet, gebraten, eingelegt, für den Winter gefroren, gesalzen werden, sie verlieren immer noch nicht ihre nützlichen Eigenschaften. Pilze müssen innerhalb weniger Stunden nach der Ernte verarbeitet werden, da sich das Fruchtfleisch schnell verschlechtert und verdunkelt.

Zuerst wird ein Teil des Beins abgeschnitten, Schmutz von der klebrigen Kappe entfernt und dann gründlich unter fließendem kaltem Wasser gewaschen. Sie müssen nicht einweichen, Sie müssen sie nur mit Wasser füllen und auf ein Kochen warten. Lassen Sie dann das Wasser ab, sammeln Sie ein neues und kochen Sie die Pilze erneut. Somit sterben alle für das Auge unsichtbaren Bakterien, giftigen Substanzen, Insekten und Würmer ab. Es dauert eine ganze Stunde, um die Stümpfe zu kochen und den Schaum zu entfernen. Sobald sich die Pilzmasse am Boden der Pfanne absetzt, können wir davon ausgehen, dass die Fruchtkörper gekocht sind.

Nach einer solchen Verarbeitung bereiten sie ein unabhängiges Gericht aus den Pilzen zu oder dienen als Beilage für Fleisch oder Torten mit ihnen.

Wie viel das Fleisch zu braten

Bevor die Pilze einer Wärmebehandlung unterzogen werden, müssen sie geschält und gewaschen werden. Wenn Sie sie nicht kochen, dann schälen und in Stücke schneiden müssen, müssen Sie sie nur mit kochendem Wasser übergießen, auf einem Papiertuch verteilen und trocknen lassen.

Erhitzen Sie die Pfanne, legen Sie die Früchte hinein und trocknen Sie sie erneut, ohne Pflanzenöl zu gießen. Somit kommt die gesamte Flüssigkeit heraus. Dieser Vorgang dauert etwa 10 Minuten. Sobald die Pilze kleiner werden, können Sie Gemüse oder Butter hinzufügen und unter ständigem Rühren 15 Minuten lang gründlich braten.

Wie man Pilze brät

Gebratene Klumpen auf zwei Arten:

  • ohne vorkochen;
  • mit vorkochen.

An einem ökologisch sauberen Ort gesammelte Proben können nach dem Kochen nicht lange gekocht werden. Es reicht aus, sie nur von Schmutz zu reinigen und mit kochendem Wasser über sie zu gießen. Es wird auch nicht empfohlen, Pilze einzuweichen, da sie eine poröse Konsistenz haben, die dazu neigt, viel Feuchtigkeit aufzunehmen. Infolgedessen wird das fertige Gericht wässrig und geschmacklos.

In der Zwischenzeit ziehen es viele Menschen vor, Pilze vorher zu kochen. Dies dauert ungefähr 40 Minuten. Nach der Vorbehandlung werden die Stümpfe mit kaltem Wasser gegossen, auf hohe Hitze gestellt und zum Kochen gebracht. Dann wird die Flamme reduziert und die Pilze werden lange gekocht, wobei der Schaum entfernt wird. Oder das erste Wasser nach dem Kochen wird abgelassen, die Pilze werden mit frischem Wasser gegossen und etwa 30 Minuten lang gekocht.

Rat! Wenn Sie sich auf das Braten vorbereiten, ist es besser, die oberste Hautschicht auf der Kappe zu entfernen, da diese bitter sein kann.

Nach diesen Vorgängen können Sie mit dem Braten beginnen.

Mit Zwiebeln gebratene Stücke

Dieses Rezept macht eine köstliche Vorspeise für jedes Gericht. Wenn die Früchte in einem Fleischwolf fein gehackt oder gekurbelt werden, können sie in fertiger Form auf Brot verschmiert und an Fastentagen verzehrt werden.

Zutaten:

  • Obubki - 1 kg;
  • Zwiebeln - 2 Köpfe;
  • Knoblauch –2 Nelken;
  • Pflanzenöl - 40 ml;
  • Butter - 30 ml;
  • Salz - 1 TL;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 1 TL;
  • Kristallzucker - 0,5 TL.

Vorbereitung:

  1. Pilze zum Braten vorbereiten und hacken. Junge Exemplare der Länge nach in zwei Teile schneiden.
  2. Eine Pfanne erhitzen, Pflanzenöl und etwas Butter einfüllen.
  3. Werfen Sie die zerdrückten Knoblauchzehen hinein und warten Sie, bis sie ihr Aroma freigesetzt haben, bräunen Sie sie und nehmen Sie sie vorsichtig aus der Pfanne.
  4. Die Zwiebel schälen und fein hacken, in einen Behälter geben und in einen goldenen Farbton bringen.
  5. Fügen Sie der Zwiebel Pilze hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf mittel, braten Sie die Masse 10 Minuten lang, bis das gesamte Wasser abgekocht ist.
  6. Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten kochen lassen.
  7. Am Ende die Masse salzen und pfeffern.

In Öl mit Zwiebeln gebratene Butter sind fertig. Sie werden mit Gemüse dekoriert serviert.

Gebratene Obabka-Pilze mit Kartoffeln und Zwiebeln

Kartoffeln passen gut zu Pilzen, besonders wenn Sie die Klumpen nicht im Voraus kochen.

Rat! Um zu verhindern, dass die Kartoffeln zu stark kochen, empfiehlt es sich, für dieses Gericht zwei separate Behälter zum Braten zu verwenden.

Zutaten:

  • Pilze - 700 kg;
  • Kartoffeln - 1 kg;
  • Zwiebeln - 300 g;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Pflanzenöl - 80 ml
  • Gewürze nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Kartoffeln schälen, abspülen und jedes Wurzelgemüse in einem Papiertuch abtupfen. In Scheiben schneiden wie Pommes Frites.
  2. Die Pilze verarbeiten und in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  4. Stellen Sie zwei Pfannen gleichzeitig auf den Herd. Gießen Sie ein Drittel des Öls in das eine und den Rest des anderen.
  5. Wo weniger Öl ist, Zwiebel dazugeben und transparent braten. Dann die Pilze dazugeben und alles zusammen 10 Minuten braten.
  6. Warten Sie, bis sich das Öl in einer anderen Pfanne erwärmt hat, und werfen Sie die gehackten Kartoffeln hinein. 15 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.
  7. Fügen Sie Pilze und Zwiebeln zu den Kartoffeln hinzu, drücken Sie den Knoblauch aus, schließen Sie den Deckel und braten Sie alles zusammen für 5 Minuten.

Nach 10 Minuten können Sie den Deckel öffnen, den Inhalt auf einen schönen Teller legen und Ihre Gäste behandeln. Es ist erlaubt, Stummel mit Kartoffeln mit Koriander und Dill zu dekorieren.

Butter in Öl mit Ei gebraten

Für das Gericht benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Pilze - 300 g;
  • Butter - 30 g;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Milch - 1 EL. l.;
  • Frühlingszwiebeln - 1 Bund;
  • Dill - 1 Bund;
  • Salz nach Geschmack;
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Die Pilze verarbeiten und in Stücke schneiden.
  2. Den hellen Teil der Frühlingszwiebeln trennen und hacken.
  3. Butter in eine Pfanne geben, schmelzen und die Zwiebel darauf braten, die Pilze dazugeben und weitere 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Das Ei mit Milch schlagen, schwarzen Pfeffer und Salz hinzufügen.
  5. Gießen Sie die Ei-Milch-Mischung in die Pilze und braten Sie sie weitere 5 Minuten.
  6. Dill und Frühlingszwiebeln abspülen und hacken, vor dem Servieren garnieren.

Dieses Gericht ist gut zum Frühstück. Ei und Milch machen Pilze weicher und zarter.

Kaloriengehalt von gebratenem Obabok

Wenn sie gebraten werden, werden sie kalorienreicher, aber dies hindert sie nicht daran, die diätetischsten Lebensmittel zu bleiben. Sie sind im Menü von Diabetikern, Herzpatienten sowie Personen, die der Abbildung folgen, enthalten.

Gebratene Obboks enthalten:

  • Proteine ​​- 2,27 g;
  • Fette - 4,71 g;
  • Kohlenhydrate - 1,25 g.

Darüber hinaus enthalten Pilze wertvolle Vitamine, Nährstoffe und Mineralien.

Fazit

Das Braten des Fleisches ist überhaupt nicht schwierig. Es gibt viele verschiedene Gerichte mit diesen Pilzen. Sie werden mit Sahne und Käse, mit Huhn, Kaninchen, Truthahn, Rindfleisch usw. gekocht. Jedes Mal, wenn Sie ein neues Gericht erhalten, manchmal exquisit, wie französische Julienne oder italienische Lasagne mit Pilzen. Köstliche Kuchen, die im Ofen mit einer Füllung aus gebratenen Pilzen gekocht werden, erweisen sich als unvergleichlich.


Schau das Video: Schnitzel mit Pilzrahmsoße Rezept. Jägerschnitzel - Champignonrahmsauce kochen - Pommes (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos