Rat

Wie man Moltebeeren lagert

Wie man Moltebeeren lagert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Moltebeere ist eine nützliche Nordbeere, die in der Tundra und am Polarkreis unseres Landes wächst. Damit es den größtmöglichen Nutzen bringt und seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften offenbart, reicht es nicht aus, es richtig zu sammeln - Sie müssen es auch gemäß allen Regeln aufbewahren. Wie man Moltebeeren lagert und vor allem wie man sie liefert und nicht verdirbt, ist nicht allen Liebhabern köstlicher Vitamine bekannt.

Zeitpunkt des Sammelns von Moltebeeren

Zunächst muss das Produkt rechtzeitig montiert werden. Die Beere sollte etwas unreif sein, insbesondere wenn sie über große Entfernungen transportiert werden muss. Die Abholzeiten können je nach Region variieren. Für die Lagerung von Moltebeeren für den Winter ist die optimale Erntezeit im Durchschnitt Juli bis August. Wenn Sie diese Zeit verpassen, ist die Beere überreif und kann nicht transportiert werden.

Wie man Moltebeeren richtig lagert

Zur Lagerung werden starke Proben ohne Blutergüsse und Saftfreisetzung ausgewählt. Es ist besser, wenn die Beere stark und ganz ist. So ist es möglich, es für die maximale Zeit zu speichern. Es ist optimal, es frisch zu lassen, denn je weniger Sie es verarbeiten, desto mehr behält es seine vorteilhaften Eigenschaften.

Wie viel Moltebeere ist gespeichert

Die Lagerzeit hängt von der gewählten Speichermethode ab. Gefrorene Beeren können den ganzen Winter und sogar länger als ein Jahr im Gefrierschrank liegen, aber nach dem Auftauen kann sie nicht wieder eingefroren werden. Kochrohlinge bleiben ein paar Jahre lang perfekt im Keller, aber ein frisches Produkt im Kühlschrank hält nicht länger als eine Woche. Wenn die Früchte überreif geerntet werden, verkürzt sich die Haltbarkeit auf mehrere Stunden.

Wie man Moltebeeren für den Winter hält, ohne zu kochen

Sie können Moltebeeren für den Winter in Form von Marmelade oder Marmelade aufbewahren, aber die meisten Hausfrauen bevorzugen es, Vitamine nicht mit Temperatur zu verarbeiten, damit sie besser konserviert werden. Daher gibt es mehrere Möglichkeiten, Moltebeeren zu lagern, ohne sie zu kochen.

Zuallererst ist dies eine frische Lagerung, aber diese Methode ermöglicht es Ihnen nicht, die Ernte für eine lange Zeit zu halten. Honig oder Kristallzucker werden auch als Konservierungsmittel verwendet. Ein anderer üblicher Weg ist in Ihrem eigenen Saft.

Wie man Moltebeeren frisch hält

Beeren, frisch ohne Verarbeitung, können bis zu drei Monate dauern. Dazu muss es in saubere, sterilisierte Gläser gegossen werden. Sie sollten zuerst sortieren und waschen.

In Gläsern wird empfohlen, die Beere ein wenig zu zerdrücken oder zu verdichten. Nachdem Sie den Behälter gefüllt haben, legen Sie ein angefeuchtetes Stück Gaze darauf und decken Sie das Glas mit einem Nylondeckel ab.

Die in einem Glas verpackte Beere muss in einem dunklen und kühlen Raum aufbewahrt werden. Innerhalb von drei Monaten sind immer frische Vitamine zur Hand.

Wenn Sie die Beeren auf einen Teller legen und mit Frischhaltefolie abdecken, können frische Moltebeeren eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wie man Moltebeeren in Zucker hält

Um die Moltebeeren frisch und mit Zucker zu halten, müssen Sie ein Kilogramm Obst und Kristallzucker nehmen. Ein Drittel des Sandes muss übrig bleiben, der Rest wird in einem Mixer mit Beeren gemischt. Gießen Sie die resultierende Mischung in sterilisierte Gläser und bedecken Sie sie mit dem restlichen Zucker.

Mit Nylonkappen abdecken. In einem Keller oder Keller lagern. Sie können in der Wohnung auf dem Balkon speichern, die Hauptsache ist, dass es dort kühl und dunkel ist.

Wie man Moltebeeren in Honig hält

Wenn die Früchte nicht überreif sind, ist das Eingießen von Honig eine hervorragende Methode, um Moltebeeren aufzubewahren. Sie benötigen einen halben Liter Honig für ein Liter Beerenglas.

Die Ernte muss aussortiert und gewaschen werden. Dann vorsichtig in Schichten in ein sterilisiertes Glas gießen. Dies geschieht wie folgt: Eine kleine Schicht Rohstoffe auf 4 Esslöffel Honig. Und so weiter, bis die Bank voll ist. Die letzte Schicht sollte Honig sein.

Mit einem Nylondeckel abdecken und in einen kühlen Aufbewahrungsbereich stellen. Es ist praktisch, Moltebeeren für den Winter auf diese Weise aufzubewahren, aber es ist teuer, da Honig kein billiges Vergnügen ist. Die Vorteile des Endprodukts im Winter auf dem Höhepunkt der Erkältung sind jedoch von unschätzbarem Wert.

Wie man Moltebeeren in ihrem eigenen Saft hält

Dies ist ein einzigartiges Rezept, das dazu beiträgt, ein Lagerhaus mit Vitaminen für lange Zeit zu erhalten, ohne die ernährungsphysiologischen Eigenschaften zu verlieren. Die Beeren müssen gewaschen und aus Schmutz sortiert werden. Und auch Kelchblätter und Zweige entfernen. Gießen Sie die Rohstoffe in Schichten in Gläser. Gießen Sie Kristallzucker zwischen die Beerenschichten. Auf eine Schicht von 2 cm Beeren müssen Sie 2 EL gießen. Esslöffel Zucker. Nach dem Befüllen des Glases muss der Zucker so gegossen werden, dass er auf einem Objektträger liegt, und erst dann mit vorgekochten Deckeln abgedeckt werden.

Gläser in dieser Form sollten etwa 5 Stunden stehen, damit die Beeren mit dem Saft beginnen können.

Der nächste Schritt besteht darin, die Produktgefäße im Topf 15 Minuten lang zu sterilisieren. Dann aufrollen und in eine Decke wickeln.

Einfrieren von Moltebeeren für den Winter

Das Einfrieren gilt als der beste Weg, um alle Vitamine und Nährstoffe in den Rohstoffen zu erhalten. Um den Vorgang so einfach und problemlos wie möglich zu gestalten, müssen Sie das Produkt ordnungsgemäß vorbereiten.

Wählen Sie zum Einfrieren eine ganze, unbeschädigte Beere ohne Anzeichen von Krankheit oder Blutergüssen. Dann muss es gespült und getrocknet werden. Sie müssen in Säcken einfrieren, in denen die Beere in einer Schicht liegt. Ein Beutel sollte eine einzige Portion enthalten, da sich das Auftauen und das sekundäre Einfrieren negativ auf das Aussehen und die Ernährungseigenschaften auswirken.

Neben dem Einfrieren im Allgemeinen wird das Einfrieren auch in Form von Kartoffelpüree verwendet. Dazu werden die gewaschenen und sortierten Früchte in einem Mixer zerkleinert und 250 g Zucker pro Kilogramm Rohmaterial zugegeben. In dieser Form wird das Püree eingefroren.

Unreife Moltebeeren lagern

Unreife Rohstoffe lassen den Saft nicht so aktiv und sind daher leichter zu transportieren. Marmelade und Marmelade können aus unreifen Rohstoffen hergestellt werden. Viele Leute verwenden ein altes Rezept und kochen eingelegte Beeren. Sie können mehrere Jahre gelagert werden. Sie können die Beere auf der Fensterbank verteilen und reifen lassen.

Das einzige Rezept, das für unreife Beeren nicht sehr geeignet ist, ist sein eigener Saft. Sie können Moltebeeren für den Winter nur dann in ihrem eigenen Saft aufbewahren, wenn dieser voll ausgereift ist und diesen Saft starten kann.

Moltebeerrohlinge für den Winter

Aus der schönen nördlichen Beere können Sie eine Reihe von leckeren Zubereitungen zubereiten, die lange aufbewahrt werden. Zunächst wird getrocknet. Sie können sowohl im Ofen als auch im Elektroofen trocknen. Das Lagern und Ernten von Moltebeeren ähnelt dem Lagern und Ernten der Cousine Himbeeren.

Zusätzlich zum Trocknen können Sie Marmelade sowie Marmelade oder Konfekt kochen. Gelee wird aus Gelatine hergestellt.

Für Liebhaber von Vitamingetränken gibt es zahlreiche Rezepte für Kompotte aus nördlichen Beeren mit unterschiedlichem Süße- und Geschmacksgrad.

Transport von Moltebeeren über große Entfernungen

Das königliche Produkt wächst im Norden unseres Landes und wird daher häufig mit dem Zug aus anderen Regionen genommen. In diesem Fall stellt sich die Frage nach der Sicherheit von Rohstoffen während des Transports. Wenn die Entfernung groß ist, wird empfohlen, eine unreife Beere zu pflücken: Sie lässt den Saft nicht heraus, behält seine Unversehrtheit und reift auch auf der Straße. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Beere zum Verkauf transportiert wird.

Wie man Moltebeeren in einen Zug nimmt

Im Zug kann es zu heiß sein, und daher gibt es zwei Möglichkeiten, Rohstoffe zu transportieren. Sie können spezielle Kühlbeutel verwenden und die Beere dort ablegen, damit sie leicht gefriert und in dieser Form das Haus erreicht. Wenn es keinen Sparbeutel gibt, bestreuen Sie die Beeren einfach mit Zucker und decken Sie sie fest ab. Dies erfordert ein Glas oder einen Topf mit Deckel. In dieser Form lässt die Moltebeere den Saft heraus und überlebt ruhig die Straße.

Wie man Moltebeeren auf der Straße hält

Bevor Sie sich auf eine lange Reise begeben, wird empfohlen, alles, was gesammelt wurde, sorgfältig zu sortieren. Sie sollten keine zerknitterten und kranken Beeren mitnehmen, da diese die gesamte Ernte während der Reise ruinieren können. Nur eine ganze und starke Beere kann eine lange Reise tragen. Es wird empfohlen, Rohstoffe in Dosen oder Behältern zu transportieren, in denen die Beeren nur minimal zerknittert werden. Zu gedämpfte Moltebeeren geben schnell Saft, daher ist es besser, frische Moltebeeren zu halten, wenn sie etwas unreif sind.

Fazit

Es gibt viele Rezepte für die Lagerung von Moltebeeren, von denen jedes gesund und einfach ist. Hausfrauen selbst wählen die beste Methode, um Vitamine und den Geschmack der Schönheit des Nordens für den Winter zu erhalten.


Schau das Video: Ingwer lagern: 7 Tricks, um die Knolle haltbar zu machen (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos