Rat

Hybride Teerose Red Naomi (Red Naomi): Foto und Beschreibung, Rezensionen

Hybride Teerose Red Naomi (Red Naomi): Foto und Beschreibung, Rezensionen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rose Red Naomi (Red Naomi) - eine der beliebtesten Arten von Kultur. Dies ist eine Hybride, die nicht nur in Gärten zur Dekoration angebaut wird. Viele Unternehmer pflanzen Blumen in Gewächshäusern zum Weiterverkauf. Eine Rose mit roten Knospen schneidet sehr gut.

Die großblumige Rose Red Naomi kann nach dem Schneiden etwa 10 Tage lang in einem Blumenstrauß stehen

Zuchtgeschichte

Hybrid Tee-Hybrid Rose Red Naomi wurde 2006 in Holland hergestellt. Der Urheber ist Schreurs. Züchter Peter Schreurs liebte das leidenschaftliche Model Naomi Campbell.

Beachtung! Es gibt keine verlässlichen Informationen über die Einführung der Roten Naomi-Rose in das Staatsregister der Russischen Föderation.

Beschreibung und Eigenschaften der roten Rosensorte Red Naomi

In den Gärten der Russen tauchen zunehmend Rosen auf. Darüber hinaus beginnt die Kultur auf der Mittelspur im Ural und in Sibirien zu wachsen. Dies ist auf die vergleichsweise unprätentiöse Wirkung der Pflanzen zurückzuführen.

Hybride Teerose Red Naomi ist laut Beschreibung, Fotos und Bewertungen von Gärtnern eine frostbeständige Ernte. Aber es gibt einen großen Ertrag im Gewächshaus. Ab 1 sq. m Schneiden Sie bis zu 200 Knospen auf langen Stecklingen.

Das Aussehen des Busches

Rose Red Naomi im ersten Lebensjahr (siehe Abbildung unten) ist nicht größer als 60 Zentimeter. Die maximale Höhe beträgt 130 cm. Der Busch wird bis zu 70 cm breit. Die Blattspreiten sind dunkelgrün, matt.

Auf den geraden, kräftigen Trieben von Red Naomi gibt es Dornen, wie auf allen Arten von Kultur, aber sie sind nicht zu stachelig

Blühende Merkmale

Die Knospenbildung an den roten Naomi-Rosenbüschen beginnt im Juni. Die Blüte dauert an und setzt sich bis zum Frost fort. Im Süden Russlands erfreuen sich Rosen auch im November an ihrer Schönheit.

Die Knospen sind groß, exquisit rot. Die Blütenform ist klassisch, Becher.

Die Blütenblätter sind dunkle Kirschen, die Ränder sind fast schwarz. Die Knospen mit einem Durchmesser von 13 cm sind dicht verdoppelt. Jeder von ihnen hat ungefähr 80 Blütenblätter, die fest gegeneinander gedrückt sind.

In der Regel bildet sich am Trieb 1 Rose, 2-3 Knospen kommen selten vor. Sie sind sehr aromatisch und diese Eigenschaft bleibt auch nach dem Schneiden bestehen. Bei heißem Wetter werden die Blüten nicht kleiner, nur die Ränder der Blütenblätter sind leicht verbrannt.

Rose Red Naomi ist der einzige Vertreter von Hybrid-Teerosen mit einem herrlichen Duft

Warum Rosenbüsche nicht blühen

Nicht oft, aber dennoch interessieren sich Gärtner für die Gründe für den Mangel an Knospen. Es kann mehrere davon geben:

  • Pflanzenmaterial von geringer Qualität wurde gekauft;
  • Dem Boden fehlen Nährstoffe oder sie werden im Übermaß angewendet.
  • Red Naomis Rosenbüsche haben kein Licht;
  • Der Hybrid ist von Krankheiten oder Schädlingen betroffen.
  • Verletzung der Bewässerung;
  • Der Bestand ist falsch vergraben.

Der rote Naomi-Busch, der zum ersten Mal blüht, sieht sehr würdevoll aus

Vorteile und Nachteile

Bei der Herstellung eines Hybrids haben niederländische Züchter über die Vorteile der Rose nachgedacht. Das Ergebnis ist eine Kultur, die trotz ihrer Jugend beliebt ist.

Vorteile von Rose Red Naomi:

  • reiche Kirschfarbe;
  • große dichte Knospe, die in der Sonne nicht verblasst;
  • spezielles Aroma, das nach dem Schneiden nicht verschwindet;
  • Blütenblätter fliegen nach der Blüte nicht herum;
  • gute Frostbeständigkeit;
  • die Möglichkeit, auf offenem und geschütztem Boden zu wachsen;
  • Ein hoher, starker Stiel biegt sich nicht von einer großen Knospe.

Die Nachteile des Red Naomi-Hybrids sind:

  • schwache Resistenz gegen Pilzkrankheiten, wenn das Jahr ungünstig ist;
  • häufige Regenfälle wirken sich negativ auf die Knospen aus;
  • Eine reichliche Blüte kann nur erreicht werden, wenn die Agrotechnologie des Anbaus eingehalten wird.

Reproduktionsmethoden

Rote Naomi-Hybrid-Teerosen werden durch Stecklinge vermehrt oder gepfropft.

Am häufigsten werden Stecklinge verwendet, um Sämlinge zu erhalten. Die Zweige werden aus den Büschen geschnitten, wenn sie blühen. Jeder von ihnen sollte 2-3 Knospen haben. Der Schnitt erfolgt in einem Winkel von 45 °. Sie werden schräg in feuchte Erde gepflanzt und bedecken den Stiel mit einem Glas. Wasser in Maßen.

Schneiden Sie die Stecklinge mit einer scharfen und sauberen Astschere

Die Pfropfmethode der Reproduktion wird nur mit Wissen durchgeführt. Die Arbeiten sind für den Sommer geplant. Bis zum Herbst wird die Aktie Zeit haben, mit der Knospe zusammen zu wachsen.

Unabhängig von der Zuchtmethode müssen Sie die Sämlinge sorgfältig pflegen. Die Transplantation wird im nächsten Jahr durchgeführt. Dann ist die erste Blüte zu erwarten.

Beachtung! Die Samenvermehrungsmethode für den Red Naomi-Hybrid ist nicht geeignet, da die Sortenqualitäten nicht erhalten bleiben.

Wachsen und pflegen

Auf offenem Boden wird die rote Naomi-Rose am besten im Frühjahr gepflanzt. Dadurch können die Sämlinge Wurzeln schlagen. Der Ort sollte gut beleuchtet sein, ohne Zugluft. Es wird nicht empfohlen, eine Hybride im Tiefland anzubauen, da übermäßige Feuchtigkeit zu Erkrankungen des Wurzelsystems führen kann.

Der Boden muss nahrhaft sein. Humus wird als Dünger verwendet. Vor dem Pflanzen werden Sand und Superphosphat in die Brunnen gegeben.

Pflanzprozess

Der Sämling wird vor dem Pflanzen inspiziert, beschädigte Wurzeln werden entfernt. Dann werden sie in eine spezielle Zusammensetzung getaucht, um die Überlebensrate zu beschleunigen.

Pflanzstadien:

  • ein Loch graben, so dass seine Parameter die Größe des Wurzelsystems geringfügig überschreiten;
  • Gießen Sie die Drainage auf den Boden des Lochs.

    Ein Drittel des Volumens muss mit Nährboden gefüllt sein

  • Legen Sie einen Sämling in die Mitte, verteilen Sie die Wurzeln und füllen Sie den Boden auf.

    Um den Wurzelkragen nicht zu vertiefen, wird empfohlen, einen Stock oder eine Schiene am Rand der Grube anzubringen

  • Wasser reichlich;

    Das Bewässerungswasser sollte Raumtemperatur haben und nicht chloriert sein

  • Fügen Sie dem Stammkreis eine Schicht Mulch hinzu, um die Feuchtigkeit zu speichern.

Bewässerung und Fütterung

Bei Trockenheit sollte häufiger und häufiger gegossen werden. Es ist besser, die Arbeit morgens oder abends zu planen. Laub und Knospen nicht benetzen. Wenn die Ausfällung rechtzeitig erfolgt, erfolgt die Bewässerung nach Bedarf.

Die großblumigen Rosen von Red Naomi erfordern eine gute Ernährung. Im Frühjahr werden unter den Büschen stickstoffhaltige Mineraldünger ausgebracht. Während der Blütezeit müssen Sie die Pflanzen mit Phosphor- und Kalidünger füttern. Im Herbst ist es wichtig, Humus unter die Büsche zu geben.

Rat! Es wird nicht empfohlen, frischen Mist einzuführen, da er Pilzkrankheiten hervorruft.

Lösen Sie nach dem Gießen und Düngen den Boden im Stammkreis, entfernen Sie Unkraut und fügen Sie Mulch hinzu.

Beschneidung

Der erste Schnitt der roten Naomi-Rosen erfolgt im Frühjahr vor dem Knospenbruch. Beschädigte Äste werden ebenfalls entfernt.

Durch die Verkürzung der Triebe bleiben mindestens 5 Knospen übrig, da sonst die Rosen nicht blühen.

Der formative Schnitt wird 1 Mal im Frühjahr durchgeführt. Sie geben den Rosenbüschen die gewünschte Form und entfernen auch die nach innen wachsenden Triebe.

Um die dekorative Wirkung von Rosenbüschen nicht zu beeinträchtigen, sollten verblasste Knospen regelmäßig abgeschnitten werden.

Herbst arbeitet

Hybride Teerose gehört zu frostbeständigen Sorten. Bei einer Temperatur von 10 ° C fühlt sie sich großartig. Im Süden reicht es aus, den Stammkreis zu mulchen.

Unter härteren Bedingungen ist jedoch eine zusätzliche Deckung erforderlich. Nach dem Beschneiden werden die Triebe nach unten gebogen und fixiert. Dann werden Fichtenzweige und Vlies darauf gelegt. Im Winter sind die Büsche mit Schnee bedeckt.

Unter den Bedingungen Sibiriens und des Urals wird empfohlen, Rosenbüsche mit einer Erdschicht zu bestreuen

Schädlinge und Krankheiten

Die Schöpfer der Sorte erhielten eine Pflanze mit hoher Immunität. Aber wenn die Bedingungen ungünstig sind, dann sind die Büsche von Krankheiten betroffen, sie werden von Schädlingen befallen.

Am gefährlichsten für Rosen ist die Spinnmilbe. Insekten sind so klein, dass sie die Gefahr nicht sofort bemerken. Bei schweren Schäden beginnt das Laub zu bröckeln und die Knospen werden träge und verblasst.

Daher sollten Rosenliebhaber die Pflanzungen ständig überprüfen. Zur Behandlung werden spezielle Präparate verwendet, die auch zur Zerstörung von Blattrollen, Motten geeignet sind: Actellik, Fitoverm.

Rosenbüsche von Schädlingen können mit Volksheilmitteln behandelt werden:

  • Seifen- oder Sodalösung;
  • Jodlösung (7 Tropfen des Produkts werden zu 10 Litern Wasser gegeben).

Schwarzer Fleck, Rost oder Mehltau auf der roten Naomi-Rose können mit Topaz-Fungizid entfernt werden. Aber zuerst sollten Sie beschädigte Triebe, Blätter, Knospen und Verbrennungen abschneiden.

Rat! Warten Sie nicht, bis Krankheiten und Schädlinge die Rosenbüsche infizieren. Es ist notwendig, Prävention durchzuführen.

Anwendung in der Landschaftsgestaltung

Rosenbüsche haben praktisch keine Konkurrenten, so dass jede Gartenfrucht zu ihren Nachbarn werden kann. Mit ihrer Hilfe schaffen sie originelle Blumenarrangements.

Die Optionen sind:

  1. Die rote Naomi-Rose kann einzeln oder in kleinen Gruppen gepflanzt werden. In diesem Fall sollte der Abstand zwischen den Buchsen mindestens 60 cm betragen.

    Der Bereich um die Büsche kann mit Hackschnitzeln bedeckt werden

  2. Ein großartiger Ort für einen Hybrid sind mit grünem Gras bepflanzte Rasenflächen.
  3. Vor dem Hintergrund von Nadelbäumen fallen vor allem rote Knospen auf.
  4. Red Naomi kann mit anderen Rosenbüschen gepflanzt werden, nur das Farbschema sollte nicht kontrastieren.

    Pflanzen mit weißen und hellrosa Knospen sind geeignet

  5. Die hybride Teesorte mit roten Blüten sieht vor dem Hintergrund von Taglilien, Rittersporn,
  6. Pelargonien, Berberitzen, Pfingstrosen können Nachbarn sein.

Es gibt bestimmte Pflanzenarten, die gut zu roten Naomi-Rosenbüschen passen: Fingerhut, Salbei, Clematis, Taglilien, Glocken, Aconitum, Phlox, Burnet, Spargel.

Warnung! Pflanzen Sie keine Hortensien und Dahlien in Rosengärten, da diese für sich selbst autark sind und die Aufmerksamkeit von den Rosenbüschen ablenken.

Fazit

Rose Red Naomi ist eine der beliebtesten Sorten der Welt. Blumen sind das beste Geschenk, zumal das Bouquet lange hält und seinen äußeren Glanz nicht verliert. Sogar ein unerfahrener Florist kann einen Rosenstrauch züchten. Die Hauptsache ist, hochwertiges Material zum Pflanzen zu wählen.

Bewertungen von Rose Red Naomi

Parshin Evgeny Sergeevich, 56 Jahre, Yuzhno-Uralsk

Rose Red Naomi ist eine unprätentiöse Sorte. Die Knospen sind sehr groß, duftend. Der Rosenstrauch verträgt unsere Uralwinter gut. Die Pflanze muss jährlich gefüttert werden, nur in diesem Fall ist eine reichliche Blüte möglich. Im Frühjahr füge ich immer Humus unter die Büsche. Aber Schädlinge sind eine Menge Ärger. Colorado-Käfer sind besonders nervig. Daher müssen Sie die Rose im Auge behalten und mit Produkten verarbeiten, die zum Einsparen von Kartoffeln empfohlen werden.

Maryina Ksenia Antonovna, 39 Jahre, Kaluga

Rote Naomi-Sorte - wunderschöne Rosen. Ich züchte sie in einem Gewächshaus. Ich verkaufe Blumen. Büsche sind stark und bilden während der Vegetationsperiode zweimal Knospen. Sie sind dicht mit vielen Blütenblättern. Ich habe keine besonderen Schwierigkeiten beim Wachsen in Gewächshäusern. Das einzige Problem, das von Jahr zu Jahr auftritt, ist der Blattfleck. Wir müssen die Büsche mehrmals als Prophylaxe mit verschiedenen Fungiziden besprühen. Ich züchte rote Naomi-Rosen speziell zum Schneiden.


Schau das Video: Feb Faves: Beauty, Wellness, TV series u0026 a good film. Ash Owens (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos