Rat

Knödel mit Milchpilzen: Rezepte, wie man macht

Knödel mit Milchpilzen: Rezepte, wie man macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Knödel mit frischen Milchpilzen sind ein Gericht, das durch seinen ungewöhnlichen Geschmack überrascht. Hausfrauen sind es gewohnt, frische Milchpilze für den Winter durch Salzen oder Trocknen zu ernten, aber nur wenige Menschen wissen, dass sie einen sehr leckeren und befriedigenden heißen Snack zubereiten. Es ist einfach und schnell zuzubereiten und da der Pilz gut zu verschiedenen Zutaten (Kartoffeln, Kohl, Reis) passt, können Sie mit der Füllung experimentieren. Nachdem Sie verschiedene Optionen ausprobiert haben, findet jeder eine passendere für sich.

Wie man Knödel aus Milchpilzen macht

Gemäß der Kochtechnologie ähnelt das Gericht Knödel, nur hat es eine andere Form und verschiedene Arten der Füllung. Um ein Halbzeug herzustellen, müssen Sie Hackfleisch kochen, das Pilze und Zutaten nach persönlichen Vorlieben enthält, und einen Teig aus Wasser, Mehl und Salz kneten. Falls gewünscht, können Sie ein Ei hinzufügen. Ferner sollten aus der fertigen weichen und plastischen Masse kleine halbmondförmige Knödel geformt und in leicht gesalzenem Wasser gekocht werden. Sie können Knödel mit Milchpilzen für die zukünftige Verwendung kochen und den ganzen Winter über ihren aromatischen saftigen Geschmack genießen. Dazu müssen rohe Werkstücke nur in den Gefrierschrank gestellt und vor Gebrauch gekocht werden. Sie können einen fertigen Snack mit Butter, Sauerrahm oder Sauce servieren.

Milchknödel Rezepte

Es gibt verschiedene Rezepte für eine Vorspeise, deren Hauptbestandteil ein Milchpilz ist. Dabei werden sowohl frische als auch gesalzene oder getrocknete Pilze verwendet. Kartoffeln, Zwiebeln oder Reis werden meistens als Ergänzung zur Füllung verwendet, aber einige Hausfrauen fügen dem Hackfleisch Kohl, Bohnen und sogar Hering hinzu. Aber unabhängig von der Zusammensetzung werden Do-it-yourself-Knödel mit Milchpilzen definitiv viele positive Rückmeldungen aus dem Haushalt erhalten.

Rezept für Knödel mit Kartoffeln und Milchpilzen

Zutaten, aus denen der Teig besteht:

  • Mehl - 2,5 Tassen;
  • Wasser - 180 ml;
  • Salz nach Geschmack.

Für die Füllung:

  • frische Milchpilze - 300 g;
  • Kartoffeln - 2 Stk.;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Pflanzenöl - 4 EL. l.;
  • würzen.

Choux-Knödel sind besonders lecker

Für die Soße:

  • ein Haufen frischer Dill;
  • ein halbes Glas Sauerrahm;
  • 2 Knoblauchzehen.

Kochschritte:

  1. Frische Pilze sortieren, gründlich waschen, schälen, in einem Mixer hacken.
  2. Gewaschene Kartoffeln mit Salz kochen, in Kartoffelpüree zerdrücken.
  3. Zwiebel schälen, fein hacken, goldbraun braten.
  4. Mischen Sie die vorbereiteten Zutaten in einer tiefen Schüssel.
  5. Um das beste Brandteiggebäck für Knödel zu kneten, kombinieren Sie das gesiebte Mehl mit Salz, fügen Sie kochendes Wasser hinzu und mischen Sie es schnell (zuerst mit einem Löffel, dann mit Ihren Händen).
  6. Rollen Sie die fertige Masse sofort zu einer Schicht zusammen, schneiden Sie Kreise mit einem Glas aus, füllen Sie sie mit Füllung, falten Sie sie in zwei Hälften und kneifen Sie die Ränder zusammen.
  7. Legen Sie die Werkstücke in einen Topf mit kochendem Wasser, Salz und kochen Sie sie ab dem Moment des Kochens 10 Minuten lang.
  8. Für die Sauce fein gehackten Dill, Sauerrahm und gehackten Knoblauch mischen.
  9. Das Gericht heiß mit Sauce servieren.

Knödel mit gesalzenen Milchpilzen

Eine heiße Vorspeise, gefüllt mit gesalzenen Milchpilzen, hat einen sehr delikaten Geschmack, und selbst eine unerfahrene Hausfrau kann sie kochen.

Produkte zur Ernte:

  • Mehl - 0,5 kg;
  • Wasser - 200 ml;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Öl - 30 ml;
  • Salz - eine Prise.

Komponenten für Hackfleisch:

  • gesalzene Milchpilze;
  • Bogen;
  • Frittieröl.

Als Füllung können Sie gesalzene, eingelegte, trockene und gefrorene Milchpilze verwenden.

Kochtechnik:

  1. Brechen Sie ein Ei in ein Glas, salzen Sie, rühren Sie um, geben Sie Wasser hinzu.
  2. Gießen Sie die Mischung in gesiebtes Mehl, kneten Sie den Teig.
  3. Rollen Sie die Masse zu einer Kugel, wickeln Sie sie in Frischhaltefolie und lassen Sie sie 30 Minuten lang "hochkommen".
  4. Zwiebel schälen und hacken.
  5. Die Pilze in ein Sieb geben, waschen, fein hacken, mit Zwiebeln mischen, mit Öl würzen.
  6. Den Teig in kleine Stücke schneiden, jeweils zu einem dünnen Kuchen rollen, frisches Hackfleisch darauf legen, die Ränder einklemmen und die Form eines Halbmonds erhalten.
  7. In kleinen Portionen 5 Minuten in Salzwasser kochen.
  8. Das fertige Gericht mit saurer Sahne servieren.

Wichtig! Damit die Produkte nicht zusammenkleben, müssen sie während des Garvorgangs ständig gerührt werden.

Knödel mit frischen Milchpilzen und Bohnen

Zutaten für den Teig:

  • Mehl - 200 g;
  • Wasser - 100 ml;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Salz.

Für die Füllung:

  • frische Milchpilze - 200 g;
  • Bohnen - 100 g;
  • Zwiebeln - 50 g;
  • Ghee - 1 EL. l.;
  • würzen.

Das fertige Gericht kann sofort eingefroren oder gekocht werden

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Mehl sieben, auf einer Folie sammeln, in der Mitte eine Vertiefung machen.
  2. Gießen Sie ein geschlagenes Ei, Wasser in das Loch, fügen Sie Salz hinzu.
  3. Kneten Sie einen elastischen Teig, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn eine halbe Stunde "ruhen".
  4. Bohnen abspülen, kochen, in einem Sieb wegwerfen.
  5. Nachdem die Brühe abgelaufen ist, zerdrücken Sie die Bohnen.
  6. Fein gehackte Zwiebeln in Schmalz braten.
  7. Waschen Sie frische Pilze zuerst gründlich in heißem, dann in kaltem Wasser, sortieren Sie sie aus und kochen Sie sie, bis sie weich sind.
  8. Auf ein Sieb werfen und erneut waschen, fein hacken.
  9. Mischen Sie alle Zutaten und fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze hinzu.
  10. Knödel formen, kochen, heiß servieren.

Rezept für Rohmilchknödel mit Kohl

Bestandteile des Gerichts:

  • 1 Glas Wasser;
  • 2 Tassen Mehl;
  • 2 EL. l. Sonnenblumenöl;
  • 4 frische Milchpilze;
  • kleine Zwiebel;
  • 0,3 kg Kohl;
  • Salz nach Geschmack.

Pilze mit Kohl sind eine traditionelle Füllung für Knödel

Phasen des technologischen Prozesses:

  1. Aus gesiebtem Mehl, Butter, warmem Wasser und Salz einen zähen Teig kneten, in einen Beutel wickeln und eine Stunde ruhen lassen.
  2. Die Milchpilze einige Stunden einweichen, gut waschen, beschädigte Proben entfernen, mahlen.
  3. Zwiebel schälen, fein hacken, braten.
  4. Frischen Kohl in dünne Streifen schneiden, schmoren. Nach 20-30 Minuten Pilze und Zwiebeln hinzufügen, salzen und köcheln lassen, bis sie weich sind.
  5. Rollen Sie die Masse für das Werkstück zu einer Schicht aus, schneiden Sie sie in kleine Quadrate, legen Sie Hackfleisch in die Mitte, falten Sie ein Dreieck und kneifen Sie.
  6. Tauchen Sie die Halbzeuge nacheinander in das sprudelnde Wasser, geben Sie Salz hinzu und entfernen Sie sie nach 10 Minuten mit einem geschlitzten Löffel.
  7. Mit gebratenen Zwiebeln bestreut servieren.

Warnung! Falsch gekochte Knödel mit Rohmilchpilzen können Magen-Darm-Störungen hervorrufen.

Rezept für Knödel mit Salzmilchpilzen und Reis

Zutaten für einen heißen Snack:

  • Mehl - 1,5 Tassen;
  • steil kochendes Wasser - 200 ml;
  • gesalzene Milchpilze - 60 g;
  • Reis - 100 g;
  • Zwiebeln - 2 Stk.;
  • Pflanzenöl zum Braten;
  • Pfeffer;
  • Salz.

Während der Bildhauerei wird empfohlen, die Werkstücke auf einer bemehlten Oberfläche auszulegen.

Vorbereitung:

  1. Die Pilze waschen, 5-10 Minuten kochen lassen, hacken, die Brühe abseihen.
  2. Zwiebel hacken, in Öl anbraten, in zwei Teile teilen.
  3. Den Reis mehrmals mit Eiswasser waschen, mit kochendem Wasser übergießen und kochen.
  4. Alle Zutaten, Pfeffer und Salz mischen.
  5. Für die Sauce: Den Rest der gebratenen Zwiebeln in eine Pfanne geben, Mehl hinzufügen, allmählich in einem dünnen Strahl Pilzbrühe einrühren und zum Kochen bringen.
  6. Den Teig nach der Choux-Methode kneten, Produkte daraus formen, jeweils 1 TL Füllung hinzufügen, in kleinen Portionen in kochendes Wasser tauchen und 5-7 Minuten kochen lassen.
  7. Die Knödel in ein Sieb geben, trocknen, in einen Servierteller legen und über die Sauce gießen.

Wichtig! Brandteig "ruht" sich nicht gern aus, daher muss er kurz vor dem Kochen geknetet werden.

Kaloriengehalt von Knödeln mit Pilzen

Milch ist ein sehr saftiger, fleischiger und ungewöhnlich schmackhafter Pilz, der etwa 32% Eiweiß enthält. In Bezug auf den Kaloriengehalt übertrifft es sogar Fleisch. Die Anzahl der Kalorien in fertigen Knödeln aus frischen Milchpilzen hängt direkt von der Zusammensetzung des Teigs und zusätzlichen Bestandteilen der Füllung ab. Die kalorienarmsten, etwa 183 kcal pro 100 g Produkt, gelten als Knödel mit Milchpilzen nach dem klassischen Rezept ohne Kartoffeln, Reis und andere Zutaten.

Wenn Sie ein gedämpftes Gericht kochen, wird es sich als diätetisch herausstellen

Fazit

Knödel mit frischen Milchpilzen sind nicht nur nahrhaft und lecker, sondern auch ein gesundes, vitaminreiches Gericht. Obwohl seine Verwendung eine Reihe von Kontraindikationen hat. Das Essen eines heißen Snacks wird Kindern und Menschen, die an Gastritis leiden und zu Blähungen neigen, nicht empfohlen.


Schau das Video: Kefir ganz einfach selbst herstellen: Die Kefir-Anleitung für zuhause (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Kyne

    Bravo, diese Idee ist übrigens nur notwendig

  2. Connor

    Ich habe es gelesen - mir hat es sehr gut gefallen, danke.

  3. Edwin

    Gee-Gee, wunderbar

  4. Moogurisar

    Unendlich darüber zu diskutieren ist unmöglich

  5. Garwin

    Es stimmt der nützlichen Nachricht zu



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos