Rat

Den Garten auf Knoblauch vorbereiten

Den Garten auf Knoblauch vorbereiten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bevor Sie den Knoblauch pflanzen, müssen Sie das Gartenbeet vorbereiten. Die Vorbereitungszeit und Technologie hängt jedoch direkt von der Art der Anlage ab. Für Winterknoblauch brauchen wir im Herbst ein Gartenbett und für Frühlingsknoblauch im Frühjahr. Warum wird das Knoblauchbett im Voraus vorbereitet? Das Pflanzen einer Kultur beinhaltet das Beibehalten bestimmter Parameter. Das:

  • Temperaturregime;
  • Zusammensetzung und Fruchtbarkeit des Bodens;
  • Bodenvorbereitung (Graben, Lockern);
  • Landetiefe und -muster;
  • Einhaltung der Fruchtfolge.

Das Pflanzen von Zwiebeln ohne Berücksichtigung dieser Anforderungen führt zu einem verringerten Ertrag und einer verringerten Qualität reifer Zwiebeln.

Zuerst entscheiden wir, welche Art von Knoblauch wir pflanzen. Viele Gärtner bauen beide Arten an. Die Winterernte wird früher steigen und die Ernte bringen. Die Köpfe sind größer als die des Frühlings, aber die Haltbarkeit ist schlechter. Im Gegenteil, der Frühling ist gut gelagert, aber seine Zwiebeln sind kleiner und er sprießt später. Wenn Sie also beide Arten im Land pflanzen, können Sie den Bedarf an Knoblauch vollständig decken. Berücksichtigen Sie jedoch die klimatischen Merkmale der Region. In einigen Gebieten wächst der Winter besser und in anderen der Frühling. Das Knoblauchbett wird je nach Wahl der Sorte zubereitet.

Um Fehler zu vermeiden, beginnen wir in der richtigen Reihenfolge.

Sitzplatzauswahl

Es ist wichtig, die Anforderungen der Pflanze zu berücksichtigen, um das Gartenbeet an der vorteilhaftesten Stelle zu platzieren. Die Kultur liebt Sonne und mäßige Feuchtigkeit. An der Stelle, an der ein Gartenbett geplant ist, sollte das Wasser nicht stagnieren, insbesondere geschmolzener Schnee. Knoblauch wird sich auf der Schattenseite des Grundstücks im Tiefland schlechter verhalten. Wenn das Relief des Geländes es nicht erlaubt, einen Ort mit den notwendigen Parametern für die Landung zuzuweisen, wird der Ausgang in der Gestaltung hoher Grate sein.

Das zweite Kriterium bei der Auswahl eines Platzes für ein Gartenbeet ist die Einhaltung der Fruchtfolge. Pflanzen Sie zwei Jahre hintereinander keine Zwiebeln im selben Gebiet. Zwischen den Pflanzungen in einem Beet werden sie mindestens drei Jahre aufbewahrt. Es ist auch wichtig zu überlegen, welche Ernte der Vorgänger von Knoblauch im Garten war.

Rat! Es ist gut, wenn Sie Knoblauch nach Gurken, Zucchini, Kohl oder Hülsenfrüchten pflanzen.

Der Frühling wächst gut auf Lehm, der Winter bevorzugt sandigen Lehm.

Landezeit

Die Winterarten müssen frühestens 1-1,5 Monate vor dem Einsetzen stabiler Fröste in den Boden eindringen. Andernfalls steigt es vor Beginn des Winters auf und die Sämlinge sterben an Frost.

Nach dem Pflanzen sollten die Zähne Wurzeln schlagen, dieser Vorgang dauert 3 Wochen. Wenn es dem Wurzelsystem gelungen ist, sich zu bilden, sind die Fröste für die Pflanze nicht mehr schrecklich. Es ist ideal, Ende September oder Anfang Oktober eine Herbstbepflanzung in der Mittelspur zu planen. In anderen Regionen müssen die Fristen auf Ende Oktober - Anfang November verschoben werden. Die Frühlingsart sollte im Frühjahr gepflanzt werden.

Wichtig! Verwechseln Sie die Knoblauchsorten nicht vor dem Pflanzen.

Für die Bildung des Kolbens sind bestimmte Bedingungen erforderlich. Die zur falschen Zeit gepflanzte Knoblauchsorte führt nicht zu einer anständigen Ernte und der Qualität der Köpfe.

Vorbereitende Vorbereitung der Beete für das Pflanzen

Die Technologie zur Zubereitung von Beeten für Frühlings- oder Winterknoblauch unterscheidet sich nicht grundlegend. Es gibt aber noch einige Nuancen. Lassen Sie uns zunächst auf die allgemeinen Anforderungen eingehen.

Die Vorbereitung eines Bettes für Knoblauch beginnt mit der Verbesserung der Bodenstruktur.

  1. Für Clayey - wir bringen 1 sq. Meter, ein Eimer Sand und Torf.
  2. Torf erfordert die Zugabe von Sand und Lehm.
  3. Sandy - wir strukturieren mit zwei Eimern Lehmboden und einem Eimer Torf.

Um die Fruchtbarkeit des Landes zu bereichern und zu erhöhen, muss dem Garten organische Substanz hinzugefügt werden. Kompost oder Humus sind für jede Art von Boden geeignet. Kreide- oder Dolomitmehl (1 Tasse), Kaliumsulfat (2 EL L.), Holzasche (2 Tassen) werden hinzugefügt. Eine solche Zusammensetzung ist notwendig, wenn sich das Bett auf unbehandeltem Land befindet. Wenn bereits Gülle unter der vorherigen Ernte ausgebracht wurde, können Sie auf die Zugabe von organischer Substanz verzichten.

Wichtig! Frischer Mist ist für Knoblauch absolut ungeeignet.

Hauptaktivitäten

Für jeden Knoblauch muss für die Vorbereitung des Gartenbettes gegraben werden. Düngemittel in der gewünschten Zusammensetzung werden gleichmäßig über die markierte Fläche verteilt. Dann graben sie die Erde bis in die Tiefe eines Schaufelbajonetts aus und bilden gleichzeitig ein Bett für Knoblauch. Die optimalen Abmessungen sind 1 Meter breit und 20 cm hoch. Entfernen Sie beim Graben sofort die Wurzeln des Unkrauts, damit die Knoblauchtriebe im Frühjahr nicht im Aufruhr der Kräuter verloren gehen. Jetzt wird der Boden gelockert und das Bett einige Wochen ruhen gelassen.

Durch das Lösen wird die Erde mit Sauerstoff gesättigt, und Bodensedimente verhindern, dass sich die Zähne über den Normalwert hinaus vertiefen. Um die Erde besser niederzulassen, gießen Sie Wasser unter das Knoblauchbett. Wenn es regnet, müssen Sie das natürlich nicht.

Eine weitere Empfehlung für Sommerbewohner. Es ist gut, unmittelbar vor dem Pflanzen der Zwiebeln die Erde mit einem Antimykotikum zu vergießen. Zu diesem Zweck können Sie Kupfersulfat (1 EL L.) nehmen und in heißem Wasser (2 l) verdünnen. Fügen Sie dann kaltes Wasser zum Volumen des Eimers hinzu und gießen Sie das Gartenbett. Ein Eimer reicht für 2 m2 Bereich. Jetzt bleibt es, das Bett unter dem Knoblauch mit Folie zu bedecken und bis zum Pflanzdatum in Ruhe zu lassen.

Es gibt eine andere Möglichkeit, Beete für Knoblauch mit weißen Senfkörnern oder einer Mischung aus Erbsen und Hafer vorzubereiten. In diesem Fall ist die Technologie wie folgt:

Am Ende des Sommers werden Mineraldünger mit organischer Substanz ausgebracht. Es ist besser, dies in der zweiten Augusthälfte zu tun. Die Menge der Nährstoffkomponenten unterscheidet sich nicht von den oben genannten. Sie graben ein Bett aus und verschütten es mit Wasser, um den Boden schnell zu schrumpfen. Bei dieser Methode wird kein Kupfersulfat verwendet. Nach der Besiedlung des Landes werden die Samen in Reihen parallel zu den vorgesehenen Knoblauchreihen ausgesät. Der Abstand der Reihen wird auf 30-40 cm gehalten. Wenn der Knoblauch gepflanzt wird, sprießen bereits grüne Sprossen in den Beeten, zwischen denen Knoblauchzehen gepflanzt werden. Diese Technologie schützt die Knoblauchbeete zu Beginn des Winters vor Schnee.

Zwei Tage vor dem Pflanzen der Zwiebeln wird Harnstoff (Harnstoff) in den Beeten verteilt. Ein halber Esslöffel reicht für einen Quadratmeter. Meter Erde. In Abwesenheit von Feuchtigkeit wird der Garten zusätzlich bewässert.

Es wird viel rentabler sein, im Herbst einen Garten für den Frühlingsknoblauch vorzubereiten. Die Vorbereitung beginnt etwas später als bei Winterkulturen - Ende Oktober.

Wichtig! Fügen Sie keinen Harnstoff hinzu, im Herbst werden keine Stickstoffkomponenten benötigt.

Streuen Sie im Frühjahr vor dem Pflanzen Harnstoff über die Beete. Dies ist einer der Unterschiede bei der Vorbereitung von Betten für verschiedene Knoblauchsorten. Der optimale Zeitpunkt für die Frühjahrspflanzung ist für die zweite Märzhälfte - Anfang April geplant. In diesem Fall ist die Ernte im September zur Ernte bereit.

Zusätzliche Bearbeitung von Graten

Durch die richtige Verarbeitung der Knoblauchkämme erhalten Sie eine gesunde und qualitativ hochwertige Ernte. Die Desinfektion der Erde ist ein wichtiger Punkt. Es hilft, die Entwicklung vieler Krankheiten zu verhindern. Für diese Zwecke verwenden Gärtner:

  • Antimykotika "Fitosporin", "Topsin-M";
  • Antiseptikum "Radomil Gold" oder "Acrobat".

Zusätzlich zu einer Kupfersulfatlösung werden zur Bodenbehandlung folgende verwendet:

  • Kaliumpermanganat oder vielmehr seine starke Lösung von gesättigter Farbe;
  • Bordeaux-Mischung durch Auflösen von 100 g der Komponente in einem Eimer Wasser;
  • eine Mischung aus Borsäure, Kaliumpermanganat, Kupfersulfat (1 Gramm jedes Arzneimittels pro 1 Liter Wasser).

Eine sorgfältige Vorbereitung des Bodens in den Knoblauchbeeten garantiert gesunde Zwiebeln. Wenn alle Empfehlungen befolgt werden, stellt sich heraus, dass dies nicht so schwierig ist. Für erfahrene Gärtner sind Ernährung, Lockerung, Bettaufteilung und Bodendesinfektion an der Tagesordnung. Es bleibt nicht zu verpassen, bis der Knoblauch pünktlich aufgeht und reift. Dann wird Sie die würzige Pflanze mit einer guten Ernte begeistern.


Schau das Video: Gartenrundgang im März: Beete vorbereiten, Knoblauch, Unkraut, Einachser. (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Tim

    Ich meine, es ist der falsche Weg.

  2. Vosho

    Sie liegen falsch. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  3. Abdul-Majid

    Meiner Meinung nach wurde es bereits diskutiert.

  4. Wilpert

    Vielen Dank für den Blog, alles wurde sehr kompetent gemacht. Trotzdem ist eigenständig besser als LiveJournal und andere.

  5. Vulmaran

    Du liegst absolut richtig. Da ist etwas und eine hervorragende Idee, ich stimme Ihnen zu.

  6. Hajjaj

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich bin sicher. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  7. Jysen

    Was für Worte... Toll, eine tolle Idee



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos