Rat

Eingelegte Gurken werden in einem Glas trüb (fermentiert): wie man sie repariert, Ursachen für Trübungen beim Salzen, Beizen, Einmachen

Eingelegte Gurken werden in einem Glas trüb (fermentiert): wie man sie repariert, Ursachen für Trübungen beim Salzen, Beizen, Einmachen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach dem Nähen trüben sich Gurken in Gläsern - dies ist ein Problem, mit dem Liebhaber hausgemachter Zubereitungen häufig konfrontiert sind. Um eine Trübung zu verhindern oder die Sole zu retten, müssen Sie wissen, warum sie ihre Transparenz verliert.

Liste der Gründe, warum Gurkengläser trüb werden

Der allgemeine Grund, warum Gurken beim Rollen trübe werden, ist immer der gleiche - die Gärung beginnt in der Sole. Aufgrund der Aktivität von Mikroorganismen trüben sich nicht nur die Gurkengläser beim Salzen, die Früchte selbst verändern ihren Geschmack und verschlechtern sich, die Deckel der Gläser mit Rohlingen schwellen an.

Bei richtigem Salzen und Einmachen sollten Gurken in Gläsern nicht fermentieren. Wenn sie bewölkt werden, weist dies normalerweise auf einige Fehler hin.

Wenn die Werkstücke trübe sind, läuft der Fermentationsprozess im Glas.

Warum trübten sich die Gurken unmittelbar nach dem Schließen im Glas?

Es sind nicht nur die Gurken, die seit vielen Monaten hintereinander im Glas stehen und sich zu verschlechtern beginnen. Manchmal wird die Lösung fast unmittelbar nach dem Rollen der Früchte undurchsichtig.

Dies bedeutet nur eines: Schmutz und eine große Anzahl von Mikroorganismen sind in das Glas gelangt. Meistens werden die Werkstücke durch schlecht gewaschene Gurken vor dem Einmachen und schlecht sterilisierte Dosen trüb. Es ist wahrscheinlich, dass sich an den Wänden des Behälters Rückstände von Reinigungsmitteln oder Speiseresten befinden. Oft sammelt sich unbemerkter Schmutz am Hals der Dose oder unter dem Deckel an.

Warum eingelegte Gurken in einem Glas trübe werden

Beim Einlegen wird die Frucht auch oft trüb, und dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen. Neben schlecht gewaschenen und nicht vollständig sterilisierten Dosen gibt es solche Momente:

  • Verstoß gegen das Beizrezept - falsche Proportionen oder übersprungene Schritte beim Ernten von Gemüse;
  • Verwendung minderwertiger oder ungeeigneter Zutaten, z. B. Verwendung von abgelaufenem Essig oder Zitronensäure anstelle von Essig;
  • unbemerkte Beschädigung der Dose oder des Deckels - Chips oder Risse am Hals, lockerer Deckel.

Wichtig! Um die Früchte qualitativ zu beizen und nicht mit der Tatsache konfrontiert zu werden, dass die Gurken im Glas trübe geworden sind, müssen Sie das ausgewählte Rezept genau einhalten.

Es ist wichtig, nur frische Zutaten zu nehmen, ihre Proportionen nicht zu verletzen und nicht durch andere Zutaten zu ersetzen, die in ihrer Wirkung ähnlich zu sein scheinen.

Verstöße gegen das ausgewählte Rezept führen zu einer Trübung der Lösung in Dosen

Warum trüben sich Gurken in gesalzenen Gläsern, wenn sie gesalzen werden?

Das Salzen scheint ein sehr einfaches Verfahren zu sein, aber selbst danach werden Gurkengläser oft trüb und explodieren. Dies geschieht aus folgenden Gründen:

  • mit den falschen Gurken - nicht alle Sorten können gesalzen, eingelegt und in Dosen abgefüllt werden, Salatarten sind nicht zum Beizen geeignet und werden schnell trüb;
  • die Verwendung von ungeeignetem Salz - für Rohlinge kann man nur universelles essbares Salz nehmen, Jod und Meersalz sind in diesem Fall nicht geeignet.

Wie in anderen Fällen wird auch beim Salzen das Gemüse durch in das Werkstück eindringenden Schmutz oder schlecht sterilisierte Behälter trüb.

Warum trübt sich die Gurke in Gurkengläsern?

Manchmal kommt es vor, dass das Gemüse stark und knusprig bleibt, wenn alle Konservenbedingungen erfüllt sind. Beim Einlegen von Gurken wird die Sole jedoch trüb. Dies kann aus folgenden Gründen erklärt werden:

  • Wasser von schlechter Qualität, das zum Salzen oder Einmachen verwendet wird. Wenn sich überschüssige Verunreinigungen darin befinden, wird erwartet, dass die Lösung trüb wird.
  • das Vorhandensein von Nitraten in gekauften Früchten - nach einem langen Aufenthalt in der Flüssigkeit verlassen Chemikalien das Fruchtfleisch des Gemüses, aber die Salzlösung verschlechtert sich;
  • Ungeeignetes Salz zum Beizen oder Einmachen oder verdorbener Essig, fast sofort wird klar, dass die Gurke in einem Gurkenglas trübe geworden ist, obwohl die Früchte selbst für einige Zeit ihre Farbe und dichte Struktur behalten können.

Rat! Für die Konservenherstellung wird empfohlen, eigenes Gemüse oder Produkte von vertrauenswürdigen Landwirten zu verwenden und keine im Laden gekauften Früchte, deren Natürlichkeit in Frage bleibt.

Was tun, wenn die Salzlake in eingelegten und eingelegten Gurken trübe wird?

Es ist sehr gefährlich, verdorbene Rohlinge zu essen, aber wenn Gurken in Gläsern, die gestern völlig frisch waren, trübe werden, können sie in vielen Fällen gerettet werden. Die Hauptsache ist, zuerst das trübe Werkstück zu inspizieren und sicherzustellen, dass das Gemüse nicht wirklich seine Qualität verloren hat und eine Wiederbelebung verdient.

Ein trübes Werkstück kann erneuert werden

So retten Sie trübe Gurken in Dosen

Wenn Ihre Gurken in Dosen trübe sind, müssen Sie sie nicht wegwerfen. Ein Werkstück, das kürzlich seine Transparenz verloren hat, kann wie folgt gespeichert werden:

  • Öffnen Sie die aufgerollten Gläser und gießen Sie die trübe Lösung in die Pfanne.
  • Gießen Sie kochendes Wasser in die Gläser, um das Gemüse und die Kräuter bis zum Hals zu füllen.
  • Lassen Sie das Gemüse in heißem Wasser und legen Sie zu diesem Zeitpunkt die trübe Salzlösung auf das Feuer und kochen Sie;
  • 5-8 Minuten kochen lassen, dann ein paar Esslöffel Essig in die Flüssigkeit geben.

Dann wird das heiße Wasser mit Früchten aus dem Glas abgelassen und die behandelte Salzlösung mit erhöhten Essigmengen wird zurückgegossen. Die Dosen werden wieder fest aufgerollt, während Sie sicherstellen müssen, dass das Werkstück vollständig versiegelt ist.

Was tun, wenn Gurken fermentiert werden?

Am häufigsten werden Gurkenfrüchte während des Salzprozesses im Glas trüb, da die Konservierung ohne die Verwendung zusätzlicher Zutaten erfolgt. Aber auch in diesem Fall können Gurken eingespart und die fermentierte Milchfermentation in den frühen Stadien gestoppt werden.

Wenn die Gurken im Glas fermentiert haben, der Deckel jedoch nicht anschwillt, wird gesalzenes Gemüse wie folgt wiederbelebt:

  • das Glas wird geöffnet und die verdorbene Salzlösung wird gegossen;
  • Die Früchte werden entfernt und mit kochendem Wasser in einem separaten Behälter verbrüht und dann 10 Minuten darin belassen.
  • Für Gemüse wird eine neue Salzlösung zubereitet, diesmal wird jedoch ein wenig Essig hinzugefügt, der als natürliches Konservierungsmittel dient.
  • Gemüse wird wieder in das Glas gegeben und mit frischer Kochsalzlösung gegossen und dann fest verschlossen.

Sie können nur die Rohlinge speichern, bei denen die Deckel nicht angeschwollen sind

Wichtig! Nach dem erneuten Rollen kann die Frucht ihren Geschmack ändern und weniger angenehm werden. Aber wenn sie in der neuen Salzlösung nicht fermentieren und der Deckel des Behälters nicht anschwillt, können Sie sie essen, obwohl es besser ist, solches Gemüse in die Suppe zu geben und nicht als Snack zu essen.

Wie man trübe eingelegte Gurken wieder herstellt

Wenn eingelegte Gurken in einem Glas trübe sind, deutet dies normalerweise auf schwerwiegende Verstöße bei der Erstellung eines Rohlings hin. Essig in der Marinade wirkt als gutes Konservierungsmittel, und wenn die Sole trotz ihrer Anwesenheit trübe geworden ist, bedeutet dies, dass viele Mikroorganismen in das Glas gelangt sind.

Um eingelegtes Gemüse wieder herzustellen, müssen Sie:

  • Gießen Sie die gesamte trübe Lösung aus dem Glas in die Pfanne und gießen Sie das Gemüse in einen separaten Behälter.
  • Verarbeiten Sie die Früchte mit frischem kochendem Wasser, um mögliche Bakterien abzutöten.
  • Lassen Sie das Gemüse in heißem Wasser und kochen Sie die Lösung in der Zwischenzeit mindestens 5 Minuten lang in einem sauberen Topf.
  • Sterilisieren Sie das Glas und den Deckel erneut gründlich.

Danach werden die Früchte wieder in einen Behälter gegeben und mit Salzlake gegossen, wobei nicht zu vergessen ist, etwas mehr frischen Essig hinzuzufügen. Die Dose muss ein zweites Mal besonders vorsichtig gerollt werden, damit das Werkstück vollständig versiegelt ist.

Können Sie trübe Gurken in Dosen essen?

Wenn die für den Winter geernteten Früchte trübe werden, bedeutet dies nicht immer, dass sie sich unwiderruflich verschlechtert haben. Daher haben viele Menschen eine Frage - ist es notwendig, Gemüse wieder einzulegen und zu salzen, oder Sie können es sogar trübe essen.

Sie können kein trübes Gemüse essen - es ist gesundheitsschädlich.

Wenn die Salzlake in eingelegten Gurken trübe geworden ist, wird dringend empfohlen, solche Früchte ohne Verarbeitung zu essen. Botulismus-Bakterien können im Glas vorhanden sein und stellen eine große Gefahr für den Menschen dar. Im besten Fall führt die Ernte zu Magenverstimmung und im schlimmsten Fall zu einer schweren Krankheit mit potenziellem Tod.

Es muss beachtet werden, dass die Gurken, wenn sie trübe werden, sorgfältig untersucht werden müssen, bevor sie erneut eingelegt oder gesalzen werden. Das Werkstück darf nur verändert werden, wenn das Gemüse nicht weich geworden ist, keine unangenehme Farbe und kein unangenehmes Aroma angenommen hat und der Deckel des Glases mit der trüben Salzlösung keine Zeit zum Quellen hatte. Wenn das Gemüse fermentiert und gleichzeitig der Deckel anschwillt und ein unangenehmer Geruch vom Werkstück ausgeht, müssen die Früchte unbedingt weggeworfen werden. Ihre Wiederbelebung ist sinnlos und gefährlich - sie sind nicht mehr für den Gebrauch geeignet.

Beachtung! Wenn die Werkstücke einige Tage nach der Konservierung trüb werden, können Sie sie einfach eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahren und den Zustand der Sole beobachten. In einigen Fällen sinkt das trübe Sediment auf den Boden und der Deckel quillt nicht auf, dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Ein paar Tipps zum Salzen und Einlegen von Gurken, damit sie nicht trüb werden

Einige einfache Empfehlungen helfen, Gemüse sicher zu konservieren:

  1. Es ist besser, destilliertes oder Quellwasser zum Beizen und Beizen zu nehmen. Leitungswasser kann auch nach dem Kochen überschüssige Verunreinigungen enthalten, und die Früchte werden häufiger trüb.
  2. Es ist besser, Produkte, die auf Ihrem eigenen Grundstück angebaut wurden, ohne den Einsatz von Chemikalien zu salzen und zu konservieren. Sie müssen nur spezielle Sorten aufnehmen, die klein sind, knusprig dichtes Fruchtfleisch und kleine harte Dornen auf der Schale.
  3. Gemüse sollte vor dem Einmachen einige Stunden in kaltem Wasser eingeweicht werden. Gleichzeitig treten nicht nur wahrscheinliche Schadstoffe aus ihnen aus, sondern auch Luft aus den inneren Hohlräumen sowie der Schmutz werden qualitativ abgewaschen - eingeweichtes Gemüse gärt seltener.

Bei der Konservierung geben viele Hausfrauen den Gurken mehrere kleine Tomaten hinzu. Normalerweise gärt die Sole danach nicht mehr - Tomaten verhindern unerwünschte Prozesse.

Tomaten in Essiggurken verhindern Trübungen

Fazit

Nach dem Nähen trüben sich Gurken in Dosen, wenn die Konserventechnologie verletzt wurde oder die falschen Zutaten für die Sole verwendet wurden. Wenn die Deckel des Werkstücks nicht anschwellen, können Sie versuchen, es zu speichern. Dann müssen Sie das Gemüse nicht wegwerfen.


Schau das Video: Lebensmittel haltbar machen mit Fermentation (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Tryp

    Vielen Dank für die Hilfe bei dieser Frage.

  2. Baruch

    Meiner Meinung nach ist dies erst der Anfang. Ich schlage vor, Sie versuchen, google.com zu durchsuchen

  3. Malyn

    Ja, Sie haben richtig gesagt

  4. Flavius

    Gut gemacht, diese bemerkenswerte Idee muss einfach gesagt werden.



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos