Rat

Amerikanische Aster (New England): Pflanzen und Pflegen, Wachsen

Amerikanische Aster (New England): Pflanzen und Pflegen, Wachsen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Spätherbst, wenn die Blütezeit vieler Zierpflanzen endet, wird die New England Aster zu einer echten Dekoration für Gartenrasen. Ausgedehnte hohe Büsche mit mehrfarbigen Blütenköpfen erfordern keine besondere Pflege, sodass jeder Gärtner sie auf seiner Baustelle anbauen kann.

Allgemeine Beschreibung der New England Aster

New England American Aster ist eine Zierpflanze der Familie Astrov und der Gattung Symfiotrichum. Die Heimat der Aster ist Amerika, daher der zweite Name "Amerikaner".

Gerade und verzweigte Stängel bilden weitläufige Büsche mit einer Höhe von 40 bis 180 cm und einer Breite von 50 bis 80 cm. Die Blätter sind mittelgroß, die Blätter lanzettlich oder lanzettlich lanzettlich.

Kleine (3-4 cm) Blumenkörbe der amerikanischen Buschaster bilden, wie auf dem Foto zu sehen, panikartige Blütenstände. Die Schilfblätter der Blume können blau, rosa, lila oder lila sein, und die röhrenförmigen sind gelb oder braun ausgeprägt. Insgesamt bilden sich am Busch etwa 200 Blüten.

Die Blütezeit in der mittleren Zone des Landes fällt auf den Beginn und die Mitte des Herbstes, und in den südlichen Regionen blüht die Aster näher am November.

Amerikanische Aster ist eine krautige Pflanze für offenes Gelände, die sich durch eine gute Frostbeständigkeit auszeichnet. Bestimmte Pflanzensorten tolerieren eine Abnahme der Lufttemperatur auf -5 ° C. Aster wächst ungefähr 5 Jahre lang an einem Ort. Es wird als dekorative Gartenpflanze oder zum Schneiden von Blumensträußen und anderen Kompositionen verwendet.

New England Aster kann eine Dekoration für jeden Garten sein

New England Aster Sorten

Es gibt ungefähr 20 Arten von amerikanischen Astern, Fotos und Eigenschaften der häufigsten sind unten dargestellt:

  1. Barrs Blau (Balken Blau). Mittlere Pflanze bis zu einer Höhe von 100-120 cm. Blumenkörbe sind blau, der Kern ist gelb. Die Blütezeit dauert fast den ganzen Herbst. Für 1 sq. Ich habe 4-5 Büsche gepflanzt.

    Die Blüten der New England Sorte Bars Blue sind normalerweise hellblau mit einer gelben Mitte.

  2. Barr's Pink (Balken Pink). Eine mittelgroße Pflanze, deren Höhe etwa 100 cm beträgt, einige Exemplare werden bis zu 150 cm groß. Blütenkörbe mit rosa und lila Blüten, der Kern ist braun mit einem gelben Farbton, die Blütengröße beträgt 4 cm. Balken Rosa Blüte Zeit ist die ersten 2 Monate der Herbstperiode.

    New England Sorte Bars Pink wird bis zu 140 cm groß

  3. Lila Kuppel Niedrige Aster New England, wie auf dem Foto zu sehen. Höhe - 40 cm. Kleine (3 cm) hellviolette Blumenkörbe bilden üppige Blütenstände. Die Blütezeit dauert vom letzten Jahrzehnt im August bis Anfang Oktober.

    Lila Körbe Purpl House werden in üppigen Blütenständen gesammelt

  4. Browmann Braumenn ist eine weitere Sorte aus Neuengland mit Büschen, die eine Höhe von 120 cm erreichen. Die Blüten sind dunkel lila oder lila, der Kern ist goldbraun. Das Knospen dauert den ganzen Herbst bis zum Frost.

    Die Blütezeit von Braumann endet mit dem Einsetzen des Frosts

  5. Andenken an Alma Poetschke Mittelgroße Pflanze (ca. 1 m) mit schönen leuchtend roten Blüten mit dem gleichen leuchtend gelben Kern. Die Blütezeit der Sorte New England beträgt die ersten 2 Monate des Herbstes.

    Andequin en Alma Pechke blüht fast den ganzen Herbst

  6. Konstanz (Konstanz). Ein charakteristisches Merkmal dieser Sorte mehrjähriger Astern in Neuengland ist das Vorhandensein großer (bis zu 8 cm) Blumenkörbe mit gelbbrauner Mitte und lingualen Blütenblättern von satter lila Farbe. Asterstängel sind hoch - von 120 bis 140 cm. Konstanz wurzelt erfolgreich sowohl in sonnigen Gebieten als auch in diffusem Schatten. Blüht von September bis Oktober. Die minimale Knospungszeit beträgt 30 Tage.

    Konstanz hat eine Mindestblütezeit von 30 Tagen

  7. Rudesburg (Rudesburg). Als eine der frühesten New England-Sorten erscheinen die ersten Blüten im August. Erreicht eine Höhe von 180 cm. Die Blüten sind halbgefüllt, die Blütenblätter leuchtend rosa mit einer roten Tönung, der Kern ist gelbbraun. Durchmesser - 4 cm. Sie blüht im Früh- und Mittherbst.

    Rudesburg Blütendurchmesser 5 cm

Zuchtmerkmale

Amerikanische Buschaster reproduziert:

  1. Saat. Es sind zwei Methoden bekannt: Sämling und Sämling. Zunächst wird das Saatgut in offenen Boden gepflanzt. Und im zweiten - in den Container.
  2. Durch Teilen des Busches. Diese Methode beinhaltet das Teilen eines erwachsenen Busches in kleine Teile, von denen jeder 3-4 Triebe und ein lebensfähiges Wurzelsystem hat. Ein erwachsener Busch kann vollständig ausgegraben, dann geteilt und in einen anderen Bereich verpflanzt oder mit der Spitze einer Schaufel abgeschnitten werden, und nur der wachsende Teil kann ausgegraben werden. Die Aster wird auf diese Weise im Frühjahr oder Herbst nach dem Ende der Blütezeit transplantiert.
  3. Stecklinge. In diesem Fall werden Stecklinge geschnitten - Triebe 10-15 cm lang mit zwei Knospen. Das resultierende Material wird in ein Gewächshaus gepflanzt, bis sich das Wurzelsystem gebildet hat. Nach der endgültigen Wurzelbildung (nach ca. 1,5 Monaten) werden die reifen Triebe auf offenes Gelände übertragen.

Wichtig! Zunächst müssen Gewächshausbedingungen für die Stecklinge geschaffen werden, die über Nacht mit Plastikfolie oder Glas abgedeckt werden.

Samen von New England-Sorten werden normalerweise in einem Behälter ausgesät

Anwendung in der Landschaftsgestaltung

Die hohe Dekorativität der New England Aster und die erfolgreiche Nachbarschaft mit vielen Pflanzen ermöglichen es, sie zur Dekoration des Hinterhofbereichs zu verwenden.

New England Aster ist eine gute Lösung für die Bildung von Blumenbeeten und Blumenbeeten. Wenn Sie es entlang des Zauns pflanzen, erhalten Sie eine spontane Hecke. Üppige Büsche mit leuchtenden Blüten wirken harmonisch neben Sträuchern und niedrigen Bäumen. Und Kompositionen aus Schnittblumen schmücken jeden Raum.

New England Aster kann ein guter Weg sein, um Territorium zu dekorieren.

Pflanzen und Pflegen der New England Aster

Die mehrjährige New England Aster ist eine unprätentiöse Pflanze. Für das Wachstum und die normale Entwicklung sollten jedoch bestimmte Regeln für das Pflanzen und die weitere Pflege beachtet werden.

Zeitliche Koordinierung

Optimaler Zeitpunkt für das Einpflanzen von Saatgut in offenen Boden:

  • tiefer Herbst (Mitte November);
  • Winter (alle 3 Monate);
  • Frühling - nach dem Aufwärmen des Oberbodens, also ab Mitte April.

Um Sämlinge zu erhalten, wird das Samenmaterial im März in einen Behälter gepflanzt.

Rat! Die am besten geeignete Zeit zum Pflanzen ist der Frühling.

Standortauswahl und Bodenvorbereitung

New England Aster ist eine lichtliebende Pflanze, aus diesem Grund ist es besser, sie auf offenen Flächen zu pflanzen, die vor Zugluft geschützt sind. Das Pflanzen von Astern in einem Gebiet mit unzureichender Beleuchtung führt zu einer Dehnung der Stängel und einer Verringerung des Durchmessers der Blüten. Ein Standort mit einem engen Grundwasserstandort ist ebenfalls nicht geeignet.

Warnung! New England Aster ist eine große Pflanze. Daher muss der Pflanzort vor Wind geschützt werden, der seine Stängel brechen könnte.

Es ist besser, einen lockeren, fruchtbaren Boden zu wählen. Wenn das Land auf dem Gelände erschöpft ist, muss es regelmäßig gedüngt werden.

Die zum Anpflanzen ausgewählte Fläche wird ausgegraben, Unkraut entfernt und der Boden mit einer Menge von 50-60 g komplexer Mineraldünger und einem Eimer Bio (ausgebrannter Kuhdung oder Kompost) pro Quadratmeter gefüttert. m Land.

Landealgorithmus

Amerikanische Astersamen können entweder in offenem Boden oder in einem Behälter gepflanzt werden.

Zur Aussaat im Freien:

  • Es werden flache Rillen hergestellt (7-8 cm).
  • Samen werden gepflanzt und mit einer 5 mm dicken Erdschicht bedeckt;
  • Die Betten sind bewässert und mit Folie bedeckt.
  • Nach der Bildung des 3. echten Blattes tauchen die Sämlinge ab.
  • Wenn die Sämlinge bis zu 10 cm groß werden, werden sie an einen festen Ort verpflanzt, wobei zwischen den Büschen ein Abstand von 40 bis 50 cm verbleibt.

So pflanzen Sie Samen in einen Behälter:

  • Füllen Sie den Sämlingsbehälter mit Bodenmischung.
  • Samen säen und um 1 cm vertiefen;
  • Befeuchten Sie den Boden gleichmäßig;
  • Decken Sie den Behälter mit Glas ab, um einen Treibhauseffekt zu erzielen.
  • Astersämlinge tauchen nach der Bildung des 3. Blattes.

Auf offenem Boden wird die New England Aster etwa 65 Tage nach dem Eintritt des Samens in den Boden gepflanzt. Dies sollte bei der Berechnung des Aussaatdatums für Sämlinge berücksichtigt werden.

Beim Pflanzen von Sämlingen:

  • Es werden flache Löcher gemacht, auf deren Boden die Drainage (Sie können große Kieselsteine ​​verwenden) und Humus- oder Mineraldünger angeordnet ist.
  • Legen Sie die Sämlinge in die Mitte, bedecken Sie sie mit Erde und verdichten Sie sie leicht mit Ihren Händen.
  • Löcher mit Sämlingen werden bewässert, der Boden mit Stroh, letztjährigen Blättern oder Sägemehl gemulcht.

Beachtung! Der Abstand zwischen den Büschen sollte nicht weniger als 50 cm betragen.

Nach der Bildung des 3. Blattes wird ein Pick gemacht

Nachsorge

Die Pflege von New England Aster beinhaltet:

  1. Mäßige Bewässerung. Sie müssen den Boden beim Trocknen befeuchten. Übermäßige Feuchtigkeit kann Wurzelfäule und den anschließenden Tod des Busches hervorrufen.
  2. Unkraut entfernen, sobald es erscheint.
  3. Lockerung des Bodens (beim Mulchen des Bodens besteht keine besondere Notwendigkeit, ihn zu lockern).
  4. Sanitärschnitt - Entfernen von getrockneten Blüten und Blättern.

Für eine bessere Blüte sollte die Aster gefüttert werden. Nach dem Erscheinen des 4. Blattes werden komplexe Düngemittel und während der Blüte Kalium-Phosphor-Düngemittel verwendet.

Näher am Winter werden Asterzweige abgeschnitten und die restlichen Pflanzenteile reichlich mit Wasser übergossen und mit abgefallenen Blättern bedeckt.

Warnung! Sie sollten die Aster ab dem 2. Jahr füttern.

Am Ende des Herbstes werden die Asterzweige abgeschnitten und die restlichen Pflanzenteile bewässert, wonach sie mit abgefallenen Blättern bedeckt werden.

Astern in Neuengland benötigen eine moderate Flüssigkeitszufuhr.

Krankheiten und Schädlinge

Amerikanische Aster ist krankheitsresistent. Eine unsachgemäße Pflege kann jedoch zu folgenden Problemen führen:

  1. Puderiger Tau. Die Manifestation der Krankheit ist eine weiße Blüte auf der Oberfläche der Blätter. Zur Behandlung der Krankheit werden chemische Mittel für Blütenpflanzen (Topaz, Fundazol) verwendet.

    Ein Zeichen von Mehltau ist eine weiße Beschichtung auf den Blättern.

  2. Rost. Diese Krankheit betrifft die Unterseite der Aster und führt dazu, dass die Blätter braun werden. Bei der Rostbehandlung werden Pflanzen mit einer Bordeaux-Mischung behandelt.

    Um Rost zu entfernen, wird die Pflanze mit einer Bordeaux-Mischung behandelt

  3. Gelbsucht. Typische Anzeichen sind eine Gelbfärbung der Blätter und eine Abnahme der Blüteintensität. Insekten werden zur Ausbreitung der Krankheit. Aus diesem Grund ist die Zerstörung von Schädlingen mit Insektiziden das einzige Mittel zur Bekämpfung von Gelbsucht.

    Bei Gelbsucht erscheinen gelbe Blätter

  4. Blattläuse sind der Hauptfeind der New England Aster. Sie können mit Hilfe spezieller Vorbereitungen zur Zerstörung von Blumenschädlingen damit umgehen.

    Aufgrund der geringen Größe der Schädlinge ist eine sofortige Erkennung nicht immer möglich

Fazit

New England Aster ist eine blühende mehrjährige Pflanze, die mit minimaler Sorgfalt bis zum Frost an ihrer Schönheit erfreuen wird. Dank der guten Frostbeständigkeit können Sie in fast allen Regionen des Landes Aster anbauen.


Schau das Video: Sunflower Seeds Germination and Growth Time Lapse (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Lar

    Stimme ihr voll und ganz zu. In diesem Nichts gibt es eine gute Idee. Ich stimme zu.

  2. Sparke

    Außergewöhnlicher Unsinn, wie ich finde

  3. Domenick

    Ich mochte den ersten - ich denke, dieser ist nicht schlechter.

  4. Ewart

    Ja, du hast genau gesagt

  5. Xavier

    Glänzend

  6. Canice

    Sie sind Rechte.



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos