Rat

Gurken mit Basilikum für den Winter: eingelegt, eingelegt, in Dosen

Gurken mit Basilikum für den Winter: eingelegt, eingelegt, in Dosen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Naturschutzliebhaber sollten auf jeden Fall Gurken mit Basilikum für den Winter vorbereiten. Dies ist eine köstliche Vorspeise, die einfach zuzubereiten ist. Um einen solchen Rohling zu erstellen, können Sie eines der vielen Rezepte verwenden. In diesem Fall ist es wichtig, die richtigen Zutaten auszuwählen und zuzubereiten.

Ist es möglich, Basilikum beim Einlegen von Gurken hinzuzufügen

Gemüsekonserven für den Winter werden mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern ergänzt. Einige der häufigsten Zutaten sind Meerrettichwurzel, Dill, Lorbeerblatt und Senfkörner. Wie andere Kräuter kann Basilikum beim Einlegen von Gurken den Geschmack der Konservierung drastisch beeinflussen. Es stellt sich als sehr aromatisch, leicht säuerlich mit einer leicht ausgeprägten Bitterkeit heraus.

Auswahl und Zubereitung der Zutaten

Zunächst müssen Sie die Gurken aussortieren und die richtigen auswählen. Zur Konservierung werden mittelgroße junge Früchte benötigt. Gemüse sollte nicht überreif sein, da es sonst viele Samen enthält, die für den Verzehr ungeeignet sind.

Ausgewählte Proben müssen gewaschen werden, um Schmutz- und Staubreste zu entfernen. Die Stiele müssen abgeschnitten werden. Früchte mit zahlreichen Tuberkeln eignen sich am besten zum Beizen.

Wichtig! Um die Gurken knusprig zu halten, müssen sie vor dem Kochen 3-4 Stunden lang eingeweicht werden. Dann bleiben sie fest und erweichen in der Marinade oder Salzlake nicht.

Basilikum sollte auch mit besonderer Sorgfalt ausgewählt werden. Zur Konservierung wird empfohlen, frische Kräuter einzunehmen. Die Blätter müssen gerochen werden. Wenn es einen stechenden und untypischen Geruch gibt, müssen Sie ein anderes Basilikum wählen. Die Blätter sollten farbgesättigt, frei von Plaque und nicht beschädigt sein.

Basilikum eingelegte Gurkenrezepte

Die Konservierung mit den vorgestellten Komponenten kann auf verschiedene Arten erfolgen. Zum Marinieren von Gurken mit Basilikum sind nur wenige Zutaten erforderlich. Sie sollten auch Gläser und Deckel vorbereiten, mit denen das Werkstück für den Winter aufbewahrt wird.

Das klassische Rezept zum Einlegen von Gurken mit Basilikum

Mit dieser Methode können Sie sehr schnell einen Rohling für den Winter erstellen. Der Vorteil dieses Rezepts ist, dass die Gurken in kurzer Zeit eingelegt werden.

Für 1 kg des Hauptprodukts benötigen Sie:

  • Knoblauchzehe;
  • 1 Zweig Basilikum;
  • ein Haufen Dill;
  • Lorbeerblatt - 4 Stück;
  • schwarzer Pfeffer - 8-10 Erbsen;
  • Salz, Zucker - je 1 TL;
  • Wasser - 1 l.

Basilikum hat ein reiches Aroma und einen pikanten Geschmack

Gurken werden zuerst vorbereitet. Sie werden gewaschen und in Salzwasser eingeweicht. Dann werden die Schwänze aus den Früchten geschnitten. Basilikum und Dill mit gehacktem Knoblauch werden auf den Boden des Glases gelegt. Gurken werden darauf gelegt.

Marinade zubereiten:

  1. Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen.
  2. Zucker und Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt hinzufügen.
  3. Rühren Sie die Flüssigkeit und kochen Sie sie 3 Minuten lang.
  4. Die Marinade in die gefüllten Gläser geben.

Das Glas wird sofort aufgerollt, umgedreht und mit einer Decke bedeckt. In dieser Form bleibt es einen Tag, danach wird es an einen kühlen Ort gebracht.

Sie können eine Vorspeise nach einem illustrativen Rezept kochen:

Gurken mit Basilikum und Yoshta ernten

Die Zugabe einer solchen Beere macht den Konservierungsgeschmack origineller und reicher. Yoshta und Basilikum werden Gurkengurken zugesetzt, da sie gut zueinander passen. Darüber hinaus verlängern solche Beeren die Lagerzeit des Werkstücks, da sie antiseptische und antioxidative Eigenschaften haben.

Für ein Drei-Liter-Glas benötigen Sie:

  • Gurken - 1,2-1,3 kg;
  • Basilikum - 5-6 Blätter;
  • Yoshta - ein halbes Glas;
  • Knoblauch - 3-4 Nelken;
  • Dill - 2 Regenschirme;
  • Pfeffer - 6 Erbsen;
  • Lorbeerblatt - 1 Stück;
  • Zucker - 3 EL. l.;
  • Wasser - 1 l;
  • Essig - 130 ml.

Basilikum macht Gemüse sehr aromatisch

Wichtig! Yoshta sollte eine lange trockene "Nase" haben, was darauf hinweist, dass die Beere reif ist. Sie müssen entfernt werden, bevor diese Zutat in die Dose gegeben wird.

Kochmethode:

  1. Gehackten Knoblauch, Basilikum und Dill in ein sterilisiertes Glas geben.
  2. Füllen Sie den Behälter mit Gurken und Beeren.
  3. Wasser kochen, Zucker, Pfeffer, Lorbeerblatt hinzufügen.
  4. Fügen Sie der Zusammensetzung Essig hinzu.
  5. Gießen Sie die Marinade in ein Glas und rollen Sie den Deckel auf.

Dieses Rezept für Gurkenkonserven mit Basilikum ist sehr einfach. Gleichzeitig erhalten Sie einen köstlichen und aromatischen Snack, der für eine festliche oder alltägliche Mahlzeit geeignet ist.

Gurken mit Basilikum für den Winter ohne Sterilisation

Sie müssen keine Zeit damit verbringen, Dosen zuzubereiten, um einen köstlichen Gemüsesnack zuzubereiten. Mit diesem Rezept können Sie Gurken ohne Sterilisation mit Basilikum salzen. Die Zusammensetzung enthält Komponenten, die die Vermehrung von Mikroorganismen im Behälter verhindern, wodurch die Konservierung für eine lange Zeit erhalten bleibt.

Zutaten:

  • Gurken - 1-1,5 kg - je nach Größe;
  • Wasser - 1 l;
  • Essigessenz (70%) - 1 TL;
  • Basilikum - 4-5 Blätter;
  • schwarzer Pfeffer - 6-8 Erbsen;
  • Dill - 2 Regenschirme;
  • Knoblauch - 3-4 Nelken;
  • Lorbeerblatt - 2 Stück;
  • Salz - 2 EL. l.

Basilikum sollte in Konservierung nicht mehr als 1-2 Zweige konserviert werden, um den Geruch von Gurken nicht zu töten

Wichtig! Um die Sicherheit der Gurken zu gewährleisten, wird empfohlen, sie nach dem Einweichen zu blanchieren. Sie werden 1-2 Minuten in kochendes Wasser getaucht, dann entfernt und mit kaltem Wasser gewaschen.

Kochschritte:

  1. Legen Sie gehackten Knoblauch, Basilikumblätter und Dill auf den Boden des Glases.
  2. Füllen Sie den Behälter mit Gurken.
  3. Gießen Sie kochendes Wasser über.
  4. 20-25 Minuten stehen lassen.
  5. Gießen Sie Wasser in einen Topf, kochen Sie, fügen Sie Salz, Lorbeerblatt, Pfeffer hinzu.
  6. Lassen Sie die Flüssigkeit aus den Gläsern ab und gießen Sie die Marinade über den Inhalt.

Die letzte Stufe ist die Zugabe von Essigessenz. 1 Löffel wird in 1 Drei-Liter-Glas gespritzt. Wenn das Fassungsvermögen geringer ist, wird die Menge an Essigessenz proportional aufgeteilt. Danach werden die Dosen mit Eisendeckeln aufgerollt.

Gurken für den Winter mit Basilikum und Koriander

Diese Kombination von Gewürzen macht die Vorspeise aromatisch und lecker. Für dieses Rezept für Gurken mit Basilikum für den Winter benötigen Sie ein Drei-Liter-Glas oder 2 Behälter mit jeweils 1,5 Litern.

Zutaten:

  • mittelgroße Gurken - 3 kg;
  • Knoblauch - 6 Nelken;
  • Basilikum - 5-6 Blätter;
  • Koriander - 1 TL;
  • Koriander - 20 g;
  • Salz - 1 EL. l.;
  • Essig - 50 ml;
  • Zucker - 2 EL. l.

Wichtig! Nehmen Sie zur Konservierung ganze Korianderkörner. Im gemahlenen Zustand wird der Geschmack eines solchen Gewürzs neutralisiert und vor dem Hintergrund anderer Komponenten unsichtbar.

Zum Einlegen von Gurken ist es besser, Basilikumsorten mit dem Aroma von Nelken, Zimt und Piment zu nehmen

Kochmethode:

  • Stellen Sie Knoblauch, Koriander, Basilikum und Koriander auf den Boden des sterilisierten Glases.
  • Füllen Sie den Behälter mit Gurken.
  • Gießen Sie kochendes Wasser über und lassen Sie es 10 Minuten lang stehen.
  • Lassen Sie das Wasser in einen Emaille-Topf ab.
  • Zucker hinzufügen, salzen, kochen.
  • Fügen Sie den Essig hinzu, nehmen Sie ihn vom Herd und gießen Sie ihn über die Gurken.

Die Marinade sollte die Frucht vollständig bedecken. Andernfalls steigt das Risiko der Bildung von Mikroorganismen, was dazu führt, dass das Werkstück fermentiert und sich verschlechtert.

Gurken mit Minze und Basilikum für den Winter

Dies ist ein weiteres Originalrezept für einen duftenden kalten Snack. Die Zugabe von Minze beim Einlegen von Gurken mit Basilikum für den Winter beeinflusst die Farbe der Marinade und macht sie grünlich.

Für 2 kg des Hauptprodukts benötigen Sie:

  • Knoblauch - 3 Zähne;
  • Minze - 3 Zweige;
  • Basilikum - 1 Zweig;
  • Piment - 4 Erbsen;
  • Essig - 150 g;
  • Salz - 100 g;
  • Zucker - 50 g;
  • Wasser - 1 l.

Wichtig! Es wird empfohlen, der Zusammensetzung frische Minzblätter hinzuzufügen. Wenn sie nicht da sind, können Sie sie durch getrocknete Gewürze ersetzen.

Minze verleiht dem Rohling ein frisches Aroma und hat eine färbende Eigenschaft, so dass sich die Marinade als grün herausstellt

Kochmethode:

  1. Den Knoblauch in Scheiben schneiden und in ein Glas geben.
  2. Fügen Sie Minze, Basilikum hinzu.
  3. Füllen Sie den Behälter mit Gurken.
  4. Gießen Sie kochendes Wasser über den Inhalt.
  5. Wasser in einem Topf erhitzen, Pfeffer, Salz und Zucker hinzufügen.
  6. Wenn die Flüssigkeit kocht, Essig hinzufügen, umrühren.
  7. Das Glas abtropfen lassen und mit Marinade füllen.

Dieses Rezept zum Beizen von Gurken mit Basilikum ist auch ohne Sterilisation möglich. Eine Wärmebehandlung vor dem Einbringen der Marinade schließt das Eindringen von Mikroorganismen aus, die das Werkstück verderben können.

Gurkensalat mit Basilikum für den Winter

Gemüse muss nicht als Ganzes in Dosen abgefüllt werden. Im Gegensatz zu anderen Rezepten für eingelegte Gurken mit Basilikum für den Winter beinhaltet diese Methode die Zubereitung eines appetitlichen Salats.

Zutaten:

  • Gurken - 1 kg;
  • Basilikum - 2-3 Zweige;
  • Zwiebel - 1 Kopf;
  • Zucker - 1 EL. l.;
  • frischer Dill, Petersilie - je 1 Bund;
  • Knoblauch 3-4 Nelken;
  • Pflanzenöl - 2 EL. l.;
  • Essig - 5 EL. l.;
  • Salz - 2 EL. l.

Wichtig! Schneiden Sie Gemüse in dünne Scheiben oder Würfel. Es wird nicht empfohlen, die Früchte in kleine Stücke zu mahlen, da sie sonst die Knusprigkeit vollständig verlieren.

Gurkensalat kann nach 14 Tagen verzehrt werden

Kochmethode:

  1. Zwiebel, Kräuter hacken.
  2. Mit gehackten Gurken mischen.
  3. Den Knoblauch durch eine Presse geben.
  4. Öl, Essig mischen, in einem kleinen Behälter erhitzen.
  5. Zucker und Salz hinzufügen.
  6. Gießen Sie Gemüse mit Kräutern mit heißem Dressing, rühren Sie um.
  7. Füllen Sie das Glas mit Salat.
  8. Stellen Sie den Behälter 10-15 Minuten lang in kochendes Wasser.
  9. Den Deckel aufrollen und abkühlen lassen.

Es wird empfohlen, den Salat mindestens 2 Wochen lang zu marinieren. Danach kann es geöffnet und gegessen werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Speichern von Leerzeichen

Sie müssen Dosen mit Konserven an einem kühlen Ort aufbewahren. Es ist ratsam, sie an Orten aufzubewahren, die keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Keller und Keller, Lagerräume oder ein Kühlhaus sind am besten geeignet.

Die optimale Lagertemperatur liegt zwischen 6 und 10 Grad. Unter solchen Bedingungen halten die Rohlinge mindestens 1 Jahr. Bei Temperaturen über 10 Grad wird nicht empfohlen, Konserven länger als 10 Monate zu lagern. Wenn das Werkstück ohne Sterilisation geschlossen wurde, beträgt die maximale Haltbarkeit sechs Monate.

Fazit

Gurken mit Basilikum für den Winter - die ursprüngliche Konservierungsoption. Eine mit Kräutern zubereitete Vorspeise beeindruckt selbst die anspruchsvollsten Feinschmecker. Sie können Gurken in Dosen mit Basilikumzusatz mit oder ohne Sterilisation herstellen. Die Rezepte für die Rohlinge sind sehr einfach und nehmen nicht viel Zeit in Anspruch, sodass jeder sie verwenden kann.

Referenzen

Alexandra Ushenko, 52 Jahre, Kasan.

Meine Familie liebt eine Vielzahl von Gurken und Konfitüren. Ich koche jeden Sommer Gurken mit Basilikum, wenn frisches Gemüse leicht zu finden ist. Ich ziehe es vor, kleine Gurken von 8-10 cm zu bedecken. Sie erweisen sich als dicht, knusprig und sind besser mit würziger Marinade gesättigt.

Irina Zakharova, 42 Jahre, Pskov.

Basilikum in Dosen war eine echte Entdeckung für mich. Das Rezept ist sehr einfach und das Ergebnis übertrifft alle Erwartungen. Mit diesem Gewürz gekochte Gurken können als eigenständiger Snack gegessen oder zu Salaten hinzugefügt werden.

Natalia Goncharuk, 33 Jahre, Penza.

Gurken mit Basilikum sind die perfekte Lösung für diejenigen, die sich nicht um das Sterilisieren von Dosen kümmern möchten. Gemüse wird mehrere Monate in der Marinade gelagert. Ich schließe die Gläser mit Schraubverschlüssen und lagere sie in der Speisekammer.


Schau das Video: Gewürz-Lorbeer: Wann ernten und wie lagern? Trocknen oder einfrieren? (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos