Rat

Kirschmarmelade für den Winter mit Knochen: Rezepte zum Kochen aus frischen und gefrorenen Beeren, Nutzen und Schaden

Kirschmarmelade für den Winter mit Knochen: Rezepte zum Kochen aus frischen und gefrorenen Beeren, Nutzen und Schaden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kirschmarmelade mit Samen für den Winter ist eine gesunde Delikatesse, die einen angenehmen Geschmack und ein angenehmes Aroma hat. Je nach technologischem Prozess bleiben die Beeren ganz und schön.

Ist es möglich, Kirschmarmelade mit Samen zu kochen

Mit Samen hergestellte Marmelade hat einen reicheren Geschmack und ein reicheres Aroma. Es muss in mehreren Stufen gekocht werden, während es lange nicht gekocht wird. Der Hauptvorteil ist, dass Sie nicht viel Zeit damit verbringen müssen, Beeren zuzubereiten.

Die Vor- und Nachteile von entsteinter Kirschmarmelade

Die Marmelade behält alle wohltuenden Eigenschaften frischer Kirschen. Es enthält Vitamine:

  • B1, B2;
  • E, C;
  • A, PP.

Bei regelmäßiger Anwendung:

  • stärkt das Immunsystem;
  • erhöht den Appetit;
  • erleichtert den Verlauf von Virusinfektionen und Influenza;
  • beschleunigt den Stoffwechsel;
  • senkt die Körpertemperatur;
  • entfernt Giftstoffe;
  • hilft bei schwerem Husten;
  • verbessert die Funktion des Nervensystems;
  • normalisiert den Blutdruck;
  • reinigt die Leber.

Es ist nützlich, Marmelade gegen Anämie zu essen, da sie eine große Menge Eisen enthält.

Kann nicht von Personen verwendet werden mit:

  • Diabetes Mellitus;
  • Fettleibigkeit;
  • Unverträglichkeit gegenüber einem Bestandteil des Desserts.

Wie man entkernte Kirschmarmelade macht

Damit die Beeren nicht knittern und intakt bleiben, wird beim Garvorgang eine bestimmte Technologie beobachtet:

  • Die Früchte werden mit Blattstielen geerntet und unmittelbar vor dem Kochen entfernt. In diesem Fall verlieren sie keinen überschüssigen Saft und verschlechtern sich weniger;
  • Wählen Sie nicht saure Sorten mit dunkler Hautfarbe. Es werden reife Beeren verwendet;
  • Keine längere Wärmebehandlung durchführen. Das Kochen wird mehrmals wiederholt, nachdem das Produkt vollständig abgekühlt ist.
  • Stechen Sie die Haut vor dem Kochen nicht an.

Für eine längere Lagerung wird die Marmelade in kleinen Gläsern mit Metalldeckel aufgerollt.

Rat! Sie können keine überreifen Kirschen für Marmelade verwenden, da diese sonst während des Garvorgangs platzen.

Wie viel Kirschmarmelade mit Samen zu kochen

Eine lange Wärmebehandlung macht die Farbe der Beeren hässlich und verändert ihren Geschmack. Kochen Sie die Marmelade je nach gewähltem Rezept mehrmals zwischen 3 und 15 Minuten.

Kirschfrüchte werden ohne offensichtliche Verformungen fest gewählt.

Das klassische Rezept für Marmelade mit Kirschkern

Jeder kann beim ersten Mal aromatische Marmelade zubereiten.

Du wirst brauchen:

  • Zucker - 1,5 kg;
  • Kirsche - 1 kg;
  • Wasser - 50 ml.

Schritt für Schritt:

  1. Geh durch die Ernte. Entfernen Sie alle Zweige und entsorgen Sie minderwertige Proben. Auf einem Handtuch abspülen und trocknen.
  2. Gießen Sie Wasser in einen Topf mit dickem Boden. 1 kg Zucker einfüllen. Unter Rühren den Sirup kochen. Das Feuer sollte minimal sein.
  3. Beeren einschlafen. Sechs Stunden einwirken lassen.
  4. Restlichen Zucker hinzufügen. Rühren. Senden Sie die Kochplatte auf die niedrigste Einstellung. Kochen. Sieben Minuten kochen lassen. Entfernen Sie den gesamten Schaum.
  5. Sechs Stunden einwirken lassen. Nach dem Kochen weitere 10 Minuten kochen lassen.
  6. In warme sterile Behälter umfüllen. Dichtung.

Sie können den Leckerbissen mit jedem Metalldeckel schließen.

Ein einfaches Rezept für entkernte Kirschmarmelade

Die Samen werden nicht von den Beeren entfernt. Die Behälter werden auf bequeme Weise vorsterilisiert. Die Marmelade wird in heiße Gläser gegossen, da sonst das Glas durch den Temperaturabfall platzen kann.

Du wirst brauchen:

  • Kirsche - 500 g;
  • Zucker - 250 g;
  • Wasser - 500 ml.

Schritt für Schritt:

  1. Spülen Sie die zuvor von Blättern und Zweigen gereinigte Ernte mit heißem Wasser ab.
  2. Senden Sie an Banken, indem Sie sie 2/3 füllen. Gießen Sie kochendes Wasser über. Mit einem Deckel abdecken. 20 Minuten einwirken lassen.
  3. Gießen Sie die Flüssigkeit in einen Topf. Zucker hinzufügen. Bei mittlerer Hitze den Sirup kochen.
  4. Gießen Sie die Beeren. Abdichten.

Es wird am besten gekühlt serviert

Rat! Gießen Sie die Beeren nur mit kochendem Sirup. In diesem Fall platzen die Kirschen nicht.

Wie man schnell Kirschmarmelade mit Samen kocht

Große Früchte sehen in Marmelade am schönsten aus. Sie sind angenehmer zu essen und können zum Dekorieren von Desserts verwendet werden.

Du wirst brauchen:

  • Kirschbeeren - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg.

Schritt für Schritt:

  1. Legen Sie die gewaschene Ernte auf ein Papiertuch. Trocken.
  2. Um den Saft schneller hervorzuheben, stechen Sie jede Frucht mit einem Zahnstocher ein. Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie möchten.
  3. In einen großen Topf geben. Mit Zucker bestreuen. Fünf Stunden einwirken lassen. Schütteln Sie den Behälter gelegentlich. Sie können nicht umrühren, sonst werden die Beeren zerknittert. Es sollte ausreichend Saft freigesetzt werden.
  4. Mach den Deckel zu. Bei schwacher Hitze kochen.
  5. Öffne den Deckel. Fünf Minuten kochen lassen. Schaum entfernen. Abkühlen.
  6. 15 Minuten kochen lassen. In sterile Behälter umfüllen. Abdichten.

Richtig gekochte Beeren bleiben intakt

Gefrorene Kirschmarmelade mit Gruben

Ein köstlicher Leckerbissen kann das ganze Jahr über aus einem gefrorenen Produkt gekocht werden. Zum Kochen wird kein Wasser benötigt, da Kirschen viel Saft abgeben.

Du wirst brauchen:

  • Kirsche - 500 g;
  • Zitronensäure - 1 g;
  • Zucker - 300 g

Schritt für Schritt:

  1. Tiefkühlkost darf nicht direkt in den Topf gegeben und gekocht werden. Beim Erhitzen haftet die Masse an den Wänden, da sie nicht genügend Flüssigkeit enthält. Daher muss das Produkt bei Raumtemperatur aufgetaut werden.
  2. Stellen Sie minimale Hitze auf. Zitronensäure hinzufügen. Wenn die Beeren nicht saftig sind, können Sie 150 ml Wasser einfüllen.
  3. 10 Minuten kochen lassen. Abkühlen.
  4. Weitere 10 Minuten kochen lassen. In sterile Gläser umfüllen und verschließen.

Niedrige Temperaturen töten die in Beeren enthaltenen Nährstoffe nicht ab

Filz Kirschmarmelade mit Samen

Du wirst brauchen:

  • Filzkirsche - 1 kg;
  • Zucker - 1,5 kg;
  • Wasser - 440 ml.

Schritt für Schritt:

  1. Gießen Sie Wasser in 800 g Zucker. Den Sirup kochen.
  2. Die Beeren abspülen und trocknen. Gießen Sie süße Flüssigkeit ein. Vier Stunden einwirken lassen. Kochen.
  3. Sirup abtropfen lassen. Restlichen Zucker hinzufügen. Fünf Minuten kochen lassen.
  4. Über die Früchte gießen. Eine Viertelstunde kochen lassen.
  5. In saubere Gläser füllen. Dichtung.

Die Waldfrüchte enthalten viel mehr Nährstoffe und die Marmelade ist aromatischer.

Kirschmarmelade mit Gruben und Wasser

Du wirst brauchen:

  • Kirsche - 1 kg;
  • Wasser - 150 ml;
  • Zucker - 1 kg.

Schritt für Schritt:

  1. Entfernen Sie alle Zweige und Blätter von der Ernte. Faule und verdorbene Früchte wegwerfen.
  2. Kochen Sie den Sirup aus den restlichen Produkten. Die Kristalle müssen sich vollständig auflösen.
  3. Über die Früchte gießen. Sieben Stunden lang entfernen.
  4. Mittlere Hitze aufsetzen. Schließen. Kochen.
  5. Nehmen Sie den Deckel ab und kochen Sie ihn 10 Minuten lang. Vom Herd nehmen. Sieben Stunden einwirken lassen.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang. In Gläser füllen. Dichtung.

Der Sirup trägt dazu bei, das Aussehen der Beeren zu erhalten

Wie man Kardamom entkernte Kirschmarmelade macht

Kirschmarmelade passt gut zu Gewürzen. Die Delikatesse erweist sich als originell im Geschmack. Sie können damit frisches Brot essen und dem Tee Sirup hinzufügen.

Du wirst brauchen:

  • Nelke - 2 Knospen;
  • Zucker - 1,5 kg;
  • Piment - 2 Erbsen;
  • Sternanis - 1 Sternchen;
  • Kirsche - 1,5 kg;
  • Zimt - 1 Stange;
  • Kardamom - 2 Stk.

Schritt für Schritt:

  1. Decken Sie die gewaschenen und getrockneten Beeren mit Zucker.
  2. Gewürze hinzufügen. Über Nacht stehen lassen.
  3. Entfernen Sie die Gewürze, ohne den Zimt zu berühren.
  4. Bei schwacher Hitze kochen. Schaum entfernen. Holen Sie sich die Zimtstange. Abkühlen.
  5. 10 Minuten kochen lassen. In Behälter füllen. Dichtung.

Der Gewürzgenuss hat eine einzigartige satte Farbe, einen reichen Geschmack und ein Aroma.

Wie man entkernte Kirschmarmelade mit Zitronensaft kocht

Süße Marmelade passt perfekt zu Zitrone und macht ihren Geschmack leichter und reicher. Citrus wird mit einer dünnen Haut gewählt.

Du wirst brauchen:

  • Kirsche - 1 kg;
  • Zitrone - 1 groß;
  • Zucker - 1 kg.

Schritt für Schritt:

  1. Reiben Sie die Schale mit einer feinen Reibe.
  2. Legen Sie die Ernte in einen hohen Behälter, bestreuen Sie jede Schicht mit Zucker. Fügen Sie Lebensfreude hinzu.
  3. Zitronensaft auspressen. Fünf Stunden einwirken lassen.
  4. Bei schwacher Hitze. Nach dem Kochen sieben Minuten kochen lassen.
  5. Abkühlen. Bestehen Sie auf fünf Stunden.
  6. 10 Minuten kochen lassen. In vorbereitete Gläser füllen. Dichtung.

Diente als eigenständiges Dessert

Rezept für Kirschmarmelade für den Winter mit Samen für 1 kg Beeren

Es braucht Zeit, um Marmelade zu machen, aber das Ergebnis ist es wert.

Du wirst brauchen:

  • Kirsche - 1 kg;
  • Zucker - 500 g.

Schritt für Schritt:

  1. Beeren aussortieren. Mit Zucker bedecken. Wenn die Frucht zu sauer ist, kann mehr Süßstoff verwendet werden.
  2. Acht Stunden einwirken lassen. Es sollte viel Saft herauskommen. Wenn die Schale zu dicht ist und wenig Flüssigkeit vorhanden ist, müssen Sie kein Wasser hinzufügen. Während der Wärmebehandlung provoziert heißer Zucker die Freisetzung von Saft.
  3. Mischen Sie die Produkte gründlich. Am Boden sollte kein Zucker mehr sein, sonst brennt er.
  4. Mittlere Hitze aufsetzen. Ständig umrühren, bis zum Kochen köcheln lassen.
  5. Drei Minuten kochen lassen. Sechs Stunden ruhen lassen. Für ein besseres Einweichen des Sirups die Kirschen jede Stunde umrühren.
  6. Stellen Sie die Brenner auf die mittlere Einstellung. 10 Minuten kochen lassen.
  7. In vorbereitete Behälter füllen. Abdichten.

Verwenden Sie während des Kochens eine Emailpfanne oder ein Kupferbecken

Rat! Späte Kirschsorten eignen sich am besten für Marmelade.

Kirschkernmarmelade: Rezept mit Vanille

Eine richtig gebraute Delikatesse hat ein erstaunliches Aroma, einen reichen Geschmack und einen schönen Rubinfarbton. Wenn Sie zu lange kochen, erhält die Marmelade eine hässliche, schmutzig-braune Farbe.

Du wirst brauchen:

  • Kirsche - 2 kg;
  • Vanillezucker - 4 Beutel;
  • Kristallzucker - 2,3 kg.

Schritt für Schritt:

  1. Bedecke die Ernte mit Zucker. Einige Stunden einwirken lassen. Die Früchte sollten anfangen zu entsaften.
  2. Stellen Sie minimale Hitze auf. Eine Viertelstunde kochen lassen.
  3. Fügen Sie Vanillezucker hinzu. Zwei Stunden ruhen lassen.
  4. Eine Viertelstunde kochen lassen. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal. Schaum ständig entfernen.
  5. In heiße Gläser füllen. Abdichten.

Vanillin füllt die Marmelade mit einem besonderen Aroma

Wie man entkernte Kirschmarmelade kocht, damit die Beeren nicht schrumpfen

Während des Garvorgangs werden die entkernten Beeren langsam in Sirup eingeweicht. Bei einer schnellen Wärmebehandlung knittern sie und verlieren bei langem Kochen ihre Farbe und ihre nützlichen Eigenschaften. Daher lohnt es sich, bestimmte Regeln einzuhalten.

Du wirst brauchen:

  • Kirsche - 1 kg;
  • Zucker - 800 g;
  • Wasser - 450 ml.

Schritt für Schritt:

  1. Jede Frucht mit einer Nadel einstechen.
  2. Kochen Sie den Sirup aus den restlichen Produkten. Gießen Sie die Beeren. Halten Sie vier Stunden aus.
  3. Kochen. Bei mittlerer Hitze acht Minuten kochen lassen.
  4. Den Sirup abtropfen lassen und 10 Minuten kochen lassen.
  5. Zur Kirsche hinzufügen. 10 Minuten kochen lassen. In warme Behälter füllen und verschließen.

Wenn die Technologie eingehalten wird, knittern die Beeren während der Wärmebehandlung nicht

Wie man entkernte Kirschmarmelade macht, um die Beeren intakt zu halten

Um die Beeren intakt zu halten und nicht zu platzen, verwenden Sie eine größere Menge Süßstoff und gießen Sie die Früchte nur mit heißem Sirup.

Du wirst brauchen:

  • Wasser - 250 ml;
  • Zucker - 1,5 kg.
  • Kirsche - 1 kg.

Schritt für Schritt:

  1. Kochen Sie den Sirup aus Wasser und 1 kg Zucker. Gießen Sie die Beeren.
  2. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn sechs Stunden lang stehen.
  3. Gießen Sie den restlichen Kristallzucker ein. Mischen. Fünf Minuten kochen lassen.
  4. Sechs Stunden abgedeckt lassen.
  5. Zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie den Schaum.
  6. In saubere Behälter füllen. Dichtung.

Mit Samen sehen Beeren in einem Behälter origineller aus

Rezept für köstliche Kirschmarmelade ohne Sterilisation

Die Samen füllen die Marmelade mit einem besonderen einzigartigen Geschmack und Aroma.

Du wirst brauchen:

  • Kirsche - 1 kg;
  • Wasser - 120 ml;
  • Kristallzucker - 1 kg.

Schritt für Schritt:

  1. Bedecke die Ernte mit Zucker. Drei Stunden einwirken lassen.
  2. Machen Sie eine Punktion in der Mitte jeder Frucht. Mit Wasser abdecken und umrühren.
  3. Senden Sie auf langsames Feuer. Wenn die Flüssigkeit zu kochen beginnt, drei Minuten kochen lassen. Abkühlen.
  4. Setzen Sie es wieder in Brand. Unter ständigem Rühren zart verdunkeln.
  5. In Gläser füllen. Abdichten.

Auf Wunsch können Sie der Komposition Ihre Lieblingsgewürze hinzufügen.

Kirschmarmelade mit Samen in einem langsamen Kocher

Eine bequeme Art, Marmelade zuzubereiten, die ein Minimum an Aufwand erfordert.

Du wirst brauchen:

  • Kirsche - 700 g;
  • Zucker - 500 g.

Kochvorgang:

  1. Gießen Sie die Früchte in eine Schüssel. Zucker hinzufügen. Eine Stunde einwirken lassen.
  2. Schalten Sie das Programm "Stew" ein, Sie können auch "Soup" verwenden. Die Zeit ist eine Stunde.
  3. In sterile Behälter umfüllen. Dichtung.

Um zu verhindern, dass die heiße Masse aus dem Multikocher austritt, muss das Dampfventil entfernt werden

Speicherregeln

Bewahren Sie das Werkstück an einem kühlen Ort auf. Die Temperatur sollte innerhalb von + 2 ° ... + 10 ° C liegen. Eine Speisekammer und ein Keller sind gut geeignet. Die Wohnung wird im Winter im Kühlschrank aufbewahrt - auf dem verglasten Balkon. In diesem Fall wird die Konservierung mit mehreren Decken abgedeckt.

Wichtig! Behälter aufrecht halten. Andernfalls kann es zu Korrosion an den Deckeln kommen, die den Geschmack der Marmelade beeinträchtigen und die Lagerzeit verkürzen.

Wie viel Kirschmarmelade mit Samen kann gelagert werden

Die Knochen verkürzen die Haltbarkeit des Werkstücks. Die maximale Lagerzeit beträgt ein Jahr. Sechs Monate nach der Konservierung beginnt Blausäure in den Knochen zu produzieren. Nach 12 Monaten dringt es durch die Schale in das Fruchtfleisch ein und vergiftet so die Marmelade.

Nach dem Öffnen des Behälters sollte der Leckerbissen innerhalb einer Woche verzehrt werden.

Fazit

Winterkirschmarmelade mit Samen ist ein köstliches und aromatisches Dessert, das die ganze Familie zu schätzen wissen wird. Beeren werden verwendet, um hausgemachte Backwaren zu dekorieren, und aus Sirup wird ein gesundes Getränk zubereitet. Die Früchte behalten nicht nur ihre Struktur, sondern auch ihre vorteilhaften Eigenschaften.


Schau das Video: Thermomix TM 31 Beeren-Mix-Marmelade (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos