Rat

Großartige Tourbillon Rouge-Action: Landung und Pflege

Großartige Tourbillon Rouge-Action: Landung und Pflege


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die großartige Aktion Turbilon Rouge ist ein Zierstrauch, dessen Name für sich spricht: Die Blüte dieser Hybride in Schönheit und Pracht wird oft mit der Blüte von Flieder oder Hortensien verglichen, obwohl die Kultur noch nicht so weit verbreitet ist und ist als exotische Pflanze angesehen.

Beschreibung der Aktion Turbilon Rouge

Auf dem Foto der Turbilon Rouge-Aktion sehen Sie Sträucher von unglaublicher Schönheit, die buchstäblich mit wunderschönen rosa Blumen bedeckt sind. Außerhalb der Blütezeit sieht die Pflanze jedoch attraktiv aus.

Der Aktionsstrauch des prächtigen Tourbilon Rouge hat eine dichte Krone von regelmäßiger Form, die aus zahlreichen flexiblen Stielen besteht, die vertikal nach oben wachsen. Während der reichlichen Blüte hängen ihre Enden unter dem Gewicht der Blütenstände herab. Junge Zweige haben eine charakteristische rot-orange Rinde mit hellen Streifen. Die durchschnittliche Höhe eines erwachsenen Busches beträgt 1,8 bis 2 m, und die Kronenbreite überschreitet normalerweise nicht 1,2 m. Bei richtiger Pflege kann der Strauch etwa 25 Jahre lang leben.

Die Blattplatte ist hellgrün, im Herbst färbt sie sich rosa-gelb. Ein grobes Blatt, leicht kurz weichhaarig, hat die Form eines schmalen Ovals von bis zu 10 cm Länge.

Das großartige Turbilon Rouge hat eine durchschnittliche Frostbeständigkeit - es hält Temperaturen bis zu -20 ° C stand.

Wie die Aktion Turbilon Rouge blüht

Die großartige Action Turbilon Rouge blüht von Juni bis Juli. Der Strauch ist mit reichlich mittelgroßen Blüten bedeckt, die sich in Blütenständen sammeln. Sternförmige Blütenkrone besteht aus fünf oder sechs rosa Blütenblättern mit einer dünnen weißen Kante entlang der Innenkanten und einer helleren Mitte. Der äußere Teil der Blume ist dunkelrosa mit einem Hauch von Purpur. Die Blüten haben ein leicht angenehmes Aroma.

Zuchtmerkmale

Die großartige Wirkung von Turbilon Rouge lässt sich am leichtesten durch Stecklinge verbreiten. Es gibt zwei Möglichkeiten, neue Pflanzen zu erhalten: aus grünen Stecklingen, die von Mai bis Juni geschnitten wurden, und aus verholzten Zweigen, die im Herbst geerntet und bis zum Frühjahr in feuchtem Sand in einem kühlen Raum gelagert werden. Die Technologie für den Anbau von Sämlingen ist in beiden Fällen wie folgt:

  • Stecklinge werden mit einem Wurzelwachstumsstimulans behandelt;
  • eine Torf-Sand-Bodenmischung vorbereiten;
  • Die Stecklinge vertiefen sich schräg in Kisten mit Bodenmischung und bestreuen sie mit Sand.

Beachtung! Für eine effektive Wurzelbildung benötigt die Pflanze eine hohe Luftfeuchtigkeit, daher werden häufig Sprühdüsen verwendet.

Junge Aktionen werden nach 2 Jahren an einem festen Ort gepflanzt.

Ein weiterer bequemer Weg, um Sträucher zu vermehren, ist die Bildung von Schichten. Dazu werden die unteren Triebe der Mutterpflanze nach unten gebogen, auf dem Boden fixiert und mit Erde bestreut. Wenn der Spross Wurzeln schlägt, wird er vom Hauptbusch getrennt und im nächsten Jahr umgepflanzt.

Zusätzlich bildet die Aktion Wurzelsauger, so dass eine kleine Anzahl junger Büsche leicht durch einfaches Graben und Ablegen der Wurzelsauger erhalten werden kann.

Bei der Vermehrung durch Samen wird der Samen in Kisten mit einer nahrhaften Bodenmischung gegeben und an einen kühlen Ort gebracht. Im Frühjahr können Setzlinge auf offenem Boden gepflanzt werden, um einen zuverlässigen Schutz vor der Winterkälte zu bieten.

Pflanzen und pflegen Sie die großartige Turbilon Rouge-Aktion

Wie spektakulär die großartige Turbilon Rouge-Aktion wird, hängt von der richtigen Standortwahl, der Bodenvorbereitung und der Einhaltung der Pflanzregeln ab. Diese Art von Pflanze stammt aus Asien, daher zielt die Technologie des Pflanzens und der Pflege der hervorragenden Wirkung von Turbilon Rouge darauf ab, Bedingungen zu schaffen, die den Bedingungen der natürlichen Klimazone so nahe wie möglich kommen.

Empfohlenes Timing

Die großartige Aktion Turbilon Rouge wird im Frühjahr nach dem Auftauen des Bodens gepflanzt, damit es Zeit hat, Wurzeln zu schlagen und im Winter an Stärke zu gewinnen. Wenn es nicht möglich ist, es im März - April zu pflanzen, können Sie es vor dem Ende des Frühlings tun. Es ist besser, kurz vor dem Pflanzen einen Sämling zu kaufen.

Standortauswahl und Bodenvorbereitung

Um die großartige Aktion von Turbilon Rouge zu fördern, wählen sie sonnige Gebiete, die vor starken Winden geschützt sind. Es ist besser, Pflanzen in hellem Halbschatten zu pflanzen, damit sie nicht durch direktes Sonnenlicht geschädigt werden.

Der Strauch wächst gut auf leicht fruchtbaren Substraten mit neutraler Säure, Lehm und sandiger Lehm sind dafür geeignet. Böden, die Feuchtigkeit speichern, sowie Gebiete mit oberflächlichem Grundwasser von ausgezeichneter Wirkung sind kontraindiziert.

Zur Vorbereitung des Bodens für das Pflanzen dieser Pflanze muss bis zu einer Tiefe von mindestens 50 cm gegraben, übermäßig feuchter Boden entwässert, Flusssand hinzugefügt und das saure Substrat mit Asche oder Kalk neutralisiert werden. Die optimale Bodenzusammensetzung für die Wirkung ist eine Mischung aus gleichen Mengen Sand und Humus unter Zusatz von Torf.

Beachtung! Aufgrund der besonderen Struktur des Wurzelsystems toleriert die Deytion eine Transplantation leicht. Wenn sie also an der falschen Stelle wächst, kann sie schmerzlos transplantiert werden.

Wie man richtig pflanzt

Die Aktion wird auf die gleiche Weise wie bei den meisten anderen Ziersträuchern gepflanzt:

  • Pflanzlöcher bis zu einer Tiefe von 50 cm graben;
  • Mischen Sie Humus-, Sand- und Rasenboden, um eine Bodenmischung zu erhalten. Fügen Sie dem sauren Boden Holzasche oder gelöschten Kalk hinzu. Die Mischung ist mit Mineraldünger-Komplexen angereichert.
  • Eine Entwässerungsmischung aus Kies und Sand wird auf den Boden der Pflanzgrube gegossen, und ein niedriger Objektträger wird aus der Bodenmischung gegossen.
  • Tauchen Sie den Sämling in das Loch und füllen Sie ihn mit der restlichen Mischung, ohne den Wurzelkragen zu vertiefen.
  • reichlich bewässert;
  • Der Stammkreis wird gemulcht.

Pflanzen werden in einem Abstand von 2–2,5 m voneinander gepflanzt.

Das folgende Video zeigt die allgemeinen Regeln für das Pflanzen, einschließlich der Sorte Turbilon Rouge:

Wachsende Regeln

Deyzia wunderschönes Turbilon Rouge gehört zu unprätentiösen Ziersträuchern, braucht aber regelmäßige, wenn auch unkomplizierte Pflege. Um gesunde, schön blühende Pflanzen zu erhalten, sind regelmäßige Bewässerung, Fütterung, Schnitt und Schutz für den Winter erforderlich.

Bewässerung

Action ist eine dürreresistente Kultur, aber der Boden sollte nicht austrocknen. Bei normalem Sommerwetter wird es einmal alle 2 bis 4 Wochen in heißen Trockenperioden gegossen - bis zu 1 Mal pro Woche.

Mulchen und Füttern

Ein guter Weg, um die Aufrechterhaltung einer guten Aktion zu vereinfachen, ist das Mulchen der Baumstämme. So können Sie vermeiden, dass sich der Boden häufig lockert und Unkraut jätet, was sich positiv auf das Wachstum und die Blüte dieses Strauchs auswirkt.

Die Pflanze ist relativ anspruchslos für die Düngung. Alle Verbände sind auf folgende Fälle reduziert:

  • reichliche Düngung zum Pflanzen;
  • Top Dressing mit einer flüssigen Königskerze zu Beginn der Blüte (bis zu 4 Liter pro Busch) oder einem anderen organischen Dünger. Eine der Möglichkeiten ist das Mulchen des Stammkreises mit Humus;
  • Einführung von Mineralkomplexen 2-mal pro Saison (0,5–1 Glas pro Pflanze).

Schnittregeln

Die großartige Turbilon Rouge-Aktion wird in zwei Schritten geschnitten:

  • im Frühjahr werden trockene, gebrochene und gefrorene Äste entfernt, dh sie führen einen hygienischen Schnitt durch;
  • im Sommer, wenn die Aktion verblasst ist, werden ihre Stiele um 1/3 der Länge gekürzt, um die Krone zu bilden.

Beachtung! Wenn die Aktion aus irgendeinem Grund unästhetisch aussieht, können Sie alle Zweige vollständig abschneiden. Aus dem restlichen Hanf wird sehr bald ein neuer üppiger Busch wachsen.

Vorbereitung auf den Winter

Damit die Zweige des Busches Zeit haben, sich auf die Winterkälte vorzubereiten, wird die Bewässerung im August eingestellt und für den Herbstregen werden die Stämme mit wasserdichtem Material bedeckt. Aufgrund des Feuchtigkeitsmangels stoppt die Vegetationsperiode und Holz reift an jungen Trieben.

Da die Wirkung dieser Sorte unter den Bedingungen nicht zu frostiger Winter gut an niedrige Temperaturen angepasst ist, reicht es aus, erwachsene Pflanzen mit einer dicken (bis zu 10 cm) Schicht aus trockenem Laub, Fichtenzweigen oder anderem natürlichen Material zu mulchen. Die großartige Aktion Turbilon Rouge, die unter strengen Winterbedingungen wächst, wird nicht nur Ende Herbst gemulcht, sondern auch sorgfältig mit Isoliermaterial bedeckt, wie auf dem Foto gezeigt:

Ein für den Winter vorbereiteter Strauch hält Frost bis -30 ° C stand. Entfernen Sie den Winterschutz, nachdem der Schnee geschmolzen ist.

Schädlinge und Krankheiten

Die Aktion ist äußerst selten von Krankheiten und Schädlingen betroffen. Der häufigste Pflanzenschädling ist die blattfressende Hummelrüssel. Die Behandlung des Busches mit einer 15% igen Lösung von Karbofos hilft bei der Invasion dieser Insekten.

Fazit

Großartige Action Turbilon Rouge ist ein wunderbarer Strauch, um in Gärten zu wachsen, persönliche Grundstücke zu dekorieren und verschiedene Gebiete zu gestalten. Zahlreiche Fotos der großartigen Aktion zeigen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Landschaftsgestaltung, und die relative Unprätentiösität und Anpassungsfähigkeit an das Wachsen in der Mittelspur zieht immer mehr nicht nur professionelle Blumenzüchter, sondern auch Hobbygärtner an.

Referenzen

Evteeva Mila, 29 Jahre alt, Tarusa

Ich bin immer sehr aufmerksam gegenüber neuen Produkten, aber ich kaufe und pflanze nur das, was wirklich zu meinem Gartenstil passt und erfordert nicht viel Aufwand, um zu wachsen. Lesen Sie unbedingt die Pflanze, bevor Sie sie pflanzen. Über die Aktion des großartigen Turbilon Rouge habe ich zuerst die Beschreibung und die Bewertungen gelesen und dann gekauft. Seit drei Jahren bin ich schon gewachsen und glücklich! Ein wunderbarer Strauch! Nächstes Jahr werde ich eine andere Sorte pflanzen.

Beresneva Natalia, 45 Jahre, Smolensk

Ich habe versehentlich einen Stiel von der großartigen Aktion Turbilon Rouge bekommen - ich bin überhaupt kein Florist, ich wusste nicht wirklich etwas über Pflanzen oder Verlassen, ich habe es nie auf dem Foto gesehen. Aber ich habe es im vorletzten Jahr gepflanzt, und im ersten Winter hat es mich gefroren. Ich habe ihn nicht beschützt, ich habe auf warmes Schneewetter gehofft, und irgendwie habe ich keine Bedeutung beigemessen, und der Frost hat geschlagen. Im Frühjahr schnitt sie alle Triebe ab und er wuchs sehr gut. Also ist er hartnäckig. Und es sieht hübsch aus.


Schau das Video: Die 10 Gefährlichsten Straßen der Welt! (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos