Rat

Zwiebelradar: Sortenbeschreibung, Fotos, Bewertungen

Zwiebelradar: Sortenbeschreibung, Fotos, Bewertungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zwiebeln sind eine beliebte Gemüsepflanze, die in ganz Russland angebaut wird. Es wird im Frühjahr und vor dem Winter gepflanzt. Wer auf seinen Gehöften eine reichhaltige Zwiebelernte anbauen will, wählt Hybridsorten. Zwiebelradar ist ein Glücksfall für Gärtner. Der Winterhybrid ist ertragreich, unprätentiös in der Pflege, mittelfrüh reif. Bei richtiger Pflanzung und Pflege erscheinen die ersten Zwiebeln Anfang Juni.

Zuchtgeschichte der Sorte

Das ertragreiche kältebeständige Radar wurde vor etwa 20 Jahren von niederländischen Wissenschaftlern kultiviert. Durch sorgfältige Arbeit und langwierige Experimente wurde eine runde, dichte Zwiebel von regelmäßiger Form mit einer goldenen Schale erhalten.

Beschreibung der Zwiebelsorte Radar

Winterradar gehört zu den Hybriden der Zwischensaison. Vom Einpflanzen des Samens bis zur Ernte vergehen nicht mehr als 9 Monate.

Beschreibung des Winterzwiebelradars

Laut Gärtnern bildet die Radar-Winterzwiebel einen dichten, großen, leicht abgeflachten Kopf. Das Gemüse produziert glänzende, saftige, dunkle Olivenblätter. Bei richtiger Pflege können die Kopfgrößen bis zu 200 bis 500 g betragen.

Starke und trockene goldene Schuppen halten die Glühbirne frostfrei. Ohne Schneedecke verträgt die Sorte Temperaturen bis zu -15 Grad. In Regionen mit schneereichen Wintern überwintert die Glühbirne gut bei einer Temperatur von -25 Grad.

Außerdem schießt die Sorte nicht und wird lange gelagert. Nachdem Radarzwiebeln vor dem Winter gepflanzt wurden, können die Federgrüns Ende Mai geschnitten und die ersten großen Zwiebeln Mitte Juni ausgegraben werden.

Zwiebel-Sevok-Radar: Beschreibung

Um eine reiche Ernte zu erzielen, werden zunächst die Sämlinge richtig ausgewählt. Es sollte keine mechanischen Schäden aufweisen, dicht und gesund sein, eine hellgoldene Farbe mit einem Durchmesser von mindestens 1 cm aufweisen.

Wichtig! Zwiebelsets Radar hat laut Gärtnern eine 100% ige Keimung.

Sortenmerkmale

Nach Durchsicht der Beschreibung und des Fotos der Radarzwiebel können wir mit Sicherheit sagen, dass die Eigenschaften der Sorte hoch sind. Solche Indikatoren können jedoch nur mit der richtigen Pflege und Pflanzung erreicht werden.

Ausbeute

Winter Zwiebel Sevok Rada ist eine ertragreiche Sorte. Das Gewicht des Kopfes beträgt 150-500 g. Der Ertrag steigt, wenn die Sorte unter günstigen Bedingungen und in Regionen mit schneereichen Wintern angebaut wird.

Sortenradar - mittlere Reifung. Wenn die Ernte vor dem Winter gepflanzt wird, erscheint sie nach 250 Tagen.

Wichtig! Um eine frühe Ernte zu erzielen, wird der Samen einen Monat vor dem Einsetzen des Frosts gepflanzt.

Krankheits- und Schädlingsresistenz

Die Sorte ist resistent gegen viele Krankheiten und Schädlinge. Wenn die Pflegeberegeln auf dem Podzimny-Zwiebelradar nicht eingehalten werden, können Zwiebelfliege und Peronosporose auftreten. Um das Auftreten von Krankheiten zu verhindern, ist es notwendig, regelmäßig vorbeugendes Sprühen durchzuführen, die Fruchtfolge zu beobachten und keine Zwiebeln länger als 2 Jahre auf einem Bett zu pflanzen.

Es sollte nicht nach Zwiebeln und Hülsenfrüchten, Kartoffeln, Karotten und Sellerie angebaut werden. Die besten Vorgänger sind:

  • Knoblauch;
  • Senf;
  • vergewaltigen;
  • Getreide außer Hafer.

Vor- und Nachteile der Sorte

Bevor Sie Radar Winterzwiebeln kaufen, müssen Sie sich mit der Beschreibung der Sorte vertraut machen und alle positiven und negativen Eigenschaften kennen.

Die Pluspunkte sind:

  • leistungsfähiges Wurzelsystem;
  • dünne, goldene Schuppen;
  • Langzeitlagerung;
  • Geschmacksqualitäten;
  • frühe Reifung;
  • anspruchslos zu pflanzen und zu pflegen;
  • Mangel an Pfeilen;
  • 100% Samenkeimung;
  • Frostbeständigkeit;
  • Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge.

Der Nachteil der meisten Sommerbewohner sind niedrige Produktivitätsindikatoren im Vergleich zu Frühlingsbepflanzungen.

Winterzwiebeln pflanzen und pflegen Radar

Winterzwiebeln pflanzen Radar wird nach einfachen Regeln durchgeführt. Dies ist der Zeitpunkt des Pflanzens, des Grabens der Beete und der Vorbereitung des Pflanzmaterials.

Pflanztermine für Zwiebeln

Sevok kann den ganzen Oktober über gepflanzt werden. Der Begriff wird durch die klimatischen Bedingungen und die Wachstumsregion bestimmt:

  1. In der Nordwestregion wird Sevok Anfang Oktober gepflanzt.
  2. In den Vororten - Mitte Oktober.
  3. In der Region Wolgograd kann das Radar Anfang November gepflanzt werden.

Wann man Zwiebeln pflanzt Radar vor dem Winter

Für hohe Erträge machen sich erfahrene Gärtner mit dem Mondkalender vertraut. In der Vollmondphase werden Radarzwiebeln nicht gepflanzt.

Die Wetterbedingungen sind auch ein wesentlicher Faktor für Wachstum und Entwicklung. Wenn keine Erwärmung zu erwarten ist und in naher Zukunft kein Frost auftritt, können Sie vor dem Winter mit dem Pflanzen von Radarzwiebeln beginnen.

Zwiebeln vor dem Winter pflanzen, Video:

Pflanztermine für Winterzwiebeln Radar in Sibirien

Das raue sibirische Wetter bereitet Gärtnern große Probleme. Viele von ihnen zögern, Winterzwiebeln in ihren Hinterhöfen zu pflanzen. Aufgrund seiner Kältebeständigkeit ist Radar jedoch ideal für lokale Kälte- und Schneeklima.

Um eine frühe Ernte zu ernten, werden die Setzlinge Mitte Oktober, Anfang November gepflanzt.

Die Betten vorbereiten

Die Ausbeute hängt vom richtigen Ort ab. Die Betten werden an einem offenen, ebenen, beleuchteten Ort ohne Zugluft hergestellt. Es ist unwirksam, Setzlinge in einem Tiefland zu züchten, da sich die Beete mit der Erwärmung im Wasser befinden, was zum Tod der Ernte führt.

Die Betten werden einen Monat vor dem Aussteigen im Voraus vorbereitet. Nach dem Graben wird der Boden mit komplexen Mineraldüngern gefüttert und mit einer kupferhaltigen Lösung desinfiziert. Für das Top-Dressing ist es besser, Holzasche, Humus oder verfaulten Kompost zu verwenden. Es wird nicht empfohlen, den Boden mit frischem Mist zu düngen, da die Pflanze eine grüne Masse aufbaut und die Zwiebel locker macht. Ein solches Gemüse unterliegt keiner Langzeitlagerung.

Aufgrund seiner Unprätentiösität kann die Sorte in jeden Boden gepflanzt werden.

Zwiebelpflanzradar

Die Sorte erfordert nicht viel Wartung. Um eine reiche Ernte zu erzielen, sind Sorgfalt und die Einhaltung einfacher Regeln erforderlich:

  1. Zwiebelsätze Radar wird in Reihen bis zu einer Tiefe von 4 cm gepflanzt, so dass sich der Hals um 2-3 cm vertieft. Der Abstand zwischen den Zwiebeln sollte 10 cm und zwischen den Reihen 20 cm betragen.
  2. Bei Verwendung von flachen Sämlingen sollte die Tiefe 2-3 cm betragen, beim Pflanzen großer Exemplare - 3-4 cm.
  3. Um einen hohen Ertrag zu erzielen, wird am besten in einem Schachbrettmuster gepflanzt.
  4. Das Pflanzmaterial wird mit Erde bedeckt und gemulcht. Nach dem Pflanzen ist keine Bewässerung erforderlich.
  5. Als Mulch werden trockene Blätter, Stroh, Humus, Spitzen oder Fichtenzweige verwendet.

Wachsende Winterzwiebeln Radar

Es ist leicht, Sevok zu züchten, und selbst ein unerfahrener Gärtner kann damit umgehen. Für eine erfolgreiche Kultivierung müssen Sie die Empfehlungen erfahrener Gärtner beachten:

  1. Im Frühjahr wird Mulch aus dem Garten entfernt, damit sich der Boden nicht überhitzt.
  2. Die Bewässerung erfolgt nach Bedarf, wonach der Boden gelockert und Unkraut entfernt wird.
  3. Die erste Fütterung mit Asche erfolgt unmittelbar nach dem Schmelzen des Schnees.
  4. Die zweite Fütterung erfolgt nach dem Erscheinen des Laubes. Hierzu werden Wachstumsstimulanzien und Immunmodulatoren eingesetzt.
  5. Alle zwei Wochen werden vorbeugende Maßnahmen gegen Krankheiten und Schädlinge durchgeführt. Hierzu wird die Pflanze mit Fungiziden oder Kupferoxychlorid behandelt. Wenn die Luftfeuchtigkeit erhöht wird, wird die Behandlung alle 7 Tage durchgeführt.

Fehler, die Gärtner beim Anbau von Radarzwiebeln machen:

  • falsches Pflanzdatum - Winterzwiebeln keimen im April;
  • mit einem falsch gewählten Ort und reichlich Bewässerung verrotten die Zwiebeln;
  • Die Zwiebel keimt nicht, wenn die Pflanztiefe mehr als 10 cm beträgt.

Ernte und Lagerung

Die Vegetationsperiode für die Radarzwiebel beträgt 250 Tage. Die Ernte wird erst geerntet, nachdem sich die Zwiebel gebildet hat. Der Reifegrad wird durch den Elastizitätsverlust und die Gelbfärbung des Blattes sowie nach dem Überwachsen des Kopfes mit hellgoldenen Schuppen bestimmt.

Die Ernte wird bei trockenem Wetter ausgegraben und 2-3 Tage in der offenen Sonne trocknen gelassen. Um die Frische lange zu erhalten, muss es gründlich trocknen. Wenn die Ernte bei feuchtem Wetter durchgeführt wird, wird die Ernte gewaschen und geschält. Federn und Wurzeln werden geschnitten und entfernt, um an einem gut belüfteten Ort zu trocknen. Sobald der Zwiebelhals austrocknet, wird er zur Langzeitlagerung gefaltet.

Wie wird der Radarbogen aufbewahrt?

Die gesammelten und getrockneten Zwiebeln werden aussortiert, unreif und Zwiebeln mit einem dünnen saftigen Hals werden zuerst verzehrt, da solche Zwiebeln nicht lange gelagert werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Gemüse aufzubewahren:

  1. In Kisten oder Taschen.
  2. In Frauenstrümpfen.
  3. In einem geflochtenen Geflecht. Die Zwiebel-Sense bleibt lange frisch und wird zur Dekoration der Küche.

Wie man ein Zwiebelgeflecht webt, Video:

Zwiebelzuchtmethoden

Die niederländische Kultur kann durch Samen gezüchtet werden. Das Pflanzenmaterial wird im August an einem vorbereiteten, gedüngten Ort ausgesät. Die Samen werden nach dem 1x10-Schema bis zu einer Tiefe von 3 cm ausgesät. Die Erde wird verschüttet und gemulcht.

Sevok wird im Frühjahr geerntet, getrocknet und gelagert. Selbst gewonnenes Saatgut kann vor dem Winter gepflanzt werden, um eine frühe Ernte zu erzielen.

Krankheiten und Schädlinge, Methoden zur Bekämpfung und Vorbeugung

Wie aus den Eigenschaften der Sorte hervorgeht, sind Zwiebelsets Radar gegen viele Krankheiten und Insektenschädlinge immun. Aber um eine reichliche Ernte zu erzielen, darf man nicht zulassen, dass häufige Krankheiten hinzugefügt werden. Zwiebelfliegen und Falscher Mehltau sind die Hauptbedrohungen für Radarzwiebeln.

Zwiebelfliege

Zur Behandlung werden chemische und Volksheilmittel verwendet:

  1. Behandlung mit Aktar, Mukhoed oder Karat Zeon.
  2. Neben der Pflanze können Karotten, Ringelblumen, Baldrian, Minze oder Tomaten gepflanzt werden. Der Geruch dieser Pflanzen stößt Insekten ab.
  3. Verarbeiten Sie die Sämlinge vor dem Pflanzen in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat.
  4. Die Einhaltung der Fruchtfolge hilft, die Pflanze von Zwiebelfliegen zu befreien.

Peronosporose

Die Krankheit kann durch die Bildung von grauem Plaque auf dem Laub bestimmt werden. Ohne Behandlung ist die gesamte Feder betroffen und die Pflanze stirbt ab. Die Krankheit breitet sich schnell auf gesunde Pflanzen aus, was zu geringeren Erträgen, schlechter Zwiebelqualität und kürzerer Haltbarkeit führt.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Falschen Mehltau:

  • Einhaltung der Fruchtfolge;
  • die Verwendung von hochwertigem Pflanzenmaterial;
  • Sevka-Verarbeitung;
  • einmal alle 7 Tage den Boden mit Holzasche bestäuben;
  • einmal im Monat Pflanzen mit Bordeaux-Flüssigkeit besprühen.

Fazit

Zwiebelradar ist eine ertragreiche Zwischensaison-Sorte, die für den Anbau in ganz Russland geeignet ist. Aufgrund des guten Geschmacks, der Langzeitlagerung und des transportablen Aussehens ist die Sorte bei vielen Gärtnern beliebt geworden. Wenn Sie Winterzwiebeln in Ihren Garten pflanzen, können Sie frühzeitig angereichertes Gemüse ernten.

Referenzen

Shishova Lyudmila Petrovna, 45 Jahre, Region Leningrad

Ich habe mich in die Radar-Sorte wegen ihrer einfachen Pflege, Kältebeständigkeit und hohen Ausbeute verliebt. Und die frühe Reifezeit ermöglicht es, in der ersten Sommerhälfte frisches Gemüse zu konsumieren. Mit minimalem Aufwand können Sie eine großzügige Ernte großer Zwiebeln erzielen.

Mozgunova Olga Ivanovna, 60 Jahre, Anapa

Ich baue seit vielen Jahren Radarzwiebeln an und bereue es nicht. Hohe Ausbeute, große Zwiebel, bitterer Geschmack und frühe Reifung. Ich kann die Note jedem empfehlen.

Lukina Yana Alexandrovna, 39 Jahre, Region Woronesch

Ich habe von den Nachbarn etwas über die Sorte Radar gelernt. Sevok wuchs durch Samen. Das Sämaterial erwies sich als krankheitsresistent und frostbeständig. Dank seines guten Geschmacks rate ich jedem zu der unprätentiösen Radarsorte, der mittel-frühen Reifezeit.


Schau das Video: Google My Business Eintrag löschen Bewertungen, Konto, Standort, Bilder (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos