Rat

Primula Akaulis Mix: häusliche Pflege

Primula Akaulis Mix: häusliche Pflege


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Primeln beginnen unmittelbar nach dem Schmelzen des Schnees zu blühen und sättigen den Garten mit unglaublichen Farben. Primula Akaulis ist eine Kulturpflanze, die nicht nur auf der Straße, sondern auch zu Hause angebaut werden kann. Um eine lange und schöne Blüte zu erreichen, müssen die Bedingungen im natürlichen Lebensraum der Primel wiederhergestellt werden.

Primel "Akaulis" - eine der frühesten Blumen im Garten

Beschreibung der Primel akaulis

Nachdem der Florist einmal die Primel "Akaulis" gepflanzt hat, kann er ihre Blüte mehr als ein Jahr lang genießen. Das Blühen der Knospen beginnt zu Beginn des Frühlings und dauert unter idealen Bedingungen bis zum Hochsommer. Auf kurzen, kaum sichtbaren Stielen erscheinen leuchtende Blüten verschiedener Farben mit kontrastierenden Zentren. Aus diesem Grund entstand der zweite Name der Art - stammlose Primel. Die Blüten werden in einem ordentlichen Bündel gesammelt, umgeben von geriffelten, kurz weichhaarigen Blättern. An ihrer Stelle erscheinen Kisten mit Samen.

Für das Wachstum auf einem persönlichen Grundstück werden die Samen der stammlosen Primel im "Mix" -Format hergestellt. Das Ergebnis ist ein bunter mehrfarbiger Teppich. Für den Heimanbau werden üblicherweise Sämlinge oder Büsche der gewünschten Farbe erworben: Weiß, Gelb, Rot, Blau, Burgund, Flieder oder Rosa. Primel "Akaulis" wird durch Sorten und Hybriden mit Blüten verschiedener Formen dargestellt, einschließlich doppelter.

Beachtung! Unter Freilandbedingungen sind die Frottee-Primel-Sorten "Akaulis" resistenter als einfache.

Zuchtmerkmale

Primel wird auf drei Arten vermehrt:

  • aus Samen gewachsen;
  • Teilen Sie erwachsene Büsche;
  • Die Blätter sind geschnitten und verwurzelt.

Die Fortpflanzung der Primel "Akaulis" durch Samen ist einfacher als bei Langstammsorten. Verwenden Sie gekauftes Material oder sammeln Sie es aus eigenen Büschen. Im Spätherbst erfolgt die direkte Aussaat auf offenem Boden. Dann fangen sie an, Setzlinge zu züchten, um sie im Frühjahr in den Garten zu pflanzen. Manchmal wird Primel "Akaulis" von Samen für häusliche Bedingungen vermehrt.

Der Prozess besteht aus folgenden Schritten:

  1. Ein flaches, breites Gefäß wird mit einem universellen Boden unter Zusatz von Vermiculit gefüllt.
  2. Die Samen "Akaulis" werden in trockenen Boden gesät und mit 2 mm bestreut.
  3. Stellen Sie den Behälter in einen Beutel und stellen Sie ihn in die Kälte (-10-15) ÜberVON).
  4. Nach einem Monat wird der Behälter ohne direkte Sonneneinstrahlung auf eine Fensterbank gestellt und der Boden angefeuchtet.
  5. Vor dem Auftauchen der Triebe wird das Mini-Gewächshaus zweimal täglich belüftet und die Raumtemperatur bei + 15-18 gehalten ÜberVON.
  6. Mit dem Auftreten von Sprossen wird die Temperatur auf 20 erhöht ÜberC und bieten 10-12 Stunden Tageslichtstunden (im Winter - mit Hilfe von zusätzlicher Beleuchtung).
  7. Wenn drei Blätter auftauchen, werden die Sämlinge in getrennte Töpfe gegeben und mit Standard-Primeln für Erwachsene behandelt.

Wurzelteilung ist der einfachste und schnellste Weg, eine Primel zu züchten. Von einem 2-3 Jahre alten Busch wird ein Teil abgetrennt und gepflanzt, der mehrere Blätter und lange intakte Wurzeln hat. Eine junge Pflanze wird wie ein erwachsenes Exemplar gepflegt.

Das Schneiden der Primel "Akaulis" wird durchgeführt, wenn der Busch ein schwaches Wurzelsystem und nur einen Auslass hat.

Die folgende Abfolge von Aktionen wird ausgeführt:

  1. Ein Blatt mit einem Wachstumspunkt ist vom Wurzelkragen getrennt.
  2. Schneiden Sie die obere Hälfte ab.
  3. Das Blatt wird in einen Behälter mit Torf gepflanzt und mit Glas oder Polyethylen bedeckt.
  4. Halten Sie in der Zeit vor dem Wurzeln (3-4 Monate) die Temperatur + 16-18 ÜberC, lüften und befeuchten Sie den Untergrund regelmäßig.
  5. Mit dem Aussehen mehrerer junger Blätter wird die Pflanze an einem dauerhaften Ort gepflanzt.

Warnung! Nachtkerzenblätter enthalten giftige Substanzen, die Dermatitis verursachen können.

Häusliche Pflege für Primel Akaulis

Zu Hause wird die Primel "Akaulis" in einem Topf gezüchtet, dessen Durchmesser der Höhe des Busches entspricht. Es muss Löcher für den Wasserabfluss haben. Auf den Boden wird eine 3 cm dicke Drainageschicht gelegt. Der Boden, bestehend aus Laderde, Torf und Sand, wird darauf gegossen. Sie können es selbst zubereiten oder eine fertige Universalmischung für Innenblumen kaufen.

Für Primeln ist es wichtig, das richtige Mikroklima zu schaffen, da sie sich sonst möglicherweise weigern zu blühen. Der Fokus liegt auf Beleuchtung, Temperatur und Befeuchtung. Für eine intensive Blüte benötigt die Primel "Akaulis" eine regelmäßige Nährstoffversorgung.

Mikroklima

Damit sich die stammlose Primel auf der Fensterbank gut anfühlt, müssen Sie optimale Bedingungen dafür schaffen. Er liebt weiches, diffuses Licht und kann die direkten Sonnenstrahlen im Sommer nicht aushalten. Primel "Akaulis" fühlt sich in einem kühlen Raum gut an und beginnt bei hohen Temperaturen zu verblassen. Ideal, wenn das Thermometer nicht mehr als +15 anzeigt ÜberC. Zugluft stört die Primelentwicklung nicht, aber heiße Ströme aus dem Heizsystem können sich nachteilig auf das System auswirken.

Primel verträgt kein direktes Sonnenlicht

Wasser ist für Akaulis-Primel äußerst wichtig. Neben feuchtem Boden benötigt die Blume eine hohe Luftfeuchtigkeit. Es reagiert gut auf regelmäßiges Besprühen mit stehendem Wasser in heißen Perioden. Danach sollten die Blätter nicht zu nass sein.

Bewässerung und Fütterung

Die Befeuchtung der Primel basiert auf dem folgenden Prinzip: Der Mutterboden sollte nicht austrocknen. Von ihm werden sie abgestoßen und entscheiden, wie oft und reichlich der Busch in verschiedenen Teilen der Vegetationsperiode gegossen werden soll. Feuchtigkeitsmangel während der Blütezeit führt zu einem raschen Welken der Knospen. An der Wurzel wird Wasser injiziert, um die Blätter und Blüten nicht zu benetzen. Im Sommer wird einmal im Monat leicht gesprüht.

Wichtig! Damit die Feuchtigkeit aus dem Boden nicht schnell verdunstet, wird sie gelockert oder mit dekorativem Mulch bedeckt.

Die Primel "Akaulis" muss während der gesamten Vegetationsperiode gedüngt werden. Top Dressing wird regelmäßig von Februar bis Oktober angewendet. Häufigkeit - einmal alle 2 Wochen. Das erste Mal wird der Dünger vor der Blüte ausgebracht. Es ist am besten, komplexe Gemische zu verwenden, die organische und mineralische Substanzen kombinieren.

Transfer

Junge Primelbüsche "Akaulis" werden beim Wachsen in einen neuen Behälter umgepflanzt. Normalerweise entsteht ein solcher Bedarf einmal im Jahr. Reife Sträucher werden alle 3 Jahre in einen neuen Topf gepflanzt. Es ist so gewählt, dass es 2-3 cm breiter als die Wurzeln ist.

Der Aktionsalgorithmus lautet wie folgt:

  1. Die Bewässerung wird eine Woche vor der Transplantation gestoppt.
  2. Primel ausgraben, Wurzeln untersuchen, beschädigte Teile abschneiden.
  3. Am Boden des neuen Topfes werden 3 cm Drainage und etwas Erde gegossen.
  4. Die Wurzeln der Primel werden ausgebreitet und mit einem Substrat bedeckt.
  5. Gießen Sie die Pflanze reichlich.

Rat! Nach dem Entfernen der beschädigten Wurzeln ist es besser, die Schnittstellen mit Aktivkohlepulver oder Holzasche zu desinfizieren.

Wachsende Primel Akaulis auf freiem Feld

Nur Bewohner der nördlichen Regionen können es sich leisten, an den sonnigen Stellen des Gartens, an denen sich die Erde selbst im Hochsommer nicht sehr erwärmt, eine Primel zu züchten. Grundsätzlich werden für ihn schattige Bereiche gewählt, zum Beispiel unter den dichten Kronen von Obstbäumen. Verschiedene Sorten von Akaulis-Primeln sehen auf den Wegen, in der Nähe des Teiches und auf mehrstöckigen Blumenbeeten großartig aus. Es ist besser, eine Gruppe dicht zu pflanzen, damit die Blätter die Wurzeln vor dem Austrocknen schützen. Der Boden für Primeln sollte leicht und feuchtigkeitsabsorbierend sein.

Rat! Der empfohlene Abstand zwischen den Primelbüschen "Akaulis" beträgt 10-20 cm.

Bei einer einzigen Pflanzung trocknet der Boden unter der Primel schnell

Eine Blume wird auf drei Arten auf offenem Boden gepflanzt:

  1. Primelsamen "Akaulis" werden in feuchten Böden gesät - November oder Dezember.
  2. Sämlinge, die im Voraus zu Hause oder in einem Gewächshaus gezüchtet wurden, werden gepflanzt - Ende Februar oder Anfang März.
  3. Eine erwachsene Pflanze wird gepflanzt - unmittelbar nach der Blüte oder im Herbst.

Beim Anbau von stammlosen Primeln auf freiem Feld ist es wichtig, die folgenden Empfehlungen einzuhalten:

  1. Wählen Sie schattierte Bereiche.
  2. Machen Sie dichte Gruppenpflanzungen.
  3. Mulchen Sie den Boden.
  4. Lassen Sie den Boden nicht austrocknen.
  5. Regelmäßig düngen.

Krankheiten und Schädlinge

Bei hoher Luftfeuchtigkeit und heißer Luft breiten sich Pilzsporen aktiv aus. Da die Bewässerung der Primel "Akaulis" während der heißen Zeit nicht reduziert werden kann, müssen Sie bereit sein, Grauschimmel, schwarzen Flecken, Rost oder Mehltau zu begegnen. Es ist am besten, sich mit Fundazol gegen sie zu rüsten.

Primel "Akaulis" wird nicht oft von Schädlingen befallen, aber manchmal kann sie Rüsselkäfern, Blattläusen, Spinnmilben oder Nematoden zum Opfer fallen. Blattläuse lassen sich leicht von Hand entfernen. Der schwierigste Teil ist der Kampf gegen Nematoden. Sie sind insektizidresistent. In diesem Fall muss die Blume zerstört werden.

Fazit

Primula Akaulis ist eine exquisite Dekoration für einen Vorort und ein Apartmentfenster. Bei der Schaffung geeigneter Bedingungen wird die Blume den Besitzer lange Zeit mit einer üppigen und hellen Blüte begeistern. Die Primel hat keine Angst vor Frost, widersteht Krankheiten gut und ist selten von Schädlingen betroffen. Der Hauptgrund für die Liebe aller zur Akaulis-Primel ist das frühe Auftreten leuchtender Blumen, die eine festliche Stimmung vermitteln.


Schau das Video: Polyanthus, primulus u0026 primrose update (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos