Rat

Gehackte Tomaten in ihrem eigenen Saft: 7 Rezepte

Gehackte Tomaten in ihrem eigenen Saft: 7 Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In ihren eigenen Saft geschnittene Tomaten sind eine der besten Möglichkeiten, um ihren Vitaminreichtum für den Winter während der Reifezeit zu erhalten, wenn die Vielfalt der Farben, Formen und der Geschmack der Früchte gefällt.

Einige Beschaffungstipps

Die richtige Auswahl der Zutaten ist die Hauptbedingung für die Qualität von Konserven. Tomaten, die für den Winter in ihren eigenen Saft geschnitten werden, sind keine Ausnahme. Die Auswahl bei der Auswahl des Behälters und der Saftherstellung ist unterschiedlich.

  1. Im ersten Fall werden fleischige und unreife Tomaten benötigt.
  2. Beim Gießen werden vollreife und sogar überreife Früchte bevorzugt.

Einige Rezepte erfordern das Schälen der Tomaten. Dies ist einfach, nachdem Sie sie eine Minute lang in kochendem Wasser blanchiert und dann schnell abgekühlt haben.

Das in Konserven verwendete Grün muss sauber gewaschen und getrocknet werden.

Wenn anderes Gemüse im Rezept enthalten ist, muss es gewaschen, geschält und in Scheiben geschnitten werden.

Tomaten in Scheiben in ihrem eigenen Saft für den Winter haben universelle Verwendung. Dank ihres ausgezeichneten Geschmacks werden sie zu einem ausgezeichneten Salat. Sie können zu Suppen, Saucen oder zur Herstellung von Pizzen hinzugefügt werden.

Selbstverständlich müssen alle Konservenutensilien steril sein. Nach dem Rollen des Werkstücks muss es zusätzlich aufgewärmt, auf den Kopf gestellt und gut eingewickelt werden.

Schnelle Tomaten in ihrem eigenen Saft in Scheiben für den Winter

So können Sie schnell köstliche Konserven für den Winter zubereiten. Das Rezept kann als einfach angesehen werden.

Du wirst brauchen:

  • Tomaten - 4 kg, die Hälfte für Saft, der Rest - in Gläsern;
  • Salz und Zucker - ein Teelöffel für jeden Liter Tomatensaft;
  • schwarze Pfefferkörner.

Vorbereitung:

  1. Ausgewähltes Gemüse wird in Scheiben geschnitten und in vorbereitete Gerichte gegeben.
  2. Der Rest wird gehackt, gekocht, mit Gewürzen und Pfeffer gewürzt.
  3. In die Tomaten wird heißer Saft gegossen, der 1/3 Stunde lang sterilisiert wird. Sofort versiegeln.

Tomaten in Scheiben in ihrem eigenen Saft für den Winter ohne Sterilisation

Erforderliche Produkte:

  • Tomaten - 6 kg, die Hälfte davon wird für Saft verwendet;
  • Salz - 3 EL. Löffel;
  • Zucker - 4 EL. Löffel.

Aus Gewürzen genug Pimenterbsen - 10-15 Stk.

Vorbereitung:

  1. Wählen Sie das fleischigste Gemüse aus - ½ Teil, schälen Sie es.
  2. In Scheiben schneiden, in zuvor vorbereiteten sterilen Behältern auslegen.
  3. Gießen Sie kochendes Wasser darüber und bedecken Sie es mit Deckeln, die ebenfalls steril sein müssen.
  4. Aus den restlichen Tomaten wird Saft zubereitet, für den sie auf einem Mixer gemahlen und durch ein Sieb gerieben werden.
  5. Fügen Sie dem Saft Gewürze und Gewürze hinzu und kochen Sie sie eine Viertelstunde lang.

    Rat! Das Feuer sollte klein sein, es ist unbedingt erforderlich, den Schaum zu entfernen.

  6. Die Gläser abtropfen lassen und mit kochendem Saft füllen. Sie müssen auf Dichtheit geprüft werden, für die die Konserven eingewickelt sind, und in zusätzlicher Erwärmung, dafür werden sie eingewickelt.

Gehackte Tomaten in ihrem eigenen Saft ohne Essig

Diese Zubereitung enthält keine Zusatzstoffe - nur Tomaten. Sie kommen ganz natürlich heraus und ähneln frischen. Nach Angaben der Hostessen sind solche Konserven gut gelagert.

Zum Kochen benötigen Sie Tomaten mit unterschiedlichem Reifegrad, dann gibt es mehr Saft.

Rat! Damit sich die Tomaten gleichmäßig erwärmen, sollte eine Portion nicht mehr als 3 kg betragen.

Vorbereitung:

  1. Gewaschenes Gemüse wird in beliebige Scheiben geschnitten, in einen Topf gegeben, vorzugsweise aus rostfreiem Stahl oder emailliert, zum Kochen gebracht und mit einem Deckel abgedeckt.
  2. 5 Minuten nach dem Kochen wird der Inhalt der Pfanne in Behältern ausgelegt und mit dem freigesetzten Saft gefüllt.
  3. Wenn Sie einen kühlen Keller zur Aufbewahrung haben, können Sie die Dosen sofort aufrollen. Andernfalls ist eine zusätzliche Sterilisation für eine Viertelstunde für 1-Liter-Dosen erforderlich.

Tomaten in Stücken in ihrem eigenen Saft mit Knoblauch

Der Knoblauch in diesem Rezept verleiht den Konserven ein einzigartiges Aroma, das Pflanzenöl lässt sie nicht schlecht werden. Im Winter kann ein solcher Salat sofort ohne Dressing serviert werden.

Zutaten:

  • Tomaten - 3 kg, die Hälfte davon wird für Saft verwendet;
  • Knoblauch - 8 Nelken;
  • Sonnenblumenöl - 1/4 l;
  • Essigessenz - 1 EL. der Löffel;
  • Zucker - 75 g;
  • Salz - 40 g.

Für Gewürze benötigen Sie 8 schwarze Pfefferkörner.

Vorbereitung:

  1. Die stärksten Tomaten werden in Scheiben geschnitten, in vorbereitete Gläser gegeben, mit Knoblauchzehen und Pfeffer bestreut.
  2. Der Rest wird in einem Fleischwolf gedreht, der resultierende Saft wird eine Viertelstunde lang gekocht, wobei die restlichen Zutaten hinzugefügt werden.
  3. Fertiger Saft wird in Gläser gegossen. Sie müssen eine Viertelstunde lang sterilisiert werden.

Gehackte Tomaten in ihrem eigenen Saft für den Winter mit Kräutern

Dieses Rezept ist für würzige Tomatenliebhaber. Das Werkstück ist mit dem Geschmack und Geruch von Johannisbeeren, Kirschblättern und Dill gesättigt, und Knoblauch und Meerrettich machen die Füllung würzig.

Erforderliche Produkte:

  • 2 kg Tomate;
  • 6 Johannisbeerblätter und Knoblauchzehen;
  • 4 Kirschblätter;
  • 3 Dillschirme.

Sie benötigen 10 Lorbeerblätter und 15 schwarze Pfefferkörner.

Füllen:

  • 1,5 kg Tomaten;
  • 80 g einer Mischung aus Meerrettichwurzel und Knoblauch;
  • 1 TL Zucker;
  • 3 Teelöffel Salz.

Wie man kocht:

  1. In Stücke geschnittene Blätter, Knoblauchzehen, Dillschirme, Gewürze und Tomaten werden in Gläser gefüllt, die sterilisiert werden müssen.
  2. Tomaten, Meerrettich und Knoblauch durch einen Fleischwolf geben, mit Zucker, Salz würzen und kochen lassen.
  3. In Behälter gegossen und 1/3 Stunde sterilisiert.

Rezept mit Tabasco-Sauce und Kräutern

Nur ein paar Tropfen Tabasco-Sauce verleihen der Zubereitung einen würzigen Geschmack, und verschiedene Kräuter machen sie würzig.

Zutaten:

  • Tomaten - 2 kg, 1,4 kg - in Dosen, der Rest - zum Gießen;
  • 12 Pfefferkörner;
  • 10 Zweige Dill und Petersilie;
  • 2 Stangen Sellerie;
  • 6 Tropfen Tabasco-Sauce;
  • 2 EL. Esslöffel Salz und Zucker.

Vorbereitung:

  1. Nehmen Sie 1,4 kg des stärksten Gemüses und schälen Sie es ab, schneiden Sie es in Scheiben und legen Sie es in vorbereitete Gläser.
  2. Das Gemüse fein hacken, die restlichen Tomaten halbieren, die Samen entfernen und fein hacken. In Brand setzen, mit Tabasco-Sauce, Salz und Zucker würzen. Nach 10 Minuten kochen lassen. In Behälter gegossen und aufgerollt. In der Kälte lagern.

Tomaten in Scheiben in ihrem eigenen Saft mit Nelken

Dieser Rohling enthält Zimt und Nelken. Sie geben ihm einen einzigartigen Geschmack. Kleine Mengen Zimt und Nelken haben medizinische Eigenschaften. Tomaten in Scheiben in ihrem eigenen Saft werden in diesem Fall noch nützlicher und schmackhafter.

Zutaten:

  • Tomaten - 2 kg zum Gießen und 1,5 kg - in Dosen;
  • Nelkenknospen;
  • eine Prise Zimt;
  • 6 Knoblauchzehen;
  • 3 Lorbeerblätter;
  • 9 Pimenterbsen.

In jedem Glas muss man Kunst anziehen. ein Löffel Salz, ein Teelöffel Zucker und Essig 9%.

Vorbereitung:

  1. Tomaten auf bequeme Weise hacken.
  2. Bei schwacher Hitze eine Viertelstunde lang mit Zimt und Nelken kochen.

    Rat! Denken Sie daran, den Schaum zu entfernen.

  3. Knoblauch, Gewürze und große Tomatenscheiben werden in vorsterilisierte Gläser gefüllt.
  4. Gießen Sie kochendes Wasser über sie und lassen Sie sie 10 Minuten unter dem Deckel stehen.
  5. Lassen Sie das Wasser ab, geben Sie Salz und Zucker in jedes Glas und gießen Sie Essig hinein.
  6. Gießen Sie kochenden Saft ein und versiegeln Sie ihn.

Geschnittene Tomaten in ihrem eigenen Saft mit Aspirin

Viele Hausfrauen ernten Tomaten mit Aspirinscheiben. Acetylsalicylsäure ist ein ausgezeichnetes Konservierungsmittel.

Zutaten:

  • Tomaten - 2 kg kleine fleischige, 2 kg überreife große;
  • eine Mischung aus schwarzen und Pimenterbsen - 20 Stück;
  • 4 Nelkenknospen;
  • 8 Knoblauchzehen;
  • 10 EL. Esslöffel Zucker;
  • 2 EL. Esslöffel Salz;
  • Aspirin-Tabletten.

Rat! Die Zuckermenge in diesem Rezept kann reduziert werden, es ist jedoch unerwünscht, die Salzrate zu ändern.

Vorbereitung:

  1. Das gehackte Gemüse in vorbereitete Gläser geben.
  2. Gießen Sie kochendes Wasser über und lassen Sie es 5 Minuten lang stehen. Das Wasser wird abgelassen und Gewürze und Knoblauch werden in die Tomaten gegeben.
  3. Für Saft in einem Fleischwolf mahlen und etwa eine Stunde kochen lassen.

    Beachtung! Rühren Sie die Tomatenmasse ständig um, sonst brennt sie.

  4. Zucker und Salz werden mit vier Schöpflöffeln der vorbereiteten Füllung in einer separaten Schüssel gemischt. Gießen Sie zu gleichen Teilen in einen Dosenbehälter. Füllen Sie gegebenenfalls den Rest der Füllung nach. In jedes Glas wird eine Aspirin-Tablette gegeben, die zerkleinert und versiegelt werden muss.

Im Video können Sie sehen, wie Sie Tomaten in Ihrem eigenen Saft nach einem italienischen Rezept kochen:

So lagern Sie Tomaten in Keilen in Ihrem eigenen Saft

Dies ist ein ziemlich stabiles Werkstück. Die beträchtliche Menge an Säure, die in Tomaten enthalten ist, verhindert, dass sie sich verschlechtert. Der beste Ort, um Konserven aufzubewahren, ist in einem kühlen Keller. Aber nicht jeder hat eine solche Gelegenheit. Tomaten in Scheiben in ihrem eigenen Saft werden in einer normalen Wohnung gut aufbewahrt - in einem Schrank, unter einem Bett, in einem Zwischengeschoss - überall dort, wo kein Zugang zu Licht besteht.

Fazit

In ihren eigenen Saft geschnittene Tomaten sind eine Zubereitung, die von fast jeder Familie geliebt und hergestellt wird. Der köstliche Vitaminsalat ist voll ausgeschöpft. Viele Menschen lieben es, noch mehr als Tomaten einzuschenken. Sie können solche Konserven als Salat und zur Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwenden.


Schau das Video: Reispfanne mit Tomate und Zucchini: Schnell, Gut u0026 Günstig Kochen: Mittagessen. Abendessen (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos