Rat

Himbeersonne


Die fruchtbare Züchtungsarbeit führt zu einer Vielzahl moderner Himbeersorten. Unter ihnen sticht die Himbeere Solnyshko hervor, deren Beschreibung der Sorte, Fotos und Rezensionen den wunderbaren Geschmack ihrer aromatischen Beeren bezeugen.

Himbeere Solnyshko kombinierte erfolgreich die besten Eigenschaften der alten russischen Sorte „Novost Kuzmina“ und der bulgarischen „Kostinbrodskaya“, auf deren Grundlage sie gezüchtet wurde - gute Winterhärte, frühe Reife, Resistenz gegen einige Pilzkrankheiten.

Eigenschaften der Sorte

Solnyshko Himbeersträucher bilden hohe, gerade Triebe mit einer anmutigen Biegung an der Spitze. Sie hängen mit Quasten von Rubinbeeren und werden von vielen Sommerbewohnern als schöne Hecke genutzt. Himbeerstängel Solnyshko zeichnen sich durch leichte Dornigkeit und eine spürbare wachsartige Beschichtung aus, die eine übermäßige Verdunstung von Feuchtigkeit verhindert. Junge Triebe haben eine grüne Farbe und bekommen beim Wachsen eine bräunliche Färbung. Himbeere Solnyshko weist keinen relativ hohen Ertrag auf - mehr als 80 c / ha, und bis zu 1,5 kg können aus einem Busch geerntet werden.

Die Beschreibung der Sorte und Bewertungen klassifizieren die Sun Himbeere unter den besten Dessertsorten. Seine hellen, saftigen Beeren zeichnen sich aus durch:

  • zarter süß-saurer Geschmack;
  • reiches Beerenaroma;
  • abgerundete konische Form;
  • groß - ihr Gewicht erreicht 4,5 g;
  • hoher Gehalt an Ascorbinsäure;
  • Vielseitigkeit des Verwendungszwecks - Beeren können frisch, verarbeitet und gefroren verzehrt werden;
  • gute Transportierbarkeit.

Himbeeren pflanzen

Himbeersträucher haben ein flaches Wurzelsystem, das bei der Auswahl eines Bodens berücksichtigt werden sollte. Sie wachsen gut auf leichtem Lehm. Der Boden in der oberen Schicht sollte fruchtbar genug sein und einen schwachen Säureindex aufweisen. Um dies zu reduzieren, können Sie den Boden vorkalken.

Pflanzzeit

Büsche können jederzeit während der Vegetationsperiode gepflanzt werden. Die bevorzugten Pflanzdaten für die Himbeersorte Solnyshko hängen jedoch von den klimatischen Bedingungen in der Region ab. Für die südlichen Regionen mit langem, warmem Herbst ist der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen einer Beerenpflanze die zweite Septemberhälfte oder Anfang Oktober. Setzlinge von Himbeere Solnyshko vor dem Frostbeginn haben Zeit, Wurzeln zu schlagen, und im Frühjahr beginnen sie zusammen zu wachsen. Das Pflanzen im Frühling ist riskant, da diese Jahreszeit im Süden normalerweise kurz und trocken ist und die Knospen an den Himbeersträuchern blühen, bevor das Wurzelsystem Zeit hat, sich zu entwickeln. Daher können junge Sämlinge einfach sterben.

In kälteren Klimazonen können im Herbst gepflanzte Himbeersträucher gefrieren. Daher ist es besser, die Pflanzung auf eine lange Quelle mit hoher Luftfeuchtigkeit zu übertragen. Vor dem Einsetzen der Wärme haben die Himbeersträucher der Sonne Zeit, Wurzeln zu schlagen. Es ist besser, den Boden für die Frühjahrspflanzung im Herbst vorzubereiten. Sie können es natürlich düngen, indem Sie Gründüngung säen. Vor dem Frost haben sie Zeit zum Aufstehen, und im Winter werden sie perepere und unter dem Einfluss der Bodenmikroflora zu einem ausgezeichneten organischen Dünger für Himbeeren. Gleichzeitig können Sie Kompost aus abgefallenen Blättern, Pflanzen- und Speiseresten herstellen.

Seitenwahl

Bewertungen für Himbeeren Solnyshko wird empfohlen, einen Pflanzort im südlichen Teil des Geländes zu wählen - offen für Sonnenlicht und geschützt vor kaltem Wind. Das Lichtniveau der Büsche kann erhöht werden, indem die Himbeerreihen in Nord-Süd-Richtung angeordnet werden. Je mehr Sonnenwärme die Beeren bekommen, desto schmackhafter werden sie. Um gute Erträge zu erzielen, sollte der Himbeerbaum im Winter mit einer dicken Schneedecke versehen werden. Sie sollten Sun-Himbeeren nicht in Gebieten pflanzen, in denen Kartoffeln oder Erdbeeren gewachsen sind, da sie durch dieselben Krankheiten gekennzeichnet sind. Aber es wächst gut nach Johannisbeeren und Apfelbeeren.

Schlaglochlandemethode

Die Löcher zum Pflanzen von Himbeeren der Sorte Solnyshko müssen in 2-3 Wochen vorbereitet werden, wobei die folgenden Empfehlungen zu beachten sind:

  • Der Abstand zwischen den Löchern sollte mindestens 1 m betragen, und der Reihenabstand sollte bis zu 2 m betragen.
  • Der Boden der Brunnen muss mit einer Nährstoffmischung aus verrottetem Mist und Superphosphat ausgelegt werden.
  • Mischen Sie es mit Gartenerde und etwas Asche.

Wichtig! Beim Anpflanzen von Himbeeren können stickstoffhaltige Verbindungen nur schädigen und die Wurzelbildung der Sämlinge verzögern. Fügen Sie sie daher nicht zur Formel hinzu.

Das Auftragen von zu viel Asche kann die Alkalität des Bodens erhöhen, was für Pflanzen ebenso schädlich ist wie der Säuregehalt. Beim Pflanzen darf der Wurzelkragen nicht zu tief sein, da sonst der Busch absterben kann. Die Sonne sollte so gepflanzt werden, dass der Wurzelkragen nach der Verdichtung des Bodens bündig mit der Erdoberfläche abschließt.

Grabenweg

Viele Gärtner ziehen es vor, Sun Raspberry-Büsche in Gräben zu pflanzen. Obwohl das Grabenverfahren zeitaufwändiger ist, hat es seine Vorteile:

  • Pflanzungen werden gleichmäßiger mit Nährstoffen versorgt;
  • einfachere Pflege für Himbeeren - gießen, Reihenabstände jäten, mulchen;
  • Die Produktivität der Büsche steigt.

Ungefähr 2-3 Wochen vor dem Pflanzen von Himbeeren wird die Stelle von Unkraut befreit und mit einer Schnur markiert. Die Breite des Grabens beträgt normalerweise bis zu 0,5 m, und die Länge entspricht der Größe des Standorts. An den Enden des Grabens sind starke Stützen befestigt, zwischen denen ein Draht gezogen wird, um die Stiele zu binden.

Himbeerpflege

Nach dem Pflanzen der Büsche werden sie reichlich gewässert und mit Sägemehl oder Stroh gemulcht. In Zukunft besteht die Pflege von Solnyshko-Himbeeren gemäß der Beschreibung der Sorte in der rechtzeitigen Organisation des Gießens, Dressings und Beschneidens.

Trimmen

Himbeeren wachsen sehr schnell und füllen den freien Raum um sie herum, daher müssen sie regelmäßig geschnitten werden. Es ermöglicht das Wachstum stärkerer Triebe. Im Frühjahr wird der hygienische Schnitt von Solnyshko-Himbeeren durchgeführt, der besteht aus:

  • bei der Entfernung von getrockneten und zerbrochenen Trieben;
  • Befreiung des Busches von kranken und schwachen Ästen;
  • gesunde Stängel bis zur ersten Knospe beschneiden.

Himbeerschnitt soll auch den Verdickungsgrad der Büsche regulieren. Zu viele zusätzliche Triebe schädigen nur die Pflanzen, da sie den Beleuchtungsgrad des Himbeerbaums und den Nährstoffgehalt verringern. Daher wird zu Beginn des Sommers, wenn die Himbeersträucher ein wenig wachsen, ein zweiter Schnitt durchgeführt, bei dem jeweils bis zu 10 gesunde Triebe verbleiben. Alle schwachen Äste werden entfernt. Überschüssige Stängel sollten nicht ausgegraben werden - die Wurzeln können beschädigt werden, sie müssen nur an der Basis sorgfältig abgeschnitten werden.

Nach der Ernte wird der dritte Schnittvorgang durchgeführt, bei dem die fruchttragenden und beschädigten Himbeersprosse entfernt werden.

Organisation der Bewässerung

Bewertungen zeigen, dass die Himbeersorte Solnyshko auf einen Mangel an Feuchtigkeit mit einem spürbaren Ertragsrückgang reagiert, da sich ihr Wurzelsystem sehr nahe an der Erdoberfläche befindet. Übermäßige Feuchtigkeit wirkt sich jedoch auch nachteilig auf die Büsche aus:

  • Beeren verlieren ihr Aroma und ihren Geschmack;
  • die Wurzeln beginnen zu faulen;
  • Himbeeren fallen vor der Reifung ab;
  • Der Härtungsgrad nimmt ab, was im Winter mit dem Einfrieren der Büsche behaftet ist.

Die Häufigkeit und Intensität des Bewässerungsvorgangs hängt von den örtlichen klimatischen Bedingungen ab. Vor allem die Himbeersonne muss im Anfangsstadium der Bildung und Reifung der Beeren reichlich gewässert werden. Normalerweise fällt dieser Zeitraum auf Ende Mai - Anfang Juni. Am bequemsten ist es, die Tropfbewässerung von Himbeeren oder die regelmäßige Bewässerung in vorbereiteten Rillen zu organisieren. Furchenbewässerung hat den Vorteil, dass kein Wasser auf die Krone der Büsche gelangt. Danach müssen Sie den Boden um die Pflanzen herum lockern und Unkraut entfernen. Die Lockerung sollte jedoch flach sein, da Sie sonst die Wurzeln von Himbeeren beschädigen können, die sich in der Nähe der Erdoberfläche befinden.

Am Ende des Sommers, nach der Ernte, kann das Gießen der Sonnenhimbeeren gestoppt werden. In trockenen Jahren muss es jedoch bis Oktober fortgesetzt werden, damit sich die Himbeere auf die Überwinterung vorbereiten kann.

Nährstoffverband

Wie aus der Beschreibung hervorgeht, können Sonnenhimbeeren auf derselben Fläche bis zu 10-15 Jahre gute Erträge erzielen, wenn sie regelmäßig mit organischen und mineralischen Düngemitteln gefüttert werden. Bei der Untersuchung der Büsche können erfahrene Gärtner selbst anhand ihres Aussehens feststellen, welche Mikroelemente für ihre Ernährung fehlen:

  • Eine Folge des Phosphormangels sind schwach verdünnte Himbeersprosse.
  • vergilbte Blätter weisen auf einen Mangel an Eisen oder Magnesium hin;
  • mit einem Mangel an Stickstoff werden die Blätter kleiner und färben sich gelb, und mit einem Überschuss an Stickstoff wächst der Himbeerbusch schnell;
  • Braune, wie verbrannte Blätter auf Himbeeren weisen auf einen Kaliummangel hin, der mit der Gefahr des winterlichen Einfrierens von Büschen behaftet ist.

Nach dem Frühjahrsschnitt erfolgt die erste Fütterung der Solnyshko-Himbeeren. Dazu können Sie eine Mischung aus Stickstoff-Phosphor-Düngemitteln, Königskerze und kaliumreicher Holzasche herstellen. Im Sommer verbrauchen Himbeeren eine große Menge an Nährstoffen für die Entwicklung und Fruchtbildung. Um die Erträge für das nächste Jahr aufrechtzuerhalten, muss es vor der Überwinterung gefüttert werden. Das Herbst-Top-Dressing mit organischer Substanz hat einen guten Einfluss auf den Zustand der Solnyshko-Himbeersträucher und deren Ertrag. Es kann mit verrottetem Mist oder Kompost durchgeführt werden, der aus abgefallenen Blättern und Pflanzenresten hergestellt wird. Flüssiger Hühnermist hat eine gute Wirkung.

Schädlingsbekämpfung

Von den Insektenschädlingen befallen Beerensträucher am häufigsten den Himbeerkäfer, den Rüsselkäfer oder die Spinnmilbe. Im Kampf gegen sie helfen das Graben des Bodens um die Himbeersträucher, die Zerstörung des Laubes des letzten Jahres und die Behandlung mit Drogen. Ein wirksames Mittel gegen Blattläuse besteht darin, die Büsche der Sorte Sun nach dem Auftreten der Knospen mit einer Seifenlösung aus trockenem Senf zu besprühen.

Das Auftreten von Orangentuberkeln auf Himbeerblättern weist auf Pilzkrankheiten hin, gegen die das Besprühen mit speziellen Präparaten hilfreich ist. Die Frühjahrsbehandlung von Büschen mit Bordeaux-Flüssigkeit verhindert das Auftreten von Mehltau und Anthracnose.

Beschreibung der Sorte und Bewertungen von Himbeeren, die Sonne wird als wirksame vorbeugende Maßnahme gegen Krankheiten empfohlen:

  • rechtzeitige Zerstörung von kranken und beschädigten Ästen, abgefallenen Blättern;
  • Pflanzen von Gründüngungspflanzen in den Gängen von Himbeeren;
  • richtige Pflege - Bewässerung und Fütterung.

Wichtig! Sie können Himbeeren während der Blütezeit nicht verarbeiten, da bestäubende Insekten, die sich vom Blumennektar ernähren, sterben können.

Bewertungen von Sommerbewohnern

Grigorieva Polina, 49 Jahre, Essentuki

Auf unserer Website wachsen seit mehreren Jahren Himbeeren. Kinder lieben sie sehr. Vor einigen Jahren haben wir mehrere Solnyshko-Himbeersträucher gepflanzt. Die Sorte hat hervorragende Wurzeln geschlagen und sich bewährt. Die Regeln für die Pflege von Solnyshko-Himbeeren sind einfach: pünktlich schneiden, gießen und düngen.

Koromyslov Gerasim, 68 Jahre, Nischni Nowgorod

Solnyshko hat die Himbeersorte gemäß dem Foto und der Beschreibung der Sorte ausgewählt und baut sie seit langer Zeit an. Es ist unprätentiös in der Pflege, reagiert gut auf Düngemittel, normalerweise füttere ich es mit einer flüssigen Königskerze. Der Geschmack der Beeren ist ausgezeichnet. Wenn Sie landwirtschaftlichen Techniken folgen, liefert die Himbeersorte Solnyshko eine gute Ernte. Die aromatischen Beeren eignen sich hervorragend als Marmelade.

Timofeeva Irina, 50 Jahre alt, Krasnodar

Als unsere Nachbarn auf dem Land wunderschöne helle Himbeeren, die Sonne, sahen, wollte ich diese Sorte selbst pflanzen. Wir sind seit zwei Jahren gewachsen und haben es immer noch nicht bereut. Die Pflege ist nicht schwieriger als bei einer normalen Sorte, und der Geschmack ist viel besser.

Kruglov Efim, 70 Jahre, Kolomna

Es dauerte lange, bis man sich entschieden hatte, welche Himbeersorte im Land besser zu pflanzen ist, bis Freunde die Sorte Solnyshko berieten. In der Tat macht die Himbeere Solnyshko ihrem Namen alle Ehre. Büsche der Sorte mit großen, leuchtenden Beeren schmücken den Garten und erfüllen die Luft mit einem erstaunlichen Aroma. Kinder genießen es, süße Beeren zu essen, die vor Vergnügen im Mund zergehen. Himbeeren sind nicht nur frisch, sondern auch in Marmelade und gefroren gut.

Fazit

Vorbehaltlich der einfachen Regeln der Agrartechnologie wird die Himbeersorte Sunny viele Jahre lang mit hohen Erträgen an duftenden, schmackhaften Beeren begeistern.


Schau das Video: Specialet er hindbær (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos