Rat

Eingelegte Honigpilzsuppe: Rezepte mit Fotos

Eingelegte Honigpilzsuppe: Rezepte mit Fotos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Suppe aus eingelegtem Honig-Agaric zuzubereiten bedeutet, denjenigen, die fasten oder sich streng ernähren, einen unzweifelhaften Service zu bieten. Das Gericht kombiniert "zwei in einem": Es ist lecker, befriedigend und gleichzeitig kalorienarm. Es bereitet sich schnell vor, da die Pilze vorgegossen sind.

Frühe Pilze erscheinen Ende Mai bis zum Spätherbst auf Bäumen. Pilze haben eine abgerundete braune Kappe mit einem auffälligen Wasserbereich in der Mitte. Die Beine sind dünn, hohl und erreichen eine Höhe von 6 cm. Herbstpilze gelten als die köstlichsten, ihre Hüte sind reif, von dichter Konsistenz und die Länge der Beine beträgt 10 cm. Sie wachsen in freundlichen Gruppen auf Stümpfen, Waldlichtungen und Bäume, so ist das Sammeln von Pilzen überhaupt nicht schwer.

Geheimnisse der Pilzsuppe mit eingelegten Honig-Agarics

In jedem Kochbuch oder jeder Zeitschrift finden Sie eine Vielzahl von Rezepten für eingelegte Honigpilzsuppe sowie Fotos. Inzwischen ist nicht jeder mit den Geheimnissen vertraut, mit denen diese Gerichte behaftet sind.

Erfahrene Köche unterscheiden Pilzsuppen aus frischen Obstkörpern sofort von Suppen aus getrockneten, eingelegten oder gefrorenen Pilzen. Es ist bekannt, dass die reichste Pilzbrühe aus getrockneten Pilzen gewonnen wird, die mehrere Stunden in kochendem Wasser eingeweicht werden.

Frische Exemplare verleihen der Brühe ihr ganzes Aroma, weshalb solche Suppen einen besonderen Geschmack haben. Die ersten Gänge, deren Basis aus eingelegten Pilzen besteht, zeichnen sich jedoch durch ihre Pikantheit aus. Neben dem Aroma wird der Geschmack der Marinade selbst auf die Suppe übertragen.

Das Hauptgeheimnis beim Kochen eines Pilzgerichts mit eingelegten Honig-Agarics liegt jedoch im Prozess des Kochens der Hauptzutat. Fruchtkörper können nicht verdaut werden, sonst wird ihre Struktur weich, bröckelig, verwandelt sich in eine "Luffa" und die Suppe verliert ihr Aroma und Geheimnis.

Eingelegte Honigpilzsuppe Rezepte

Einige Hausfrauen kochen lieber Suppe mit eingelegten Pilzen in Hühnchen-, Fisch- oder Fleischbrühe, andere vertragen kein Fleisch in einem Gericht, sondern bevorzugen nur Gemüse. Viele Leute mögen eine Püreesuppe, in der alle Zutaten gekocht und zu einer Masse verarbeitet werden, und einige bevorzugen es, gehackte Speck- oder Wurstscheiben hinzuzufügen.

Gesalzene Honigpilzsuppe begeistert Liebhaber von etwas Raffiniertem und Ungewöhnlichem. In jedem Fall muss genügend Flüssigkeit in der Schüssel sein, sonst ist es nicht die erste Schüssel, sondern ein Eintopf.

Eingelegte Pilzsuppe mit Tomatenmark

Um Honigpilzsuppe in Dosen in Tomatenmark zu genießen, müssen Sie die Pilze im Voraus darin marinieren. Das Prinzip der Zubereitung ist üblich: Zusätzlich zu Gewürzen und Zwiebeln werden den in einer Pfanne gebratenen, fest aufgerollten und an einem kühlen Ort gelagerten Fruchtkörpern Tomaten und Essig zugesetzt.

Um die Suppe zuzubereiten, bereiten Sie die folgenden Produkte vor:

  • in Tomaten eingelegte Pilze - 300 g;
  • Zwiebeln - 1 Kopf;
  • Kartoffeln - 2 Stk.;
  • Tomatenmark -1 EL. l.;
  • Sonnenblumenöl - 50 ml;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Dill und Koriander - 1 Bund;
  • Knoblauch - 1 Nelke.

Vorbereitung:

  1. Wasser wird in einen Topf gegossen und gesalzen zum Kochen gebracht.
  2. Kartoffeln schälen und vorher in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Zwiebel schälen, fein hacken, die Karotten auf einer groben Reibe reiben und alles in einer Pfanne mit Tomatenmark anbraten.
  4. Sobald die Kartoffeln gekocht sind, fügen Sie die Braten hinzu.
  5. Die Masse wird weitere 10 Minuten zusammen gekocht, am Ende wird der zerkleinerte Knoblauch hineingeworfen, schwarzer Pfeffer hinzugefügt, die Pfanne mit einem Deckel abgedeckt und die Hitze abgestellt.

Mit gehackten Kräutern garniert am Tisch servieren. Die Suppe ist dick und reichhaltig.

Eingelegte Honigpilzsuppe mit Reis

Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • eingelegte Pilze - 250 g;
  • Reis - 50 g;
  • Bogenkopf;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Salz, schwarzer Pfeffer - nach Geschmack;
  • Pflanzenöl - 70 g;
  • Petersilie - ein halber Haufen.

Kochprinzip:

  1. Wasser wird in einen Topf gegossen, zum Kochen gebracht, gesalzener und gewaschener Reis wird dort geworfen.
  2. Zwiebeln schälen, hacken und in einer Pfanne braten, geriebene Karotten und fein gehackten Knoblauch hinzufügen.
  3. Die Pilze werden aus der Salzlake genommen, unter fließendem Wasser gewaschen und in eine Pfanne mit Gemüse gegeben.
  4. Sobald die Pilze gebraten sind, wird die ganze Masse in einen Topf mit Reis gegossen.
  5. Das Ei wird in einer separaten Schüssel geschüttelt und dann vorsichtig in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen in die Suppe gegossen. Sobald sich das Ei in Fäden verteilt hat, schalten Sie den Herd aus und lassen Sie die Suppe aufbrühen.

Mit Petersilie und Frühlingszwiebeln garnieren.

Zwiebelsuppe mit eingelegten Honig-Agarics

Das Highlight dieses Gerichts ist, dass Pilzkonserven nicht unter Wasser gewaschen werden müssen. Und je stärker die Marinade, desto schmackhafter wird die Suppe.

Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Zwiebeln - 10 mittelgroße Köpfe;
  • Rindfleischknochen - 300 g;
  • eingelegte Pilze - 1 Dose;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Petersilie und Dill - 1 Bund;
  • Lorbeerblatt - 2 Stk.;
  • schwarze Pfefferkörner –5 Stk .;
  • Pflanzenöl - 100 g.

Vorbereitung:

  1. Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden.
  2. Gießen Sie das gesamte Sonnenblumenöl in eine tiefe Pfanne, erhitzen Sie die Zwiebel und braten Sie sie an.
  3. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, decken Sie die Zwiebeln ab und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 2 Stunden lang, bis sie braun sind. Wenn die Zwiebel nicht saftig ist, fügen Sie am Ende etwas Brühe oder Wasser hinzu.
  4. Die Rindfleischknochen separat kochen. Dazu müssen sie gespült, mit kaltem Wasser gefüllt und zum Kochen gebracht werden. Entfernen Sie den Schaum und werfen Sie nach dem Kochen die geschälten Karotten, Lorbeerblätter und schwarzen Pfefferkörner in die Brühe. Reduzieren Sie das Feuer und kochen Sie weitere 2-3 Stunden. Dann die Brühe abseihen und die Karotten und Gewürze entfernen.
  5. Die Pilze von der Marinade trennen und hacken. Gießen Sie die Marinade in die fertige Zwiebel, köcheln Sie weitere 3 Minuten und fügen Sie dann die Pilze hinzu. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Die vorbereitete Rinderbrühe ins Feuer stellen und zum Kochen bringen. Dann die Masse der Zwiebeln und Pilze setzen. Alles mischen, den Deckel schließen und weitere 3 Minuten kochen lassen.
  7. Würzen Sie die Suppe mit Salz, Pfeffer, fügen Sie die zerbröckelten Kräuter hinzu und stellen Sie die Hitze nach 5 Minuten ab. Die Suppe ist fertig.

Die Suppe wird kalt serviert. Dazu warten sie, bis es vollständig abgekühlt ist, stellen es in den Kühlschrank und laden am nächsten Tag alle zum Abendessen ein.

Eingelegte Honigpilzsuppe mit Gerste

Gerste sollte im Voraus vorbereitet werden. Dazu wird es abends in Wasser eingeweicht, das Getreide quillt über Nacht und morgens wird das Wasser abgelassen, frisch gegossen und in Brand gesteckt. Es wird etwa eine Stunde lang gebraut. Diese Suppe aus eingelegten Honigpilzen mit Gerste ist gut für den Magen.

Es gibt eine schnelle Möglichkeit, Gerste zu kochen. Spülen Sie dazu das Getreide ab und legen Sie es mit dem Fleisch in einen Schnellkochtopf. Während dieser Zeit haben sowohl Fleisch als auch Perlgerste Zeit zum Kochen.

Für die Zubereitung des Gerichts benötigen Sie folgende Zutaten:

  • eingelegte Pilze - 200 g;
  • Perlgerste - 200 g;
  • Rindfleisch - 500 g;
  • Tomaten - 2 Stk.;
  • Karotten - 2 Stk.;
  • Zwiebeln - 2 Köpfe;
  • eingelegte Gurken - 3 Stk.;
  • Sonnenblumenöl - 70 g.

Vorbereitung:

  1. Gerste im Voraus kochen.
  2. Legen Sie das Fleisch in einen Topf, bedecken Sie es mit Wasser und kochen Sie es zart, wobei Sie den Schaum abschöpfen.
  3. Die Zwiebel fein hacken, die Karotten schälen, reiben und alles in einer Pfanne in Sonnenblumenöl braten.
  4. Entfernen Sie die Haut von den Tomaten und schneiden Sie sie in kleine Würfel.
  5. Fügen Sie Zwiebeln und Karotten hinzu.
  6. Die eingelegten Honigpilze hacken und zum Gemüse geben. 5 Minuten zusammen braten.
  7. Die Gurken hacken und zum Braten geben.
  8. Sobald das Fleisch gekocht ist, die Brühe abseihen, das Fleisch hacken und die Perlgerste, die restliche Pilzmarinade und das gebratene Gemüse mit den Pilzen in die Brühe geben.
  9. Alles noch 10 Minuten zusammenstellen.
  10. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn aufbrühen.

Auf Wunsch können Sie der Suppe etwas gehackten Knoblauch hinzufügen, mit Kräutern und ganzen Honig-Agarics garnieren.

Beachtung! Um die richtigen Pilze auszuwählen, müssen Sie auf das Bein achten. Echte Honig-Agarics haben einen "Rock" und Sie können Punkte auf dem Hut sehen. Falsche Pilzkappen sind glatt, fest und rutschig.

Eingelegte Honigpilzsuppe mit Sahne

Diese Suppe ist bekannt für ihre zarte Textur. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • eingelegte Pilze - 200 g;
  • Kartoffeln - 3 Knollen;
  • Zwiebeln - 1 Kopf;
  • Creme - 200 ml;
  • Butter - 60 g;
  • Salz - 1 TL;
  • Grüns nach Geschmack.

Vorbereitung:

  1. Die Marinade von Honigagar abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Lassen Sie mehrere Exemplare zur Dekoration intakt.
  2. Das Wasser zum Kochen bringen, salzen und die geschälten und gewürfelten Kartoffeln hinzufügen.
  3. Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter weich braten.
  4. Gehackte Pilze zur Zwiebel geben.
  5. Sobald die Kartoffeln gekocht sind, fügen Sie Pilzbraten hinzu. Weitere 10 Minuten kochen lassen.
  6. Dann vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und mit einem Mixer glatt rühren.
  7. Bei schwacher Hitze Sahne einfüllen, umrühren und zum Kochen bringen.
  8. Dann noch 2 Minuten kochen lassen und den Herd ausschalten.

Sie erhalten eine Sahnesuppe mit Sahne.

Wichtig! Solche Gerichte sind mit Kräutern und ganzen Pilzen dekoriert. Croutons werden ebenfalls hinzugefügt.

Kaloriengehalt der eingelegten Honigpilzsuppe

Wenn Sie den durchschnittlichen Kaloriengehalt der Suppe aus eingelegten Pilzen ableiten, erhalten Sie Folgendes:

  • Proteine ​​- 0,8 g;
  • Fette - 0,5 g;
  • Kohlenhydrate - 4,2 g;
  • Kaloriengehalt - 23,6 kcal.

Rat! Honigpilze überlasten den Körper nicht mit überschüssigen Kalorien, im Gegenteil, sie tragen zur Entfernung von Cholesterin und anderen schädlichen Substanzen aus dem Körper bei.

Fazit

Alle kulinarischen Experten der Welt kochen gerne eingelegte Honigpilzsuppe, denn Pilze sind berühmt für ihre wohltuenden Eigenschaften. Sie sind in jeder Form gut: frisch, gesalzen, eingelegt, getrocknet und gefroren. Es ist ziemlich einfach, sie zu Hause zu kochen. Pilze werden nicht nur beim Kochen, sondern auch in der Medizin wegen ihrer antiviralen Eigenschaften geschätzt. Honigpilze helfen auch bei bösartigen Tumoren und Darmkrankheiten. Früchte enthalten viel Jod und Kalium und können in der Menge an Phosphor mit Fischen konkurrieren.


Schau das Video: Eingelegte gefüllte Auberginen I Doldurulmus Patlican tursusu (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos