Rat

Ist es möglich, Sauerampfer einzufrieren?

Ist es möglich, Sauerampfer einzufrieren?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verschiedene Techniken werden verwendet, um die vorteilhaften Eigenschaften der Herbsternte für einen langen Zeitraum zu erhalten. Unterschiedliche Produktkategorien erfordern spezifische Verarbeitungstechnologien. Zum Beispiel kann nicht jeder Sauerampfer im Gefrierschrank richtig einfrieren - dies ist ein spezieller Prozess. Es gibt klassische Optionen, originelle Methoden mit eigenen Lagerbedingungen. Jeder kann seinen eigenen auswählen und nach seinem individuellen Geschmack einen Rohling machen.

Ist es möglich, Sauerampfer im Gefrierschrank einzufrieren

Viele Jahre lang kannten die Menschen nur drei Möglichkeiten, um Pflanzen für den Winter zu ernten: Konservierung, Verwendung von Salz, Verwendung von Zucker. Bei einer solchen Verarbeitung gingen jedoch einige Nährstoffe verloren, was sich stark auswirkte - das Produkt selbst wurde verdorben, wertvolle Eigenschaften wurden verschwendet. Es ist bekannt, dass Sauerampfer enthält:

  • Vitamine;
  • Spurenelemente;
  • fetthaltige organische Säuren;
  • essentielle Aminosäuren.

Es ist der Komplex dieser Verbindungen, der dem menschlichen Körper hilft, mit schweren chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts fertig zu werden. Es stimuliert den Stoffwechsel, stärkt das Immunsystem und verbessert die menschliche Leistung. Die Pflanze hilft auch, das Aussehen und den Zustand der Haut zu verbessern. Jetzt wird es in verschiedenen Diäten zur Gewichtsreduktion eingesetzt.

Das Einfrieren von Sauerampfer ist der beste Weg, um alle Eigenschaften des Grases zu erhalten. Dies ist eine junge Technologie, deren Besonderheit die Verwendung von Frischprodukten ist, die im Anfangsstadium (die ersten 2 Wochen nach dem Wachstum) geerntet wurden.

Leistungen:

  • Geschwindigkeit, Einfachheit der Technologie, Zeit- und Arbeitsersparnis der Hausfrauen;
  • Erhaltung nicht nur aller Eigenschaften, sondern auch der Geschmackseigenschaften der Pflanze;
  • Mangel an unnötigen Konservierungsmitteln, Verdickungsmitteln und anderen schädlichen Zusatzstoffen.

Darüber hinaus kann ein solcher Rohling sofort zur Zubereitung anderer Gerichte ohne zusätzliche Zubereitung verwendet werden.

Beachtung! Sauerampfer wird nicht für schwangere Frauen empfohlen, die an einer erhöhten Säure des Körpers leiden.

Gefriervorbereitung

Die Vorbereitungsarbeiten sollten unmittelbar nach der Ernte des Sauerampfers aus den Beeten durchgeführt werden. Die beste Option ist innerhalb der nächsten 10 Stunden nach der Ernte der Pflanze. So bewahren die Grüns alles, was Sie brauchen.

Sie können jede Art dieser Pflanze wählen: wild oder kultiviert, wobei darauf zu achten ist, dass die Blätter frisch sein müssen. Die ideale Wahl sind große Blätter ohne dunkle Flecken, Zeichen des Verfalls. Es ist auch wichtig, dass die Pflanze keine Pfeile hat.

Der Algorithmus ist einfach:

  1. Spülen Sie das Grün gründlich aus. Verwenden Sie dazu einen großen Wasserbehälter. Die Dauer des Eingriffs beträgt mindestens 1 Stunde. Dies ist erforderlich, damit sich der gesamte Schmutz vollständig am Boden des Tanks absetzt.
  2. Große Blätter in kleine Stücke schneiden. Es ist wichtig, dies zu tun, um alle langen, starken Venen der Pflanze zu beseitigen. Kleine Blätter müssen nicht zerbröckelt werden.
  3. Die Grüns sollten in einem Wasserbad mit Wasser bei einer Temperatur von mindestens 110 Grad (1 Minute lang) gekocht werden. Wenn der Sauerampfer dunkler wird, müssen Sie ihn sofort aus dem Behälter ziehen. Dieses Verfahren ist erforderlich, um die Kräuter zu entfernen, die in der Anfangsphase der Zubereitung unsichtbar waren. Da das Produkt aufgrund der anhaltenden chemischen Reaktion mit Chlorophyll zu Oliven verdunkelt, ändern andere Pflanzen ihre Farbe nicht. Sie sollten auch entfernt werden.
  4. Die Kräuter in ein Sieb geben und überschüssiges Wasser abtropfen lassen.

Jetzt können Sie Sauerampfer für den Winter einfrieren!

Wie man Sauerampfer im Gefrierschrank einfriert

Es gibt verschiedene Arten des Einfrierens:

  • Blätter;
  • in Stücken;
  • blanchieren;
  • Kartoffelpüree.

Jeder von ihnen hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Wie man ganze Sauerampferblätter einfriert

Diese Methode ist praktisch, wenn Gemüse als zusätzliche Vorspeise zu Hauptgerichten verwendet werden soll.

Du wirst brauchen:

  • Sauerampfer;
  • Wasser;
  • Pfanne;
  • Handtuch;
  • Kunststoffbehälter.

Aktionsalgorithmus:

  1. Vorbereitende Vorbereitung mit kochendem Sauerampfer in einem Wasserbad durchführen.
  2. Nehmen Sie die Kräuter aus dem kochenden Wasser und lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen. Vorsichtig unter fließendem Wasser abspülen.
  3. Einige Minuten abtropfen lassen.
  4. Zieh ein Handtuch an. Legen Sie die resultierenden Sauerampferblätter. 30 Minuten trocknen lassen.
  5. Drehen Sie nach einer halben Stunde die Blätter auf der anderen Seite. Nochmals trocknen lassen. Die Dauer ist gleich.
  6. Falten Sie das Produkt in einen Behälter, schließen Sie es fest mit einem Deckel und legen Sie es in die Kälte.

Ein solches gefrorenes Produkt sollte vor der Verwendung 1 Stunde lang an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt werden.

Wie man gehackten Sauerampfer einfriert

Diese Methode kann angewendet werden, wenn aus der sauren Pflanze Salate oder Suppen hergestellt werden.

Du wirst brauchen:

  • Sauerampfer;
  • Wasser;
  • Plastiktüten;
  • papierhandtuch;
  • Schüssel;
  • Tafel;
  • Messer.

Algorithmus:

  1. Bereiten Sie das Grün vor: Spülen Sie es bei großer Ernte mit einer Schüssel ab, kochen Sie es, kühlen Sie es ab und trocknen Sie es gründlich mit einem Papiertuch ab.
  2. Die Trauben der Pflanze hacken: Zuerst die Blätter mit einem Messer mit einem Schneidebrett fein in Streifen schneiden und dann fein hacken.
  3. Packen Sie die resultierende Masse in Pakete. Binden Sie sie ordentlich zusammen, damit kein Luftzugang zum Grün möglich ist. Senden Sie in der Kälte.

Vor der Zubereitung von Salaten muss aufgetaut werden. Für Suppen können Sie jedoch sofort ein gefrorenes Produkt verwenden.

Portionswürfel mit Wasser

Eine solche Zubereitung ist für den regelmäßigen Gebrauch nützlich. Darüber hinaus kann es sowohl für tägliche Ernährungsrezepte als auch für kalorienreichere Mahlzeiten verwendet werden.

Der Prozess erfordert die folgenden Komponenten:

  • Sauerampfer;
  • Wasser;
  • Formen (Silikon oder Kunststoff);
  • Schüssel.

Algorithmus:

  1. Treffen Sie vorbereitende Vorbereitungen.
  2. Das Grün gründlich trocknen, hacken.
  3. Verpacken Sie das Produkt in Formen. Gießen Sie Wasser ein (nicht mehr als 1 Esslöffel pro Form). Senden Sie es für ein paar Stunden in der Kälte.
  4. Nehmen Sie das gefrorene Produkt aus den Formen und geben Sie es in eine Schüssel. In den Kühlschrank stellen.

Es ist ideal, diese Form von gefrorenem Sauerampfer bei der Zubereitung verschiedener Saucen, Torten oder Omeletts zu verwenden.

Portionswürfel mit Butter

Diese Methode wird von vielen Feinschmeckern geliebt. Diese Würfel werden auch täglich ohne vorheriges Auftauen verwendet.

Du wirst brauchen:

  • Sauerampfer;
  • Butter;
  • Formen (Silikon);
  • Paket.

Algorithmus:

  1. Kräuter vorbereiten.
  2. Schmelzen Sie die Butter, indem Sie sie mehrere Stunden lang an einen warmen Ort stellen.
  3. Trocknen Sie die Pflanze, mahlen Sie sie, mischen Sie sie gründlich mit Öl.
  4. Die resultierende Mischung wird in Formen verpackt und in den Gefrierschrank gestellt.
  5. Nehmen Sie die Würfel heraus, legen Sie sie auf eine Tüte, wickeln Sie sie ein, binden Sie sie zusammen und stellen Sie sie in den Kühlschrank.

Dieses gefrorene Produkt kann für Vorspeisen, Hauptgerichte und warme Salate verwendet werden.

Blanchierter Sauerampfer

Diese Methode ist nützlich, wenn die Abmessungen des Gefrierschranks sehr klein sind. Und das Tiefkühlprodukt selbst kann für eine Vielzahl von Rezepten verwendet werden.

Sie müssen vorbereiten:

  • Sauerampfer;
  • Wasser;
  • ein Kochtopf;
  • Formen oder Taschen mit Befestigungselementen.

Algorithmus:

  1. Bereiten Sie zuerst die Grüns vor.
  2. Trocknen und hacken Sie das Produkt. Stellen Sie den Abfluss in ein Sieb, um restliches Wasser zu entfernen. Bringen Sie es für eine Minute in einem Wasserbad zum Kochen.
  3. Lassen Sie das Wasser ablaufen. Kräuter trocknen.
  4. Packen Sie die Masse entweder in Formen oder in Säcken. Vorsichtig schließen.
  5. Im Frost entfernen.

Dieses gefrorene Gericht eignet sich am besten für Suppen.

Sauerampferpüree

Diese Methode eignet sich für diejenigen, die eine solche Pflanze für heiße Snacks verwenden möchten.

Du wirst brauchen:

  • Sauerampfer;
  • Wasser;
  • Pfanne;
  • Schüssel;
  • Mixer;
  • Formen;
  • Paket.

Algorithmus:

  1. Bereiten Sie die Hauptzutat vor.
  2. Die Blätter in eine Schüssel geben und mit einem Mixer pürieren.
  3. Lassen Sie die Masse abkühlen.
  4. Packen Sie Grüns in Formen.
  5. Stellen Sie die Behälter auf einen Beutel, wickeln Sie sie ein, binden Sie sie fest und stellen Sie sie in den Gefrierschrank.

Später, ohne vorheriges Auftauen, können Sie dieses Formular für ganz andere Gerichte verwenden: Suppen, heiße Snacks, Salate, Kuchen.

So halten Sie Sauerampfer im Kühlschrank frisch

Die Grundregeln sind ziemlich einfach:

  1. Es ist wichtig, dass die Luft nicht mit den Grüns in Kontakt kommt, da sie ruhig Fremdgerüche aufnehmen können, die ihre Eigenschaften beeinträchtigen. Dazu müssen Behälter mit Sauerampfer dicht verschlossen sein.
  2. Haben Sie keine Angst, dass das Produkt nach einigen Monaten dunkler wird. Dies ist ein normaler Prozess!
  3. Bei Verwendung von gefrorenem Sauerampfer muss die nicht verwendete Portion wieder in den Gefrierschrank gestellt werden!

Rat! Um gefrorenen Sauerampfer leicht wiederherzustellen, müssen Sie den Behälter einige Sekunden lang unter einen heißen Wasserstrahl stellen!

Wo Voreinstellungen hinzugefügt werden können

Gefrorener Sauerampfer wird für eine Vielzahl von Rezepten verwendet:

  • Salate;
  • Suppen;
  • Kuchen;
  • warme Snacks und Hauptgerichte;
  • Saucen, Dressings und Beilagen;
  • diätetische Mahlzeiten;
  • Getränke (Smoothies und alkoholfreie Getränke).

In einigen Fällen muss vor dem Gebrauch aufgetaut werden. Die Beschaffungstechnologie muss genau befolgt werden.

Lagerzeiten

Im Gefrierschrank selbst sollte diese Pflanze nicht länger als 3 Jahre gelagert werden. Ferner hängt der Zeitraum von den Lagerbedingungen ab:

  • Kühlschrank - 10-12 Monate;
  • dunkler kühler Ort - bis zu 8 Monate.

Wenn Grüns unter Raumbedingungen gelagert werden, müssen die Feuchtigkeitsbedingungen eingehalten werden. Der optimale Indikator ist 60-70%. Um diesen Parameter zu erreichen, müssen Sie den Raum gründlich belüften.

Sonnenlicht kann auch zum Verlust der vorteilhaften Eigenschaften der Pflanze führen, da es chemische Nebenprozesse aktiviert.

Kann nach dem Ablaufdatum nicht mehr verwendet werden! Es wird auch nicht empfohlen, das Produkt erneut einzufrieren, da dies zum Verlust nützlicher Eigenschaften führt.

Fazit

Sie können Sauerampfer auf verschiedene Arten einfrieren. Jeder kulinarische Spezialist wählt eine Methode nach seinen Vorlieben und Zielen. Um den gesamten Geschmack und die notwendigen nützlichen Eigenschaften der Pflanze zu erhalten, ist es wichtig, die Zubereitungstechnologie, die Lagerbedingungen, das Auftauen und die Verwendung der Rohlinge zu beachten.


Schau das Video: Was steckt hinter Kryonik? Menschen werden bereits eingefroren! Breaking Lab (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos