Rat

Nützliche Eigenschaften von Chaenomeles (Quitte) und Kontraindikationen für Frauen, Männer

Nützliche Eigenschaften von Chaenomeles (Quitte) und Kontraindikationen für Frauen, Männer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die wohltuenden Eigenschaften der Quittenfrucht verdienen Beachtung. Die Früchte einer tropischen Pflanze haben nicht nur einen angenehmen Geschmack, sondern können auch das Wohlbefinden bei einer Reihe von Krankheiten verbessern.

Welche Vitamine und Mineralien enthält Quitten?

Das Foto der Quitte, ihre Vorteile und ihr Gesundheitsschaden sind aufgrund der reichen Zusammensetzung der Früchte von Interesse. Die Früchte enthalten:

  • Vitamine der Untergruppe B - von B1 bis B9;
  • Vitamin C;
  • Vitamin PP;
  • Phosphor und Kalzium;
  • Pektine;
  • Kalium;
  • Tannine;
  • Weinsäure und Zitronensäure;
  • Schleim;
  • essentielle Öle;
  • Glykoside und Glyceride;
  • Polyphenole;
  • Vitamine E und A;
  • Niacin;
  • Silizium, Magnesium und Schwefel;
  • Kobalt und Kupfer;
  • Fettsäure;
  • Mangan und Aluminium.

Das Fruchtfleisch enthält auch Ballaststoffe, was die Frucht für die Verdauung sehr vorteilhaft macht.

Chaenomeles Frucht ist reich an Eisen und erhöht den Hämoglobinspiegel

Kaloriengehalt der Quitte

Der Nährwert von Quitten ist niedrig - 100 g Fruchtfleisch enthalten 48 Kalorien. Etwa 9,6 g in der Zusammensetzung sind mit Kohlenhydraten besetzt, und 0,6 bzw. 0,5 g entfallen auf Proteine ​​und Fette.

Warum ist Quitte nützlich für den menschlichen Körper?

Bei regelmäßiger Einnahme in kleinen Mengen verbessern japanische Quittenhenome mit ihren vorteilhaften Eigenschaften das Wohlbefinden und die Gesundheit. Insbesondere tropische Früchte:

  • hat antivirale Eigenschaften und stärkt die Immunresistenz;
  • dient zur Vorbeugung von Magengeschwüren;
  • bekämpft die Verbreitung freier Radikale und verringert das Krebsrisiko;
  • reguliert den Cholesterinspiegel im Blut und normalisiert den Blutdruck;
  • wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus und beruhigt bei Stress;
  • verringert die Wahrscheinlichkeit, Herzkrankheiten zu entwickeln;
  • beschleunigt Stoffwechselprozesse und verbessert die Verdauung;
  • hat hämostatische Eigenschaften;
  • hilft bei Durchfall;
  • ist vorteilhaft für Hämorrhoiden;
  • senkt den Blutzucker;
  • verbessert die Funktion der Atemwege.

Äußerlich werden Quittensaft und Abkochungen auf Fruchtbasis verwendet, um Verletzungen zu desinfizieren und zu heilen. Die Pflanze hat starke regenerative Eigenschaften und hilft bei Reizungen, Wunden und Verbrennungen.

Warum ist Quitte nützlich für den Körper einer Frau?

Frauen schätzen besonders die diätetischen Eigenschaften von Quitten und nutzen die Früchte aktiv zur Gewichtsreduktion. Chaenomeles fördert die Beseitigung von Toxinen aus dem Körper, hilft bei der Beseitigung von Ödemen und beschleunigt infolgedessen die Entsorgung von zusätzlichen Pfunden.

Quitten essen ist nützlich für schmerzhafte Perioden, begleitet von Reizbarkeit und Kraftverlust. Die Frucht stellt Energiereserven wieder her und reduziert den Blutverlust. Regelmäßiger Verzehr von Quitten trägt zur Erhaltung der Jugendlichkeit und Schönheit der Haut bei.

Quitte hilft, Falten und Altersflecken zu beseitigen

Chaenomeles ist für schwangere Frauen zulässig, sofern keine individuellen Allergien oder strengen Kontraindikationen vorliegen. Während der Fütterung ist es jedoch besser, das Produkt nicht zu konsumieren. Das Neugeborene kann auf eine tropische Frucht mit Hautausschlag und Kolik reagieren.

Warum ist Quitte für Männer nützlich?

Für Männer ist Quitte gut für die Erhaltung der Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems. Die tropischen Früchte verbessern die Durchblutung und verhindern die Entwicklung von Herzinfarkten und Schlaganfällen. Chaenomeles hilft auch bei der Reinigung der Leber, bekämpft Entzündungen des Urogenitalbereichs und sorgt für eine gesunde Libido.

Vorteile für Kinder

Quitte in der Ernährung der Kinder stärkt die Immunität des Babys und fördert eine schnelle Heilung von Erkältungen und Halsschmerzen. Die Frucht unterstützt eine gesunde Verdauung, hilft bei Darmstörungen und verbessert die Gehirnfunktion.

Es ist jedoch möglich, einem Kind frühestens zwei Jahre Chaenomeles anzubieten. Zum ersten Mal darf das Baby nicht mehr als 5 g frisches Fruchtfleisch geben. Wenn keine negative Reaktion auftritt, wird die Dosierung auf 15 g pro Woche erhöht.

Beachtung! Japanische Quitte hat einige Kontraindikationen. Bevor Sie es einem Kind anbieten, müssen Sie einen Kinderarzt konsultieren.

Vorteile für ältere Menschen

Tropische Quitte reguliert die Verdauungsprozesse und stimuliert die Peristaltik. Im Alter können Sie die Früchte verwenden, um Durchfall und Verstopfung vorzubeugen.

Wertvolle Substanzen in der Zusammensetzung der Quitte wirken sich günstig auf das Nervensystem und die Gehirnfunktion aus. Chaenomeles verringert die Wahrscheinlichkeit, bei älteren Menschen an Parkinson zu erkranken.

Nützliche Eigenschaften der Früchte des chinesischen Strauchs, japanische Quitte

Die medizinischen Eigenschaften der japanischen Quitte konzentrieren sich hauptsächlich auf die Früchte der Pflanze. Sie werden besonders empfohlen, um zu verwenden:

  • mit Bluthochdruck und hohem Cholesterinspiegel;
  • mit erhöhter Angst und Schlaflosigkeit;
  • mit Bronchitis, Asthma und kaltem Husten;
  • mit Gelenkerkrankungen - Arthritis, Gicht und Rheuma;
  • mit unzureichender Produktion von Synovialflüssigkeit;
  • mit Schwächung des Knorpelgewebes.

Quittenfrüchte haben entzündungshemmende, analgetische und krampflösende Eigenschaften. Die Früchte können gegessen oder zur Herstellung hausgemachter Medikamente verwendet werden, der Körper ist in beiden Fällen von Vorteil.

Die heilenden Eigenschaften von Quittenzweigen

Quittenblätter und junge Zweige enthalten eine große Menge an Antioxidantien, organischen Säuren und Mineralstoffen. Sie können sie verwenden:

  • mit Eisenmangel im Körper;
  • mit einer Tendenz zur Blutung;
  • mit chronischer Müdigkeit und Kraftverlust;
  • mit Entzündungen im Hals und Mund;
  • mit einem Mangel an Kalium und Kalzium im Körper;
  • mit hohem Zuckergehalt.

Hausmittel aus Blättern und Trieben können zur Behandlung von Erkältungen und zur Beseitigung von Schwellungen eingesetzt werden.

Auf Ästen basierende Infusionen und Abkochungen behandeln die Haut bei Schnitten und Verbrennungen

Die Vorteile von Samen, Quittensamen

Quittensamen werden zur Herstellung von Getränken verwendet, die bei Frauen während schwerer Perioden Schmerzen lindern. Knochen sind nützlich bei Halsschmerzen und Stomatitis, bei Augenkrankheiten. Getränke auf Samenbasis werden bei Tracheitis und Bronchitis sowie bei schleppender Verdauung empfohlen.

Die Vorteile von gebackenen Quitten

Bemerkenswert sind die Vor- und Nachteile von gebackenen Quitten: Nach der Wärmebehandlung sind die Früchte immer noch sehr wertvoll. Sie können es verwenden, um den Mangel an Eisen und Kalium zu füllen und das Immunsystem zu stärken.

Gebackene Früchte sind für Diabetiker erlaubt, das Fruchtfleisch enthält viel Zucker, aber sie werden hauptsächlich durch Fruktose dargestellt. Es wird empfohlen, Quitten nach der Wärmebehandlung bei Geschwüren und Gastritis zu verwenden. In dieser Form reizt es die Schleimhäute nicht.

Wichtig! Bei chronischer Verstopfung ist es besser, die Frucht abzulehnen, gebackene Chaenomeles haben eine fixierende Wirkung.

Nützliche Eigenschaften von Tee mit Quitte

Quittenfruchtstücke sowie Pflanzenblätter können anstelle von Zitrone zu schwarzem und grünem Tee hinzugefügt werden. Dieses Getränk beruhigt das Nervensystem, beugt Erkältungen vor und hilft bei der Behandlung von Influenza und ARVI. Das Trinken von Tee mit Quitten ist für Frauen an kritischen Tagen und mit Beginn der Wechseljahre nützlich - das Produkt verbessert das allgemeine Wohlbefinden und gleicht den emotionalen Hintergrund aus.

Quitten-Tee hilft bei Schlaflosigkeit

Nützliche Eigenschaften von getrockneten, getrockneten Quitten

Zur Langzeitlagerung werden Quittenfrüchte getrocknet und in einem elektrischen Trockner oder Ofen getrocknet. Bei richtiger Verarbeitung behält die Frucht alle Vorteile. Getrocknete Quitten können zur Aufrechterhaltung der Immunität und bei Vitaminmangel verwendet werden. Die Frucht wirkt sich positiv auf Magen und Darm aus und verbessert die Aufnahme wertvoller Substanzen aus der Nahrung.

Kochrezepte und wie man die Früchte der japanischen Quitte verwendet

Die traditionelle Medizin schlägt vor, Chaenomeles frisch und getrocknet zur Behandlung von Krankheiten zu verwenden. Auf der Grundlage der Früchte können Sie wässrige und alkoholische Arzneimittel mit einer ausgeprägten wohltuenden Wirkung zubereiten.

Wie man Quittenfrüchte richtig isst

Äußerlich und geschmacklich ähneln die Chaenomeles-Früchte Äpfeln. Vor dem Verzehr der Früchte ist keine komplexe Verarbeitung erforderlich. Es reicht aus, die Quitte zu waschen, die Schale davon zu entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke zu schneiden. Vor der Wärmebehandlung wird der Kern mit den Samen zusätzlich von den Früchten entfernt.

Tinktur

Auf der Grundlage des Fruchtfleisches der Chaenomeles-Frucht können Sie eine Tinktur zur Behandlung von Erkältungen und entzündlichen Erkrankungen herstellen. Das Rezept sieht so aus:

  • 500 g frische Früchte werden gewaschen, geschält und Samen entfernt;
  • Das Fruchtfleisch wird in kleine Würfel geschnitten und in ein Glas gegeben.
  • Gießen Sie Rohstoffe 800 ml hochwertigen Wodka und schütteln Sie ihn;
  • Entfernen Sie die Mischung drei Wochen lang an einem dunklen Ort.
  • Nach dem Verfallsdatum werden 150 g Zucker zur Tinktur gegeben und eine weitere Woche unter dem Deckel belassen.

Das fertige Produkt wird gefiltert und für medizinische Zwecke verwendet. Bei Krankheiten reicht es aus, dreimal täglich 5 ml Tinktur zu verwenden.

Es wird empfohlen, Quitten-Tinktur nicht länger als zehn Tage hintereinander einzunehmen.

Infusion

Bei Bluthochdruck, Erkältungen und Anämie können Sie eine wässrige Infusion von Chaenomeles-Früchten einnehmen. Bereiten Sie das Werkzeug folgendermaßen vor:

  • mittelgroße Quitten werden nach dem Abziehen in kleine Stücke geschnitten;
  • Gießen Sie das Fruchtfleisch mit 250 ml kochendem Wasser;
  • Stehen Sie etwa 40 Minuten unter dem Deckel.
  • Führen Sie das Produkt durch ein Käsetuch.

Sie müssen das Arzneimittel bis zu viermal täglich in einem großen Löffel einnehmen.

Quitteninfusion ist vorteilhaft bei Vitaminmangel und chronischer Müdigkeit

Dekokt

Bei Verdauungsstörungen hat ein Abkochen von Quittenfrüchten eine gute Wirkung. Gehen Sie wie folgt vor:

  • zwei mittelgroße Früchte schälen und fein hacken;
  • Gießen Sie 750 ml Wasser und bringen Sie es zum Kochen;
  • bei schwacher Hitze etwa zehn Minuten köcheln lassen;
  • vom Herd genommen und drei Stunden unter geschlossenem Deckel bestanden.

Sie müssen einmal täglich ein halbes Glas Quittenpulpe auf leeren Magen einnehmen.

Chaenomeles Abkochung entfernt Ödeme und verbessert die Nierenfunktion

Sirup

Süßer japanischer Quittensirup wird hauptsächlich zum Vergnügen eingenommen. Es dient aber auch zur Vorbeugung von Erkältungen und verbessert die Funktion von Herz und Blutgefäßen. Sie können Sirup wie folgt zubereiten:

  • Quittenfrüchte in einem Volumen von 1 kg werden gewaschen, Samen und Haut werden entfernt und das Fruchtfleisch wird in Stücke geschnitten;
  • 1 kg Zucker wird in Rohstoffe gegossen und gründlich gemischt;
  • über Nacht im Kühlschrank stehen lassen, um den Fruchtfleischsaft zu erhalten;
  • durch ein Sieb und ein Sieb filtern;
  • Auf dem Herd zum Kochen bringen und sofort vom Herd nehmen.

Der fertige Sirup wird zur Winterlagerung in sterile Flaschen oder Gläser gegossen. Das Produkt kann mit Tee oder mit klarem Wasser verzehrt werden. Im letzteren Fall werden 5 ml Sirup zu einem Glas Flüssigkeit gegeben.

Quittensirup hat eine schleimlösende Wirkung bei Bronchitis und Erkältungen

Wie man die Früchte der Zierquitte verwendet

Die kleinen Früchte der Ziergarten-Chaenomeles sind für den menschlichen Verzehr geeignet. Aber in der Struktur sind sie ziemlich zäh, haben eine dichte Haut und einen herben, scharfen Geschmack. Zuvor wird empfohlen, sie zu kochen oder im Ofen zu backen.

Anwendung in der traditionellen Medizin

Mittel, die auf Chaenomelen basieren, werden in der traditionellen Medizin aktiv eingesetzt. Die Frucht ist vorteilhaft für Gefäßerkrankungen und Stoffwechselstörungen, wirkt sich positiv auf die Immunität und den emotionalen Hintergrund aus. Für medizinische Zwecke werden nicht nur die Früchte der Pflanze verwendet, sondern auch ihre Blätter und Samen.

Mit Diabetes

Die heilenden Eigenschaften von Quitten helfen, den Blutzuckerspiegel zu normalisieren. Eine wässrige Infusion von Chaenomelen hat eine gute Wirkung, und sie tun es so:

  • trockene Blätter der Pflanze werden im Volumen eines großen Löffels zerkleinert;
  • Rohstoffe werden mit 250 ml frischem kochendem Wasser gegossen;
  • eine halbe Stunde unter dem Deckel stehen;
  • aus dem Sediment filtern.

Sie müssen das Produkt 30 ml bis zu dreimal täglich einnehmen. Zusätzlich verbessert die Infusion den Zustand der Bauchspeicheldrüse und verhindert die Entwicklung von Komplikationen.

Mit Bluthochdruck

Bei erhöhtem Druck ist Tinktur auf japanischen Quittenblättern vorteilhaft. Das Rezept sieht so aus:

  • 100 g frische Blätter werden in einen Glasbehälter gegeben;
  • gießen Sie 100 ml hochwertigen Wodka ein;
  • eine Woche lang an einem dunklen Ort aufbewahrt;
  • Führen Sie das Produkt durch ein Käsetuch.

Es ist notwendig, die Tinktur zweimal täglich 20 Tropfen einzunehmen.

Bei Halsschmerzen und Stomatitis können 5 ml Quitten-Tinktur in einem Glas Wasser verdünnt und mit Hals und Mund gegurgelt werden

Mit einer Erkältung

Ein wirksames Mittel gegen Erkältungen ist Tee mit der Zugabe von frischer Quitte. Es wird nach diesem Rezept zubereitet:

  • Die Früchte werden geschält und in kleine Würfel oder Scheiben geschnitten.
  • Gießen Sie 50 g Fruchtfleisch mit einem Glas heißem Wasser.
  • 15 Minuten unter dem Deckel inkubiert;
  • Dem leicht abgekühlten Produkt werden 5 g natürlicher Honig zugesetzt.

Sie müssen das Getränk warm oder heiß einnehmen, aber es sollte Ihren Mund nicht verbrennen.

Mit schweren Perioden

Bei schmerzhafter Menstruation mit starkem Blutverlust hilft ein Abkochen von Chaenomeles-Samen. Sie machen es so:

  • Acht Samen von frischen Früchten werden mit einem Glas heißem Wasser gegossen.
  • bei schwacher Hitze drei Minuten kochen lassen;
  • Durch das Käsetuch filtern und leicht abkühlen lassen.

Sie müssen das Produkt dreimal täglich verwenden, 100 ml. Die Brühe hilft, den Blutverlust zu reduzieren, Schmerzen zu lindern und die Kraft wiederherzustellen.

Schlankheitsanwendung

Frische, gebackene und gekochte Quitten gelten als Nahrungsmittel. Mit einem niedrigen Kaloriengehalt beschleunigt die Frucht den Stoffwechsel erheblich und hilft, Übergewicht schnell loszuwerden.

Wenn Sie Quitten auf Diät verwenden, dürfen Sie Chaenomeles in jeder Form verwenden - frisch, gebacken, püriert, als Teil von Abkochungen und Tees. Obst kann eine der Mahlzeiten ersetzen, zum Beispiel einen Nachmittagssnack.

Bei guter Gesundheit ist es erlaubt, eine Monodiät zu verwenden und ausschließlich gekochte oder gebackene Henomeles zur Gewichtsreduktion zu konsumieren. Aber Sie können sich nicht länger als drei Tage hintereinander an eine solche Diät halten.

Anwendung in der Kosmetologie

Japanische Quitte wird häufig für die Haut- und Haarpflege verwendet. Frische Fruchtfleischscheiben werden zum Abwischen des Gesichts und eine leichte Massage verwendet, Fruchtsaft wird zum Aufhellen und für Falten im ersten Alter verwendet. Chaenomeles pflegt die Haut, hilft, Entzündungen schnell zu beseitigen und normalisiert die Talgdrüsen.

Ein Sud auf Quittenblättern kann verwendet werden, um graues Haar zu färben. Henomeles ist auch vorteilhaft für Schuppen und sehr ölige Locken. Nach jedem Waschen wird empfohlen, die Stränge mit einem Sud aus Fruchtsamen abzuspülen. Innerhalb weniger Wochen werden die Haare stärker und erhalten einen gesunden Glanz.

Kochanwendungen

Quitte schmeckt gut und dient als Grundlage für viele kulinarische Gerichte. Die Frucht ist zubereitet:

  • Marmeladen und Sirupe;
  • Marmelade;
  • kandierte Frucht;
  • Marmelade;
  • Gelee.

Getrocknete Chaenomeles werden dem Tee in kleinen Stücken zugesetzt. Frische Scheiben werden in alkoholfreien Getränken und Cocktails verwendet.

Aus den Chaenomeles-Früchten werden hausgemachte Kompotte, Weine, Liköre und Liköre hergestellt

Rat! Quitte kann anstelle von Zitrone zu Tee hinzugefügt werden, hat aber auch saure Noten, wenn auch weniger ausgeprägt.

Gegenanzeigen zur Verwendung japanischer Quitten

Nicht jeder kann gesunde Quitten essen, die Frucht hat eine Reihe von Kontraindikationen. Es ist notwendig, frische und gebackene Früchte abzulehnen:

  • mit individuellen Allergien;
  • mit einer Tendenz zu Verstopfung und Enterokolitis;
  • mit Gallenstein und Urolithiasis;
  • mit Verschlimmerung von hyperazider Gastritis und Magengeschwüren;
  • mit Krampfadern und Thrombophlebitis;
  • mit Kehlkopfentzündung in der akuten Phase.

Fruchtsamen haben medizinische Eigenschaften, enthalten jedoch Nitrile und Tamigdalin in ihrer Zusammensetzung. Wenn Sie frisches Obst essen und Gerichte aus Chaenomeles zubereiten, müssen die Samen vollständig entfernt werden.

Abholung und Beschaffung

Die Ernte der japanischen Quitte erfolgt Ende September und im Oktober während der Fruchtreifezeit.Es ist wichtig, die Früchte vor dem Einsetzen des kalten Wetters von den Zweigen zu entfernen, da Frost den Geschmack und das Aroma von Chaenomeles negativ beeinflusst. Die Früchte können in Plastikfolie eingewickelt und bis zu drei Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es ist auch erlaubt, Quitten in Scheiben im Ofen und in einem Dörrgerät zu trocknen, Sirupe, Marmelade und Gelee aus dem Fruchtfleisch zu machen und die Stücke im Gefrierschrank einzufrieren.

Wenn Sie Früchte in einem Geschäft kaufen, sollten Sie auf deren Aussehen achten. Hochwertige Chaenomeles haben eine hellgelbe oder grünliche Schale. Die Oberfläche der Quitte darf keine Flecken, Beulen oder sonstigen Mängel aufweisen.

Chaenomeles-Blätter können während der warmen Jahreszeit geerntet werden. Am besten im Frühsommer, wenn die Platten die maximale Menge an wertvollen Substanzen enthalten. Unmittelbar nach der Ernte werden die Blätter in einer dünnen Schicht im Schatten unter einem Baldachin ausgelegt und bei guter Belüftung getrocknet, bis die Feuchtigkeit vollständig verdunstet ist. Lagern Sie Rohstoffe in Papiertüten in einem dunklen Schrank.

Getrocknete Blätter und Quittenfrüchte behalten bis zu zwei Jahre lang nützliche Eigenschaften

Fazit

Die vorteilhaften Eigenschaften der Quittenfrucht sind bei geschwächter Immunität, Vitaminmangel und Verdauungsstörungen gefragt. Sie können die Früchte frisch, nach der Verarbeitung oder als Teil von Getränken essen. In allen Fällen gleicht Chaenomeles den Mangel an wertvollen Substanzen im Körper aus und verbessert den Zustand.


Schau das Video: Japanische Zierquitte Chaenomeles japonica Früchte - 4k (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos