Rat

Mucilago kortikal: Beschreibung und Foto

Mucilago kortikal: Beschreibung und Foto



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bis vor kurzem wurde Mucilago Cortical als Pilz eingestuft. In den letzten Jahren wurde es einer separaten Gruppe von Myxomyceten (pilzartig) oder einfach Schleimpilzen zugeordnet.

Mucilago-Korken lieben es, sich auf Ästen niederzulassen, die von allen Seiten mit ihren leichten Korallenwucherungen herumstehen

Wo wächst die Mucilago-Kruste?

Es lebt hauptsächlich in Ländern mit einem warmen, feuchten Klima. Hier ist er fast das ganze Jahr über zu finden. In gemäßigten Breiten kommt es von Sommer bis Spätherbst häufiger in Laubwäldern vor.

Es durchläuft mehrere Hauptlebensphasen seiner Entwicklung:

  • kriechendes Plasmodium (lebt unmerklich im Boden);
  • Sporulation (kommt in Form von Fruchtkörpern an die Oberfläche);
  • vorübergehendes Welken (trocknet aus, kann aber in dieser Form mehrere Jahrzehnte lang lebenswichtige Funktionen behalten).

Beachtung! Es ist oft auf großen Holzresten, Kräuterstielen und Zweigen zu sehen, an denen es von allen Seiten haftet und eine dicke weiße Masse bildet.

Die Mucilago-Kruste ist in dichtem grünem Gras oder Moos gut sichtbar

Wie sieht die Mucilago-Kruste aus?

Mucilago cortical ist ein Pflanzenorganismus, der einem Pilzfruchtkörper sehr ähnlich sieht. Es ist ziemlich groß, so dass es leicht zu erkennen ist. Darüber hinaus hat es eine weiße oder helle Farbe - vor dem Hintergrund von grünem Gras, Moos, fällt es sofort ins Auge. Die Struktur des Körpers ist weich, locker und mit einer dünnen Kruste bedeckt, dank der die Pflanze diesen Namen erhielt.

Die äußere Ähnlichkeit mit Pilzen endet dort, obwohl sie einige Schnittpunkte haben. Zum Beispiel vermehren sich sowohl diese als auch andere durch Sporen, können im Boden leben oder an die Oberfläche kommen.

Es gibt viel mehr Unterschiede zwischen ihnen:

  • Essen ist ganz anders angeordnet;
  • die äußere Hülle besteht nicht wie bei Pilzen aus Chitin, sondern aus Limette;
  • Der Fruchtkörper ist kein ganzer Organismus, sondern besteht aus vielen verschiedenen Plasmodien.
  • kann sich mit einer Geschwindigkeit von 0,5-1 cm pro Stunde bewegen.

Wenn Pilze organische Stoffe aus dem Boden aufnehmen, tun dies Myxomyceten über die Zellmembran. Der Fruchtkörper umhüllt Partikel organischer Stoffe (Lebensmittel) und schließt sie in speziellen Blasen in die Zelle ein. Dort findet der Prozess der Zersetzung und Verdauung statt.

Äußerlich erinnert die knusprige Schleimhaut sehr an dicken Grießbrei.

Ist es möglich, Mucilago knusprigen Pilz zu essen

Dieser pilzartige Organismus ist völlig ungenießbar. Seine Funktion in der Natur ist anders als als Nahrung für andere Lebewesen zu dienen. Im Plasmodium-Stadium ernährt es sich von schädlichen Bakterien und reinigt die oberen Bodenschichten von ihnen. Somit bietet es einen unschätzbaren Dienst für alle lebenden Natur und Menschen, einschließlich der Heilung und Reinigung der äußeren Umwelt.

Fazit

Mucilago cortical ist in unseren Wäldern weit verbreitet. Aber es ist für den Menschen als Nahrungsquelle absolut nutzlos. Daher ist es am besten, den Pilz an seinem Platz zu lassen - auf diese Weise bringt er maximalen Nutzen, heilt die Mikroflora des Bodens und der Umwelt.


Schau das Video: Herpa Porsche 911 991II Carrera S Coupé Facelift 2016 in 143. Modellauto Diecast Review Deutsch (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos