Rat

Aubergine Black Beauty

Aubergine Black Beauty



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auberginen kamen mit den arabischen Kolonialherren Spaniens nach Europa. Die Erstbeschreibung der Kultur erfolgte vor 1000 Jahren. Aufgrund der Komplexität der Agrartechnologie verbreitete sich die Kultur erst im 19. Jahrhundert. Die Pflanze verlangt nach Feuchtigkeit und hochwertiger Bodenzusammensetzung. Auf freiem Feld liefert Aubergine stabile Erträge in Regionen mit heißen Sommern: Südrussland, Südregien Westsibiriens.

Merkmale der Sorte Black Beauty

Reifebedingungen

Früh reif (110 Tage von der Keimung bis zur Reife)

Anbauflächen

Ukraine, Moldawien, Südrussland

Geplanter Termin

Einmachen, Salzen, Hausmannskost

Geschmacksqualitäten

Ausgezeichnet

Rohstoffqualitäten

Hoch

Krankheitsresistenz

Zu Tabakviren, Gurkenmosaik, zu Spinnmilben

Merkmale der Frucht

Hohe Ausbeute, lange Erhaltungsdauer marktfähiger Qualitäten

Farbe

Dunkelviolett

Die Form

Birnenförmig

Zellstoff

Dicht, leicht, mit einem angenehmen Geschmack, ohne Bitterkeit

Gewicht

200-300 g, bis zu 1 kg

Vegetationsperiode

Erstes Blatt - Reifung - 100-110 Tage

Wachsend

Offenes Gelände, Gewächshaus

Sämlinge säen

Früher März

Landung im Boden

Das erste Jahrzehnt im Mai (unter dem Film Gewächshaus)

Pflanzdichte

70 cm zwischen den Reihen und 30 cm zwischen den Pflanzen

Aussaattiefe

1,5 cm

Siderata

Melonen, Hülsenfrüchte, Wurzeln

Busch

Wöchentliches Gießen, tiefes Lösen, Top-Dressing

Agrotechnik

Wöchentliches Gießen, tiefes Lösen, Top-Dressing

Ausbeute

5-7 kg / m2

Merkmale der Kultivierung der Auberginenkultur

Die Genauigkeit der Pflanze in Bezug auf die Zusammensetzung des Bodens, das Klima und die Wachstumsbedingungen erschrecken unerfahrene Gärtner und enttäuschen die Fähigkeit, einen hohen Ertrag zu erzielen, der der Investition von Aufwand und Pflege entspricht. Scharfe, kontrastierende tägliche Lufttemperaturschwankungen führen dazu, dass die Pflanze Farbe und Eierstöcke verliert.

Die optimale Temperatur für die Entwicklung eines Auberginenstrauchs beträgt tagsüber 25-30 Grad und nachts mindestens 20 Grad bei einem Bodenfeuchtigkeitsgehalt von 80%. Die Kultur ist thermophil: Die Temperaturschwelle für die Samenkeimung beträgt 18–20 Grad. Wenn die Temperatur auf 15 Grad fällt, beginnen die Samen nicht zu wachsen. Ein längerer Temperaturabfall (mit positivem Wert) führt zum Absterben der Pflanze.

Die Anlage braucht eine gute Beleuchtung. Schattierungen hemmen die Entwicklung der Kultur, die Frucht wird unvollständig: Die Früchte werden kleiner, die Menge am Busch nimmt ab. Der Mangel an Sonnenlicht bei anhaltend schlechtem Wetter wird durch künstliches Licht ausgeglichen. Eine verdickte Bepflanzung von Auberginen ist nicht gerechtfertigt, da sie den Ernteertrag stark verringert.

Wie Gurken und Pfeffer benötigen Auberginen für eine aktive Vegetationsperiode einen luftdurchlässigen gedüngten Boden mit reichlicher Düngung, hauptsächlich organischer Substanz, im Stadium der Bodenvorbereitung und während der Pflanzenentwicklung. Auberginen werden mit einer Pause von 3 Jahren auf einem Kamm gepflanzt. Hülsenfrüchte, Zwiebeln, Wurzelfrüchte, Gurken, Kohl, Melonen und Getreide eignen sich als Vorläufer. Die Ausnahme ist Nachtschatten.

Auberginenwurzeln sind zart, Schäden beim Lösen des Bodens werden langsam wiederhergestellt, was sich negativ auf die Entwicklung der Pflanze und die Fruchtbildung auswirkt. Die Kultur toleriert Transplantationen schmerzhaft. Bei der Keimlingswachstumsmethode ist es ratsam, Pflanzen in Torftöpfen oder Tabletten mit großem Durchmesser zu züchten, so dass sich der Großteil der Wurzeln in einem Erdklumpen befindet.

Bodenvorbereitung für Auberginen

Der Boden zum Pflanzen von Auberginen wird im Herbst vorbereitet. Humus wird reichlich aufgetragen, der gereifte Kompost des Frühlingslesezeichens. Die Norm beträgt 1,5–2 Eimer pro 1 m2... Phosphat- und Kalidünger werden direkt zum Graben mit der empfohlenen Durchschnittsrate ausgebracht. Der Boden wird bis zu einer Tiefe von 25–30 cm gegraben, ohne die Bodenscholle zu zerstören.

Auf dem getrockneten Boden wird im April Harnstoff eingeführt, um das Wachstum zu aktivieren. Für eine gleichmäßige Verteilung des Düngers auf den für die Wurzeln zugänglichen Bodenhorizonten wird eine Egge durchgeführt. Während der Zeit vor dem Pflanzen erhalten Düngemittel eine Form, die für die Assimilation durch die Wurzeln zugänglich ist, und werden gleichmäßig im Boden verteilt.

Wir empfehlen, Black Beauty als erste Sorte für einen Krafttest zur Beherrschung der Auberginen-Anbautechnik zu verwenden. Nicht mit Black Beauty verwechseln, die Namen sind nah, aber die Sorten sind unterschiedlich. Black Beauty wird mit sorgfältiger Sorgfalt beweisen, dass unerfahrene Gärtner auch eine bedeutende Auberginenernte erzielen. Überfluss an Früchten in 200-300 g, darunter Riesen bis zu 1 kg, auf einem Grat von 6-8 m2 bietet Wintervorbereitungen für mehr als eine Familie.

Samenvorbereitung

Samen werden vorzugsweise sortenrein gekauft oder von einem bekannten Gärtner entnommen, der Black Beauty seit mehreren Jahren erfolgreich anbaut. Wir bekommen Samen mit einer Reserve: Doppelte Ablehnung reduziert die Menge. Die Qualität des Samens bestimmt die Stärke und Vitalität der Sämlinge.

  • Wir sortieren und entfernen kleine Samen - sie produzieren keine starken Pflanzen;
  • Überprüfen Sie in einer Salzlösung durch Schütteln die Dichte und das Gewicht der Samen. Wir lehnen die schwimmenden ab. Wir waschen Black Beauty Samen, die zum Pflanzen geeignet sind, mit fließendem Wasser und trocknen sie.

Lange vor der Aussaat von Auberginensämlingen testen wir die Samen auf Keimung. Keimen Sie ein Dutzend Samen in einem feuchten Tuch oder Papiertuch. Die Samen schlüpfen innerhalb von 5-7 Tagen. Die Testgenauigkeit erreicht 100%. Wir wissen mit Sicherheit, wie viel Prozent der Samen nicht sprießen werden. Wir werden nicht ohne Sämlinge zurückbleiben, die für unvorhergesehene Fälle reserviert sind.

Aussaat mit Erde und Auberginensämlingen

Beachtung! Hausgemachte Sämlinge von Black Beauty-Auberginen werden 2 Monate vor dem voraussichtlichen Datum der Übertragung in ein Gewächshaus oder auf offenem Boden gepflanzt.

Die Samen werden mit Kaliumpermanganat in einer Menge von 1 g pro 10 ml Wasser geätzt, um die vollständig pathogene Mikroflora zu zerstören, die nach der Salzbehandlung überlebt hat.

Der Boden für Black Beauty-Auberginensämlinge besteht zu gleichen Teilen aus Kompost- und Mistboden, um Gemüsesämlinge zu zwingen. Pflanzen sollten nicht mästen, die Wurzeln müssen angenehme Entwicklungsbedingungen schaffen. Einen Tag vor dem Pflanzen trockener oder gekeimter Samen wird das gemischte Substrat mit kochendem Wasser verschüttet. Auf diese Weise werden die pathogene Mikroflora, die Larven und der Eiablagerer von Insekten, die Wurzeln fressen können, zerstört.

Um die Wurzeln beim Pflücken und Wiederbepflanzen an einem dauerhaften Ort nicht zu beschädigen, werden die Samen der Black Beauty-Aubergine in Torftöpfe (wie auf dem Foto) oder Torftabletten maximaler Größe gepflanzt. Nichts sollte das Wurzelwachstum einschränken. Und sie müssen frei atmen. Die Samenkeimung erfolgt bei einer Temperatur von 25 bis 30 Grad und das Wachstum der Sämlinge bei 20 bis 25 Grad. Die Nachttemperatur beträgt nicht weniger als 16-18 Grad.

Einige Wochen vor dem Pflanzen sind Sämlinge mit 5 echten Blättern auf das Gießen und Aushärten beschränkt. Um zu verhindern, dass sich der Stiel während der Zwangsperiode dehnt, werden die Töpfe mit Black Beauty-Sämlingen täglich um 180 Grad gedreht. Die Entwicklung von Keimlingswurzeln im Boden kann beobachtet werden, wenn sie aus dem Topf genommen werden. Sie sollten wie auf dem Foto aussehen.

Es ist Zeit, Auberginen in der Datscha zu pflanzen

Es ist ratsam, Pflanzen unverzüglich anzupflanzen - dies führt zu einem Ertragsrückgang.

Rat! Die erste Maihälfte ist ein geeigneter Zeitpunkt, um Black Beauty-Auberginensämlinge in den Boden zu pflanzen.

Eine Rückkehr der Kälte ist unwahrscheinlich, aber die Pflanzen werden nachts bis zur stabilen Hitze mit verstärkter Plastikfolie bedeckt.

Die Tiefe des Pflanzlochs für Sämlinge von Black Beauty-Auberginen beträgt 8–10 cm, der Wurzelkragen ist um 1–1,5 cm vertieft. Der Abstand zwischen den Pflanzen beträgt 25 cm, zwischen den Reihen - 70. Vorbereitete Sämlinge geben einen Zeitgewinn der Erhalt der ersten Früchte in 3 Wochen, der Ertrag der Sorte gleichzeitig höher.

Das Umpflanzen von Black Beauty-Auberginensämlingen in offenes Gelände erfolgt an einem wolkigen Tag oder am Abend. Der Wurzelboden ist verdichtet, die feuchtigkeitsaufladende Bewässerung ist reichlich vorhanden - 2-3 Eimer pro m2... Nach 3 Tagen werden Pflanzen, die keine Wurzeln geschlagen haben, durch Ersatzpflanzen ersetzt, und es wird eine zweite Bewässerung des Bodens durchgeführt, deren Verdrängung gleich ist.

Auberginen pflanzen:

Pflanzpflege

Die Bewässerung erfolgt einmal wöchentlich mit der obligatorischen Tiefenlockerung von getrocknetem Boden bis zu 10 cm, um die Belüftung der Wurzeln zu verbessern. Die Reaktionsfähigkeit von Black Beauty-Auberginen beim Füttern ist bekannt. Regelmäßiges Gießen mit einer wöchentlichen Königskerzeninfusion alle 3-4 Wochen ist effektiver als das Ausbringen von Mineraldünger auf den Boden.

Die ersten birnenförmigen Früchte der Black Beauty Auberginen reifen 3,5 Monate nach der Keimung. Die Pflanze ist verzweigt, kräftig, 45–60 cm hoch. Die Früchte werden mit einem Gewicht von 200–300 g geerntet. Die Früchte werden so lange fortgesetzt, bis die Tagestemperatur unter einem Film oder in einem Gewächshaus auf 15 Grad abfällt. Schätzen Sie die Größe der Früchte auf dem Foto im Vergleich zur Palme.

Bewertungen von Gärtnern

Erica Rutz, Region Omsk

Ich züchte Auberginen in einem Gewächshaus. Ich habe 2 Sorten ausprobiert: F1 King of the North und Black Beauty. Mit einer solchen Ernte habe ich nicht gerechnet. Es gibt keine größeren Schwierigkeiten als bei Paprika. Ich werde es im Frühjahr unter dem Film versuchen - es ist heiß für sie im Gewächshaus.

Raisa Galayda, Tscheljabinsk

Ich habe versucht, im Garten Auberginen anzubauen, die Büsche waren klein und unentwickelt. Ich habe Setzlinge in einen Tunnel gepflanzt - eine andere Sache. Black Beauty reift früher als andere. Meine Hauptnote.


Schau das Video: Japanese Eggplant (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos