Rat

Schneeschaber auf Rädern

Schneeschaber auf Rädern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Schneeräumung im Winter wird für viele Bewohner des Privatsektors zu einer schweren Belastung. Während starker Schneefälle müssen Sie den Bereich täglich und manchmal mehrmals täglich reinigen. Es kostet viel Zeit und Mühe. Der Prozess der Schneeräumung kann durch teilweise Mechanisierung des Prozesses erleichtert und beschleunigt werden. So können Sie die üblichen Schaufeln und Schaber mit einem Werkzeug auf Rädern wechseln. Eine einfache Ergänzung in Form von Rädern hilft Ihnen dabei, schwere Schneebälle ohne großen Aufwand zu bewegen. Sie können einen Schneeschaber auf Rädern kaufen oder Ihre eigenen Hände machen. Gute Ratschläge zur Auswahl des Inventars und eine ausführliche Anleitung zur Herstellung finden Sie in unserem Artikel.

Wie man einen guten Radschaber auswählt

Hersteller von Gartengeräten überraschen uns ständig mit ihren neuen Produkten. Einer von ihnen ist ein Radschaber. Diese Art von Schaufel ist für eine effektive Schneeräumung ausgelegt. Wie ein herkömmlicher Schaber hat er eine große Schneeschale und einen Griff oder Schaft. Ein Merkmal einer solchen Ausrüstung ist die Radachse, die am Boden der Schaufel befestigt ist. Das Herstellungsmaterial und das Design eines solchen Abstreifers können für jedes spezifische Modell unterschiedlich sein. Lassen Sie uns versuchen, eine Vielzahl von Radschabern im Detail zu verstehen.

Welcher Schaber ist der zuverlässigste?

Die Haltbarkeit und Verwendbarkeit eines Radschabers hängt weitgehend von dem Material ab, aus dem er hergestellt ist:

  • Die Kunststoffschaufel ist sehr leicht und bequem, aber leider kann nur hochwertiges Polymermaterial starken Frösten standhalten. Die Kosten für hochwertige Kunststoffschaufeln sind recht hoch.
  • Metallschaber können sogar mehrere Jahrzehnte erfolgreich arbeiten, aber der Nachteil von Metall ist die Sperrigkeit der Struktur und ihr großes Gewicht. Von allen Metalloptionen haben sich Schaber aus Aluminium und Duraluminium am besten bewährt.
  • Sie werden keine Holzschaber zum Verkauf finden, aber viele Handwerker stellen solche Geräte selbst her. Seine Nachteile sind Zerbrechlichkeit, erhebliches Gewicht. Es ist auch zu bedenken, dass nasser Schnee dazu neigt, an einer Holzoberfläche zu haften.

Beim Kauf eines Schabers auf Rädern müssen Sie die Übereinstimmung von Preis und Qualität richtig einschätzen. Wenn das für den Kauf zugewiesene Budget streng begrenzt ist, ist es besser, Metallbestände zu kaufen. Es besteht kein Zweifel an seiner Qualität, und der Preis einer solchen Schaufel ist ziemlich erschwinglich. Eine hochwertige Kunststoffschaufel ist bequemer zu verwenden, aber der Kauf kostet etwa 2-5 Tausend Rubel.

Vielzahl von Modellen

Die Wahl eines bequemen und effizienten Abstreifermotors auf Rädern ist nicht so einfach, da der Markt eine Vielzahl verschiedener Modelle anbietet. Jeder von ihnen hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Meistens sind Kunststoffschaber mit kleinen Rädern ausgestattet, die den Schnee durch leichtes Kippen der Schaufel von der Sammlung zur Lagerung bewegen. Auf dem Foto unten sehen Sie einen solchen Schaber auf kleinen Rädern:

Es ist anzumerken, dass solche Geräte nur auf einer ebenen Fläche mit einer kleinen Schneeschicht effektiv funktionieren, da die Durchlässigkeit kleiner Räder gering ist.

In den meisten Ländern bieten in- und ausländische Hersteller Kunststoffschaber auf kleinen Rädern an. Der Löwenanteil des Markenwerts kann in den Preis eines solchen Inventars investiert werden. Eine 80 cm breite Schaufel aus frostbeständigem Kunststoff von Fiskars kostet den Käufer also 4-5.000 Rubel, während ein ähnliches inländisches Inventar nur 2.000 Rubel kostet.

Ein Schaber mit großen Rädern wird manchmal als handgehaltener Bulldozer bezeichnet. Die Form seines Eimers ist nicht Standard. Es ist eine gekrümmte, breite Metalloberfläche. Ein Radstand und ein Griff sind daran befestigt, so dass Sie die Struktur manövrieren können. Ein solcher Schaber kann ohne viel menschliche Anstrengung eine große Menge Schnee zum Lagerort schaufeln, aber es ist nicht möglich, die Last auf einem solchen Eimer anzuheben.

Wichtig! Die Kosten für einen Schaber auf zwei großen Rädern betragen 5.000 Rubel. Die hohen Kosten werden durch die hervorragende Qualität und Haltbarkeit des Inventars gerechtfertigt.

Schaber können mit zwei oder vier Rädern ausgestattet werden. Die Benutzerfreundlichkeit und die Durchgängigkeit der Schneeschaufel hängen von ihrem Durchmesser ab.

Das 4-Rad-Design hat einen wesentlichen Nachteil: Der Löffel befindet sich in einer bestimmten Höhe über dem Boden, was keine möglichst saubere Schneeräumung ermöglicht. Der starre Allradstand ermöglicht kein Kippen oder Anheben des Abstreifers. Durch diese Funktion ist der Schaber nur für Arbeiten auf einer ebenen Fläche geeignet.

Eine andere Version des Radschabers wurde vor nicht allzu langer Zeit in Europa erfunden. Sein Design sieht nur ein Rad mit großem Durchmesser vor. Ein Griff ist mittels eines Scharniers an seiner Achse befestigt. Ein Eimer zum Sammeln von Schnee ist an einem Ende des Griffs und ein Griff am anderen Ende befestigt. Sie können eine solche Struktur und das Prinzip ihrer Funktionsweise auf dem Foto sehen:

Es ist erwähnenswert, dass es sehr praktisch ist, mit einem solchen Schaber zu arbeiten: Das große Rad verfügt über gute Geländefähigkeiten, und die große Hebelwirkung ermöglicht es Ihnen, mit minimalem Aufwand Schnee aus dem Eimer zu werfen. Auf den ersten Blick ist das sperrige Design leicht zu zerlegen und nimmt während der Lagerung nicht viel Platz ein.

Viele Besitzer privater Gehöfte haben bereits heute die Würde von Schneeschabern auf Rädern geschätzt. Wenn Sie mit einem solchen Werkzeug arbeiten, können Sie die Schultern, Arme und den Rücken des Arbeiters entlasten. Das Gewicht des Schnees wird während des Betriebs auf das Rad übertragen. Dieses Detail muss beim Kauf eines Schabers besonders berücksichtigt werden. Räder müssen aus strapazierfähigem Material bestehen. Das Beste ist, dass Gummiräder Stößen, Belastungen und niedrigen Temperaturen standhalten. Ihr Durchmesser sollte so groß wie möglich sein, da die Durchgängigkeit der Struktur und die Benutzerfreundlichkeit davon abhängen.

Der Schabergriff ist ein weiteres wichtiges Objekt. Ein Schaber mit einem breiten Eimer sollte einen U-förmigen Griff haben. Dies ermöglicht die effektivste Anstrengung, um den Eimer zu bewegen, aber eine solche Ausrüstung ermöglicht nicht das Anheben der Schaufel und macht die Struktur weniger wendig. Der U-förmige Griff und der T-förmige Griff müssen eine gummierte Basis haben, um das Werkzeug zu halten. Eine spezielle rutschfeste Beschichtung macht Ihre Arbeit bequem und komfortabel.

Wichtig! Schwere Lasten am Griff können das Werkzeug schnell zerstören. Daher ist es vorzuziehen, Geräte mit einem Griff aus strapazierfähigem und leichtem Aluminium zu wählen.

Einen Schaber herzustellen ist einfach

Wenn Ihre Brieftasche absolut kein Geld enthält und der Schnee immer mehr über den Hof fegt, ist es an der Zeit, einen Motor für die Reinigung des Schnees selbst zu bauen. Der Herstellungsprozess eines solchen Werkzeugs ist einfach und erfordert keine besonderen Kenntnisse oder Erfahrungen. Daher bieten wir Handwerkern zwei Möglichkeiten zur Herstellung von Schabern auf Rädern.

Manueller Bulldozer

Um einen manuellen Bulldozer zu erstellen, benötigen Sie:

  • Zwei Räder. Sie können von einem alten Kinderwagen oder Wagen gekauft oder genommen werden.
  • Stahlblech. Es ist bevorzugt, Bleche mit einer Dicke von mindestens 1 mm zu verwenden. Blech kann durch ein Rohr mit einem Durchmesser von 30-40 cm ersetzt werden. Es muss geschnitten werden.
  • Stahlrohr, Durchmesser 20-40 mm.
  • Schwenkschlaufe.

Um einen Schaber wie einen handgehaltenen Bulldozer herzustellen, benötigen Sie zusätzlich zu den Materialien eine Schleifmaschine und ein Schweißgerät. Zum besseren Verständnis kann der Herstellungsprozess eines Schabers in Stufen beschrieben werden:

  • Sie können eine Arbeitsfläche aus einem Stahlblech oder Rohr herstellen. Die optimalen Abmessungen der Arbeitsfläche betragen 70 x 40 cm. Ein Stück der erforderlichen Abmessungen muss aus dem Blech ausgeschnitten und gebogen werden. Wenn entschieden wird, ein Rohr zu verwenden, muss es jedoch mit einer Mühle geschnitten und ein wenig begradigt werden.
  • Schneiden Sie 2 Metallplatten mit einer Größe von 20 x 10 cm ab. Machen Sie 3 Löcher in die aufgenommenen Teile, eines über einem. Schweißen Sie die Platten auf der Rückseite der Büroklammer horizontal in einem Abstand von 5-7 cm voneinander.
  • Schneiden Sie einen Griff aus einem Stahlrohr, das der Höhe des Arbeiters entspricht.
  • Schweißen Sie am unteren Ende des Griffs eine weitere Metallplatte senkrecht zur Erdoberfläche und in einem Winkel von 120 bis 130 °0 zur Achse des Griffs. Die Radachse und das Blatt werden daran befestigt.
  • Schweißen Sie den Griff am oberen Ende des Griffs.
  • Schneiden Sie ein 60 cm langes Stück aus einem Rohr mit einem Durchmesser von 30 mm. Das resultierende Rohr muss als Radachse verwendet werden.
  • Machen Sie ein Loch in die am Griff angeschweißte Platte, setzen Sie die Radachse ein und schweißen Sie sie sicher.
  • Befestigen Sie am freien Ende der vertikalen Platte das Schwenkscharnier. Befestigen Sie die zweite Klappe auf der Rückseite der Klingenoberfläche.
  • Machen Sie einen Haken aus dickem Draht. Führen Sie es in die Löcher der horizontal angeordneten Platten ein und fixieren Sie so die Position der Klinge.

Sie können den Aufbau eines solchen Schabers auf Rädern auf dem Foto sehen:

Es ist überhaupt nicht schwierig, einen solchen Schaber mit eigenen Händen herzustellen. Jeder kann diese Aufgabe bewältigen. Für eine höhere Fertigungsgenauigkeit wird empfohlen, zuerst Zeichnungen anzufertigen und über die Abfolge der Aktionen nachzudenken.

Eine weitere Möglichkeit, einen Schaber mit eigenen Händen auf Rädern herzustellen, ist im Video zu sehen:

Das Video zeigt auch die Einfachheit und Effizienz der Verwendung eines solchen Inventars.

Fazit

Dank der Bemühungen von Ingenieuren und nur Amateurhandwerkern hat sich das Design einer herkömmlichen Schneeschaufel geändert. Heute auf dem Markt finden Sie verschiedene Optionen für diese Ausrüstung, einschließlich Schaufeln auf Rädern. Sie haben hohen Verkehr und Produktivität. Solche Schaber können in einem Geschäft auf dem Markt gekauft werden. Beim Kauf eines Werkzeugs sollten Sie jedoch genau auf dessen Qualität achten. Selbst erstelltes Inventar wird sicherlich am bequemsten und zuverlässigsten zu verwenden sein.


Schau das Video: Wolf Schneefräse (September 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos