Rat

Tomaten "Armenianchiki" für den Winter

Tomaten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieser lustige Name verbirgt eine super leckere grüne Tomatenzubereitung. Jeder Gärtner im Herbst sammelt sich in erheblichen Mengen an. Nicht jedem gelingt es, sie wieder aufzufüllen, und der Geschmack solcher Tomaten verliert an reifen Tomaten aus dem Garten. Hausfrauen versuchen sogar grüne Tomaten zu verwenden, aus denen köstliche Konfitüren hergestellt werden können. Es gibt viele verschiedene Rohlinge von unreifen Tomaten. Und eines der erfolgreichsten Rezepte - Armenier aus grünen Tomaten für den Winter.

Der Name ist selbsterklärend und weist deutlich auf die Herkunft des Werkstücks hin. In Übereinstimmung mit den Traditionen der armenischen Küche ist dieses Gericht scharf und wird mit Kräutern und Knoblauch zubereitet.

Beachtung! Wissenschaftler schätzen, dass in der armenischen Küche etwa 300 verschiedene wilde und kultivierte Blumen und Kräuter verwendet werden.

Wir werden uns nicht so hinreißen lassen, wir werden uns nur auf das Häufigste beschränken: Sellerie, Petersilie, Dill. Es passt gut zu Tomaten und Basilikum.

Armenische Kochmethoden

Es gibt zwei Möglichkeiten, Armenier für den Winter zu kochen: Beizen und Salzen. Die letztere Methode wird traditionell angewendet, und das Beizen ist eine moderne Version.

Ein Merkmal aller armenischen Rezepte ist die Zubereitung von Tomaten. Sie müssen entweder halbiert oder quer geschnitten werden, in beiden Fällen jedoch nicht vollständig. Sie können einen Korb mit einem Deckel aus Tomaten machen, indem Sie ein wenig Fruchtfleisch herausschneiden. Die Füllung wird in den Einschnitt gegeben.

Seine Komponenten reichen von sehr scharf bis mäßig scharf. Tomaten werden für diese Ernte für den Winter selten in Scheiben geschnitten. Wir bieten eines dieser Rezepte an. Dieses Gericht sieht eher aus wie ein Tomatensalat, schmeckt aber wie echte Armenier.

Armenier "lecker"

Das Gericht ist in drei Tagen fertig. Sie können es sofort auf dem Tisch servieren, es ist auch zum Einmachen geeignet.

Rat! Um "leckeres Essen" für den Winter zuzubereiten, wird das fertige Gericht in sterilen Gläsern ausgelegt, 15 Minuten in einem Wasserbad aufbewahrt und fest aufgerollt.

Für 3 kg grüne Tomaten benötigen Sie:

  • Peperoni 4-5 Stück;
  • 0,5 Tassen 9% Essig, fein gehackter Knoblauch, Zucker und Salz;
  • ein großer Haufen Sellerieblätter.

Eine Dressingmischung besteht aus Paprika-Ringen, gehacktem Knoblauch und fein gehacktem Sellerie, der gehackten grünen Tomaten zugesetzt wird.

Rat! Die Füllmischung kann durch Mahlen aller Komponenten in einer Küchenmaschine hergestellt werden.

Gießen Sie Salz, Zucker dort, gießen Sie Essig. Legen Sie die gut gemischte Mischung unter Unterdrückung. Wir behalten es im Raum.

Eingelegte Armenier

Sie können direkt in Gläsern gekocht oder in einem großen Behälter eingelegt und dann in Glaswaren verpackt werden.

Armenische Mädchen in der Bank

Für jeweils 3,5 kg grüne Tomaten benötigen Sie:

  • sowohl scharfe als auch süße Paprika;
  • Knoblauch;
  • Blattsellerie;
  • Dill in Regenschirmen;
  • Marinade von 2,5 Litern Wasser, ein Glas 9% Essig, 0,5 Teelöffel Zitrone, 100 g Salz, ½ Tasse Zucker, 5 Piment und schwarze Pfefferkörner, die gleiche Anzahl Lorbeerblätter.

Rat! Die genaue Menge an Knoblauch und Pfeffer hängt von Ihrem Wunsch ab, da alle Reste einfach in die Gläser gegeben werden können.

Wir schneiden die Tomaten der Länge nach, aber nicht vollständig, schneiden die Paprika in Streifen, verwandeln den Knoblauch in Scheiben, sie sollten nicht zu dünn sein. Wir legen ein Stück von jedem Gemüse in den Schnitt und fügen ein Sellerieblatt hinzu.

Wir füllen gefüllte Tomaten in sterile Gläser. Wir erhitzen die Marinade aus allen Zutaten, bis sie kocht.

Beachtung! Sie müssen es nicht kochen.

Gießen Sie die Marinade sofort in die Gläser und verschließen Sie sie mit Deckeln.

Es gibt viel mehr Rezepte für fermentierte Armenier, wie sie seit vielen Jahrhunderten zubereitet wurden, als noch kein Essig verwendet wurde. Sie können sie direkt im Glas fermentieren, aber häufiger wird es in einer großen Schüssel unter Druck gemacht, und dann werden sie auf die Gläser verteilt.

Fermentierte Armenier

Für sie brauchen wir grüne Tomaten und Füllung für sie. Es wird aus Peperoni mit Knoblauchzusatz hergestellt. Basilikum, Petersilie, Koriander werden aus Grüns verwendet. Wer möchte, kann Paprika, Karotten, Äpfel, Kohl hinzufügen. Wir werden Beizen mit Salzlake gießen. Es braucht so viel, dass die Tomaten vollständig bedeckt sind. Die Proportionen für ihn sind wie folgt:

  • Wasser - 3,5 l;
  • Salz - 200 g;
  • Zucker - 50 g.

Wir machen aus jeder Tomate eine Blume: Schneiden Sie kleine Exemplare in 4 Teile und große Tomaten in 6 oder 8 Teile, wie auf dem Foto.

Mahlen Sie die Zutaten für die Füllung und legen Sie sie in die Schnitte. Legen Sie die gefüllten Tomaten in einen großen Behälter und füllen Sie sie mit kalter Salzlösung. Wir bereiten es aus allen Zutaten gemäß dem Rezept zu, aber für eine bessere Konservierung des Produkts müssen wir es kochen.

Rat! Wenn Sie möchten, dass das Gemüse schneller fermentiert, können Sie die Salzlösung nicht vollständig abkühlen, sondern sie noch warm in die Fermentation gießen.

Unter der Unterdrückung sollten fermentierte Armenier etwa eine Woche im Raum stehen. In Zukunft können sie im selben Behälter in einem kalten Keller gelagert werden, ohne die Unterdrückung zu beseitigen. Es ist jedoch einfacher, in sterile Gläser zu füllen, mit Salzlösung zu füllen und etwa 15 Minuten lang in einem Wasserbad zur Sterilisation zu stehen. Zeit ist für 1-Liter-Dosen angegeben. Schließen Sie sie hermetisch und lagern Sie sie an einem kalten Ort.

Auf die gleiche Weise können Sie eingelegte Armenier in einem Topf kochen, aber dann müssen Sie der Salzlösung Essig hinzufügen - ein Glas der angegebenen Menge. Fügen Sie es sofort nach dem Kochen hinzu. Im Übrigen verfahren Sie genauso wie im vorherigen Rezept.

Jeder, der diesen Rohling ausprobiert hat, ist begeistert. Sie ist besonders beliebt bei Liebhabern von scharfen Gerichten. Aufgrund des Gehalts an Knoblauch und Paprika halten sich die Armenier gut, aber dies ist in der Regel nicht erforderlich, da sie sie sehr schnell essen.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos