Rat

Knifofia-Blume: Pflanzen und Pflege auf freiem Feld, Foto und Beschreibung

Knifofia-Blume: Pflanzen und Pflege auf freiem Feld, Foto und Beschreibung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Pflege und das Wachstum von Kniphofia wird viel Spaß machen. In der Tat wird eine Pflanze von erstaunlicher Schönheit auf dem Gelände erscheinen. Es ist ein Vertreter der Asphodelic-Unterfamilie, der Xantorreidae-Familie. Unter natürlichen Bedingungen kommt die Pflanze im östlichen und südlichen Afrika sowie auf der Insel Madagaskar vor. Es liegt über dem Meeresspiegel in einer Höhe von ca. 4000 m.

Es gibt 75 Arten in der Familie, aber nur wenige Hybriden der Bniphophie werden in den Gärten gepflanzt. Andere Pflanzennamen: Kniphofia, Tritoma.

Die Pflanze wurde nach dem Botaniker Johann Jerome Kniphof aus Deutschland benannt

Botanische Beschreibung

Auf dem Foto sieht die Knifofia auf dem Blumenbeet original aus. Es ist eine blühende Staude, die in warmen Regionen immergrün ist. Die Höhe des Busches liegt je nach Art und Sorte zwischen 6 cm und 3 m. Das Rhizom der Pflanze ist kurz, aber dick. Die Wurzelrosette wird durch ledrige, schwertförmige Blätter dargestellt. Ein langer Stiel wächst aus der Fassung, es ist bemerkenswert, dass er völlig nackt ist.

Graugrüne Blattspreiten und helle, spitzenförmige Knospen einer exotischen Pflanze schmücken jeden Garten

Blühende Merkmale

Die Knospe blüht ganz oben am Stiel. Es besteht aus kleinen Blüten und ähnelt einem Sultan oder einem mehrfarbigen Kegel. Knifophy-Knospen können sich auf unterschiedliche Weise öffnen. Bei einigen Pflanzen sind sie nach unten gerichtet, bei anderen schauen sie nach oben. Die Farbe der Blütenblätter reicht von tiefrot bis gelb.

Beachtung! Knifofia ist eine interessante Pflanze. Im Gegensatz zu vielen anderen Kulturen ändern Spike-Knospen ihre Farbe.

Die Knospen blühen mitten im Sommer. Aber auch nach dem Ende der Blüte verschwindet die Dekorativität der Pflanze nicht. Anstelle der Knospe bildet sich eine Obstschachtel mit Samen.

Winterhärte von Knifofia

Die afrikanische Blume weist auch nach der Selektion keine hohe Frostbeständigkeit auf. Seine Grenze beträgt nicht mehr als - 15 ° С. Deshalb werden beim Anbau von Knifofia in den Vororten und unter schwierigeren klimatischen Bedingungen für den Winter die Büsche ausgegraben und in Kisten mit Drainage gepflanzt. Nach dem Einschlafen mit Kompost werden die Pflanzen in einen Raum gebracht, in dem die Temperatur nicht unter + 8 ° C fällt.

Beliebte Typen

Die Züchter haben neue Pflanzen geschaffen, die auf wild wachsenden Pflanzen basieren. Unter Hybriden sind verschiedene Arten von Knifophie besonders beliebt. Eine kurze Beschreibung, Merkmale der Arten und Sorten einer exotischen Pflanze helfen den Blumenzüchtern, ihre Wahl zu treffen.

Beeren-Knifofia

Berry Knifophyta (Kniphofia uvaria) wächst natürlich an einem Ort - in der Kapprovinz. Dies ist die älteste (seit 1707) große, starke Art. Die Stängel werden bis zu 2 m groß. Die graugrünen Blätter einer schwertförmigen Pflanze erreichen eine Länge von 50 cm. Knifofia bildet große Blütenstände (bis zu 25 cm). . Der untere Teil ist gelblichgrün, der obere Teil ist korallenrot.

Die Blüte von Cnifophya ist lang anhaltend, die dekorative Wirkung hält 2 Monate an

Hybrid Knifofia

Die Sorten von Kniphofia Hybrid (Kniphofia x Hybrida) wurden unter Verwendung von Berry Kniphofia erhalten.

Elegante Sultane von Hybrid Knifophy schmücken den Garten seit mehr als 2 Monaten

Am häufigsten achten Blumenzüchter auf folgende Optionen:

  1. Sorte Abendsonne mit Stielen bis 120 cm.

    Diese Pflanze hat unten eine gelbe Knospe, oben eine rote

  2. Die Höhe des Kardinals beträgt ca. 1,2 m. Die Blüten im Ohr sind feurig rot.

    Die Blüten blühen von unten nach oben, so dass die Kardinalsorte cnifofia das Auge schon lange erfreut

  3. Die Sorte Bernocks Triumph ist zu klein (bis zu 60 cm). Die Farbpalette ist tief orange.

    Aus der Ferne scheint die gesamte Knospe von Bernox Triumph dieselbe Farbe zu haben. Tatsächlich sind die Glocken darunter viel heller

  4. Indiana ist eine mittelgroße Pflanze. Seine Höhe beträgt nicht mehr als 100 cm.

    Rot-orangefarbene Indiana cnifophyta-Blütenblätter

  5. Die Rocket-Sorte hat Blütenstände in einem Rot-Zinnober-Farbton. Sie befinden sich an langen Stielen (ca. 130 cm).

    Die Rocket-Sorte wird von vielen Gärtnern vor dem Hintergrund von Nadelbäumen gepflanzt.

Knifofia Tukka

Die Pflanze ist kurz, nicht mehr als 80 cm. Füchse sind xiphoid, ihre Länge beträgt etwa 40 cm. Im Gegensatz zu anderen Arten hat diese Kniphophie ein Ohr von nur 15 cm. Sie hat rot-gelbe Glocken. Die Krone des Blütenstandes ist fast karminrot.

Die Pflanze ist resistent gegen viele Krankheiten, sie gilt auch als frostresistent. Knifofia Tukka (Kniphofia tuckii) ist bei Blumenzüchtern beliebt. Es wird in den Vororten und in Zentralrussland angebaut. Büsche müssen nicht für den Winter ausgegraben werden, Sie müssen sie nur sicher abdecken.

Knifofia Tukka wurde 1892 entdeckt, in seiner natürlichen Umgebung kommt die Pflanze im südlichen Afrika vor

Weißlich

Weißliche Kniphofia (Kniphofia albescens) kann mehrere Stängel haben. Die Pflanze hat längliche Blattspreiten, die dem Kiel eines Vogels ähneln. Ihre Länge reicht von 80-100 cm.

An den Stielen sind die Blattspreiten leicht gebogen, ihre Länge beträgt ca. 75 cm. An jedem von ihnen bildet die Pflanze einen eiförmigen oder zylindrischen Blütenstand. An der Basis ist es breit, dicht, näher an der Krone etwas schmaler. Die Knospen enthalten weißlich-grüne Blüten. Bei einigen Sorten der Art haben sie eine rosafarbene Tönung. Samen von Cniphophia sind eiförmig mit Kanten, ihre Länge beträgt 8 mm.

Beachtung! Im Gegensatz zu anderen Arten und Sorten sind kleine Blüten in verschiedene Richtungen gerichtet.

Die Farbpalette der harten und faserigen Blätter von Knifofia ist weißlich mattgrün oder bläulich

Zottelig

Die Pflanze erhielt ihren Namen für die Zotten, die die Blattspreiten bedecken. Dank dessen sieht kniphofia dekorativ aus. Die Blütenstände sind klein und nur 3 cm lang.

Die zotteligen Knifofia haben die unteren Blüten von gelber Farbe und die oberen sind rot-rosa Knospen.

Isostolisch

Die Sorte zeichnet sich durch lineare, mattgrüne Blattspreiten aus. Die rosa-gelben Blüten der Knifofia ähneln in ihrer Form einer Glocke oder einem Trichter. Knospen mit langen gelben Staubblättern sehen nach unten.

Stiele isostolischer Knifophya wachsen innerhalb von 60-100 cm

Die besten Sorten

Es gibt viele Tritomasorten. Besonders beliebt sind jedoch Vertreter solcher Arten: Beeren, Hybriden, Tukka. Damit Blumenzüchter die Besonderheiten von Knifofia verstehen können, werden ihre Fotos und Beschreibungen benötigt.

Flamenco

Die Flamenco-Sorte (Kniphofia flamenco) ist eine hohe Pflanze mit rot-gelben Blütenständen. Sie sind wie brennende Fackeln. Die Blüte beginnt im Juli, die letzten Knospen sind vor dem ersten Frost zu sehen. Knifofia Flamenco ist kein Problem beim Pflanzen und Verlassen.

Kleine Knospen der Sorte Flamenco befinden sich von oben nach unten

Eis am Stiel

Popsicke Berry Cnifophyta ist eine hohe Pflanze, die 1 m erreicht. Der untere Teil der Knospen ist gelb. Von oben sind sie orange oder korallenrot. Es hängt alles von der Sorte, dem Boden und dem Pflanzort ab.

Knifofia Eskimo ist eine frostbeständige Pflanze, die Temperatur von - 22 ° C wird praktisch unbeschädigt vertragen

Überraschung

Diese Sorte hat ein starkes Rhizom. Triebe und Blätter treten aus dem Wurzelauslass aus. Die Blattspreiten sind schmal. Auf einem Stiel, der bis zu 1 m groß wird, befindet sich ein Blütenstand in Form eines Ohrs. Die Knospen der Cnifophyta sind röhrenförmig mit hervorstehenden Staubblättern, die nach unten hängen. Der untere Teil ist gelblich-rosa, die Blüten, die noch nicht geblüht haben, sind cremerot.

Eine Vielzahl von mittleren Frostbeständigkeit, daher muss es, wenn es in den Vororten oder in Zentralrussland angebaut wird, ausgegraben und in einen kühlen Raum gebracht werden. Knifofia Surprise wird auf Rasenflächen in Mischgrenzen angebaut. Eine großartige Option zum Schneiden.

Jede herabhängende Knospe der Sorte Surprise hat ein breites Glied

Flammendes Feuer

Die Vielfalt der hybriden Knifofia Flame Fire erhielt ihren Namen für die leuchtende Farbe kleiner Blumen. Sie sind rotgelb.

Marsmensch

Tritoma Marsianka bezieht sich auch auf Stauden. Es wird bis zu 150 cm hoch. Die Blattspreiten sind dicht, ledrig und erinnern in ihrer Form an ein Schwert. Aus der Wurzelrosette, deren Höhe etwa 100 cm beträgt, erscheint ein Stiel. Lange Ohren (bis zu 25 cm) von Knifophya bestehen aus mehrfarbigen Glocken. Die Blüten sind gelb-rosa-rot.

Jede Knospe hat eine große Anzahl langer Staubblätter, was die Mars-Sorte Knifophya dekorativ macht

Alcazar

Die Sorte Alcazar (Kniphofia alcazar) ist ein Vertreter der Hybridknifophie. Die Höhe des Busches liegt innerhalb von 100 cm. Lang anhaltende Blüte. Die meisten Blüten werden in der Zeit von Juli bis August beobachtet. Glocken in einem langen Ohr von orangeroter Farbe.

Die ersten Knospen von Alcazar cnifofia beginnen sich Ende Mai zu bilden

Golden Skeeper

Goldenes Zepter ist eine Hybridpflanze. Diese Knifophya-Sorte erreicht eine Höhe von 120 cm. Große Blütenstände bestehen aus leuchtend gelben Glocken.

Knifofia Golden Skepter erfreut Gärtner mit ihrem Aussehen seit langem

Prinz Maurito

Der mittelgroße Prinz Maurito gehört zu den mittelgroßen Hybriden. Knifofia erreicht eine Höhe von 1,2 m. Blüten in einem Ohr in Form von Glocken von dunkelrotem oder braunem Farbton. Die Blütenblätter schauen nach unten und leicht zur Seite.

Die Blüte der Sorte Prince Maurito beginnt Anfang Juli und dauert bis September

Afrikanischer Gast

Dies ist keine Sorte, sondern eine Mischung verschiedener Knifophien, die in einer Packung gesammelt wurden. Die Pflanzenhöhe variiert je nach Art (100-120 cm). Wenn die Blüte beginnt, erheben sich mehrfarbige Ohren über den Büschen.

Als Teil der Mischung:

  • gelb - 30%;
  • Lachs - 30%;
  • rot 40.

Die afrikanische Gast-Cnipophia-Mischung stammt aus Samen und eignet sich hervorragend zum Schneiden.

Sämlinge des afrikanischen Gastes, die aus den Samen auf der Baustelle gewonnen wurden, sollten in Schritten von 30 bis 40 cm platziert werden

Anwendung in der Landschaftsgestaltung

Knifofiya passt perfekt in das Design jeder Website. Es kann mit fast allen Gartenbaukulturen bepflanzt werden. Tritoma versteht sich mit:

  • Iris und Salbei;
  • Gypsophila und Lupine;
  • Mähnengerste, andere dekorative Gräser und Ripsalis;
  • Santolina und Gummiharz;
  • Dahlien und Phloxen.

Beachtung! Blühende Kniphofien behalten von Hochsommer bis Herbst ihre dekorative Wirkung.

Pflanzmöglichkeiten:

  1. Pflanzen Sie einzelne Tritome auf Rasenflächen oder kleinen Blumenbeeten.
  2. Sie können verschiedene Knifofia-Sorten auf einem Bett anordnen und so zu den zentralen Pflanzen machen.

    Nachbarn in Farbe sollten kontrastieren

  3. Aus den Kniphophien wird eine Art Bildschirm erhalten, der dazu beiträgt, den Garten in Zonen zu unterteilen.

    Gelbe Tritome passen gut zu roten Blüten und sehen vor dem Hintergrund grüner Büsche gut aus

Wenn Sie eine Alpenrutsche dekorieren müssen, sieht sie mit Kniphofia originell aus

Weiße Grandiflora und zweifarbiges Tritoma sind gute Nachbarn

In dem Gebiet mit Stauseen werden Pflanzen am Ufer gepflanzt.

An einem sonnigen Tag spiegeln sich mehrfarbige Ohren im Wasser

Reproduktionsmethoden

Es ist kein Problem, die Setzlinge von Knifofia selbst zu bekommen. Hierfür können Sie sowohl Samen- als auch vegetative Methoden anwenden.

Für die vegetative Vermehrung benötigen Sie einen Busch, der nicht älter als 5 Jahre ist. Je nach Anbauregion beginnen die Arbeiten in den letzten Tagen des Aprils oder im Mai.

Zuchtstadien:

  • die Mutterpflanze wird aus dem Boden gegraben;
  • unterteilt in Sockel, von denen jeder gesunde Nieren haben muss;
  • die Blattspreite kürzen;
  • einzeln in Töpfe gepflanzt;
  • Anfang Juli dauerhaft platzieren.

Die Wurzeln der Rosetten dürfen nicht beschädigt werden.

Wachsende Knifofia aus Samen

Die zweite Art der Fortpflanzung ist das Pflanzen von Cniphophie aus Samen. Es ist möglich, Sämlinge zu züchten, obwohl es einige Schwierigkeiten gibt. Daher müssen Sie die Empfehlungen erfahrener Gärtner befolgen.

Warnung! Es ist besser, keine Hybriden aus Samen zu züchten, da die Pflanzen ihre mütterlichen Eigenschaften nicht behalten.

Wann sollte Knifofia für Setzlinge gesät werden?

Sie beginnen Ende März oder Anfang April, Sämlinge aus Samen zu gewinnen. Diese Zeit reicht aus, damit die Sämlinge zum Zeitpunkt des Pflanzens auf offenem Boden stärker werden.

Beachtung! Aus Samen gewachsene Pflanzen blühen im dritten Jahr nach dem Pflanzen.

Tank- und Bodenvorbereitung

Vor der Aussaat werden flache Kisten mit Erde mit kochendem Wasser übergossen. Es ist ratsam, dem Wasser Kaliumpermanganat zuzusetzen, damit die Desinfektion effektiver ist.

Der Boden braucht nahrhaft. Sie können fertige Ladenformulierungen verwenden. Wenn der Boden unabhängig vorbereitet wird, müssen zusätzlich zu Humus Sand (für die Fließfähigkeit) und Holzasche hinzugefügt werden.

Aussaat von Knifofia-Samen für Setzlinge

Machen Sie Rillen in den Kisten, fügen Sie Samen hinzu. Mit einer Schicht von nicht mehr als 2 cm mit Erde bedecken. Um den Sämling zu beschleunigen, können Sie die Behälter mit Glas oder Zellophan abdecken. Auf ein warmes, gut beleuchtetes Fenster stellen.

Sämlingspflege

Sämlinge erscheinen in 2-2,5 Wochen. Sie können das Tierheim nicht sofort entfernen. Sämlinge sollten allmählich an Raumtemperatur gewöhnt werden. Sorgfalt kommt auf die rechtzeitige Bewässerung an.

Wenn die Pflanze 2 echte Blätter hat, müssen Sie die Sämlinge in separate Tassen tauchen.

Beachtung! Sämlinge haben Angst vor einer starken Änderung der Lufttemperatur und Feuchtigkeit. Dies muss beim Pflanzen und Pflegen einer Knifofia-Blume beachtet werden.

Knifofia mag keine trockene Luft, daher werden die Sämlinge während der gesamten Wachstumsphase aus einer Sprühflasche gesprüht.

Pflanzen und Pflegen von Knifofia auf freiem Feld

Kniphofia in Russland wird im Freien angebaut. Es passt sich gut den natürlichen Bedingungen an. In den letzten Jahren ist der Gast aus Afrika immer beliebter geworden.

Empfohlenes Timing

Sämlinge der thermophilen Kniphofia werden gepflanzt, wenn sich Boden und Luft auf 10-12 ° C erwärmen. Erwachsene Pflanzen haben keine Angst vor Gefriertemperaturen. Beim Pflanzen sollte ein Schritt von ca. 40 cm eingehalten werden.

Standortauswahl und -vorbereitung

Sie müssen Pflanzen an einem gut beleuchteten Ort pflanzen. Im Schatten ist die Blüte nicht hell genug. Dies gilt nicht nur für Blüten, sondern auch für Blätter. Der Ort muss vor Zugluft geschützt werden.

An der Stelle auf der Südseite wird eine kleine Höhe gewählt, da das Wurzelsystem mit übermäßiger Feuchtigkeit verrottet. Der Boden muss nahrhaft und locker sein, damit Wasser und Luft hindurchtreten können.

Algorithmus zum Pflanzen von Knifofia

Die Überlebensrate der Pflanze und ihre weitere Entwicklung hängen von den richtigen Maßnahmen ab. Daher müssen Sie dem Algorithmus folgen:

  1. Bereiten Sie Löcher in einem Abstand von 40 cm vor.

    Füllen Sie eine Drainageschicht am Boden des Lochs. Dies ist eine Voraussetzung, da die Wurzeln unter übermäßiger Feuchtigkeit leiden

  2. Top mit nahrhafter Erde und gießen Sie Wasser.

    Stickstoffdünger können vor dem Pflanzen von Pflanzen ausgebracht werden.

  3. Die Sämlinge sollten einen Erdklumpen haben, damit die Pflanzen keinen Stress erfahren.
  4. Füllen Sie die Löcher mit Erde, verdichten Sie sie und gießen Sie sie erneut.
  5. Fügen Sie Mulch hinzu, um zu verhindern, dass der stängelnahe Pflanzenkreis austrocknet.

Wie man Knifofia züchtet

Gärtner haben keine besonderen Schwierigkeiten, Kniphofia auf freiem Feld anzubauen. Die Hauptsache ist, die traditionellen Ereignisse für Pflanzen rechtzeitig durchzuführen:

  • gießen und füttern;
  • Unkraut lösen und entfernen;
  • Mulchen und Beschneiden;
  • Vorbereitung auf den Winter.

Bewässerungs- und Fütterungsplan

Trotz der Tatsache, dass die Blume Feuchtigkeit liebt, muss sie sorgfältig gewässert werden. Die nächste Bewässerung der Pflanzen erfolgt nach dem Trocknen der obersten Bodenschicht. In der Hitze wird die Bewässerungsmenge erhöht. Es ist besser, die Pflanzen am Morgen zu gießen, bevor die Sonne aufgeht.

Für die Fütterung benötigt die Knifofia diese nicht erst im ersten Jahr nach dem Pflanzen, wenn genügend Nährstoffe eingeführt wurden. In den folgenden Jahren im zeitigen Frühjahr düngen (mit stickstoffhaltigen Zubereitungen), ohne Stängel oder zum Zeitpunkt der Knospenbildung. Im Herbst ist es ratsam, kaliumhaltige Pflanzenzusätze zu geben.

Beachtung! Mineralische oder organische Düngemittel werden zur Fütterung der Büsche verwendet.

Es wird empfohlen, Bewässerung mit Fütterung zu kombinieren, damit die Nährstoffe von den Pflanzen besser aufgenommen werden.

Lösen und Mulchen

Es ist unbedingt erforderlich, den Boden unter den Pflanzen zu lockern. Dies ist eine Möglichkeit, Feuchtigkeit zu speichern und Unkraut abzutöten. Das Mulchen reduziert die Bewässerungsmenge und das Gras wächst nicht so schnell. Torf, Kieselsteine ​​können als Mulch verwendet werden.

Beschneidung

Sie beginnen im Frühjahr, Knifofia zu bilden.Alle trockenen Triebe werden entfernt. Wenn die Blüte endet, werden die Stiele in Bodennähe abgeschnitten. Wenn dies nicht getan wird, nehmen alte Triebe selbst in einem Zustand der Winterruhe Nahrung auf.

Vorbereitung auf den Winter

Für die Bewohner des Südens ist es viel einfacher. Für den Winter reicht es aus, die Stiele zu schneiden und die Wurzelzone mit einer kleinen Schicht Mulch zu bedecken.

In Zentralrussland müssen Sie anders handeln. Nach dem Schneiden der Stiele werden die Blätter gebunden und vorsichtig auf den Boden gebogen. Dann wird die Knifofia mit Fichtenzweigen bedeckt. Mit dem Einsetzen anhaltender Fröste werden sie mit Vliesstoff und Schnee isoliert.

Im Ural und in Sibirien überwintert die Knifofia nicht auf freiem Feld. Die Pflanzen werden in einen geeigneten Behälter umgepflanzt und bis zum Frühjahr an einem kühlen Ort gelagert.

Krankheiten und Schädlinge

Knifofia ist gegen viele Krankheiten und Schädlinge resistent, wenn Sie die Regeln der Agrartechnologie befolgen. Aber Insekten, die Blätter nagen, können sich darauf niederlassen. Insektizide werden zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt.

Von den Krankheiten ist die Kniphophie am häufigsten von Wurzelfäule betroffen. Einer der Gründe ist Überbewässerung. Sie können die Krankheit erst im Anfangsstadium loswerden. Der Boden um die Büsche wird mit Fungiziden behandelt.

Warnung! Bei schweren Schäden an der Pflanze ist es besser, sie zu zerstören, damit der Rest der Pflanzungen nicht infiziert wird.

Fazit

Die Pflege und Kultivierung von Knifofia wird nicht schwierig sein. Diese exotische Blume wird zu einer echten Gartendekoration. Wenn Sie neue Gartenbaukulturen anbauen, müssen Sie sich natürlich mit den Eigenschaften der Pflanze selbst und ihrer Agrartechnologie vertraut machen.

Bewertungen über Knifophy

Kirill Andreevich Mamontov, 46 Jahre, Region Jaroslawl

Ich habe Knifofia vor einigen Jahren gekauft. Jetzt habe ich verschiedene Sorten dieser Kultur. Pflanzen sind unprätentiös und fühlen sich auf Blumenbeeten und Rasenflächen großartig an. Ich grabe es nicht für den Winter, ich bestreue es mit Torf und wenn es schneit, isoliere ich sie zusätzlich. Jeden Sommer blühen in meinem Garten erstaunliche Glocken, die in einem Ohr gesammelt sind.

Victoria Sergeevna Palshina, 29 Jahre, Nowosibirsk

Ich liebe Blumen sehr. Ich habe ein Privathaus, also gibt es genug Platz für alles. Ich habe vor kurzem angefangen, Knifofia anzubauen. Ein Nachbar gab das Pflanzmaterial. Dann habe ich es auf dem Markt gekauft. Ich kenne die Namen der Sorten nicht, aber es ist mir egal. Im zweiten Jahr blühen meine Pflanzen. Unbeschreibliche Schönheit! Für den Winter verpflanze ich es in Kisten und bewahre es bis zum Frühjahr im Keller auf.

Samuylo Evgeny Petrovich, 66 Jahre, Ufa

Mein Ehepartner beschäftigt sich auf dem Land mit Gemüse, und Blumen sind mein Hobby. Ich habe verschiedene Arten von Messern: Flamenco, Martian und Prince Maurito. Die Ungewöhnlichkeit der Knospen überrascht einen Gast aus Afrika. Zweifarbige Ährchen mit Glocken, was schöner sein könnte. Und die Pflanzen sind unprätentiös, es besteht keine Notwendigkeit, über sie zu "zittern".


Schau das Video: 15 winterharte Dauerblüher - Stauden für Garten, Kübel und Balkon (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos